pago libre guestbook
(Insgesamt 12 Einträge)

von Walti aus Obfelden am 09.05.2013 14:44
Ohne grosse Vorahnung hat's mich in den Marotte Keller verschlagen. Was ich da gesehen und vor allem gehört habe war einfach in jeder Hinsicht speziell und aussergewöhnlich. Alle von Pagolibre beherrschten Ihre Instrumente und verschmelzten förmlich damit. Eine kleine Frage: Wo sind die nächsten Auftritte.

von Petra am 22.10.2012 22:57
Danke fuer das tolle Konzert, die Klangmeditation in der Felsenkapelle. Es war ein wahrer Genuss und ein kroenender Abschluss. Den Klaengen zu lauschen, brachte mich in eine koerperliche Entspannung, trug mich in andere Welten und bis ins Innerste meiner Selbst. Ich habe geweint und gelacht. Danke fuer Eure offene Art und die Freude an der Kreation, die wie ein Funke uebersprueht.

von Peter Hennerfeind aus Wien am 15.04.2010 17:00
Hallo,

Hab gerade eure CD "Fake Folk" laufen und bin restlos begeistert, werde mir unbedingt eines Eurer Konzerte ansehen. Wunderschöne Arrangements

LG
Peter
Editiert am: 22.01.2012 21:03 von Administrator

von Markus Lackinger aus Salzburg am 18.01.2010 22:18
Hallo Leute!
War ein tolles Konzert im Jazzit Musik Club in Salzburg am So. 17.01.2010. Schade, dass es das (vor)letzte Konzert von Pago Libre war, aber schön, dass ich dabei sein konnte.
Fotos von diesem Konzert sind auf meiner Webseite online, hoffe, dass sie gefallen:
http://www.jazzfoto.at/konzertfotos10/pago_libre/Index.htm

Bis irgendwann im Jazzit
Grüße Markus
Editiert am: 18.01.2010 22:41 von Administrator

von Pit Hörmandinger aus Hohe Wand am 17.01.2010 19:04
Hi Tscho!
Erinnerst Du Dich? Sbg./ Kapitelsaal, große Ferien 1976, Benefizkonzert für Friaul-Erdbeben:
PARANOIA
g/ Joe Theissing
voc/ Mischa Rainer
kbd/ Jerry Eirisch
dr/ Ritchie Költringer
b/ Pit Hörmandinger
2.500,-öS erspielt/ gespendet
Wir (Mischa, Jerry, Pit) würden Dich gerne wieder einmal treffen!

von Lea Pusch (9 Jahre alt) aus Frohnleiten am 28.10.2009 13:10

Kleiner Bericht nach dem Konzert
Es war ultra cool mich hats fast umgehauen als Arkady mit seinem Alphorn gespielt hat Tscho hat mit seiner Geige abgerockt obwohl es Volksmusik sein sollte Georg hat mit seinem Bass bei den zu schauer sehr viel Schwung in sie herein gebracht John hat mit seinem Flügel sehr viele Efekte gezaubert.
Hoffentlich kommen sie wieder!!!!
Lea Pusch (9 Jahre alt)

von Murat aus fotos am 14.06.2009 01:47
здравствуйте,
если вам интересно, есть немного фотографий.
Паго Либре. Одесса, Джаз-фестиваль. 2007.

http://www.sound.odessa.ua/foto/2007_09/DSC_2077_re.jpg
http://www.sound.odessa.ua/foto/2007_09/DSC_2133_re.jpg
http://www.sound.odessa.ua/foto/2007_09/DSC_2091_edit_re.jpg

с уважением, Мурат.
Editiert am: 14.06.2009 01:56 von Administrator
Kommentar:
Übersetzung:
Guten Tag! Falls es Sie interessiert, gibt es einige Fotos von Pago Libre in Odessa (Jazz-Festival 2007). Hochachtungsvoll, Murat

von Walter Kuhn aus Wien am 01.04.2009 09:43
Die CD platzDADA zählt mittlerweile zu meinen Lieblingen!
lg

von Tatiana am 07.09.2007 22:11
Guys, you are amazing! Thank you from all the heart for your music that stay in soul for many weeks. It was like a magic - your concert in Dubna, Russia. Thank you and hope to hear you again somewhere in the world...

von Constantin Sieg aus bekannt am 03.03.2007 13:11
Pago Libre ist eine meiner absoluten Lieblingsgruppen!

von Univ.Prof. Helena Lazarska am 18.11.2006 14:03
Ich möchte Ihnen ganz, ganz herzlich für das hinreißende Konzert am 14.11. im P&B danken!

Abgesehen davon, dass das musikalische Niveau von Ihnen allen mehr als außergewöhnlich ist, hat mich besonders die Idee der Mussorgski-Bearbeitungen in der fantastischen Kombination, eine klassische Sängerin dafür einzuladen, gefreut. Und in diesem Fall eine SOLCHE Sängerin. Ich fand diese Symbiose spannend, natürlich, hochmusikalisch und dadurch im höchsten Maß überzeugend. Jazz ist für mich auch klassische Musik. Wahrscheinlich auch für Kulman. Ihre Art zu musizieren, die spontane, natürliche Stimmgebung (gerade ohne "opernhaftes Vibrato", ohne manieriert zu sein!) und die reiche Persönlichkeit, die auch weiß, was "innig" singen ist, passte phänomenal zur Musizierens- und Gestaltungsart von PAGO LIBRE. Man könnte lange jeden von Ihnen beschreiben, weil jeder auch ganz besondere KUNST "präsentierte". Es war ein echtes, tiefes Erlebnis. Kann sein auch dadurch, dass Mussorgski (neben Bach und Brahms) mein geliebter Komponist ist.

Danke!
Helena Lazarska

von Webmaster am 02.11.2006 14:05
Das neue Gästebuch von PAGO LIBRE ist eröffnet!
Zahlreiche Einträge sind erwünscht und herzlich willkommen!

Webmaster
Editiert am: 22.01.2012 21:04 von Administrator

(Insgesamt 12 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools