Unser Gästebuch
Sie dürfen sich auch gerne in unser Gästebuch eintragen. Beachten Sie bitte die Netiquette.

(Insgesamt 40 Einträge)

von Christian Winkelmann am 11.05.2013 11:45
Hallo,

wir waren am 09.05.2013 mit 7 Personen von unseren Modellbau Stammtisch aus Lingen mit eurem Zug unterwegs.
Wir möchten uns für die tolle Fahrt bedanken, und wünschen den EF Hasetal allzeit gute Fahrt !

i.A. Christian Winkelmann
http://www.spur-n-lingen.de

von Balou aus Berlin am 18.04.2013 21:37
Moin! Kaum ist es Sommer, und ich muss gleich wieder mal auf Eure Seite schauen. Vllt erinnert sich der ein oder andere von Euch/Ihnen an den begeisterten blinden Fahrgast aus Leschede. Mensch schade! Hab grad gesehen, dass ich wohl bis September warten muss, um noch mal die ganze Strecke fahren zu können. Dafür werd ich aus Berlin anreisen. Muss einfach sein!

Wollte Euch und Sie einfach mal ganz lieb grüßen und mich für die bislang so tollen Fahrten bedanken.
Balou aus Berlin. PS. In diesem Kaff hier gibts ja nicht mal ne gescheite Museumsbahn. ;-)

von Helmut Möller aus Neustadt am rRübenberge am 10.04.2012 20:08
Hallo, Freunde der Dampftraktion!

Ist schon absehbar, ob der Dampfzug am 30. April 2012 eingesetzt wird?

Wenn ja, würde ich gerne für eine Reportage für das Dampflok-Blog.de kommen!

Gruß Helmut!

von Tim Tabacchi aus Hattingen am 04.09.2011 23:14
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich wollte ihrem Verein Großes Lob aussprechen, ich habe heute ihre Dampflok beim Lokfest in Osnabrück am Piesberg gesehen und ich bin sehr beeindruckt von diesem Fahrzeug und dem Zustand, vor allem gefällt mir ihr angagement im hinblick auf der Pflege und Instandhaltung der Lok"Niedersachsen"und besonders gefallen hat mir die Aktion mit der neuen Lok- beleuchtung, ich als DGEG Mitglied kann mir den Aufwand der Arbeiten an einer Dampflokomotive gut vorstellen.
Ich wünsche dem Verein alles Gute
Viele Grüße aus Hattingen
Tim

von Patrick Pyschik aus Meppen am 02.05.2011 15:33
Ich hätte eine Frage. Wird die Dampflok wieder am 14.5.2011 fahren und was war eigentlich mit der Dampflok los, dass sie am 30.4.2011 nicht fahren konnte? Bitte um schnelle antwort!

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Pyschik
Kommentar:
Ein Gästebuch ist kein Forum ! Direkte Anfragen sind per Email an den Verein zu richten.
Der Webmaster

Es gibt offensichtlich ein Problem mit der Dampfstrahlpumpe. Wir hoffen, dass alles am 14.5 wieder funktioniert.

von Patrick Pyschik aus Meppen am 23.04.2011 13:39
Ich hätte eine Frage. Ich bin 12 Jahre alt und wollte wissen ob ich schon allein mit der Museumseisenbahn fahren darf(Also ohne Elter aber mit Erlaubnis). Denn ich will am 14. Mai mit einem Freund der 13 Jahre alt ist mit der Eisenbahn fahren.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Pyschik

von Patrick Pyschik aus Meppen am 19.04.2011 14:26
Ich wollte wissen wann wieder die Probefahrt stattfindet und auch noch weshalb die Dieselok am 15.4.2011 fuhr.
Natürlich werde ich auch wieder in diesem Jahr mit der Museumeisenbahn fahren.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Pyschik

von Christian aus Lingen am 29.04.2010 15:40
Hallo,

wird die "Lok V32" am 1. Mai , wie vorhgesehen, zum einsatz kommen?
http://www.eisenbahnfreunde-hasetal.net/triebfahrzeuge/diesellokomotive-v-32/index.html

Mfg
Christian

von Temmen, Hubert aus Edewecht am 14.02.2010 10:52
Ich möchte mich bei den Eisenbahnfreunden für die Superkohlfahrt am 12.02. bedanken! Das hat richtig spaß gemacht und wir werden diese Veranstaltung auf jeden Fall weiterempfehlen! Fatal war allerdings der Genuß vom Dampfrossöl...!
Vielen Dank im Namen der Fachweiterbildung Evangelisches Krankenhaus Oldenburg / Pius - Hospital Oldenburg sagt
Hubert Temmen

von Michael Katzmann aus 49740 Haselünne am 13.01.2010 22:38
Hallo

Gerade habe ich mal ins neue Internetportal geschaut,eine wirklich tolle Aufmachung mit sehrguter Berichterstattung und tollen Bildern.Für die Fahrten 2010 wünsche ich euch alles gute,ich hoffe die neue Diesellok wirt bis 01 Mai fertig,wäre ja ein Ding.

von Wulf Brendel aus Rullstorf am 07.01.2010 10:25
Das neue Layout gefällt mir sehr gut!!!
Prima!
Wulf

von Anonym am 05.09.2009 20:34
Eure Dampflok ist wirklich sehr schön.
Die Fahrt hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Editiert am: 09.06.2009 17:04 von Administrator

von doris aus berlin am 05.06.2009 13:45
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Editiert am: 06.05.2009 14:09 von Administrator

von Schröder, Peter aus Hamburg am 12.08.2008 22:11
Am Sa 9.Aug.2008 gegen 9 Uhr haben zwei "Lokomotivführer", die das Anheizen der Dampflok überwachten, mich und meine Frau beim Betreten des Lokomotivschuppens nicht rausgeworfen sondern im Gegenteil unsere neugierigen Fragen ausführlich beantwortet.
Ich habe von ihnen Fotos gemacht und später nach der Eisenbahnfahrt versprochen, diese zu schicken.
Bitte nennen Sie mir eine e-Mail-Adresse oder eine Anschrift, an die ich die Fotos senden kann.
Mit freundlichem Gruß
Peter Schröder
Editiert am: 13.08.2008 10:01 von Administrator

von Holger Raß aus Rastede am 08.07.2008 21:42
Hallo liebe Eisenbahnfreunde,
die Fahrt mit der Hasetalbahn am 28. 6. war für mich ein großartiges Erlebnis. In den nächsten Tagen wird eine DVD mit Fotos wie versprochen bei Euch eintreffen. Ich werde sicher bald wiederkommen.
Viele Grüße aus Rastede
Editiert am: 07.09.2008 16:18 von Administrator
Kommentar:
Es freut uns immer sehr, wenn unsere Gäste begeistert von unserer Museumsbahn berichten. Wir bedanken uns schon im Voraus für die Fotos, von denen Sie sicher auch einige auf unserer Homepage wiederfinden werden. Auf Wiedersehen bei den Eisenbahnfreunden Hasetal.

von Nautischer Club Werlte/Capitän Bernd Bierbaum aus 49757 Werlte / Hauptstr. 19 am 29.06.2008 21:11
Wir sind am 28.6. mit 12 Mitgliedern
von Löningen nach Essen/Old. gefahren
und sehr begeistert. Die Räder hatten
wir im Pakcwagen verladen um zurückzuradeln.
Ihre Einsenbahner sind Spitze, denn
der Einsatz stimmt. Ich bin selber Mitglied bei der Museumsbahn Werlte.
Bernd Bierbaum.
d k R Y H
Editiert am: 30.06.2008 16:48 von Administrator

von Christian W. aus Lingen am 25.04.2008 16:02
Hallo,

am 1. Mai soll die Niedersachsen ja wieder dampfen, wie lange brauchen sie denn um die Lok anzuheizen und wann wird das gemacht? Morgens in der früh, oder schon einen tag vorher?

Würde mir das gerne mal aus "der Nähe" ansehen...

Mit freundlichen grüßen

Christian
Editiert am: 27.04.2008 20:35 von Administrator
Kommentar:
In der Tat dampft die NIEDERSACHSEN am 1. Mai wieder durch Hasetal. Und diesmal wird sie auch schon den Zug ab Haselünne Richtung Meppen übernehmen.
In der Regel wird die Lok ganz früh morgens um 6 Uhr angeheizt, wenn sie den Zug um 11.oo Uhr übernehmen soll. Es heißt also ganz früh aufstehen, wenn man das erleben will.

von Franz-Josef Berg aus Haselünne am 30.03.2008 23:34
Ich finde Euch total "Spitze", liebe Jugendgruppe. Andere hängen auf der Straße herum, zerstören mutwillig...
Ihr bewahrt historisch wertvolles, macht was so sinnvolles und tolles für Euren Verein in Eurer Freizeit. Das Signal, das aufgrund Eures Einsatzes jetzt weithin sichtbar steht, darauf und auf die verwandte Mühe, darauf könnt Ihr stolz sein, darauf sind wir alle stolz. Weiter so! ...und vielleicht finden das ja auch andere toll und kommen zu uns...

Danke! Euer Franz-Josef
Editiert am: 31.03.2008 13:27 von Administrator

von Nils Werlein aus Haselünne am 27.03.2008 20:54
Ich finde es total gut das das signal endlich steht

von Wulf Brendel aus Rullstorf am 11.02.2008 20:02
Thorsten und Marc,

dass wir jetzt ein Stück mehr lebendige Eisenbahngeschichte zeigen können, ist der Verdienst Eures riesigen Engagements und Eures Einfallsreichtums!
Wasser marsch!!!!
Beste Grüße
Wulf

von C. Reichelt aus Wallenhorst am 28.01.2008 09:29
Hallo,
wir, der Kegelverein "Hey wackelt", hatten das Glück am 26.01.08 die "Grünkohl - Tour" mitmachen zu dürfen. Es hat uns allen sehr gut gefallen.
Das Essen war sehr lecker, die Getränke gut gekühlt und die Atmosphäre war Klasse.

Liebe Grüße aus Wallenhorst
Editiert am: 28.01.2008 18:05 von Administrator

von festkomitee-reichsbahnsparte aus Magdeburg am 20.01.2008 16:40
Ein freundliches Hallo aus Magdeburg.
Wir sind der Kleingartenverein Reichsbahnsparte ? Buckau e.V.
Abgesehen davon, dass wir unsere 100 Jahr Feier 2009 mit großem Aufsehen feiern, möchten wir erreichen dass sich die Eisenbahnfans (zumindest im Internet) über unsere Sache ein Bild machen können. Schaut euch einfach unsere Homepage:
www.Reichsbahnsparte-Buckau.de
an. Für Anregungen und Kritik haben wir immer ein offenes Ohr. Hinterlasst doch bitte einen Eintrag in unserem Gästebuch. Wir können uns auch gegenseitig auf unserer Homepage einen Hinweis für unseren Verein geben.
Mit freundlichen Grüßen
Vorsitzender des Festkomitees
Jens Bärwald
Editiert am: 20.01.2008 17:18 von Administrator

von Ulrich Wenner aus 49509 Recke am 03.01.2008 20:05
Hallo Dampf-/u. Dieselfreunde,
habe noch einige wenige der letzten Exemplare des historischen Bild-/u. Textbandes "Abfahrt anno 1905... - 75 Jahre Tecklenburger Nordbahn" (1980) Nebenbahn von Osnabrück - Westerkappeln - Mettingen - Recke nach Rheine. Würde die Bücher an Eisenbahnfreunde abgeben. Bei Interesse eMail od. besser Tel. 05453 - 7324 ab 18 Uhr.
MfG

von Klaus Behrendt aus Röbel/Müritz am 20.12.2007 15:41
Herzliche Grüße zu Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen Euch Eure Eisenbahnfreunde aus Röbel.
Editiert am: 20.12.2007 19:08 von Administrator

von ist egal aus haselünne am 15.12.2007 18:40
also ihr werdet mich bei euren fahrten nicht mehr sehen denn ich lass mich nicht verarschen!! Überall wird werbung gemacht das endlich wieder die dampflok den zug zieht und dann spannt ihr die diesellok davor! Das ist eine absolute frechheit allen fahrgästen gegenüber! Denkt da mal drüber nach!! Nur weil ihr so faul seid! in der diesellok braucht man nicht heizen is klar!!! wie gesagt mich seht ihr nicht wieder denn solche frechheiten und lügen muss ich nicht haben!! absolut nicht zu empfehlen!!1
Editiert am: 16.12.2007 17:26 von Administrator
Kommentar:
Zunächst einmal: Wenn Sie Kritik äußern wollen, dann bitte nicht anonym. Das zeugt von schlechtem Stil.
Doch nun zu Ihrem Vorwurf. Es ist richtig, dass wir angekündigt hatten, dieses Jahr den "Nikolausexpress" unter Dampf zu fahren. Das ist auf der ersten Fahrt nach Schleper auch geschehen. Aber nach der Rückkehr in den Haselünner Bahnhof zeigte sich bei der Dampflok ein nicht zu behebender Druckabfall, der eine Weiterfahrt mit eingeschränkter Bremsfunktion nicht zuließ. Die Sicherheit unserer Passagiere steht für uns an erster Stelle. Und es hat schon gar nichts mit Faulheit zu tun, wenn für die Fahrt nach Meppen die V 23 vorgespannt werden musste. Glauben Sie uns: niemand ist trauriger als unsere Lokführer selbst, wenn unsere Dampflok schwächelt.
Bleiben Sie uns trotzdem treu, denn eine Fahrt unter Dampf ist und bleibt in der heutigen Zeit ein Erlebnis.
Mit freundlichem Gruß an jemand, der uns nicht egal ist.




von Pepsi aus Haselünne am 16.11.2007 21:28
Moin alle miteinander. Ich bin auch wohl daran interessiert einzusteigen!!!nils kennt mich wohl!!!
Editiert am: 16.11.2007 22:29 von Administrator

von Nils Holgerson aus haselünne am 16.11.2007 13:49
herzlichen glückwunsch Torsten zu deiner prüfung als lokführer
ich freue mich schon auf der Nikolaus
fahrt
Editiert am: 16.11.2007 15:09 von Administrator

von Franz-Josef Berg (Chef) aus Haselünne am 31.10.2007 18:30
Lieber Thorsten!

Vom Urlaub in München meine herzlichsten Glückwünsche Herr Junglokomotivführer!

Mögest Du bald in den Fussstapfen der "alten Säcke" zum Wohle des Vereins nun in allen Fahrpositionen glücklich werden um unsern Fortbestand trotz aller Widerstände garantieren... nochmals vielen Dank an Deine liebe Stefanie, die so viel Verständnis auf bringt.

Allzeit Gut Dampf!!!

Franz-Josef

von Wulf Brendel am 31.10.2007 17:45
Die Galerie vom 13.10.07 gefällt mir sehr gut. Nur: Wer ist der alte Mann auf manchen Bildern?
Kommentar:
Lieber Wulf, meinst du den, der sich so anstrengt um die Lokomotive anzukuppeln ? Der hat doch offensichtlich ganz viel Spaß bei der Arbeit.
Liebe Grüße an die Familie aus Haselünne.



von Jonas Wöste aus Neubörger am 10.08.2007 21:47
Die Seite is gut gelungen. Ich habe vor Mitglied zu werden und hab auch schon mit dem 1 Vorsitzenden telefoniert. Ich werde deshalb mal mittwochs vorbeikommen. Aber könnte mir dieser Anmeldezettel vielleicht schon per E-mail zugesendet werden? Dann kann ich den gleich ausgefüllt mitbringen. Würd mich über ne Antwort freuen.

von Familie Berthold Büter aus Vrees am 05.08.2007 23:02
Hallo Eisenbahnfreunde,
wir haben im Mai eine Fahrt mit dem Dampfzug gemacht. Unsere Kinder (2 und 3 Jahre alt) fanden das große Klasse. Besonders unser "Großer" ist von der Dampflok begeistert, weil er im Fernsehen immer eine Kindersendung über Loks (Thomas und seine Freunde) schaut. Er fragt jetzt dauernd, wann wir mal mit einem Dieselzug fahren.
Viele Grüße von Familie Büter aus Vrees

von Kai Mitteldorf aus Münster am 06.07.2007 14:40
ich besitze einige originalzeichnungen der friedrich krupp lokomotivwerke, essen!!
sollte jemand interesse haben hier meine email: Kay_haway@gmx.de
detailzeichnugen von stangenlagern und pleulstangen.
ein freund von mir hat sie im kellerarchiv des werkes gefunden.
alles originale!!!!
viel spass noch hier!!!

von Nicolas Tykfer aus Haselünne/Eltern am 30.05.2007 12:18
Hallo Eisenbahnfreunde,
schreibe mal nach langer zeit wieder ins GB. Muss echt nen kompliment an den webmaster machen... TOLLE SEITE!!! sehr gut hin bekommen!!! naja vllt schaue ich mal wieder wenn die zeit wieder da ist vorbei... war ne schöne zeit bei euch. bis dänne
MfG Nicolas
PS: schaut mal bei uns vorbei: www.feuerwehr-haseluenne.de

von hans nijpels aus rosmalen am 29.05.2007 17:00
zaterdag j.l reden we van Meppen naar station Herzlake. Het ging niet al te snel, maar het laatste stuk, toen de diesellock werd vervangen door een echte stoomlokomotief werd de nostalgie middels geur en gefluit optimaal bereikt.
Fietsen hadden we meegenomen, die hulpvaardig in de goederenwagon werden geladen, op de terugweg benut. Een fijne fietstocht terug.
Een negatief dingetje: het is echt moeilijk om met de fiets te Meppen op spoor 3 te komen,......

von Felix H. aus Ludwigsburg am 26.05.2007 11:41
sehr nette homnepage, gefällt mir...vor allem die mouseovers.

mfg felix


Editiert am: 26.05.2007 14:31 von Administrator
Kommentar:
Wir bedanken uns für den Hinweis.
(Administrator)

von nils aus haselünne am 04.05.2007 21:36
mein lieblingstag ist der mittwoch,weil das Kohleschippen spaß macht und wenn ich 18 jahre bin, möchte ich heitzer werden
Editiert am: 05.05.2007 09:24 von Administrator

von Gert Meppelink aus Almen (NL) am 01.05.2007 20:01
Hallo,

Die Hasebahn im bild:
N-SPOOR.NL
Modeleisenbahn spur 1:160 (N)

Grusse,
Gert.

von Marcus aus Odenwald am 17.04.2007 21:42
Hallo Eisenbahnfreund,

gerade habe ich die Web-site mir etwas näher unter die Lupe genommen. Echt super gelungen.
So nun habe ich ein Anliegen. Vor einiger Zeit habe ich eine Eisenbahnvideo-Sammlung mit knapp ca.300 Vidoes übernommen.

Ich würde diese Videos im Einzelpreis für 1,50 Euro + 5 Euro Porto überlassen.

Bei einer Abnahme ab 25 Stück für 1,-- Euro + 9 Euro Porto und ab 50 Stück Portofrei.

Falls, ihre Mitglieder oder sie selbst Intresse haben sollten, dann senden sie mir doch einfach eine E-Mail und ich werde Ihnen Liste zu kommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Haußner

von Christian Winkelmann aus Lingen am 15.04.2007 17:18
Hallo,

eine neu gestaltete Internetseite...

...ich muss sagen sie ist klasse geworden! Kompliment!!!
Macht weiter so.

Mfg
Christian

von Peter Anna aus Haselünne am 13.04.2007 18:14
Auf vielfachen Wunsch stelle ich auch ein Gästebuch in unsere neue Website. Allerdings ist es moderiert, das heißt alle Beiträge werden kontrolliert, bevor sie online gehen. Damit ersparen wir uns viel Ärger und Stress. Um uns vor Spam und Viren zu schützen ist es außerdem ist es nicht möglich Fotos zu veröffentlichen oder Links zu setzen.

Ich wünsche allen viel Spaß mit dem Gästebuch.
Editiert am: 17.04.2007 16:42 von Administrator

(Insgesamt 40 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools