Gästebuch der Frauenfussballmannschaft des SV Union Heyrothsberge
Willkommen im Gästebuch unserer Frauenfussballmannschaft

(Insgesamt 35 Einträge)

von Burkhard am 03.12.2014 16:35
Tolle Homepage, gut Aufmachung wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Oder auf allen Suchmaschinen: karnickelhausen / Silbersee
Facebook. Silberseen Karnickelhausen Haltern
Diese ist keine Werbung, ich möchte nur meine Heimat bekannter machen

von Anonym am 22.06.2011 23:05
Hallo da man von der Mannschaft schon lange nichts mehr gehört, wollte ich nachfragen, ob es die Frauen noch gibt. Ihr seid immer zu finden oder man hat von Euch was gehört ,aber im letzten Jahr lief wohl einiges schief. wenn ich nur zurück denke an die Spielgemeinschaft mit Parey. Ich habe gehört das Ihr personelle Probleme habt. es ist im moment schwierig eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Ich drück euch fest die Daumen und bringt eure Seite mal auf den aktuellen Stand. Viel Glück und ich hoffe bald was von Euch zu hören.

von peter goebel aus schöningen am 07.12.2009 15:50
TVB Schöningen (LK Helmstedt)
Peter Goebel
05352-58145
0170-1831944
Piitgoebel@gmx.de
EINLADUNG:
Natürlich geht es um Fussball.
Wir, der Turn Verein Brüderschaft , veranstalten seit vielen Jahren eine Sportwoche,
die immer am Saisonende stattfindet.
Sie findet in diesem Jahr(2010) vom 11. Juni(Freitag) bis 20.Juni (Sonntag) statt.
Um unsere Stadt näher kennen zu lernen “guckst du” unter www.schoeningen.de
Uns könnt ihr unter www.tvbschoeningen.de erreichen.
Wir spielen nur auf Kleinfeld (max.1/6)
Hier unser Programm :

BITTE SUCHT EUCH DAS PASSENDE AUS UND MELDET EUCH.


Sa.,12.06.10 ab 12.00 Uhr: Werbespiel TVB A.Jug.2002-A.Jugend Heeseberg 2002
ab 14.00 Uhr: Damen- und „Alte Herren“ Turnier (jeweils 24 Mannschaften)
ab 19.00 Uhr: Vereinsessen,Disco, div. Mannschaftsessen
So.,13.06.10 ab 09.30 Uhr: Altligaturnier (bis 40 Mannschaften)
ab 14.00 Uhr: Turnier für Kreisklassenmannschaften (40 Mann.)
Fr.,18.06.10 ab 17.30 Uhr: Turnier der C. und B. Jugendlichen
Sa.,19.06.10 ab 09.30 Uhr: Turnier für E. und D. Jugend (jeweils 24 Mannschaften)
Ab 14.00 Uhr: G. und F. Jugendturnier (jeweils 24 Mannschaften)
So.,20.06.10 ab 09.30 Uhr: „Tag der Mädchen“,
Fußballabzeichen,Spielmobil,D.und.B.Juniorinnenturnier
Ab 16.00 Uhr: Werbespiel Damen TSV Barmke – VFL Wolfsburg

Fakten: -Schöningen liegt im LK Helmstedt(Niedersachsen) und ist wunderbar über die
Autobahn zu erreichen.Wir liegen ca. 40 km von Braunschweig und
Magdeburg entfernt.
- Wir können auf 8 Rasenkleinfeldern gleichzeitig spielen.
- Diesmal alle Mannschaften 20 Euro Startgeld.
- Ihr könnt bei uns zelten, bringt mit (anmelden)
- Jugendherberge in Schöningen (www.Jugendherberge.de/jh/schoeningen)
(z.B. Ü/F 17,40 Euro p.P.,DJH hat 92 Betten,wir haben DJH-ausweis)
- Für Verpflegung in allen Variationen ist natürlich gesorgt.
- Selbstverständlich sind sanitäre Anlagen und Kabinen zum Umziehen/Duschen da.
“Wer zuerst kommt, malt zuerst”,Wir nehmen auch Voranmeldungen entgegen.
Ansprechpartner: Damen und Mädchen-Carsten Voges,cvtvb@gmx.de,
alle Herrenmannschaften-Bernd Freise,bfreise@gmx.de,
Jugend, Peter Goebel (Anschrift s. Briefkopf)




Gruß Peter Goebel

von Rose am 01.07.2009 11:52
Hi Susanne,

vielleicht verstehst Du mich noch besser, wenn ich dir sage dass mich Daniela und Jens per sms von der Abschlussfeier informiert haben, ich daraufhin per sms schon zwei Wochen vorher zugesagt habe, 100%ig zu kommen. (Die zwei SMS habe ich noch im Telefonspeicher, falls du sie sehen möchtest). Ich hatte mich echt gefreut und für jede von Euch ein keines Abschiedsgeschenk vorbereitet. Also das Argument, keiner wusste, dass ich nicht zur Abschlussfeier kommen werde gilt nur bedingt, wenn Daniela und Jens die Informationen nicht weitergegeben haben (...bewusst gemacht oder vergessen?). Auch wurde mir jetzt vorgeworfen, dass ich die letzten Wochen unendschuldig beim Training und zu den Punktspielen gefehlt haben soll. Ich kann diese Vorwürfe nicht nachvollziehen, da ich Jens als Co Trainer oder Daniela immer per sms oder persönlich bescheid gesagt habe, wenn bei mir abzusehen war, dass ich nicht zum Training oder zu den Spielen da bin. Wenn die Informationen nicht oder nur teilweise an die Mannschaft weitergeleitet werden, kann ich die Vorwürfe an mich verstehen.
Aber vielleicht täusche ich mich auch nur und es ist alles nur ein Missverständnis.
Gern können wir uns in enger! Runde noch mal zu einem Bier zusammensetzen und ein paar Missverständnisse auszuräumen. Seid mir nicht böse, aber für eine nachgezogene Verabschiedung mit der Mannschaft ist es glaube zu spät, nachdem ich mich als erster gemeldet habe. Habe mich einfach zu dolle geärgert. Vielleicht brauche ich auch nur noch etwas Abstand und sehe es dann anders.
Falls ihr mal in enger Runde zusammenseid sagt mir bescheid. Ich freue mich den „harten Kern“ wiederzusehen. Normaler Weise bin ich alle zwei Wochen am WE in MD; in der Woche ja immer.

Lieben Gruß
Rose

von Anonym am 30.06.2009 22:42
hallo rose,

danke für diese offenen worte und ich kann nur für mich bzw für die mädels sagen,dass es uns eine ehre war mit dir diese zeit gehabt zu haben. wir würden uns gerne nochmal mit dir treffen! um einige sachen die wohl missverstanden wurden (auf beiden seiten) zu klären! wir würden uns freuen,wenn du uns nochmal für einen tag am wochenende zur verfügung stehst! Um dir einen gebührenden abschied zu geben, denn es war nicht unsere absicht dich irgendwie zuverletzen!Zudem wussten wir auch nicht, dass du an diesem tag bei uns bist und wir sehr überrascht von deiner anwesenheit waren!

ps. 1-2 termine wo du bzw ihr vllt zeit habt bzw hier seit!

liebe grüße

von Anonym am 26.06.2009 17:07
Hi Mädels,

Nun will ich auch noch mal auf diesem Wege tschüss sagen. Ein bisschen Wehmut ist schon dabei. Waren ja auch mehr als 10 Jahre, die ich als Trainer für Euch da war. Wenn ich an die Turniere in Limburg denke oder an unsere eigenen Turniere, die Videoabende oder Weihnachtsfeiern in meiner Wohnung... war schon `ne schöne Zeit.
Aufgrund meiner privaten Veränderung und mehrerer komplexer Prüfungen konnte ich nicht mehr die Zeit für euch aufbringen, die ich gern gehabt hätte.

Ihr dürft nicht vergessen ich als Trainer opferte meine Freizeit, bekam vom Verein keinerlei Vergütung für Benzin, Telefon oder Trainertätigkeit und dass über 10 Jahre. Die Male wo bei mir Spielerinnen im Auto mitgefahren konnten will ich gar nicht in die Wagschale werfen. Für viele ist dass aber leider selbstverständlich.

Die letzte Entscheidungshilfe in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer tätig zu sein gab mir allerdings der Vereinvorstand mit der offenkundigen Ignoranz der Frauenmannschaft gegenüber und der Selbstverständlichkeit für die „ehrenamtliche“ Trainerarbeit. Ich hätte mir gewünscht, dass mir die Gelegenheit gegeben worden wäre, das Ihr meine Entscheidung von mir erfahrt. Leider ist mir der Vorstand zuvorgekommen, obwohl ich Ihn extra darum gebeten habe.
Um so mehr bin ich von Euch enttäuscht, dass die Mannschaft keine Worte zum Abschied gefunden hat. Wenn ihr mich damit verletzten wolltet, Glückwunsch, habt Ihr prima hingekriegt. Das hätte ich nach der langen Zeit als Trainer nicht von Euch erwartet. Obwohl, eigentlich hatte ich in der letzten Zeit schon dass Gefühl, dass der positive Kern der Mannschaft an Einfluss verliert und der Charakter der Mannschaft den Bach runter gehen könnte. Wenn diese Aktion, wovon ich ausgehe bewusst so inszeniert wurde, hat mich mein Gefühl diesbezüglich nicht getäuscht.

Ich ärgere mich nur, dass ich nicht früher gegangen bin. Konsequenter Weise schon nach der Winterpause. Mein Ziel war es aber, den Umbruch mit Jens als Trainer nicht von heute auf Morgen anzugehen (Mit Rücksicht auf die Mannschaft!) ICH IDEOT!! Jens sollte sich an die Mannschaft und die Mannschaft an Jens gewöhnen.
Hinterher ist man immer schlauer.

OK. Das war es eigentlich, was mir noch auf der Seele lag.
Kommentare gern erwünscht!

Rose

von Freitag J aus Lichtenfels am 17.02.2009 13:00
Hallo, der Pfingst-beach-soccer-Cup 2009, ein Event, das alles erlebte in den Schatten stellt. Macht Ihr mit? Info unter: www.beachsoccer-isling.de

von Monika Hatwieger aus Zell am 11.10.2008 21:23
Wir wünschen eurer Damenmannschaft in dieser Saison viel Erfolg und unterstützen sie mit einer besonderen Aktion : "11 Freundinnen"
Für Erfolge braucht man eine gute Ausrüstung.
Für Erfolge braucht man "11 Freundinnen".
Deshalb : 11% Rabatt auf Sport-BH´s für Fußballerinnen by www.NearWear.de

von AdFrank aus Hamburg am 22.08.2008 15:46
Liebe Fußballfreunde,

es gibt eine neue Fußballcommunity speziell für Vereine, wo sich Spieler, Fans, Trainer und alle Angehörigen vernetzen und Fußballverrückte aus ganz Deutschland treffen können. Jeder Verein kann sich eine eigene Seite einrichten. Die Mitglieder können chatten, Fotos austauschen, Spielberichte schreiben und vieles mehr. Zum Saisonstart 08/09 gibt es auch ein Bundesliga-Tippspiel mit tollen Preisen.

www.meinFussballclub.de

Schaut doch mal rein!

Sportliche Grüße,

Frank
http://de.youtube.com/watch?v=yac5YhbRoAA

von Rose am 22.06.2008 22:20
Hi Grittn,
Danke für die Glückwünsche. Ich habe noch was im Forum dazu geschrieben.
Gruß Rose

von Grittn aus Schönebeck (noch) am 18.06.2008 14:22
Hallöchen!
Auch von Katja und mir (noch 3 Tage beim SSC) Glückwünsche zum Staffelsieg und zur Vizemeisterschaft!!

Hab mal etwas im Forum gestöbert....

Die Aussichten für die Saison 08/09 werden ja nicht als besonders rosig angesehen. Wahrscheinlich sollten sich Loburg und Nedlitz wirklich ein weiteres Jahr ersparen, sollten sie nicht das Glück des SSC haben, auf geeigneten (und in anderen Mannschaften sich äußerst bewährten)Zuwachs zurückgreifen zu können.
Rose bemerkte ja treffend, dass das Spielerpotential des SSC derzeit nicht ausreichend ist, in der Landesliga aufzutreten. Und dabei soll nach Aussage des neuen Trainers mit dieser Mannschaft bereits in der 1. Saison eine Platzierung im Mittelfeld erreicht werden! Könnt ihr Euch das vorstellen?

Uns jedenfalls tuts leid um Euer Team.
Ihr ward für uns immer die Besten!!!

Aber ich frage mich ernsthaft, wie es bei Euch ohne Bi weitergeht. (Ich hoffe, dass sie ihren Weggang - und dann auch noch zum SSC, warum nicht zum MFFC?? - nicht bereuen wird!)

Kopf hoch!!!

von anne aus magdeburg am 15.05.2008 21:19
ich fasse es nicht, dass ich in so kurzer zeit so eine euphorie fuer euch damen aufbringen konnte..kompliment an die beste mannschaft der welt

von Dani am 09.05.2008 17:07
ja eine unverschämtheit, aber sie haben es nicht anders gewollt ;o)

von sannchen am 07.05.2008 21:52
rose..kann dir da nur zustimmen der artikel schreit förmlich nach einer erneuten klatsche...

also lasst es uns vollbringen..

von Rose am 05.05.2008 21:07
Der Artikel in der SBK-Vokstimme ist ja der Hammer. Das ruft ja nach eine zweiten Klatsche für den SSV. strengt Euch an.

Kreispokalfinale der Frauen

SSV 1861 hadert mit der Torausbeute gegen Union







Hans-Jürgen Winterfeld (rechts) hatte für die Schönebecker Fußballerinnen nur den Pokal für den zweiten Platz. Diesen nimmt Anika Strauß (Mitte) entgegen Foto: Marko JeschorPretzien ( mje ). Nun hatte Anika Ninschkewitz gestern keinen guten Tag erwischt. Erst nach einem Eckball, später nach einem Freistoß schlug sie freistehend über den Ball. Beide Situationen könnte man durchaus als symbolisch bezeichnen, oder als Beweis für die schlechte Chancenverwertung anführen. Die Fußballerinnen vom Schönebecker SV 1861 verloren das Kreispokalfinale der Frauen in Pretzien. Geschlagen hatte sie nicht der Gegner vom SV Union Heyrothsberge, geschlagen hatte sich die Mannschaft von Trainer Reinhardt Strauß selbst. Am Ende verlor der SSV 1861 unglücklich hoch mit 1 : 5 ( 0 : 2 ).

Die Blicke richteten sich in der Halbzeitpause vor allem Richtung Mittelline. Dort lag die Schwester von Anika Ninschkewitz, Sabrina. Sie hatte sich bereits im ersten Abschnitt aufgrieben, war weite Strecken gegangen auf dem Kleinfeldplatz. Zählbares sprang aus diesen Bemühungen jedoch nicht heraus, da Christin Hochholz ziemlich unglücklich vor dem Tor agierte.


Sabrina lag nun also dort, bekam Wasser und einen Eisbeutel in den Nacken. Sabrina musste wieder aufgerichtet werden, schließlich musste sie auch in Halbzeit zwei die SSV-Abwehr zusammenhalten. Als aber der dritte Treffer für Union fiel, da gab sie ihre Position auf und stürmte, jedoch erneut ohne Erfolg.

Strauß hatte das Problem schon früh erkannt. Möglichkeiten zu Toren hatten seine Schützlinge genug, doch entweder flog der Ball weit über den Kasten, oder er ging ganz einfach daneben. " Ich bin mit der Leistung zufrieden, nur mit der Chancenverwertung nicht ", sagte der Trainer. Dominierte Heyrothsberge noch das Geschehen in Halbzeit eins und kam so verdientermaßen zu zwei Toren nach Standards ( 8 ., 31. ), so ließ sich Heyrothsberge nach dem Wechsel weit in die eigene Hälfte drängen. Der SSV 1861 machte aber erneut zu wenig aus der optischen Überlegenheit. Nur Franziska Riemekasten ließ mit ihrem Anschlusstreffer zum 1 : 2 ( 40. ) kurzzeitig die Hoffnungen auf den Pokalgewinn aufkeimen.

Doch die Konter der Union-Frauen stachen immer wieder wie Nadelstiche. Anika Strauß stand dabei meist auf verlorenem Posten. Als der Treffer zum 4 : 1 fi el, brachten Frauen-Ausschussvorsitzender Klaus-Jürgen Winterfeld und KFV-Ehrenpräsident Rüdiger Großmann den großen goldenen Pokal vorsorglich zu den Grün-Weißen. Bevor Heyrothsberge die Trophäe aber entgegen nahm, setzte das Team den Schlusspunkt zum 5 : 1.

SSV 1861 : Melchior – Hochholz, S. Ninschkewitz, Gensiche, Strauß, S. Riemekasten, A. Ninschkewitz, Stener ( eingewechselt : Krietsch, F. Riemekasten )

Union Heyrothsberge : Ellermann – Häseler, Jeschek, Barth, Joneck, B. Pfeiffer, Goretzk, C. Pfeiffer ( eingewechselt : Steinbiß, Phillipp, Franke )

von Rose am 05.05.2008 13:59
Ein dickes Lob an alle für diesen überzeugenden Sieg im Pokalendspiel am Wochenende.

von sannchen aus weltstadt! am 25.03.2008 23:02
dacht schreib mal wieder was ins gästebuch..is ja langweilig,wenn hier nix neues steht..
ich grüße euch alle und danke natürlich meinen fans!

schöner sieg gewesen am ostermontag!
daumen hoch, mädels!!

von Steffi am 03.01.2008 07:30
Hi Mädels.....

Ich wünsche euch allen ein gesundes neues Jahr2008.
Ich habe die nächten Hallentermine bekommen.:-)Muss euch leider für den 6.1.2008 absagen, aber beim nächten bin ich dabei.

Wünche euch viel Glück.Haut sie alle weg!!!Naja halt wie immer.

Freu mich auf euch.
LG bs

von Netti am 25.11.2007 15:53
Hallo Mädels,

ich muß euch leider für den 15.12.07 absagen, da ich von m. Firma aus eine Weihnachtsfeier habe!

Bis dann

...Rose: ich hab noch ein paar Foto´s von Berlin! Unsere Disco-Bilder bringe ich dir beim nächsten Mal mit!!

von Bi am 16.11.2007 15:57
mensch,hier ist ja ma richtig bewegung auf unserer seite!! schöner artikel dani..einfach herrlich..hab mich köstlich amüsiert auf meinem stuhl..schließe mich natürlich an und gratuliere mir und euch!
achso..ich gehe natürlich stark davon aus,dass wir am ende ganz oben stehn plus hallenkreismeister und pokalmeister..also wenn das klappt,dann gibt es eine dicke,fette party in h´berge..ja ich weiß,die bi is ma wieder sehr sehr optimistisch,aber träumen kann man ja wohl mal,ne!? so,das wars dann auch ma von mir und wünsche uns weiterhin viel glück...
darauf,dass dani bald ihr 3. saisontor schiesst..
liebe grüße at all

von Dani am 15.11.2007 18:29
Mädels ich bin ja sowas von stolz auf uns! Haben echt hart gekämpft, um am Ende wieder oben zu stehen. Hoffe, dass wir das weiter so toll hinbekommen und sogar noch ein bisschen besser werden!

liebe Grüße aus Braunschweig

von Rose am 14.11.2007 11:37
Hi Maedels. Gruesse aus Bali sendet euch Rose. Sonne satt, 30 grd. warmes wetter, blaues meer und dann noch die Info, dass wir Herbstmeister sind. Gut gemacht! Bis bald.

von Manu am 13.11.2007 13:09
Hi Mädelz,

ich gratuliere Euch zur Herbstmeisterschaft! Habt ihr gut gemacht und perfekt wird es dann zum Saisonende!!!

Bis bald und liebe Grüße
die Manu

von sannchen am 12.11.2007 19:25
Mädels, ich gratuliere euch und mir zum Herbst-Meister!!! Schade nur das wir uns den Platz teilen müssen..aber was solls zum Ende sind wir natürlich die Nummer eins.
So bis zum nächsten Treffen!

von annekathrin aus magdeburg am 15.10.2007 10:52
guten morgen...durch zufall stiess ich auf eure seite....alle guten wuensche vom NICHTfussballfan , aber biggest one of you maedels .

von sannchen am 09.10.2007 09:51
Erstmal Glückwunsch zu den drei Punkten! Bin etwas enttäuscht..es fehlen mir einfach die Tore.. ohne Wort

Aber alles wird GUT bin am Sonntag wieder am Start für euch..dann wird Loburg nieder gerannt!

LG

von St. am 08.10.2007 21:24
hey mädels!
am sonntag bin ich wieder dabei, dann gehts rund

von Elli the Terrier aus zur Zeit hier :) am 04.09.2007 22:57
Hallo Ihr Suessen!!!!
Ganz liebe Gruesse, aus dem Koenigreich far far away!
Ich bin so halbwegs gut ueber den grossen Teich gekommen. Also erstens lag das daran das ich mit 3,8 auf'm Kessel am Flughafen angekommen bin. Meine Eltern waren total sauer das ich noch so voll war und so wurde das Abschied nehmen am Flughafen nicht all zu schwer... Das reudige Flugzeug hatte aber Verspaetung und so sass ich (stark betrunken) im Sicherheitsbereich (also der Raum in dem man wartet bevor man das Flugzeug betritt) und habe gewartet.
Dann endlich war der Weg in ein neues Leben geoeffnet....(klingt schoen dramatisch) Den Hinflug habe ich nicht wirklich mitbekommen weil ich geschlafen hab und dann als ich im JFK gelandet bin hat der Stress begonnen. Bin wie eine besenkte Kuh durch den Flughafen galoppiert um meinen Anschlussflug zu kriegen und dann war mein Gepaeck verschollen etc. Wie das so ist wenn alles schief geht. Dann in Atlanta musste ich nochmal 2 Stunden rumsitzen und warten und dann nach 1367 Stunden bin ich endlich in Omaha gelandet. Tobi hat dort schon auf mich gewartet und wir sind dann noch ca. eine Stunde bis Sioux City gefahren. Ich habe mich total gefreut ihn wieder zu sehen und war so aufgeregt das wir dann noch 3 Stunden erzaehlt haben. Jedenfalls kuemmert er sich ganz lieb um mich und mir fehlt es hier wirklich an nichts. Die Uni macht total Spass, haben zwar jeden Tag den Buckel voll mit Hausaufagben aber man merkt einfach den Unterschied zu einer staatlichen Uni. Die Klassen sind extrem klein und der Unterricht an sich, die Lehrer und das ganze drum und dran ist tausendmal besser. Ach ja und jetzt das wichtigste fuer Euch...wenn ich wieder zurueck bin aus den Staaten dann kann Manu einpacken *grins* I just kidding...
Wir haben hier jeden Tag Training oder ein Spiel und duerfen nicht mal zum Unterricht wenn ein Spiel ist, da ist krass oder? Wie ernst die das hier nehmen. Ich kann zwar Kondi maessig mithalten aber die haben es hier drauf hier. Mal gucken wie das so laeuft.... Ich hoffe ich kann da irgendwann anschliessen. Mit Tobi laeuft es wie gesagt auch wunderbar und das Haus in dem wir wohnen ist echt total gemuetlich. Am Sonntag war hier eine moerderische mega Party und 3000 Leute waren auf einmal hier und haben sich abgeschossen aber die Jungs haben das Haus auch wieder einigermassen so hergerichtet wie es war. Am Montag war hier sowas wie bei uns der erste Mai und deshalb hatten wir an dem Tag keine Schule. Sonst kann ich eigentlich nur schwaermen, auch das Wetter hier ist absolut geil. Immer Sonne, immer warm (zum Fusi zocken zu warm) aber einfach nur genial. Also Ihr Suessen, ich habe gleich Training. Bis bald. Hab Euch lieb. Eure Elli (habe hier uebrigens die 22 statt die 12)

von Li-La Lemm aus Nah an MD dran am 26.08.2007 23:53
Die Seite macht den Frauenfussball attraktiv muss ich ja sagen...Respekt meine Damen und eine schöne Tabelle von der letzten Saison :-)
Jetzt wo "Dampfhammer" Schulz wieder mit dabei is...
Alles Gute für die Zukunft

Gruß aus Wolfsburg

von sanne am 24.08.2007 12:07
wollte auch mal in unserem gästebuch stehen und somit hab ich mich einfach mal verewigt..juhu...

mädels die party kann heute steigen...

in diesem sinn..bis heut abend...

lg sannchen (9)

von Caro aus Magdeburg am 10.08.2007 12:46
Hallo an alle (das sind einige) die uns (noch) kennen...

der Magdburger FFC begrüßt euch im Kreis der Homepage-Haber! Schöne Seite habt ihr da gebastelt...musste schon schmunzeln bei den bildern...manni kann aber auch wirklich nichts mehr ab!!!

Viel Erfolg in der neuen Saison

Grüße aus magdeburg
Caro, die 7

von Netti aus Wolfsburg am 10.08.2007 12:45
Hallo Mädel´s

ja ja, die Netti ist da Euer treuster Fan musste natürlich gleich ein paar Zeilen schreiben

wie gehts euch denn? Ich glaube ich sollte euch mal wieder besuchen, vermiss euch ein bissel!

Tschüßi

von superfan steffi aus Braunschweig am 10.08.2007 12:44
ich gestehe, mir fehlt ein bisschen meine sonntags-bockwurst

naja, ok, das spiel auch...

ihr seid die tollsten, besten und überhaupt!

von Franz aus Magdeburg am 10.08.2007 12:43
Mädels ihr seid die Besten!! Echt gut gelungen!! Auf eine tolle, erfolgreiche neue Saison!!! Franzi "3"

von Dani aus Magdeburg am 10.08.2007 12:42
Willkommen im Gästebuch der Damenmannschaft des SV Union Heyrothsberge. Wir freuen uns auf zahlreiche Einträge unserer Fans

(Insgesamt 35 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools