GEBETSGARTEN
"Denn das Gebet eines Menschen, der unbeirrt glaubt, hat große Kraft." - Jakobus 5,16b

(Insgesamt 50 Einträge)

von Maria am 25.03.2012 08:41
Ich möchte bitte, Gebete für Hr. Henrik T., Jesus weisst genau wer er ist und um was geht.
Für sein Leben und Rettung.

Danke und Gottes Segen

von v am 13.04.2011 17:47
Danke lieber Gott, danke lieber Jesus für alles was du in meinem Leben tust, daß Du zu meinem Herzen sprichst und mich deinen Willen erkennen läßt und du mich stark machst und auch tröstest.

von v am 13.04.2011 17:43
Bitte Jesus, offenbare Dich im Leben unseres Jasims und öffne durch den Heiligen Geist sein Herz für Dich auf immer und ewig.

von URSULA am 12.11.2010 10:09
Bitte Vater ziehe x. zu dir, dass sie dich kenenen lernen darf und frei von ihrer Angst werden darf. Bitte begegne du ihr befreie sie und zeig ihr deine unermessliche Liebe.

von Deborah am 13.10.2010 01:10
Ich danke dir aus ganzem Herzen für die Dinge die du in meinen Leben bewegt hast ...
Herr,gib mir die Kraft weiterhin treu zu bleiben .
In Jesu wunderbaren Namen bitte ich um all die verlorenen um all die die noch in der Welt leben und dich nicht kennen ..
offenbar dich den Menschen und bring Frieden und Liebe in diese kranke Welt
Herr stell von dir geführte Lehrer jeden zur Verfügung der dich ernstlich sucht damit keinen Irrlehren ihren Weg in die Ohren der Suchenden finden Denn nur Jesus ist der Weg die Wahrheit und das Leben !
Heile die verletzten Seelen und wende dich den Menschen zu die von der Welt verachtet werden Herr hilf den Kindern sie brauchen deine Liebe und befreie die Menschen von ihrer verschleierten Sicht Ich bete als dein Kind im Namen Jesu das du deinen Namen heiligst und das eine Erweckung geschieht die die Welt noch nie gesehen hat und vor der niemand seine Augen verschließen kann ! Ich danke dir AMEN!

von Johannes am 12.10.2010 18:32
Vater, ich vertraue auf Dich. Nimm mein Restless Legs Syndrom und heile mich ganz. Dir gebührt alle Ehre im Himmel und auf der Erde. Dein Wille Geschehe! Du erhörst die Schreie derer, die zu Dir rufen. Du schenkst Leben und bist ein Freund des Lebens. Das Leben bist Du. Alle Ehre sei Dir, Jesus, mein König und Freund.

von agape am 10.09.2010 18:29
Mein Herz ist schwer. Aber Du bist der Erbarmer, mein König und mein Gott.
Mario ist gestorben. Ich kann es nicht verstehen, doch bei Dir ist vollkommene Weisheit! Jesus, Retter hilf, dass die Familie DICH sucht und kennen lernt. Sei ihr Friede, ihr Tröster! Amen

Liebe Geschwister, vielen Dank für das Mittragen, für Eure Liebe!
Kommentar:
Lieber Vater, ich schließe mich dem Gebet von "agape" an - auch ich kann nicht verstehen, warum dieser junger Mensch so früh gehen musste. Wir wissen wirklich nicht, was im Innern vorgeht. Doch du hast die absolute Kontrolle und weißt, warum du was zulässt. Bitte Jeschua, geh du jetzt der Familie dieses jungen Mannes nach, tröste sie und lass dich von ihnen finden. Sei du auch bei "agape" und gib ihm/ihr die Weisheit, mit jener Familie richtig umzugehen, sodass sie deine Liebe in ihm/ihr sehen können. Gieße deinen Schalom über ihnen allen aus. Im Namen deines geliebten Sohnes Jeschua, Amen.

- "agape", falls du Gesprächsbedarf hast, wende dich gern an mich unter birgit@wegedeslebens.info. Ich würde gern diese Last mit dir teilen, wenn du es möchtest. Sei herzlich gegrüßt.

von agape am 07.09.2010 17:44
Ich suche Menschen, die mit beten und glauben, dass Gott kein Ding unmöglich ist.
Ein junger Mann Mario, fast 21 Jahre alt, ich kenne ihn nicht persönlich (bin mit seiner Mutter befreundet)ist gestern 18 Uhr schwer mit seinem Motorrad gestürtzt. Er wurde wiederbelebt und liegt im künstichen Koma. Hals- Brustwirbel und Gehirn sind schwer verletzt. Menschlich besteht nach ärzlicher Sicht wenig Hoffnung.
HERR, aber Du bist meine Hoffnung jeden Tag! Dein Name ist Jahwe Rafa! Du bist der Arzt! Der Gott der heilt, Heiland, Retter, Erbarmer. Sie sollen Dich kennen lernen, als den, der mitfühlt mit ihrer Not und ihre Tränen sieht. HERR, errette diese Familie, rette ihren Sohn. Du Gott des Friedens besuche sie, gehe zu seinem Krankenbett und handle zu Deiner Ehre, Du herrlicher mächtiger Gott! Amen
Kommentar:
Abba lieber Vater, im Namen deines geliebten Sohnes Jeschua, unserem Erlöser, schließe ich mich diesem Gebetsanliegen an. Herr, du bist auch für diesen Mario ans Kreuz gegangen, weil du ihn so sehr liebst - bitte hab Erbarmen mit ihm und heile ihn! Sei du ihm ganz nah, sodass er merkt, dass DU es bist, erfülle ihn mit deiner Liebe. Und sei auch mit seiner Familie, tröste sie mit deiner Liebe, sodass auch sie merken, dass DU es bist, der bei ihnen ist. Heiliger Geist, sei du bei der gesamten Familie, lass sie alle Jeschua erkennen und zu Ihm finden. Lass sie zu einem großen Zeugnis für dich werden. Und bitte segne auch den-/diejenige, die sich so sehr einsetzt für jemanden, den sie/er noch nicht einmal kennt. Herr, ich danke dir, dass du uns hörst, weil du es uns zugesagt hast. Wir ehren und loben dich! Amen.

von Birgit aus Bodenseeraum am 17.05.2010 15:38
Lieber Herr Jesus,
Alles ist dir unterstellt. Auch ICH.
SO bete ich zu dir, verändere du mich.
Shenk mir das Urvertrauen an dich und den Vater und den Hl. Geist wieder. Richte auf was zerbrach. Stelle mich wieder her, nicht zu meiner, sondern zu dener Ehre.Denn wer bin ich, das ich mich rühmen könnte etwas geschafft zu haben? Dir gebührt diese Ehre und das Lob. Nur Dir. Ich brauche deine Heilung für mein Innerstes. Dir aber sei schon jetzt Dank und Anbetung dafür.
Deine Tochter Birgit.
Die allein lebt durch deine Liebe.

von Anonym am 14.03.2010 22:17
Vater im Himmel.Ich danke Dir, das Du mich annimmst mit all meinen Fehlern,so wie ich bin.Ich bitte Dich um deine tägliche Gegenwart,bei allem Tun und Handeln.Herr,schenke mit täglich die Kraft ,welche ich für meinen Alltag brauche.Du kennst meine Sorgen und Nöte.Herr, danke das Du mich immer wieder in Deinen Diesnt rufst.Herr,hilf bitte meiner Tochter,das Si endlich eine Lehrstelle findet.Gebe Ihr bitte für den morgigen Tag die richtigen Worte zum richtigenTun beim Bewerbungsgespräch.Herr,wie Du willst,so soll es geschehen.Danke das Du uns so lieb hast.Herr ich bitte Dich aber auch,sei meiner Freundin ganz besonders nahe,gerade jetzt in dieser schweren Zeit,als Ihr Vater heimgeholt wurde.Gebe auch ihrer lieben Mutti die Kraft,Trost und Kraft zu finden.Halte Sie ganz fest an deiner lieben Hand.Sie stehen fest im Glauben und in deinem Dienst und sollen nicht ins Wanken geraten.Herr Du hilfts uns durch dunkle Täler und steinige Wege hinweg.Dafür möchte ich Dir Danken.Herr sei aber bitte auch bei allen Menschen,welche sich in Katastrophengebieten befinden und bei allen Armen und Kranken in der ganzen Welt.Herr lass es nicht zu das Menschen sich gegenseitig töten.Herr sei auch bei allen Hinterbliebenen,welche Ihre Kinder und Angehörigen imn Kampfgebieten verloren haben.Sei Du all diesen Menschen besonders nahe und tröste und behüte Sie.Herr so lege ich Dir alles hin,denn Du hast gesagt,macht aus Euren Sorgen ein Gebet.Herr ich bitte Dich auch für diese Nacht.Behüte und bewahre du mich und all meine Lieben fern und nah.Vergib mir,wo ich Unrecht getan habe in Wort und Werk.Danke das Du mir immer wieder Menschen an die Seite stellst,die mich begleiten um dienen Weg gemeinsam zu gehen.Danke das wir Dich loben und preisen dürfen.Herr so segne und behüte uns.Lass Du dein Angesicht Leuchten uber uns und behüte und bewahre uns deinen Frieden.Von nunan bis in alle Ewigkeit.Amen

von Robert aus Sachsen am 13.05.2009 18:21
Vater ich bringe Dir die tragische Umstände der Julia E.(Passion4JesusTK)und ihrer Famillie vor Deinem Thron. (Denn Tod ihres Onkel, Vater.) Wir verstehen Deine Wege nicht aber danken Dir trotzdem für alles Gute das Du uns gegeben hast. Stärke unsere Schwester Julia, Deine Tochter und gebe ihr den Frieden. Wir bitten Dich auch für ihre Famillie das sie Dich als Gott Jesus der für unsere Fehltaten, Sünden gestorben ist, dass sie Dich erkennen können. Amen.
Kommentar:
Ja Vater, ich schließe mich diesem Gebet an. Es hat mich echt erschüttert, von diesem Leid zu lesen. Ich bitte dich für Julia und ihre Familie. Sei du ganz nah bei ihnen und tröste sie mit dem Trost, den nur du zu geben vermagst, jedem, wie er/sie es braucht. Halte Julia ganz fest in deinem Arm und ziehe ihre Familie zu dir. In Jesu Namen bitte ich dich, Vater, amen.

von Mandy aus Gräfenhainichen am 12.04.2009 19:51
Vater, ich danke Dir, das Du Deinen Sohn für uns hingegeben hast in den Tod. Damit wir leben können. Danke für die Auferstehung von JESUS CHRISTUS. ER Hat den Tod überwunden. Das LEBEN kam hervor. Du hast die Schlüssel zurück geholt. Du schenkst uns Dein Göttliches Leben. DANKE für Deine Gnade. Amen, Hallelujah,

Mandy

von anonym am 07.04.2009 19:03
Danke, Herr, für die Wohltaten, die du mir gestern erwiesen hast. Und ich bitte dich weiterhin um dein Eingreifen in dieser furchtbaren Situation. Dir sei alle Ehre. amen.

von Ingrid am 29.12.2008 21:19
Danke allen, die mich in meinem Gebet von vor einigen Monaten unterstützt haben. Es hat sich tatsächlich eine liebe Kollegin für unser Team gefunden, mit der ich mich shr gut verstehe. Und, was noch viel wichtiger ist, christlicher Glaube ist kein 'Fremdwort' für sie. Danke.

von Katrin am 28.10.2008 16:38
Lieber Vater, ich bitte dich um Schutz und Segen für die kommenden Tage, wenn wieder die Halloween-Geister ihr Unwesen treiben. Segne alle, die sich dagegen stellen und Dir die Ehre geben. Segne alle christlichen Veranstaltungen und Reformationsgottesdienste. Schütze ganz besonders die Kinder, die unwissentlich in dieses okkulte Treiben mit hineingezogen werden. Amen!

von Michael Assmann aus Iserlohn am 25.09.2008 20:19
Vater im Himmel,im Namen Jesus Christus Danke ich Dir für Deine Führung-Deiner Gnade-die vielen Möglichkeiten-auch für die Prüfungen-Lektionen-das wir mit allem zu Dir dürfen-und Danke das Jesus ach für meine Sünden starb-Dir allein gebührt Dank für die nötigen Hilfen,für die richtigen Menschen,durch die Du zu uns sprichst!! Halleluhja-Amen!

von lorena aus Celle am 10.09.2008 15:18
lieber gott du weisst wie es momentan aussieht mit christian du siehst das er nur springer ist momentan und ich möchte dich bitten dass er eine feste stelle bekommt jesus vergib mir dass ich o doof bin zu christian herr vergib mir bitte segne du mich und christian danke

von Birgit am 30.07.2008 23:09
Vater, ich danke dir, dass Daniel hergefunden hat, ich bete, dass er hier Artikel gelesen hat, die sein Herz bewegen. Jesus, es hat mich so erschreckt, seine Zeilen zu lesen, sein Hilfeschrei war beinahe ohrenbetäubend. Bitte zeig dich ihm; tu, was immer nötig ist, damit er verzeihen kann, damit er sieht, dass du nicht an seinen Schicksalsschlägen schuld bist, sondern im Gegenteil, dass DU seine Hilfe bist, dass DU die Antwort auf all seine Fragen bist, dass DU ihn so sehr liebst, dass du für ihn das größte Opfer gebracht hast, damit er wieder Zugang zu dir hat. Jesus, ich bitte dich, hilf ihm! Danke, Herr, Amen.

von Daniel am 30.07.2008 22:06
Hmm wenn Gott so almächtig ist,
warum ist mein Vater jämmerlich an Krebs gestorben, mit 50 Jahren?

Warum ist mein Bruder, mit 16 bei einem Unfall gtötet worden?

Warum ist mein Opa mit 72 jahren an einem Schlaganfall gestorben, 3 jahre leiden sind gott wohl nicht genug!


Ich habe selber ein Pfarrer in der Famillie, seine Worte: "Gott wollte es so, sie sind jetzt an einem Beseren Ort".

Ich bin zu dem Schluss gekommen, das die Kirche, egal welche, nur eine Legale Sekte ist!!!!!!!

Natürlich wird dieser Beitrag sofort gelöscht...aber was sols..

von Birgit am 18.07.2008 10:59
Liebe Beter,

Ich bitte euch, für Pastor Paul Ciniraj aus Indien zu beten, dessen Dienst Salem Voice hier in unserem Missionslink vorgestellt wird. Pastor Paul hat eine Krebserkrankung hinter sich, von der wir dachten, er sei geheilt worden. Aber eben bekomme ich die Nachricht von seiner Frau, dass er seit 11 Tagen wieder im Krankenhaus liegt.

Lieber Vater, im Namen deines geliebten Sohnes Jesus, unseres Erlösers, bitte ich dich, dass du Pastor Paul heilst, komm mit all deiner heilenden Kraft in seinen Körper. Ich bitte dich um deinen Schutzschild, denn als ehemaliger Muslim, der dein Wort verkündigt, wird er im natürlichen wie im geistlichen angegriffen, auch die Familie wird bedroht. Bitte sei bei der Familie, die nicht nur in Sorge um Ehemann und Vater ist, sondern durch Krankenhaus und Medikamente auch in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Ich bete, Vater, halte deine schützende Hand in jedem Aspekt über und unter ihnen, lass sie deine Liebe und Fürsorge an Leib und Seele spüren. Jesus, ich danke dir, dass du all unsere Krankheiten getragen hast und so nehme ich Heilung für Pastor Paul in Anspruch. Wir sollen all unsere Sorgen auf dich werfen Herr, und so tue ich dies im Namen dieser lieben Familie, im Vertrauen darauf, dass du ihnen beistehst. Danke, Jesus! Amen
Editiert am: 18.07.2008 11:24 von Administrator

von Gianna aus München am 04.07.2008 17:30
HERR DU BIST

Nicht ein Leuchtender - sondern LICHT,
nicht ein Wegweiser – sondern WEG,
nicht ein Wahrhaftiger – sondern WAHRHEIT,
nicht ein Lebendiger – sondern Leben,
nicht ein Großer – sondern HERR,

In Dir schaue ich GOTT, wie er ist.
In Dir sehe ich mich, wie ich bin.
Von Dir bin ich durchschaut und dennoch geliebt.
Nimm mir die Schuld und schenke mir einen neuen Anfang meines Lebens.

Zu wem soll ich gehen?
DU BIST LEBEN

von Birgit am 17.05.2008 00:01
Vater, ich bin so erschüttert wegen dieser Katastrophen, die wieder so viel Leid über so viele Menschen gebracht haben. Bitte Vater, sei bei den Menschen in Burma und gebiete dieser Regierung Einhalt, die alles noch viel schlimmer macht, anstatt zu helfen... Und bitte Vater, hilf in China. Es ist so grausam, was dieses Erdbeben angerichtet hat... Diese Bilder eben im Fernsehen waren so furchtbar. Dieses Leid... Ich würde so gern die Menschen in den Arm nehmen und mit ihnen weinen. Es ist so frustrierend, nichts tun zu können... Verherrliche dich dort, Vater. Zeig den Menschen, dass du im Schlimmsten bei ihnen bist. In Jesu kostbarem Namen bitte ich, Vater, amen.

von Ingrid am 17.04.2008 20:28
Vater ich danke dir, dass Birgit derzeit wieder so ganz stark deine Liebe spüren darf. Danke.

von Birgit am 23.03.2008 10:26
Jesus, du bist auferstanden! Du bist wahrhaftig auferstanden!! Halleluja!!!! Danke dafür, danke, dass ich jetzt nach diesem Leben bei dir sein kann. Das gilt jedem, der dir bewusst angehört. Danke, du uns dies durch dein Opfer ermöglich hast! Amen!

von Ingrid am 12.03.2008 17:53
Herr, ab Herbst müssen wir nicht nur ein neues Team zusammenhaben, auch einen neuen Dienstplan brauchen wir und ein Übermaß an Verständnis für all jene, die unserer Obhut anvertraut sind. Wir haben eine gewisse Vorstellung davon, was wir von den neuen Kolleginnen erwarten, wie die kommende Zusammenarbeit aussehen soll. Ich wünsche mir von dir Verständnis und Akzeptanz für deine Pläne - und Christen im Team. Danke, Vater, du hörst mein reden.

von Birgit am 07.02.2008 12:08
Heute morgen fand ich meinen kleinen süßen Wellensittich Chico tot in seinem Käfig.... Ich bin so traurig.... Er war noch so jung... 4 Jahre... gestern war noch alles wie immer, flog herum, spielte auf meinem Finger... und jetzt ist er nicht mehr... Jesus......

von Katrin am 11.01.2008 14:41
Herr, Birgit braucht dich genau in diesem Augenblick. Ich danke dir für deine Gegenwart.
Amen!

von Birgit am 01.01.2008 15:41
Euch Betern auf dieser Seite wünsche ich ein ganz spezielles Neues Jahr 2008! Ich danke jedem Einzelnen, der hier mitbetet - denkt daran: Gott bewahrt eure Gebete in goldenen Schalen auf (Offenbarung 5,8.8,3-4)! Das heißt, Er nimmt sie ernst, jedes einzelne und wenn die Zeit reif ist, wird Er sie erhören. Dies als Ermutigung für Gebete, deren Erhörung noch nicht eingetroffen ist!

Herzliche Segenswünsche jedem Einzelnen von euch!
Birgit

von anonym am 24.12.2007 01:55
Oh Jesus, lieber Jesus.... du siehst, was hier los ist... Herr, du siehst, dass ich nicht mehr kann... Herr bitte greif ein!!!! Ich brauche dich so sehr!!!

von Birgit am 24.11.2007 02:11
Vater, ich danke dir für Shahi und für deine so klaren Antworten. Ich danke dir, dass du wirklich erfahrbar bist und dass du auch heute noch sprichst. Vater, ich bitte für jeden, der hier in diesen Gebetsgarten kommt, dass er/sie wirklich mit dir rechnet, damit du mit deiner Liebe durchdringen kannst. In Jesu Namen bitte ich dich. Amen.

von shahi aus mainz am 22.11.2007 23:29
hallo meine liebe schwestern und brudern. mit diese mail möchte ich meine vater im himmel und meine herz und seele jesus christus danken , das sie meine gebet erhört und erfült haben , gott ist meine zeuge wie ich ihn und meine herrn jesus liebe.
vater danke dir .
jesus danke dir ,

von Birgit am 21.11.2007 12:58
Herr, ich bitte dich für diese nordkoreanischen Geschwister, über die wir gerade Informationen erhalten haben. Bitte Herr, ich weiß nicht, ob sie noch leben oder ob sie bereits ermordet wurden. Wenn sie noch leben, bitte tröste und stärke sie und bitte tu das in jedem Fall auch für ihre jeweiligen Familien. Herr, ich trauere mit den Christen und anderen Menschen in diesem Land. Bitte hilf ihnen auf deine gute Weise! In Jesu Namen, amen.

von Januar aus Nordhorn am 05.11.2007 18:56
Hallo liebe Schwester im Herrn,
du bist mir duch deine guten Postings auf der Community je.de aufgefallen. Du schreibst klar und deutlich wie es in der Bibel steht, dass wir Gotteskinder handeln sollen. Nun bin ich auf deine HP hier gestoßen und stelle dir ein großes LOB aus. Einfach toll, werde vielleicht öfter mal vorbeischauen. Danke für deine Arbeit, die du hier ins Netz stellst.
Mit freundlichen lieben Grüßen
Januar
schau auch mal bei mir vorbei ;-)
www.gloriadei.absolutnet.de
Kommentar:
Hallo "Januar"!
Danke für deinen ermutigenden Eintrag. Schade nur, dass du ihn hierher gestellt hast, dies hier ist unser Gebetsgarten. Auf der Startseite findest du das ganz normale Gästebuch.
Aber naja, nun steht dein Kommentar hier und es ist auch ok!
Liebe Grüße,
Birgit

von magnusfe aus bayern am 24.10.2007 14:12
Wer will darf gerne für mich beten :

- Bewahrung / Schutz vor sichtbaren / unsichtbaren negativen Dingen für mich und meine Familie / Freunde

- Gottes Segen in Beruf und Mission

Danke ...

von Birgit am 09.10.2007 18:40
Update über den kleinen Yitzak:

Gott sei Dank ist die Leber doch nicht so schwer beschädigt wie zuerst angenommen; er schwebt also nicht mehr in Lebensgefahr. Er wurde vorgestern während vieler Stunden operiert. Die Wirbelsäule ist an mehreren Stellen gebrochen. Viele andere Knochen sind gebrochen und aus ihrer Position verschoben. Nach menschlichem Ermessen wird er von der Brust abwärts gelähmt bleiben.

Die Familie vertraut voll auf unseren guten Herrn und auf Heilung. Bitte unterstützt sie doch im Gebet! Danke!

von Birgit am 07.10.2007 20:46
Liebe Freunde,
Heute habe ich 2 emails mit einem Notfall-Gebetsanliegen erhalten. Nachfolgend habe ich die 2. email übersetzt. In der ersten stand, dass Yitzak, der kleine Sohn von Eliyahu ben David, Leiter vom online "Tsiyon Radio" (bei denen ich Mitglied bin), heute morgen beim Spielen von einem Baum gefallen ist. Da er sich nicht bewegen konnte, wurde er mit dem Hubschrauber ins Notfallkrankenhaus gefolgen. Bitte betet Sturm für diesen kleinen Jungen! Danke, Birgit

~~~~~~~~~
Übersetzung 2. email:

Liebe Freunde in Messias,
Dies wird für eine Weile mein letztes update wegen Yitzak sein. Er wurde in ein größeres Krankenhaus geflogen und wir anderen werden gleich alle dorthin fahren, um bei ihm zu sein. Bis jetzt wissen wir, dass er einige innere Verletzungen hat, einschließlich der Leber und dass sein Leben auf dem Spiel steht. Sein Rückgrat ist gebrochen, von seiner Brust runter kann er sich nicht bewegen. Die Situation ist schlimmer, als wir erst dachten. Bitte betet für ihn, für uns als Familie sowie auch für unseren Dienst. Wir beten für eine komplette Heilung. Und bitte leitet dieses Gebetsanliegen an andere Beter in Jaweh weiter.
In Messias Armen,
Eliyahu ben David und Familie

von Birgit am 28.09.2007 16:59
Bitte betet für Pollys Ehemann Charles. Kommenden Sonntag muss er wegen eines neuen Kniegelenks ins Krankenhaus. Betet für eine gelingende OP und für eine schnelle Heilung. Bitte betet auch für Polly (es ist "unsere" Polly, die dieser Website soviele großartige Artikel zur Verfügung stellt).

Dank euch allen und seid reich gesegnet!
Birgit

von Birgit am 28.09.2007 16:54
Danke für eure Gebete wegen Andreas. Er ist wieder zuhause, muss aber noch Medikamente nehmen und regelmäßig zum Arzt. Bitte betet doch weiterhin für eine komplette Genesung und darum, dass Gott die eigentlichen Ursachen dieser Erkrankung aufzeigt. Danke euch allen!

von Birgit am 18.09.2007 21:56
Bitte unterstützt uns im Gebet für meinen Mann Andreas, der gestern mit den Anfängen einer Lungenembolie ins Krankenhaus musste. Die Gefahr ist wohl gebannt, wie's ausschaut, aber er soll noch so lange drinbleiben, bis die Ursache dafür diagnostiziert ist.

Vielen Dank und Gott segne euch!

von Birgit am 12.09.2007 22:00
Oh Jesus, diese Nachricht über die erneuten schweren Erdeben in Indonesien haben mich traurig gemacht. Bitte sei bei den Menschen dort, tröste sie and lass siebitte WISSEN, dass DU es bist, an den sie sich wenden müssen. Bitte sei auchbei unseren Geschwistern dort. Mach sie zu dem Licht, dass jeder sieht und zu dem jeder kommt. In deinem großartigen Namen, Jesus, amen!

von Birgit am 31.08.2007 13:57
Jetzt sind alle koreanischen Geschwister frei - danke Herr! Ich bin so froh, dass diese Geiselhaft vorüber ist. Bitte hilf jedem einzelnen, Herr und auch den Familienangehörigen, all das Erlebte richtig zu verarbeiten. Und Herr, ich lege dir auch Zukünftiges in die Hand, denn ich bin mit nicht sicher, inwiefern die Bedingungen, die zu dieser Freilassung geführt haben, nicht weitere kriminelle Handlungen zur Folge haben werden. Und so bitte ich dich auch für den Deutschen, der noch gefangen gehalten wird. Herr, befreie ihn bald! In deinem kostbaren Namen, Jesus, amen!

von Birgit am 30.08.2007 13:37
Danke Jesus, dass du Katrin bewahrt hast auf dieser Straße und der LKW nicht frontal mit ihrem Wagen zusammengestoßen ist. Herr hilf ihr, mit diesem Schreckmoment klarzukommen und auch den anderen, die in ihrem Auto saßen. Danke, Jesus für deinen Schutz! Amen.

von Birgit am 29.08.2007 15:43
Danke, Vater, dass die Taliban mit der Freilassung der koreanischen Geiseln begonnen haben. Ich vertraue darauf, dass auch die anderen schnell freikommen und dass sie alle Strapazen und Traumata mit deiner Hilfe gut verarbeiten können. Ich bitte dich, dass nichts negatives in ihren Seelen zurückbleibt. Im Namen deines geliebten Sohnes Jesus, danke und amen!

von Ingrid am 28.08.2007 20:09
VATER danke, dass wir in Deine Gegenwart treten dürfen mit unseren Unzulänglichkeiten. Ich bitte Dich, hilf DU uns, das, was wir haben als einen Auftrag von Dir zu erkennen und in der rechten Weise zu nutzen. Ich lege heute ganz besonders das Leben all jener in Deine Hände, die Schwierigkeiten im Umgang mit ihren Mitmenschen haben und darunter leiden. Wenn ich meine Wunden an Deine lege, kann daraus neues Wachstum entstehen. Und dafür danke ich Dir. Amen

von Birgit am 19.08.2007 23:37
Danke, Jesus, du hast unsere Gebete erhört und Christina M. ist frei! Ich vertraue jetzt auch darauf, dass sie gesundheitlich ok ist und ihr Baby auch. Danke Jesus!

von Birgit am 19.08.2007 14:45
Jesus, bite sei bei der deutschen Schwester, die gestern in Kabul entführt wurde. Jesus, ich fühle mich so ohnmächtig angesichts dieser sich häufenden Entführungen. Frauen scheinen in letzter Zeit ganz gezielte Opfer zu sein. Herr und diese Frau ist zusätzlich schwanger. Bitte steh ihr und dem Kind bei. Lass diese Aufregung keine gesundheitlichen Folgen haben, weder bei ihr, noch dem Kindchen - schütze beide. Bitte mach diesem Drama ein Ende, Herr, hab Erbarmen!!! In deinem kostbaren Namen, Jesus, Amen.

von Birgit am 16.08.2007 21:45
Es hat ein ganz fürchterliches Erbeben in Peru gegeben. Fast Stärke 8 auf der Richterskala. Eben hörte ich von inzwischen um die 400 Toten... Das ganze Ausmaß ist aber noch nicht erkannt.

Vater, ich weiß angesichts solcher Katastrophen nicht, was ich sagen soll, wie ich beten soll. Herr, es tut weh, die Bilder zu sehen. Bitte sei den Menschen dort jetzt ganz nah. Ich bitte dich für die Hinterbliebenen, für diejenigen, die alles verloren haben. Lass sie dich erkennen. Lass sie erkennen, dass du sie nicht verlassen hast, sondern dass sie dich gerade jetzt im Leid suchen sollen. Ich bitte dich um geeignete Hilfsmaßnahmen und dass sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. In Jesu Namen. Amen.

von Birgit am 14.08.2007 14:04
Bitte denkt weiterhin an unsere koreanischen Geschwister, die sich in Afghanistan immer noch in Geiselhaft befinden.

Vater, ich danke dir für die Freilassung der beiden Frauen gestern. Bitte hilf ihnen, das Erlebte richtig zu verarbeiten, damit es kein lebenslanges Trauma wird. Das gleiche erbitte ich für die anderen, die noch festgehalten werden und für alle Familienangehörigen. Bitte tröste auch die Angehörigen der beiden Ermordeten. Vater, du hast gesagt, das denen, die dich lieben, alles zum Guten mitwirkt. Diese Leute lieben dich und so nehme ich deine Verheißung für sie in Anspruch, dass auch diese schlimme Zeit sich für sie zum Guten erweisen wird. Wir können nicht über unseren zeitlichen Tellerrand hinausschauen, aber du kannst es und darum vertraue ich dir.
Vater, ich bete auch für den Deutschen, der dort auch noch gefangen gehalten wird. Bitte sei du auch ihm ganz nah. Ich weiß nicht, ob er an dich glaubt. Bitte zeig dich ihm, damit er weiß, dass er bei dir in Sicherheit ist. Im Namen deines geliebten Sohnes Jesus, amen.
Editiert am: 14.08.2007 14:11 von Administrator

von Birgit am 10.08.2007 23:06
Open Doors/USA hat seit vorgestern, 08. August, genau ein Jahr vor Beginn der Olympischen Spiele in Peking unter dem Motto Eine Minute/ein Jahr/ein Land einen sog. China Prayer Countdown eingerichtet. Auf dieser speziellen Website läuft seitdem eine Uhr rückwärts. Du findest dort ebenfalls die genaue Peking-Zeit. Die Bitte von Open Doors ist, um 20.00 Uhr Ortszeit für eine Minute innezuhalten und für das Land zu beten, so werden Millionen Menschen gleichzeitig beten - was für eine Gebetskraft! Melde dich an und du wirst einen monatlichen Gebetskalender plus eine kurze tägliche Gebet-Email erhalten.
Kommentar:
Ich seh grad, dass der Link nicht aktiv ist. Bitte kopiert folgenden Link für den CHINA PRAYER COUNTDOWN:

http://www.opendoorsusa.org/content/view/156

und fügt ihn im Adressfeld eures Browsers ein.

von Birgit aus Mühldorf am Inn am 10.08.2007 23:03
Jesus, ich danke dir für die Idee dieses Gästebuchs und für die Möglichkeit des Internets. So bitte ich dich, diesen "Gebetsgarten" zu segnen. Segne jedes Anliegen, das hier hereinkommt und jeden Menschen, der dahintersteht. Hilf mir, hilf uns, deinen Willen zu tun. In deinem kostbaren Namen, Jesus, amen.
Birgit
Editiert am: 08.10.2007 23:21 von Administrator

(Insgesamt 50 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools