Neues USC Kirchberg Guestbook
Herzlich Willkommen im USCK Guestbook! Wir bitten um Verständnis, dass Beiträge die Beschimpfungen, Diskriminierungen oder Ähnliches enthalten bei der nächsten Gelegenheit entfernt werden!

(Insgesamt 250 Einträge)

von Bürger am 15.07.2018 14:26
Ist ja kein Problem, die Schulden tilgen eh die Bewohner der Gemeinde.
Wird man spätestens dann merken, wenn die Quartalszahlungen/Abgaben der Haus- und Wohnungsbesitzer höher werden.

von Aha am 12.07.2018 12:53
Euch ist aber schon klar das solche Themen hier im Gästebuch keiner mit euch ernsthaft besprechen wird ??!! Kommts auf die nächste Sitzung oder vielleicht auch mal zu einem Match. Wäre sinnvoller als hier finanzielle Fragen zu stellen.

von Beobachter am 12.07.2018 09:59
Also ich teile die Meinung des Herrn Anonym eigentlich schon. Kann sein, dass sich das Projekt gut gegenfinanziert, nur der Schuldenberg der Vereine darf nicht vergessen werden. Werden die ach so guten langjährigen Funktionäre, die das zu verantworten haben auch zur Verantwortung gezogen? Und nur weil jemand seinen Namen nicht nennen möchte, ist seine Meinung nicht falsch.

von @Anonym aus Dunkelsteiner Wald am 10.07.2018 22:34
Wenn du gerne was bewegen oder auch den Verein unterstützen willst (was du ja anscheinend nich willst, vielleicht änderst du deine Meinung ja noch?) kannst du gerne deine Ideen einbringen oder den Verein vielleicht auch verbessern durch deine Anwesenheit oder auch durch deine Kompetenz!! Zeig uns einfach wie es besser geht oder wie man den Verein am besten durchstrukturiert! Denn anscheinend musst du ja in einem Verein oder in einer Institution sitzen wo alles funktioniert!! Bin gespannt ob du deine Vorschläge oder Ideen einbringst! Liebe Grüße, deine SG Kirchberg/Altenwörth (Tut mir eh leid dass es Leute gibt die alles einfach nur schlecht machen!) forza USCKA!!!!

von Namenslos Anonym aus einem geheimen Chat-Darkroom am 10.07.2018 15:33
Hallo Namensloser,

ich bevorzuge es ebenso meinen Namen vor der Öffentlichkeit zu verstecken, vielleicht können wir uns in einem geheimen Chat-Darkroom ja mal näher kennenlernen.
Hat dir jemand vom Verein etwas getan oder bist du angfressen weil deine Meinung nicht gefragt ist?
Was sollen deine Ausführungen hier bewirken, was soll aus dieser Stichelei werden?
Es fällt einem nicht gerade schwer festzustellen, dass du nicht ganz dicht und schon gar nicht ernstzunehmen bist!
Ich kenn natürlich Leute die alles Schwarzmalen und von Natur Pessimisten sind, aber hier absichtlich herumhussen wegen jeder Kleinigkeit ohne minimal sinnerfassenden Argumenten oder Begründungen ist einfach verzichtbar, das baucht niemand und bringt auch niemanden weiter!
Ich kann Roman nur recht geben, du drehst dich mit jedem Post im Kreis, findest immer was neues zu nörgeln, dass ist charakterlos und aussagelos.
Befriedigt es dein Ego wenn du dich hier regelmäßig auskotzt, oder werden deine Eier dadurch dicker? Kann ich mir nicht vorstellen!
Was ist denn bei den Terminen rausgekommen die du mit den Funktionären wahrnehmen wolltest, oder warst du dort gar nicht?!

Ich denke mir die 2. Klasse spielt - jetzt erst recht - so wie die letzten 12 Jahre überhaupt keine Rolle in den Planungen, es ist aber auch unrealistisch die Regionalliga oder Landesliga in den nächsten 10 Jahren zu fordern, falls dies überhaupt gut genug für dich wäre!
Ich denke mir es gibt unzählige Beispiele wie die Errichtung eines neuen Sportplatzes einen kräftigen Schwung und frischen Wind in die Vereine und Region gebracht hat und das wird in Kirchberg auch der Fall sein.
Man kann vor den Verantwortlichen nur den Hut ziehen, dass dieses Projekt umgesetzt wird, der Großteil der Finanzierung dafür kommt übrigens aus dem Verkauf des aktuellen Sportplatz-Grundstücks, wo weiterer Wohnbereich und Infrastruktur entstehen wird - Kirchberg wird weiter wachsen. Aus wirtschaftlicher Sicht besteht nur geringes Risiko bei der Umsetzung dieser Pläne - das sagt einem der Hausverstand (wenn dieser nicht gerade bei einer Supermarktkette ist)!
Werd doch erstmal konkret bevor du dich über Dinge auslässt von denen du keine Ahnung hast!
Ist das neue Sportzentrum eigentlich unnötig oder ein Prestigeprojekt?
Hast du Zugriff über ein geheimes Dokument wo die sportlichen Ambitionen in der 2. Klasse (oder vielleicht in der leider nicht mehr vorhandenen 3. Klasse Hornerwald) definiert werden, oder die Verschuldung der Vereine prolongiert wird? Wenn ja, bitte her damit!

von Anonym am 10.07.2018 13:58
Der gehört dir eh allein. Der Name steht für so wenig Horizont, da kommt man gar nicht darunter.

von Roman Dreschkai am 10.07.2018 13:02
alleine die aussage zeigt deinen horizont...

ich habe wenigstens einen zu dem ich stehe, sieht bei dir ja nicht so aus...


bussi

von Anonym am 10.07.2018 12:40
Du disqualifizierst dich schon mit deinem Namen, da brauchen wir gar nicht mehr weiter reden.

von Roman Dreschkai aus kirchberg am 10.07.2018 12:19
gibts dich auch mit charakter? ... ist ja wertlos was du da schreibst; in jeder hinsicht.
du hast deine argumentationen in deinem letzten post sogar selbst für nichtig deklariert:
"erwachsenfussball is doof, weil schlecht, teuer und keine eigenen, und kindersport is ja etwas ganz anderes..." herzlich willkommen in der realität.
das stadion und die fusion beinhaltet ja nur die kampfmannschaften "ACHTUNG SARKASMUS",
wir haben ja keine tischtennis,- und tennisvereine in Kirchberg.

und denk mal über die sinnhaftigkeit dieser fusion nach,
die vereine wollen ja mit sovielen eigenen spielern wie nur möglich in jegliche saison starten,
dies ist nun ein guter schritt in die richtige richtung.

da schau ich nach langem mal wieder ins gb rein, weil ich mir dachte,
hier hat vll jemand eine schöne geschichte über den brandl josh geschrieben,
(Danke für den Post auf der MAIN)
und ich lese hier nur respektlosen müll der absolut nicht argumentatiosnfähig ist!
du solltest dich eigentlich schämen!
auf der mainsite des usck´s wird trauer ausgetrahlt,
und du willst über deine weltanschauung diskutieren...
geh spazieren und füge deinem gehirn ein wenig sauerstoff hinzu und schäm dich ne runde...

es grüsst, ein eigenbauspieler seit der u6, 3x facher meister mit der usck-kampfmannschaft !


von Anonym am 10.07.2018 08:58
Für das Wohl der Kinder sehr lobenswert, nur gibt das nicht das recht Geld so beim Fenster hinaus zu werfen. Und eigentlich habe ich nur von den Erwachsenen gesprochen. Da scheint das Projekt wohl unnötig zu sein. Aber ist offenbar ein Prestigeprojekt unter chaotischer sportlicher und wirtschaftlicher Führung. Und das am Rücken der Bevölkerung unserer Gemeinde. Die Kinder jetzt als Argument vorzubringen um von den Problemen abzulenken, entspricht dem, was man erwarten konnte.

von @Anonym am 09.07.2018 20:09
"Hätte", "Sollte", "Wäre".....

Hätte ein einziger Herr Anonym die Möglichkeit alleine Beschlussfähig zu sein, wären viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Hause vorm Fernseher (oder PC) und nicht bei ihren Vereinen.
Unterhaltung, Spaß, Bewegung, Freundschaft, Sport, Zusammenhalt und auch Kultur sollten ja schließlich einfach nicht stattfinden!


von @anonym aus der Witzkiste am 09.07.2018 09:18
Also wenn ich dich richtig verstehe, sollten alle Vereine zusperren (nur dass du Recht bekommst) und dann sollen die Kinder nicht die Möglichkeit haben Fussball, Tennis, Tischtennis, oder sonstiges auszuüben?! Na dann gute Nacht! Hoffentlich wirst du niemals Bürgermeister, Präsident oder sonstiges, weil sonst gute Nacht! servus grüß dich.

von Anonym am 09.07.2018 08:43
Ich weiß zwar nicht, wo du eine Diskriminierung siehst aber bitte!

Die 2.Klasse ist in eurem Fall wertlos, weil ihr den Anspruch auf etwas "Großes" stellt, mit neuem Sportplatz etc., dabei vergessen wird, welche Schulden die beiden Vereine tatsächlich angehäuft haben (mehr als offiziell angegeben) und dann das Geld unserer Gemeinde beim Fenster hinausgeschmissen wird. Das hätte unsere Gemeinde nicht gebraucht! Und sollte das Ganze dann in der 2. Klasse enden, wäre das für UNS/EUCH unnötig.

Wahrheit schmerzt!

von @Anonym am 08.07.2018 22:10
Sehr geehrter Herr Anonym !

Punkt 1: Ich möchte Dich darauf hinweisen, dass (wie oben angeführt) jegliche Diskriminierung in diesem Gästebuch nicht erwünscht ist.

Punkt 2 (Ohne mich auf Dein Niveau stellen zu wollen): Die 2. Klasse hat mehr Wert als Deine Kommentare.

Fußballtechnisch, vom Vereinswesen - und Sinn wenig von sich geben und jedoch jegliche Klassen in Frage stellen, zeugt nicht gerade von hoher Intelligenz !!!

von Anonym am 04.07.2018 13:34
Vielleicht seids ihr bald in dieser wertlosen Klasse.

von @Scherzbold am 22.06.2018 18:11
Ich hoffe du hast dir deine Aussage zu der Sportlichen Wertigkeit der unteren Klassen vom NÖFV bestätigen lassen! Wenn noch nicht geschehen, bitte ich darum, dann können wir drüber reden ob ich auch Botschafter dieser Meinung bin.

von @@fan aus egal am 22.06.2018 13:32
ich würde sagen in der 2. Klasse geht es um nichts, in der 1. Klasse schon um den abstieg

von Fan am 19.06.2018 12:05
@Anonym

Heiße Himbeeren mit Vanilleeis mag ich sehr gerne, könnte mal in der Kantine angeboten werden.
Ich meinte aber eher worum es "Reporter" geht. Worum geht es ihm mit seinen - sagen wir sinnfreien - Kommentaren, was soll das werden?

von anonym am 19.06.2018 08:45
@fan

In der 1. Klasse um nicht mehr als heiße Himbeeren würde ich sagen.

von Fan am 15.06.2018 07:34
@Reporter
um was geht es?

von Reporter am 14.06.2018 12:29
Stimmt doch!?

von Fan am 13.06.2018 11:00
Wie funktioniert das mit Eigenbauspieler und Verbandspieler Regelung?
Man sieht ja zB auf fussballoesterreich.at wie lang ein Spieler im Verein ist..

von @Reporter am 13.06.2018 10:45
Na seawas... da kennt sich einer aus

von Reporter am 13.06.2018 10:01
Naja die haben vielleicht Eigenbaustatus aber richtige Eigenbauspieler sind das nicht!

von @Beobachter am 12.06.2018 19:43
und du hast vergessen, dass jene 2 Spieler die nicht mehr zum Einsatz kamen, ebenfalls Eigenbauspieler waren

von Beobachter am 12.06.2018 08:16
Nette Rechnung. Nur hast du vergessen, dass nachdem Rainalter gegangen ist, auch einige Spieler mit ihm gingen und nicht spielten!

von Hans aus Kirchberg Umgebung am 08.06.2018 09:46
Lieber Beobachter und Fan!
6 Eigene im letzten Spiel von Start weg!
Kaufmann, Kopp, Reisner, Lill, Seidl und Elghandour.

Welcher Verein im Bezirk hat mehr Eigenbauspieler in der Startformation?
Tragschitz Bernd derzeit verletzt, wäre übrigens die Nummer 7 gewesen.

Insofern verstehe ich Eure Aussagen nicht.

Schönen Tag bis Samstag!

von Fan am 07.06.2018 14:04
und da sind keine "eigenen" Spieler drauf?

von Beobachter am 07.06.2018 11:38
Siehe letzter Spielbericht!

von Fan am 07.06.2018 11:28
Wer sind denn die "eigenen" deiner Meinung nach?

von Beobachter am 07.06.2018 11:20
Die Eigenen spielen dort aber nicht in der 1. Mannschaft.

von Fan am 07.06.2018 10:34
Wer spielt den in der Reserve, die Ü30 Auswahl?

von Beobachter am 07.06.2018 09:47
Welche Spieler aus der Umgebung oder eigene Spieler meinst du? Sehe da nicht viel und wenn spielen sie in der Reserve!

von Fan am 06.06.2018 10:06
Ich denke die Gründung der Spielergemeinschaft ist das beste was (für beide) Vereine passieren konnte. Schade das nicht - wie zeitweise in den Medien gemunkelt - Großriedenthal auch mit dabei ist.
In den Nachwuchsteams wird ja schon seit längerem gemeinsam gearbeitet - da es anders gar nicht möglich ist Mannschaften zu stellen, logisch das dies jetzt auch im Bereich der Kampfmannschaften und Reserven gemacht wird. Meine Eindrücke ergeben, dass die Verantwortlichen der beiden Vereine sehr gut miteinander harmonieren. Ich denke mir man sollte dem ganzen auf jeden Fall eine Chance geben und weiterhin oder wieder auf den Sportplatz gehen. Und hoffentlich kann mit dem neuen Stadion Euphorie entstehen, dass sich die Zuschauerzahlen erheblich steigern, denn diese sind doch sehr bescheiden geworden in den letzten Jahren. Mit der Tatsache das mehr heimische Spieler dabei sind sollte da schon was gehen. Um erfolgreich zu sein wird es aber trotzdem unausweichlich sein auch den ein oder anderen "fremden" zu holen - aber nicht mehr um jeden Preis und nicht mehr aus dem Zwang heraus um überhaupt genug Spieler in KM und Reserve zu haben!

von Wahrsager am 05.06.2018 08:40
ChaosSpielgemeinschaft!

von Britt aus Kirchberg am Wagram am 04.06.2018 14:52
@Frage aus Wien und @Anonym: Bitte benutzt nicht das Gästebuch für solche Sachen. Ihr seid herzlich willkommen beim nächsten und letzten Heimspiel der Saison am Sa. gegen Weitersfeld. Da bietet sich die Möglichkeit solche Fragen direkt mit einem Vorstandsmitglied abzuklären.
Danke!!

von Anonym am 30.05.2018 08:03
Auch eher unverständlich, muss wohl was vorgefallen sein. Wundert mich nicht.

von Frage aus Wien am 29.05.2018 13:48
warum durfte Reinalter nicht bis zum Schluss weiter ( fertig ) machen? Verstehe ich nicht so schlecht war der doch nicht. Mal schauen ob was besseres nachkommt. ( da Briegl Hons )

von Günter Netzer aus ZDF Studio am 29.05.2018 10:20
Die Spielgemeinschaft Kirchberg/Altenwörth wird nächste Saison vermutlich in der 1.Klasse spielen, da Altenwörth heuer leider aus der Gebietsliga absteigen wird!
Insofern gibt es für die neue SG Kirchberg/Altenwörth keinen Platz in der GL.

@Anonym: So wie beim vorigen Match am Sa. gegen Heldenberg wird auch die nächsten beiden Spiele Hr. Reinalter R. nicht mehr auf der Trainerbank Platz nehmen.
Die nächsten beiden Spiele gibt es eine interne Lösung und dann wird für die neue Saison ein neuer Trainer vorgestellt.

Auf Wiedersehen!

von Anonym am 28.05.2018 09:43
Ist der Trainer jetzt schon weg und wenn ja, wer kommt dann?

von Erich h. am 10.05.2018 22:30
Ist das gut oder nicht

von info am 07.05.2018 14:37
Da es vermutlich in der Gebietsliga heuer keinen Absteiger geben wird könnte die Spielgemeinschaft Kirchberg/Altenwörth doch in der Gebietsliga spielen.

von Info am 29.01.2018 07:15
Auf der Startseite links im Eck ist der Kalender, da sind auch alle Vorbereitungsspiele vermerkt.

von FAN aus Kirchberg am 26.01.2018 16:02
Bitte den Vorbereitungsplan auf die Homepage stellen.
Ich möchte das eine oder andere Spiel verfolgen.
Danke

von NÖ(N) aus Kirchberg am 17.01.2018 16:13
Nur Schade (oder seitens der NÖN zum Glück, sonst würde keiner mehr Zeitungen kaufen) dass heutzutage viele Leute wirklich alles glauben was in den Gazetten geschrieben wird. Ist auch spitze wenn die NÖN Informationen in die Zeitung gibt die nicht mal vereinsintern bekannt sind.

von Wissender aus Kirchberg am 16.01.2018 12:43
Liebe Leute,
wenn etwas konkret fixiert wurde (und dem ist aktuell noch nicht der Fall) wird es genügend Infos (Homepage, Aussendung) und eine Infoveranstaltung geben.

Also nicht verzweifeln - es werden alle rechtzeitig informiert, die an dem Projekt USCK NEU interessiert sind.

Hoffentlich können wir dann auch mit tatkräftiger Mithilfe der anonymen Ghostwriter rechnen... DANKE schon mal vorab dafür!

von Anonym am 15.01.2018 07:50
Klar, kann ja jeder einfach Funktionär werden. Lustig find ich nur, dass man von der NÖN mehr erfährt als vom eigenen Verein. Ich denke du verstehst.

von auch anonüm am 12.01.2018 23:29
lieber anonym, du willst unbedingt wissen was ausgemacht wurde ,über was gesprochen wurde
über was in zukunft gesprochen wird, ist hochintressant.
werde funktionär dann weisst du mehr.
oder gib deinen namen bekannt dann können wir über die zukunft sprechen.
ich glaube du verstehst lg

von Anonym am 27.11.2017 10:26
Ok, das werde ich wahrnehmen. Danke.

von Wolfgang aus Kirchberg am 24.11.2017 20:23
@anonym:

Von 8.12. - 10.12. ist der USCK auch beim Adventmarkt am Marktplatz mit einem Stand vertreten, vielleicht ja ein guter Zeitpunkt um sich dort über dieses Thema zu unterhalten

(Insgesamt 250 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools