Gästebuch
Willkommen im Gästebuch! Ich freue mich über jeden Eintrag von Ihnen...

(Insgesamt 41 Einträge)

von Jürgen am 08.02.2016 18:23
Tag zusammen,
habe die Termine nach PLZ sortiert zu Wildkräuterwanderungen auf der Webseite http://wildkraeuterrezepte.blogspot.de/ aktualisiert.
viele Grüsse
Jürgen

von Öznur Acar aus München am 24.12.2015 18:24
Vielen Dank für diese alten Schätze. Und toll dass man so etwas zum Nachschlagen online vor sich hat!

freundliche Grüsse

Acar

von Siglinde Krell aus Köln am 07.01.2015 15:18
Hallo,

für mich als frischgebackenen Kräuterfachfrau ein wahres Schätzchen.
Es macht mir viel Freude bei meinen Seminaren und Kräuterwanderungen aus diesem Buch zu zitieren.
Einfach köstlich.
Danke Dir herzlich für's einstellen.

Grüsse Siglinde Krell

von Samuel Hardmeier aus Mönchaltorf am 26.12.2014 10:27
Das Ganze ist sehr imformativ. Einfach mal was zum Nachschlagen.
Es ist nur schade, dass diverse Seiten die Umlaute nicht darstellen.
Ich vermute, dass da mal von einer anderen
Zeichengodierung etwas reinkopiert wurde.


Noch ein gutes Ende 2014

S.H.

von Regine aus Berlin am 19.12.2013 14:39
So ein phantastisches Nachschlagewerk! Ich bin erst heute darauf gestoßen. In meinem Bücherschrank steht der 11-bändige Madaus, der auch viel altes Wissen bereit hält. Aber dieses im Original zu lesen, macht mich sehr glücklich. Ich danke Ihnen zutiefst, dass Sie sich diese Arbeit gemacht haben.

von Monika Roggo aus Basel am 29.10.2012 10:57
Toll, dass Du Dir diese Arbeit machst und wir so zum Alten Wissen Zugang bekommen. Danke.
Monika

von Sebastian Vigl aus Berlin am 25.09.2012 12:17
Sehr lange nach dieser Schrift gesucht und nun endlich gefunden! Während meiner Ausbildung habe ich schon im Kräuterbuch des Tabernaemontanus gelesen. Ein unglaublicher Schatz, auf den man sich leider nur noch allzu selten beruft. Zu Unrecht!
Bei der Bestimmung der Gräser hätte ich ein paar Vorschläge.
Mit freundlichen Grüßen
Vigl Sebastian

von Frank Lencioni aus Saarland am 13.06.2012 10:45
Hallo Ruedi,
die Seite ist phantastisch, ein Quell alten Wissens, das heute leider zu schnell in Vergessenheit zu geraten scheint. Ich kann nur sagen: Weiter so!
Liebe Grüße
Frank

von Noxav aus Hamburg am 24.05.2012 12:17
Richtig Schöne Seite,
Vielen Dank!
Auch wenn mir als Nordlicht das lesen machmal eher dem Rätzeln nahekommt.

von Sylvia aus Friedrichshafen am 02.03.2012 14:56
Herzlichen Dank, dass ich die Möglichkeit habe einen Einblick in solch altes Wissen zu bekommen.

von Lotti Schwab am 03.02.2012 22:13
Nach wie vor stöbere ich auf diesen Seiten und finde unendlich viel Wissen alter Zeiten :-) Ich danke dir, dass du diese Seiten weiterhin pflegst und erhältst.

Grüsse, Lotti

von Manu aus Nähe Hamburg am 28.11.2011 19:52
Einfach fantastisch! An Schuppenflechte erkrankt, interessiere ich mich besonders für die Heilwirkung von Pflanzen und diese alten Berichte lesen zu dürfen, ist eine besondere Freude.

Liebe Grüße
Manu

von Gabriele aus Brücken Rheinland-Pfalz am 20.05.2011 13:24
Hallo

vielen, lieben Dank dafür, daß uns dieses wunderbare Buch zugänglich gemacht worden ist!
Ich bin glücklich darüber und werde mich in der nächsten Zeit intensiv damit auseinander setzen und mit Sicherheit viel lernen.

Herzliche Grüße
Gabriele

von Friedrich Rapp aus Kapellen Nähe Bad Bergzabern am 15.05.2011 15:52
Das Staatsbad Bad Bergzabern ( Tabernae montanus ) hat diesen berühmten Mann anscheinend völlig vergessen. Um das zu ändern, schlage ich vor, dass Sie sich in die Bad Bergzaberner Webseite einlinken lassen.
Wenn gewünscht, werde ich gerne vermitteln.
Herzlich
"bienefritz"

von Alexandra aus Westerwald am 24.01.2011 10:23
Schön wenn Traditionswissen und moderne Technik so zusammenkommen können

von Elvira aus Weeze am 21.11.2010 16:54
Es ist einfach nur toll, was ich hier sehe. Ich bin begeistert, dass Sie dieses Buch für mich zugänglich gemacht haben. Ich habe früher schon von diesem Buch gehört, konnte mir aber nichts darunter vorstellen - und jetzt "super".
Ich werde versuchen, es zu verstehen und schreibe Ihnen dann nochmals.
Bis dahin ganz viel Dankeschön und liebe Grüße
E

von Suna aus Aachen am 26.10.2010 13:16
Welch ein Schatz! Vielen Dank für diese wunderbare Seite, genau das, was ich gesucht habe. Schönen Gruß aus der Kaiserstadt ;o)

von Dirk Enneking aus Millicent, South Australia am 27.09.2010 04:47
Hallo

Vielen Dank fuer die sich immer weiter vermehrenden Abschriften. Ich habe schon vor 10 Jahren oefters hereingeschaut.

Die Biodiversity Library hat mehrere Ausgaben des Kreuterbuches zum freien Herunterladen.

http://www.biodiversitylibrary.org/creator/6201

Die Suche dort funktioniert am besten mit: Jacobus Theodorus

Die Texterkennung ist bei diesen Dokumenten aber eher Kauderwelsch, von daher ist Ihre Arbeit weiterhin sehr wertvoll.

Herzliche Gruesse aus dem Sueden

Dirk

von Petra Krane aus Friedeburg am 10.09.2010 02:24
Ich danke Ihnen für dieses wundervolle alte Kräuterbuch und für die Arbeit die Sie damit hatten... ,sie ist nicht zu bezahlen!

Mal sehen,was ich für Ihre Sammlung finde,
ich schau mal in meiner alten Sammlung nach.

Ganz herzliche Grüße aus dem tiefen Ostfriesland ,Fiedeburg
und alles Gute für Sie! Die Seite ist
"Superspitzenklasse!!"


Petra Krane

von Free SMS am 24.08.2010 16:48
Tolle Seite, weiter so.

von YIN YANG MEDI, AKUPUNKTUR MASSAGE SCHRÖPFEN KRÄUTER aus Mittelland Schweiz am 28.04.2010 22:39
KRÄUTERTHERAPIE (PHYTOTHERAPIE)

Chinesische Heilkräutertherapie ist die wichtigste Therapieform der TCM. Circa 90% aller Erkrankungen werden mit der Kräutertherapie behandelt.

Rund 2800 Substanzen pflanzlicher (Wurzeln, Rinden, Blüten und Blätter), tierischer und mineralischer Herkunft sind Bestandteil der chinesischen Arzneimittellehre.

Die Mischung, Analyse, Qualifizierung und Herausgabe bzw. Versand der chinesischen Heilkräuter geschieht über die öffentliche TCM Apotheke Complemedis AG. Für die Kräutermischung verwendet die Apotheke das ausgestellte Heilkräuterrezept der Yin Yang Medi AG.

Yin Yang Medi stellt mit viel Arbeit und Sorgfalt individuelle Heilkräuter-Rezepte zusammen, die auf das Krankheitsbild des Patienten abgestimmt werden.

von Deutsche Hieronymus Bock Gesellschaft aus Geslau am 28.04.2010 11:16
es ist doch erstaunlich mit welcher Keckheit meine Originaltexte über
Tabernaemontanus immer wieder, entgegen
den gesetzlichen Bestimmungen und entgegen jeder wissenschaftlichen Korrektness, mißbraucht werden.
Von Urheberrecht hat der " neue" Autor
offensichtlich noch NIE etwas gehört.

Hans G.Christoph
ehrenamtlicher Leiter
DHBG
Kreuthfeldstr.18
D-91608 Geslau/ Mittelfranken

von SMS Kostenlos am 28.03.2010 21:38
hey wirklich klasse seite, weiter soo..

von Christian Pagel am 29.01.2010 09:34
Es gab doch 500 Reproduktionen von diesem Buch weis jemand was die heutzutage an wert haben? Die wurden 1993 gedruckt und waren 500 Exemplare. Hoffe mir kann jemand eine Antwort geben danke schon mal im vorraus

von Michael am 12.01.2010 19:51
hallo,
bei wasserfilipendula dürfte es sich um oenanthe silaifolia handeln.

liebe grüße
michael

von Megan aus Talheim am 06.11.2009 14:44
Was fuer ein wundervolles Buch! Danke fuer die wahnsinns Arbeit, das Buch ins I-Net zu stellen.

Greez
Meg

von Gabi aus Berlin am 26.10.2009 14:14
Hallo,

schöne Informative Seite, macht weiter so.

Lieber Gruss Gabi

von Gernot aus Scheiblingkirchen am 22.06.2009 19:11
Danke, Michi, für den Tipp !!!
Noch mehr Dank für diese wundervolle Seite, die uns wieder zeigt, in welch wundervollen Zeit wir leben.

von Michael aus Pörtschach am Wörthersee am 21.06.2009 18:12
wow wow und nochmals wow. Ich bin beeindruckt, dass sich jemand diese Arbeit antut. Hoffentlich gibt es das gesammelte Werk mal auf CD, wäre da ein Käufer.
Hochachtung vor so einem Werk.
Liebe Grüße vom schönen Wörthersee
Michael der Pflanzennarr

von Birgitt aus Schweiz am 28.05.2009 16:24
Hallo
Bin grade angekommen und noch neugierig.
Danke für die Infos

von Monika Rathjen aus 3556 Trub am 21.05.2009 12:36
Guten Tag,
dieses Buch ist eine Gebetserhörung, denn gerade heute morgen beim Kräutersammeln habe ich so viele Kräuter gesehen, die ich noch nicht kenne, und deshalb unseren Vater im Himmel, der mir als Neuling hier in der Schweiz schon meine Lieblingskräuter geschenkt hat, gebeten, mir doch jemand zu zeigen, der mir helfen kann.
Gelobt sei unser grosser Gott und Schöpfer Jesus Christus, der so gerne hilft, wenn wir Ihn bitten.
Herzlichen Dank für Ihre Arbeit. Wenn Sie Korrekturhilfe brauchen, kann ich Ihnen vielleicht behilflich sein.
Liebe Grüsse
monika

von Prof.Dr.med. Norbert M. Meenen aus Hamburg am 27.04.2009 15:31
Mit allen digitalen Möglichkeiten der Literatur ausgestattet lese ich mich zunehmend in meine Kräuterbücher ein und freue mich besonders über einen Liebhaber mit Tiefgang. Vom Tabermontanus habe ich leider nur Teil I, die Bänder wurden wohl mal getrennt. (Immer noch besser, als wenn sie für "Liebhaber" von Holzschnitten ausgeschlachtet werden, wie ich es bei Schedels Weltchronik mehrfach erlebt habe.) Schön, dass Sie das Buch zugänglich machen und das Lesen ermöglichen. Sie zeigen ja auch den Grund ihres Interesses. Viel Spaß weiterhin damit.

von Hans Blazejewski aus Lehrte - Deutschland am 28.03.2009 08:58
Guten Morgen.

Ihr Kräuterbuch finde ich großartig und ich beglückwünsche Sie für diesen Schatz.

In meinem Weblog www.engel-en-blog.de habe ich ein Rezept für einen Löwenzahnsalat veröffentlicht.
Dabei habe ich mich eines Bildes aus Ihrem Kräuterbuch bedient in der Hoffnung, Sie sind damit einverstanden.
Schreiben Sie mir, wenn das nicht i.O. war und ich lösche das Bild.

Im unteren Bereich des Artikels finden Sie einen Link und einen mehrzeiligen Hinweis auf Ihr Buch.

http://engel-en-blog.de/?p=1257

Herzliche Grüße
Hans Blazejewski

von Ivy aus Sachsen am 07.03.2009 11:00
Ich bin beeindruckt ! Tolle Seite ! Vielen Dank für diese Mühe uns so viel altes Wissen zugänglich zu machen.
Liebe Grüsse.

von Monika Hoy aus Grasberg, Deutschland am 23.02.2009 20:15
Ich bin sehr beeindruckt von der Fülle an Informationen und der Arbeit, die darin steckt.
Sollten Sie Hilfe beim Abtippen brauchen, beteilige ich mich gerne als Dankeschön.

von Jeanine Busch aus Idar-Oberstein am 10.02.2009 15:34
Eine schön gemachte Seite! Wie wäre es mit Bannertausch? Sprechen Sie uns an!
LG, J. Busch
jb@wild-und-wuerzig.de

von Swanie Simon aus Saarland am 23.01.2009 02:21
Unglaubliche Leistung, diese Seite - vielen Dank dafür.
Ich habe Ihre Seite verlinkt - hoffe das ist o.k. so und würde mich über einen Gegenlink freuen. Meine Seite handelt u. A. um Kräuter für Hunde.

Grüße
Swanie Simon
--
www.drei-hunde-nacht.eu
www.gesundehunde.de
www.dhn-shop.de

von Wunder aus Hirschhorn/Neckar am 26.12.2008 06:52
Der Vorrede kann ich mich nur vollinhaltlich anschliessen! Auch ich habe mit grösstem Interesse diese Übertragung ins Internet wahrgenommen;so kann man bequem zuhause,ohne eine Bibliothek aufzusuchen,nach Auskünften über einzelne Pflanzen suchen.Von der Bibliophilie ganz abgesehen...
Ein grosses Bravo,und machen Sie in dieser Richtung weiter!

von Karsten aus Hlle Saale am 14.11.2008 21:28
War auf der Suche nach einem originellen Text für den Flaschenaufkleber meines gerade angesetzten Brombeerlikörs und bin in dem alten
KRÄUTERBUCH VON JACOBUS THEODORUS "TABERNAEMONTANUS" fündig geworden.
Vielen Dank

von Capra am 08.11.2008 19:21
Hallo, ein Lob für deine Seite! Ich in ganz oft hier und hole mir Anregungen für meinen Kräutergarten!
Vielen Dank dir!
Capra

von Walter aus Graz am 05.11.2008 21:16
Hallo,

auf der Suche zu dem Thema Alchemie bin ich auf Ihre Seite gestoßen. Ein großes Lob hierfür, ein 1600seitiges Buch abzutippen und einzustellen ist eine Heidenarbeit. Da ich ein Büchernarr bin und selber alte Bücher besitze, bin ich natürlich sehr angetan von solchen alten Drucken. Machen Sie weiter so, als Leser bin ich weiterhin auf Ihrer Seite...

lg
Walter

(Insgesamt 41 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools