bonenburg
Willkommen im Gästebuch Bonenburg

(Insgesamt 97 Einträge)

von Ralf Sommer aus Wipperfürth am 29.09.2017 17:32
Meine Vorfahren kommen aus Bonenburg und ich suche Infos oder Interessenten zwecks Recherché zu folgenden Namen: Sommer, Wüllner, Katt, Ernst, Leiffels, Fieseler, Nolten, Hillenrand, Meister.
Wer etwas weiß bitte melden unter: sommerinfo@web.de

von Ralf Kaiser aus Willebadessen am 12.05.2017 09:22
Kann mir jemand sagen, was heute im ehemaligen Kaufhaus Kathe Pennig ist?
Ist das heute die Poststation?
Falls nicht, wo war dieser Laden?

Und, ähem, wer damals dafür verantwortlich war, dass der Bahnhof abgerissen wurde, den sollte man mit den Zehen nach oben irgendwo am Lindenplatz aufhängen und auspeitschen lassen

von Quinting Andre aus B 4730 Raeren ( Belgien) am 21.02.2017 10:43
Hallo Bonenburger,

Ich interessiere mich für Ahnenforschung und habe erfahren, dass mein Urgrossvater Josef Quinting am 3. Mai 1862 in Bonenburg geboren wurde. Gibt es vor Ort zusätzliche Angabe zur Familie?
Danke für eventuelle Antworten.
email: aquinting@hotmail.com

von Wilhelm aus Bonenburg am 15.01.2017 10:14
Die Stadt Warburg meint die Leute sollen sich auf schlechtes Wetter und eisglatte Strassen einstellen und wohl zu Hause bleiben. - ältere Leute brauchen auch nicht vor die Tür es gibt nur einmal Kirche , keine Geschäft ,keine Bank ,kein Metztger und an der Beleuchtung wird gespart

von Wole aus Walsum am 28.12.2015 13:16
Hallo Bonenburger, meine Vorfahren kommen auch aus Bonenburg und ich würde gerne mehr darüber wissen. Gibt es jemanden, oder eine Institution in Bonenburg, den/die man diesbezüglich ansprechen kann? Danke und allen ein gutes 2016!

von Reinhard Ernst aus Höxter am 18.09.2015 07:19
Hallo ich bin der Sohn von Günther Ernst,gebohren 1934 in Bonenburg.Sein Vater war Schrankenwärter in Bonenburg.Das Haus an der Schranke links,steht immer noch.Mein Vater wird nun 81 Jahre,muss nochmal zu seinem Geburtshaus fahren,Bonenburg hat sich ganz schön verändert.Naja der Zahn der Zeit.Lieben Gruss an alle Bonenburger.

von Frank aus Bonenburg am 14.06.2015 21:45
Ja, das Hotelrestaurant gibt es noch und es wird von Christian Pooch (Sohn des ehemaligen Betreibers Hans Rudolf Pooch) weitergeführt.

von Willi Förster aus Wuppertal am 26.04.2015 14:27
Gibt es eigentlich das Hotel/Restaurant
"Zur schönen Aussicht" noch wenn ja wer betreibt es jetzt?
Wir sind früher gerne für einen Kurzurlaub dort gewesen.

von Ein Bonenburger am 31.10.2014 10:45
Volksbank macht zu. Warum eigentlich "Volks"bank?

von Hartwig Werner aus Bad Honnef am 29.07.2014 21:28
Die Schriftstellerin Emma Vely, bis 1866 Gesellschafterin meiner Urgroßmutter, Schülerin von Dr. Wilhelm Nöldeke und ab dem Herbst 1867 Erzieherin in der einsamen Oberförsterei Bredelar, berichtete über ihre erste Reise von Hannover nach Bredelar und ihre Ankunft auf der Bahnstation Bonenburg folgendes:
„An einem nebelfeuchten Oktobertag fuhr ich der roten Erde zu. Bis nach Bonenburg, einem ganz verlorenen Orte, brachte mich die Eisenbahn. Dann blickte ich nach der grünen Oberförsteruniform aus, denn der Herr des Hauses sollte mich hier begrüßen. Aber statt dessen sprach mich ein schüchterner Primaner an, neben dem ein Kutscher stand. Ein Pferd war erkrankt, mit dem guten Fuhrwerk war deshalb der stundenweite Weg nicht zu machen gewesen, man ließe mich bitten, mit der Post zu fahren, denn das Wägelchen sei dem Fräulein gewiss zu schlecht. Wenn ich's aber doch machen wollte, meinte der blonde Johann… Tücher und Decken wären da. Ich sah mir das Leiterwägelchen an. Stolz war auf ihm der Einzug nicht, aber doch die Fahrt gewiss hübsch. Der schüchterne Primaner aus einem der Oberförsterfamilie befreundeten Hause fuhr seiner Schulstadt Lippstadt zu, und ich ließ mich von Johann auf den Wagen packen.
Der Weg war schön, dass Nebelgeriesel kümmerte mich nicht; immer schroffer wurden die Berge.
"Wie lange müssen wir fahren, Johann?"
"Oh Herr, 'ne gute Stunde."
"Oh Herr" ist in der dortigen Gegend ständige Antwort.
Es mochte schon längst mehr als eine Stunde vorüber sein, er nannte mir Dörfer und Gehöfte, an denen wir vorbeikamen: "Wie lange noch?" – "Oh Herr, 'ne gute Stunde!" sagte er mit lispelndem Tone. Obermarsberg zeigte sich malerisch auf der Höhe, Niedermarsberg ihm zu Füßen. Ich war in dem Gebiet der alten Sachsen, dem ehemaligen Eresburg an der Diemel, wo die Irminsul stand, wo Wittekind gelagert und Karl der Große Kirchen baute. Und meine Phantasie bevölkerte die Einsamkeit. Es war, als schritten in dem Windgeräusche die alten Horden über die fallenden Blätter, als gelle ihr wilder Schlachtruf an den steilen Felswänden wider und übertönte die Priestergesänge, die ihn dämpfen wollten. Zum ersten Male sah ich Heiligenbilder und Marterkreuze an den Wegen errichtet, ich kam ja aus protestantischer Gegend.
"Wie lange noch, Johann?"“
Hartwig W.

von Silvia aus Brakel am 26.07.2014 22:09
Ein freundliches Hallo an alle Bonenburger !!
Eure Gemeindehalle hat mir gefallen und auch die Leute in Eurem Ort sind (soweit ich das beurteilen kann) ganz gut drauf.
Ich habe im Juli 2014 das erste Mal und dies auch gerne bei Euch auf dem Schützenfest gearbeitet. Ich hoffe, die Gäste waren zufrieden mit dem Festbewirtungsteam.
Vermutlich komme ich dann nächstes Jahr wieder. Grüße bis dahin

von Anni Heiduk aus Bonenburg am 17.04.2014 11:18
Bei einem Spaziergang habe ich bemerkt, dass das Kreuz am Bunserweg verschwunden ist. Es stand früher an einer Ecke, an der ein Wiesenweg abzweigte. Wird das Kreuz wieder aufgestellt? Seine Inschrift lautete jedenfalls "Im Kreuz ist Heil", und das sollten wir nicht vergessen. Wir brauchen keine neuen Denkmäler, aber die seit Jahrhunderten stehenden sollten wir schon erhalten.

von mozart aus wien am 24.01.2014 23:39
Hallo,
sinnlose Spielmannzug Mitglieder spielen Flöte;-)
Wir freuen uns auf Stadtschützenfest mit euch im Zelt.
MFG

von Eric R. aus Das beste Dorf der Welt BONENBURG am 09.01.2014 20:19
Die Umgestaltung ist wirklich gut gelungen

von Admin aus Bonenburg am 29.12.2013 17:00
Bitte einen Kommentar zur neuen Internetseite abgeben.

von ADMIN aus Bonenburg am 19.09.2013 20:01
Sinnlose Gästebucheinträge werden aus dem Buch entfernt.
Editiert am: 19.09.2013 20:03 von Administrator

von Admin aus Bonenburg am 21.07.2013 22:02
Das Ferienprogramm ist eine normale PDF Datei.

von Anonym am 21.07.2013 12:03
Kann das Ferienprogramm 2013 nicht öffnen.
Gibt es hier einen besonderen Trick um es zu öffnen?

von Michael Wagemann aus Brakel am 09.07.2013 09:18
Hallo!

Gibt es in Bonenburg eigentlich noch einen Bauernhof, der seit mehreren Generationen im Besitz einer Familie Wagemann ist? Mein Ur-Ur-Großvater war ein Sohn des Bonenburger Ackerwirtes Vincenz Wagemann, der den Hof nicht übernommen hat. Er hat dann später nach Rimbeck geheiratet und dort die Familienlinie um den jetzigen Reiterhof Wagemann begründet.

Oder kann man noch nachvollziehen, was früher mal der Hof Wagemann gewesen ist ? Würde gerne wissen, wo meine Bonenburger Wurzeln liegen ...

von Ein Ex-Bonenburger am 23.06.2013 17:22
Hallöchen,

die Zeit in Bonenburg ist für mich eine schöne Erinnerung. Und das soll sie auch bleiben.

von THM aus Bonenburg am 14.03.2013 22:22
It`s wonderful to get massage from america. Be sure we will have a look on Johann and your little old hometown.

von Gudrun Gerda Lina Zschiesche aus Sacramento,California am 17.02.2013 20:40
Greetings , I saw the pictures about the clean-day in Bonenburg , is my brother Johann Wiemers in them ? BEEN visiting this page a lot and on Google Earth too , miss that little town and am grateful for the teachings in school and everything

von Rimbo aus Rimbeck am 01.01.2013 13:31
Trotz Krieg: ein gesegnetes neues Jahr allen Bohnendorfern! (Hoffentlich lenkt die Rimbecke Führung dieses Jahr ein und es kehrt endlich wieder Friede ein!)

von TOM am 22.12.2012 11:15
Die Homepage wünscht allen Bonenburgern, überall auf der Welt ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest. Und egal wo ihr seid, schreibt mal auf der HP einen Gruß

von Urlaubsgesuch am 12.08.2012 23:13
Gruesse von der See nach Bonenburg!

von Bonenburger aus Bonenburg am 12.07.2012 21:30
Was soll das Geschreibe? Bonenburg hat mit Rimbeck absolut kein Problem und ich denke mal umgekehrt auch nicht.
Auf weiterhin GUTE NACHBARSCHAFT!
Grüße aus Bonenburg nach Rimbeck:-)

von kricks aus neverevaa am 11.07.2012 18:23
finde ich gut

von Ells aus Freiand am 11.07.2012 18:22
Was ist denn mit Bonenburg und Rimbeck??

von Rimbo aus Rimbeck am 08.07.2012 20:59
Da macht ihr den Rimbeckern wieder mal was vor - die haben kein Gästebuch mehr!
Weiter so, und lasst euch von den Rimbeckern nicht unterkriegen!!!

von Knickbeinfan am 04.07.2012 22:39
Was will man erwarten von kohlebuddlern.

von knickbein aus dortmund am 04.07.2012 09:50
denke ich an bonenburg bei nacht, bin ich um den schlaf gebracht

von THM aus Bonenburg am 22.05.2012 21:46
Hier gibt es
2 Kneipen
1 Pizzeria

von Lena aus Geseke-Störmede am 21.05.2012 13:54
Kann mir denn keiner helfen?

Gibts da z.B. sowas wie clubs, kneipen etc.??

von Lena aus Geseke-Störmede am 18.05.2012 18:23
Ich mache mit dem Zeltlager im Sommer zwei Wochen in Bonenburg Urlaub. Meine Frage: Was kann man dort alles machen?

von Elmar Rustemeier aus Volkmarsen - Herbsen am 25.03.2012 23:17
Hallo Bonenburger,

viele Grüße aus dem schönen Waldecker Land an euch alle.

www.stores.ebay.de/Outdoor-and-more-Rustemeier

von Heinrich aus Münster am 01.01.2012 18:14
Liebe Bonenburger, herzliche Neujahrsgrüße und alles Gute für das neue Jahr aus Münster von Hirmes Heinrich

von Julia aus Berlin am 26.12.2011 23:38
Hallo
auch ich wünsche allen Bonenburger eine schöne
besinnliche ,fröhliche ,segensreiche
Weihnachtszeit.
Guten Rutsch und ein freudiges Jahr 2012

von Frank Weitzenbürger aus Berlin Pankow am 26.12.2011 18:29
Freu mich über die Weihnachtsgrüße an alle Boneburger auf der ganzen Welt...selbige aus Berlin zurück!! Fränki

von Renate Schümann aus Bonenburg am 25.12.2011 21:34
Ich wünsche allen meinen bonenburger Freunden, auch wenn sie in Holzminden wohnen,noch eine gute Weihnachtszeit und für das -Neue Jahr- alles Gute.
reschü

von Rose Heike aus Holzminden am 25.12.2011 17:04
Ich wünsche allen Bonenburgern ein fröhliches und friedliches Weihnachtsfest. Kommt alle gut ins neue Jahr und bleibt gesund! Heike

von Ein Bonenburger am 22.12.2011 07:41
So,

ich mache mal den Anfang.
Weihnachtsgrüße an alle Bonenburger.

von Joachim Schäfer aus Paderborn am 16.11.2011 12:48
Blackhawkmarketing Generalvertretung Vodafone D2 Gmbh + SKY grüssen die Ortsgemeide Bonenburg !!

schöne grüsse aus wettesingen

von eine Bonenburgerin aus Bonenburg am 11.08.2011 11:12
Gudrun Gerda ist die Schwester von Johann Wiemers, Junkmann-Str., die vor etlichen Jahren geheiratet hat und mit ihrem Mann nach Amerika ausgewandert ist. Schön, von ihr zu hören.

von Gudrun Gerda Lina (Zschiesche) Haley aus Sacramento am 22.06.2011 20:01
I moved from Everett to Sacramento the last day of April , them i moved again to another friends house , am here to stay , thinking of my brother Johan

von Ein Bonenburger am 19.05.2011 11:05
Hallo Gerda,

etwas genauer wäre deine Nachricht sicherlich interessant.

von gudrun gerda lina(Zschiesche)Haley am 05.05.2011 23:29
so cool to do this

von Eric aus Natürlich BONENBURG am 17.04.2011 10:47
Eure Seite ist echt toll

von Ein Bonenburger am 17.04.2011 09:59
Wir freuen uns immer wieder über solche Nachrichten wie unten. Das zeigt uns, dass Lesen und Schreiben in unserer Nachbarschaft Einzug hält.

von Bohni aus Bohnendorf am 08.04.2011 02:53
Liebe Bohnendorfer, so ist es richtig! Laßt euch von der Rimbeckern nicht unterkriegen! Selbst euere Internetseite ist tausend Mal schöner! Wehrt euch gegen die Unterdrückung, lebt wieder eure eigene Kultur und Religion.

von ron raschke aus bonenburg am 10.03.2011 12:07
will jemand einen i pod touch 2g 8gb
kaufen 110€ bitte melden 05642 7466

(Insgesamt 97 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools