Unser Gästebuch
Willkommen im Gästebuch von Bestattungen Kröger. Hier haben Sie die Möglichkeit Lob, Kritik und Wünsche zu äußern. Für Fragen wenden Sie sich bitte per Email an uns.

(Insgesamt 183 Einträge)

von Joachim Sch. aus Solingen am 22.07.2016 09:09
Wir waren sehr zufrieden, alles hat einwandfrei geklappt.

von Waltraud R. aus Sankt Augustin am 08.07.2016 08:31
Unsere Wünsche wurden sehr gut umgesetzt. Alles wurde genau so gemacht wie wir es gewünscht haben.
- Das angebotene Mineralwasser könnte von besserer Quälität sein.
- Teilweise hatten die präsentierten Fotoalben schlechte Quälität / sehr vergilbte Bilder und Seiten!
- Vielen Dank für das kleine Fotobuch.
Wir werden Sie weiterempfehlen.
Kommentar:
Vielen Dank für Ihrer konstruktive Kritik.

- Leider ist es nicht möglich bei der Auswahl des Mineralwassers alle Geschmäcker zu berücksichtigen. Unser Mineralwasser ist zwar kein Gourmet - Wasser, entspricht aber dem normalen Standard.
- Die von Ihnen angesprochenen Fotoalben werden wir uns ansehen und schlechte Bilder entfernen bzw. austauschen. Vielen Dank für den Hinweis

von Frank N. aus Gießen am 06.07.2016 10:06
Die Beratung, vorallem im speziellen war sehr zufrieden stellend. Danke dafür.

von Jama R. aus Sankt Augustin Niederpleis am 03.06.2016 08:52
Mann kann die Firma Kröger nicht genug loben! Also danke für alles!

von Beatrix R. aus Sankt Augustin am 27.04.2016 10:53
Wir waren mit Allem sehr zufrieden. Gerne empfehlen wir Sie an unsere Freunde und Bekannte weiter!

von Hildergard R. aus Sankt Augustin Niederpleis am 14.04.2016 09:07
Sie haben mich in allen Trauerangelegenheiten bestens beraten! Auch zu Fuß war der Weg zur Bonner Straße schnell erreichbar, auch telefonisch. Ihre Räumlichkeiten waren sehr gut, und schon bald vertraut. Ich danke Ihnen für die gute Beratung und werde Sie weiter empfehlen! Die Beisetzung meines Sohnes werde ich in bester Erinnerung, auch am Grab behalten. Die Trauerkarten fanden viele als sehr gut ausgesucht und dem Alter und Hobby des Sohnes angemessen! Herzlichen Dank für die Bilder von der Friedhofskapelle, der Vater kann sich einige aussuchen! Die Ratsstuben haben 50 Gedecke berechnet, es kamen aber, durch Freitag, viele Absagen von Trauergäste. Sie haben mir viel abgenommen, und ich danke Ihnen dafür. Es bleibt noch genug zu tun.
Kommentar:
Bei einem Trauerimbiss werden immer die bestellten Gedecke berechnet, auch wenn weniger Gäste kommen. Das liegt daran dass der Gastronom für die bestellte Anzahl Gäste einkaufen muss und die Lebensmittel danach nicht mehr verwenden kann.

von Hans-Joachim B. aus Troisdorf am 14.03.2016 13:36
Wir waren sehr zufrieden mit Ihrer Tätigkeit.

von Beate W. aus Bornheim am 10.03.2016 08:43
Wir waren so zufrieden, dass eine von uns ihre eigene Bestattungsvorsorge in Auftrag gegeben hat!

von Fredrik T. aus Düsseldorf am 03.02.2016 08:39
Die Erreichbarkeit per Mail war prima. Irgendetwas war mit Ihrer Faxnummer, auch die Übersetzerin hatte Probleme.
Ich wäre gerne besser über die avisierte Ankunftszeit in Helsingborg informiert worden.
Kommentar:
Es tut uns Leid, dass Sie Grund zur Klage hatten. Über Faxprobleme liegen uns leider keine Information vor sodass wir dies nicht nachvollziehen können.
Selbstverständlich hätten wir die Ankunftszeit durchgegeben wenn wir von diesem Wunsch gewusst hätten.

von Hubert Sch. aus Sankt Augustin Ort am 25.01.2016 09:01
Bei der Beisetzung im Friedwald waren die bestellten Blumenblüten nicht geliefert
Kommentar:
Der Florist hat leider den Termin verwechselt. Wir möchten uns auch im Namen des Floristen für diese Verwechslung in aller Form entschuldigen.

von anonym am 18.01.2016 11:14
Ihr Raum war sehr fußkalt
Kommentar:
Leider können wir mit Ihrer Beurteilung wenig anfangen. Unsere Räumlichkeiten sind immer auf mindesten 20° C geheizt.

von Gertrud H. aus Sankt Augustin-Mülldorf am 06.01.2016 10:04
Für mich (Gertrud H.) war alles in Ordnung und ich bin zufrieden wie alles geregelt wurde. Vielen Dank dafür.

von F. u. D. Lehnen aus Köln am 22.12.2015 09:18
War alles sehr zufriedenstellend. Wir bedanken uns bei Ihnen auf diesem Wege.

von Winfried H. aus Sankt Augustin Mülldorf am 21.12.2015 12:44
Es war alles o.k. Danke

von Karin S.-S. aus Sankt Augustin-Niederpleis am 08.12.2015 09:17
Wir sind mit der Durchführung und der Vorab-Beratung sehr zufrieden. Besonders der Redner, Hr. Köster, war super! Wir werden Ihre Firma gerne weiterempfehlen.

von anonym am 01.12.2015 12:37
Keine Beileidsbekundung bei Abholung der Verstorbenen. Sehr zurückhaltendes Verhalten vor der Trauerfeier. Keine Hilfestellung bei Einlassung der Urne in das Grab.
Kommentar:
Leider können wir die Situationen nicht nachvollziehen da uns die persönliche Angabe fehlt. Daher können wir nur mutmaßen. Falls die Abholung in einem Altenheim oder Krankenhaus erfolgt ist, wäre es möglich dass unsere Mitarbeiter Sie nicht als Angehörigen erkannt haben und deshalb nichts gesagt haben. Bei der Trauerfeier sind unsere Mitarbeiter immer gut sichtbar um bei Fragen zur Verfügung zu stehen. Sollten keine Fragen gestellt werden bemühen wir uns präsent aber unaufdringlich zu sein. Bei der Bestattung der Urne klingt es so als hätten Sie die Urne selbst zu Grabe getragen. Dann ist von uns aber kein Mitarbeiter vor Ort sondern der Friedhofswärter. Warum dieser Ihnen nicht geholfen hat können wir Ihnen leider nicht erklären. Dennoch bedauern wir dass Sie Grund zur Klage hatten.

von Gertrud E. aus Grasbrunn am 16.11.2015 11:52
Die Kennzeichnung an der Zugangstür ist nicht klar erkennbar. Der Beratungsraum ist gut eingerichtet, wirkt aber etwas kalt.
Vielen Dank für die sehr gute Betreuung! Die Exequien wurden von allen Trauergästen und uns als sehr würdevoll empfunden. Der Blumenschmuck incl. Kranz waren hervorragend gefertigt in wunderbaren Farben. Im Café war alles sehr schön eingedeckt; gutes Essen; guter Service.
Kommentar:
zunächst möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns eine Bewertung zu schreiben. Gleichzeitig möchten wir unser Bedauern zum Ausdruck bringen, dass Sie einen Grund zur Kritik sahen. Wir nehmen die Meinungen und Hinweise unserer Kunden sehr ernst und möchten daher wie folgt Stellung nehmen:

Wir geben Ihnen Recht, dass, wenn man unseren Hof betritt, zwar die Haustür sieht, es aber keinen expliziten Hinweis gibt, dass es dort hineingeht. Allerdings befindet sich unser Name auf der Klingel und neben der Tür hängt ein Schild mit den Öffnungszeiten an der Wand. Wir werden uns aber Gedanken machen, wie eine eindeutigere Zuordnung erzielt werden kann.
Was unsere Räumlichkeiten betrifft, so möchten wir uns zunächst bei Ihnen für Ihr Lob bedanken. Leider empfanden Sie die Atmosphäre als etwas kalt. Die gerade und klare Linienführung soll die Angehörigen aber dabei unterstützen, sich in dieser schwierigen Situation zu sammeln und sich auf die ihnen bevorstehenden Aufgaben zu konzentrieren. Wir sind daher der Meinung, dass hier weniger mehr ist und sich zuviel "Ambiente" als störend erweisen könnte. Sicherlich ist es schwierig, hier eine Balance zu finden, welche allen gleichermaßen zusagt.

Wir hoffen, Ihnen bezüglich Ihrer Anregungen eine konstruktive Antwort geben zu können und freuen uns ansonsten über Ihr Lob, welches wir selbstverständlich an unsere Partner weiter geben werden.

von Susanne P. aus Roth am 11.11.2015 10:36
War spitze, alles. Es war super.Lob! Vielen Dank für alles!

von Tamara L. aus Sankt Augustin-Niederpleis am 05.11.2015 11:45
Wir bedanken uns ganz herzlich für alle angabrachte Leistungen und Zuvorkommende Verhalten ihre Mitarbeiter

von Hildrun V. aus Osweiler - Luxemburg am 02.11.2015 11:02
Insgesamt war die Beratung angemessen, es hat aber an Details gemangelt, etwa hinsichtlich des Ablaufs der Trauerfeier. Über einige weitere Hinweise wäre ich froh gewesen. An der einen oder anderen Stelle habe ich mich leider nicht umfassend betreut gefühlt. Dass bei einer Trauerfeier im Freien an einen Regenschutz für Musiker gedacht werden muss, sollte für Sie selbstverständlich sein und eine entsprechende Anregung wäre freundlich gewesen. Auch bei der konkreten Planung für den Ablauf der Trauerfeier hätte ich von Ihnen etwas mehr Engagement erwartet. Ich hätte insgesamt selbst gerne weniger mitdenken müssen.
Kommentar:
Zunächst möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Beurteilung bedanken. Wir bedauern es sehr, dass Sie einen Grund zur Kritik gesehen haben. Wir haben Ihre Kritikpunkte besprochen und möchten nun wie folgt Stellung nehmen:

Es war Ihr persönlicher Wunsch auf unsere Hilfe bei der Trauerfeier und Beisetzung zu verzichten. Daher fiel die Planung auch komplett in Ihre Hände. Dies beinhaltete auch die Beauftragung der Musiker. Dass die Trauerfeier im FriedWald unter freiem Himmel stattfinden würde, war Ihnen bekannt. Für das Wetter zeichnen wir uns ebenfalls nicht verantwortlich. Das Sie wussten, dass es regnen könnte, zeigt sich daran, dass Sie uns baten, für einen Wetterschutz zu sorgen. Dieses hatten wir auch versucht. Leider war es aber zu kurzfristig.

Abschließend möchten wir zusammenfassen, dass es durchaus vorkommt, dass Angehörige mitwirken wollen. Wir sehen uns nicht in der Position, sie davon abzuhalten. Dadurch würden wir uns in den Verdacht bringen, Umsatz generieren und den Gewinn maximieren zu wollen. Wir sehen uns aber als Erfüllungsgehilfen für deren Wünsche und Vorstellungen. Wenn dies den Umstand umfasst, planerisch selbst tätig zu werden, können wir uns nicht einmischen. Sollten Fragen aufkommen, so stehen wir gerne beratend zur Seite. Dies haben wir auch bei Ihnen getan. Es handelt sich hier mit Sicherheit um eine grenzwertige Entscheidung, wie weit der Angehörige den Wunsch der eigenen Planung fasst. Diese Entscheidung kann aber nicht in unserer Verantwortung liegen. Es ist uns auch nicht bekannt, welche Verfügungen getroffen werden. Es hätte in Ihrem Fall auch sein könne, dass es keine Livemusik gibt. Und ein Abfragen, ob an alles gedacht wurde, wird auch schnell als Gängelung empfunden.
Wie Sie sehen, ist dieses Thema komplexer als es sich aus Ihrer Sicht darstellt. Wir hoffen, mit unseren Ausführungen unseren Blickwinkel darstellen zu können.

von Maria W. aus Hennef am 23.09.2015 11:47
Es gaben Posten in der Endabrechnung die uns überrascht haben, vielleicht auch durch unsere Schuld, wir hätten fragen können, aber die Gedanken waren einfach zu viele. Z.B. die Benutzung der Kappelle oder Samstag Tarif ich denke ein Pfarrer ist immer im Dienst.
Kommentar:
Es ist ganz normal dass für die Kapellenbenutzung Gebühren entstehen. Das ist bei städtischen Trauerhallen auch so. Normalerweise werden an einem Samstag keine Trauerfeiern durchgeführt. Falls doch muss hier auch das Personal extra bezahlt werden. Daher ist ein Zuschlag durchaus üblich.

von Dietlinde M. aus Sankt Augustin-Mülldorf am 17.09.2015 09:11
Sehr zufrieden. Ich fühlte mich in meiner Trauer und Unsicherheit voller Verständnis und Geduld beraten und gestützt.

von Monika B. aus Siegburg am 09.09.2015 08:48
Wir fühlten uns gut aufgehoben.

von Marlene A. aus Sankt Augustin am 06.08.2015 13:29
Wir waren sehr zufrieden und werden Sie weiter empfehlen.

von Christa H. aus Sankt Augustin-Niederpleis am 01.07.2015 10:07
Für Ihre Räumlichkeiten gab es viel Lob unserer Angehörigen! Allen Mitarbeitern ein herzliches "Dankeschön"! Die Beratung durch H. Fassbender war außergewöhnlich angenehm, menschlich u. kompetent. Alle Wünsche wurden zu 100% umgesetzt! Eventl. wäre ein kl. Ratgeber, oder Auflistung, wer und was und wie (Ämter/Versicher. usw.)informiert werden muss, hilfreich. Insgesamt ist zu sagen: Beratung, Kompetenz, Ambiente und Trauerfeier (Lob auch an Fr. Dr. Reinhold) waren würdevoll und sehr persönlich gestaltet. Meine Familie hat sich gut aufgehoben gefühlt.
Vielen Dank dafür, Christa H.
Kommentar:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. In Ihrer Kundenmappe finden Sie zwei Ratgeber.
Was tun im Trauerfall und Wegweiser für Hinterbliebene. Dort finden Sie wertvolle Hinweise was und von wem noch erledigt werden muss. Auch können Sie diese Informationen auf unser Homepage finden. Für Fragen wenden Sie sich gerne weiterhin an uns.

von Edith Sch. aus Sankt Augustin-Mülldorf am 23.06.2015 13:31
Es war zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Danke für alles
Edith Sch.

von M.u.H. H. aus Sankt Augustin-Menden am 22.06.2015 13:46
Wir können Sie nur weiter empfehlen. Ihre Ruhe und Sorgfalt in der Gesamtberatung und Ausführung hat uns sehr beeindruckt.

von Ludger G. aus Sankt Augustin Mülldorf am 18.05.2015 12:57
Meine Wünsche wurden zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt! Sie sind ein äußerst kompetentes Team!!! Empfehlenswert! Vielen Dank für alles!

von Anna E. aus München am 13.05.2015 12:08
Bei Ihren Räumlichkeiten sind letztendlich bauliche Grenzen gesetzt - ich persönlich bevorzuge Räume mit mehr Platz. Bei der Beratung war alles drin was wir später gebraucht haben. Ihr Mitarbeiter ist ein sehr netter, sensibler, dabei humorvoller Berater - vielen Dank. Der Musikvorschlag war sehr gut + sehr angenehme Ermutigung den Abschied nach unseren Wünschen zu gestalten. Die eigene Trauerhalle war sehr positiv, hat gute Gestaltungsmöglichkeiten zugelassen + eine schnelle Trauerfeier ermöglicht. Videoclip + kleiner Fotoband sind eine sehr gute Idee; Verbesserungsvorschlag Fotoband: jeweils nur ein Bild pro Seite, dadurch, daß es bei der Bindung keinen Rand gibt, ist die Doppelseite zu voll + wirkt überladen. Rand bei Bindung lassen. Schnitzereien in der Trauerhalle sind toll - aber der Raum wirkt etwas überladen, die Trauergäste fühlten sich z.T. v. der Massivität der Schnitzerei bedrängt. Kleinigkeiten: Eintragung ins Familienbuch vergessen, Kreuz auf Sarg nicht mehr hingelegt. Insgesamt aber: Jederzeit weiter zu empfehlen, sehr angenehme Atmosphäre, sehr kompetente + freundliche Mitarbeiter, die gut durch diese schwere Situation begleitet + geführt haben. Danke!
Kommentar:
Vielen Dank für den Tipp - wurde bereits umgesetzt.

von B. u. K. Waldau aus Bernburg am 06.05.2015 12:59
Wir waren mit Ihrer Betreuung sehr zufrieden und werden Sie weiter empfehlen.

Mit frdl. Grüßen
B. u. K. Waldau

von Hannelore K. aus Sankt Augustin Hangelar am 04.05.2015 12:40
Wir waren sehr zufrieden

von Klaus K. aus Sankt Augustin am 21.04.2015 10:36
Der Merkzettel für die Beantragung der Witwerrente ist nicht mehr auf dem neusten Stand. Habe Ihnen einen aktuellen Merkzettel der Rentenstelle vom Rathaus zukommen lassen. Die Anschrift der ERGO ist nicht Hamburg sondern 40198 Düsseldorf. Nochmals besten Dank für alle Leistungen.
Kommentar:
Vielen Dank für den Hinweis bzgl. des Merkzettels der Rentenstelle.
Die ERGO Lebensversicherung AG befindet sich in Hamburg. Es gibt aber auch eine ERGO in Düsseldorf.

von Heike K. aus Sankt Augustin-Mülldorf am 12.03.2015 14:21
Wir waren sehr zufrieden! Danke schön!

von Irma und Bernd B. aus Hennef-Rott am 09.02.2015 10:35
Von der Abholung des Verstorbenen über den Abschied in Ihrer Trauerhalle bis zur Aufbahrung und Beisetzung auf dem Rotter Friedhof waren wir mit Ihren Leistungen sehr zufrieden. Wir können und werden Sie immer weiter empfehlen. Danke für alles.

von Andreas L. aus Osnabrück am 22.01.2015 11:37
War alles so wie ich es mir gewünscht habe. Vielen Dank nochmal.

von Ingrid B. aus Sankt Augustin-Niederpleis am 14.01.2015 11:23
Ich bin zu mehr als 100% zufrieden und werde Ihr Institut auf Nachfrage weiterempfehlen! Ich bin hoch zufrieden gewesen mit der gesamten Betreuung. Wir werden jedenfalls unsere eigenen Bestattungen bei Ihnen und die unserer Schwiegermutter abwickeln lassen!

von Wilfried G. aus Kelkheim am 19.12.2014 09:51
Besonders anrührend und wohltuend fand ich die sehr schöne Gestaltung / Athmosphäre bei der Verabschiedung am offenen Sarg.
Die Fotos hätte ich gerne früher gehabt für verwandte. Das lag aber wahrscheinlich an uns. Wir waren sehr zufrieden mit Ihnen.

von Manuela B. aus Köln am 12.12.2014 12:42
Ich war sehr zufrieden.

von Erika K. aus Sankt Augustin-Hangelar am 10.12.2014 15:07
Wir waren sehr zufrieden

von Anna B. aus Sankt Augustin-Niederpleis am 28.11.2014 13:35
Wir möchten uns bedanken, für die Musik, das Sie für uns ausgewählt hatten es war sehr passend und hat uns alle sehr berührt, wir haben uns auf Sie verlassen und Sie haben uns nicht enttäuscht

von Anonym am 13.11.2014 11:25
Insgesamt gut beraten, jedoch Unstimmigkeiten beim Druck der Karten, bzw. Anzeige. Anzeige ziemlich spät in der Zeitung. Ansonsten alles zu unserer Zufriedenheit.
Kommentar:
Den Zeitpunkt der Erscheinung einer Zeitungsanzeige bestimmen die Angehörigen. Wir treffen dazu keine eigenmächtige Entscheidung. Daher ist Ihr Einwand ein wenig unverständlich.

von Lisette Sch. aus Sankt Augustin-Hangelar am 07.11.2014 13:15
Die Erreichbarkeit hat mir besonders gefallen, jeder Zeit, selbst am Wochenende!

von Hedwig L. aus Siegburg am 06.11.2014 09:36
insgesamt waren wir zufrieden. Vielleicht sollte man die Kosten noch deutlicher erklären, denke dabei z.B. Überstunden nach der Geschäftszeit, dass diese bezahlt werden müssen. Fahrtkosten zur Überführung der Urne zum Friedwald.
Kommentar:
In der Kostenaufstellung war der Punkt "Trauerfeier am Wochenende" bereits enthalten und somit bekannt. Die Überführung der Urne in den Friedwald wurde erst später in Auftrag gegeben. Leistungen die von uns erbracht werden müssen auch bezahlt werden. Wir denken dass dies der normale Ablauf ist.

von Anita I. aus Freiburg am 28.10.2014 10:37
Vielen Dank für Ihre kompetente Hilfe. Ihre ruhige Art hat uns sehr geholfen. Wäre es nicht ein Trauerfall würde ich sagen: gerne wieder.

von cole aus Berlin am 15.09.2014 19:43
Ich muss mich herzlichst bedanken, obwohl ich keine Beisetzung im zuständigen Bundesland organisiere, wurde mir hier super mit meinen Fragen geholfen, die mir beim Todesfall in der familie, keiner genau beantworten wollte! Ein dickes Plus ++ Nur zu empfehlen, wenn die Beratung schon derartig fachlich und menschlich ist, kann die Beisetzung in dem Unternehmen auch nur gut sein!

von Ingrid P-G. aus Sankt Augustin Mülldorf am 11.09.2014 10:50
Den Beratungsstil von Herrn Faßbender haben wir als sehr angenehm empfunden!! Ein paar Kleinigkeiten haben uns schon gestört. Wir wurden bspw. nicht darauf hingewiesen, dass man das Läuten der Kapellenglocke hätte bestellen müssen. So gab´s dann keins und das wahr schon sehr schade!!
Kommentar:
Das Läuten der Kapellenglocke muss vorher nicht bestellt werden. Die Glocken werden normalerweise vom Friedhofspersonal in Gang gesetzt. Warum es in Ihrem Fall nicht geschehen ist können wir nicht nachvollziehen. Wir werden aber das Friedhofspersonal darauf ansprechen und darum bitten besser darauf zu achten.

von Gottfried und Ulla K. aus Overath am 10.09.2014 09:28
Die Beerdigung im "Friedwald" ist so erfüllt worden wie es die Verstorbene sich gewünscht hat.
Für uns als Christen ist es der Wunsch auf einen Friedhof mit Priester zur letzten Ruhe bestattet zu werden.

von Klaus G. aus Sankt Augustin-Ort am 04.09.2014 10:08
Richtiges Datum & richtige Anzahl Karten wäre wünschenswert
Kommentar:
Es tut uns Leid, dass es Grund zur Klage gab. Bei den Karten wird immer ein Probeandruck erstellt und die entdeckten Fehler korrigiert. Da bei uns auch nur Menschen arbeiten können Fehler passieren - diese werden aber, so wie bei Ihnen auch, korrigiert. Die fehlenden Karten wurden Ihnen am selben Tag persönlich nach Hause gebracht.

von Dieter B. aus Sankt Augustin Hangelar am 03.09.2014 09:19
Sehr gut: - Erledigung d. Formalitäten
- Betreuung + Organisation d. Abschiedsfeier
befriedigend: Gestaltung der Anzeige > Vorschläge mussten durch uns stark verändert werden.
Entschuldigen Sie bitte, die späte Rückmeldung, aber ich bin erst jetzt dazu gekommen.
Kommentar:
Bei den von uns gemachten Vorschlägen handelt es sich um Standardtexte die selbstverständlich durch persönliche Veränderungen angepasst werden können. Dabei ist eine Mitwirkung der Angehörigen erforderlich. Je individueller der Wunsch ist umso intensiver ist die Mitwirkung der Angehörigen von Nöten.

von Ursula G. aus Sankt Augustin-Hangelar am 07.08.2014 12:48
Wir wurden großartig betreut - angenehm, würdevoll u. kompetent! Unser besonderer Dank gilt Frau Armbrustmacher! Sie haben eine ganz großartige Mitarbeiterin! Vielen Dank für alles!

(Insgesamt 183 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools