Herzlich willkommen, wir freuen uns über Ihren Beitrag.

(Insgesamt 58 Einträge)

von Waltraud Wingartz und Alfred Verst aus Aachen und Roetgen am 11.12.2017 18:48
ein herzliches Dankeschön an Volker, der uns am vergangenen Samstag die schrecklichen Ereignisse der Allerseeligenschlacht im November 1944 sehr detailiert und mit persönlicher Geschichte nachfühlbar nahe gebracht hat. Die winterlichen Bedingungen und das steile Kalltal ließen uns zusätzlich stark nacherleben, unter welch schrecklichen Bedingungen der Krieg damals unzählige, sinnlose Opfer gefordert hat. Nach den 4 Stunden Hürtgenwaldwanderung und den eindrucksvollen Informationen unseres Guides blicken wir Nachkriegskinder dankbar auf ein kriegsfreies Leben zurück und wünschen dies auch unseren Kindern und allen Menschen auf dieser Erde. Dank an Volker und weiterhin viel Glück und merry chrismas in New York

von Marco Glaubitt aus Raesfeld am 16.10.2017 10:01
Vielen Dank für die informativen Erläuterungen bei der Wanderung über den Kalltrail.
Ohne diese wäre es einfach nur eine Wanderung gewesen, doch so war es ein historisches Erlebnis.

von Anna Bunde aus Erftstadt am 26.09.2017 12:10
Wir waren am 17.09 mit Guide Michael auf dem Weg der Amerikaner auf dem Kall Trail. Eine sehr gute, geschichtliche Führung und eine schöne Wanderroute. Wirklich empfehlenswert!

von Hermann Frantzen aus Stolberg am 25.09.2017 16:58
Wir nahmen am 17.9.17 am Kall Trail teil.
Die Informationen zu Allerseelen Schlacht
im Nov. 44 waren lückenlos. Der Führer der Gruppe ließ keine Frage unbeantwortet. Der
Wahnsinn des Krieges wurde sehr professionell dargestellt. Die Strecke war anspruchsvoll aber es war die Mühen wert.

von Ulla aus Aachen am 11.09.2017 12:03
Wir haben Anfang September unseren Betriebsausflug über FTB-Adventure vorbereiten und organisieren lassen. Die Kommunikation vorher und letztlich das Event selbst waren super organisiert, alles hat auch zeitlich prima geklappt.
Wir hatten eine Führung auf Vogelsang und anschließend eine Mountainbiketour von Vogelsang runter bis zum Rursee nach Heimbach.
Die Bikes waren qualitativ sehr gut und es hat allen viel Spaß gemacht. Die Tour wurde unseren "Leistungen" angepasst, so dass es auch keine Ausfälle gab.
Vielen Dank noch einmal, wir werden euch gerne weiter empfehlen

von Hassel am 06.08.2017 11:55
Wir waren gestern mit Michael auf dem Kalltrail, historische Wanderung, Tour 45. Es hat uns sehr gefallen. Wir wussten schon vorher einiges über die Geschehnisse in der Region, aber dies mit eigenen Augen nochmal zu sehen, und die intensiven plastischen Schilderungen des Guides geben doch noch einmal einen tieferen Eindruck. Und eine schöne Wanderung in einer angenehmen Gruppe war es auch. Herzlichen Dank, has.

von Martina aus Aachen am 11.07.2017 21:55
Hallo Michael,
nochmal ganz lieben Dank für ein tolles Fahrtechnik-Training am 24.06. bei Euch in Nideggen. Wir hatten eine tolle Gruppe und einen perfekten Trainer ;-)
Der Tag hat sich richtig gelohnt und riesen Spass gemacht. Die Übungen und die Ausfahrt zum Abschluss waren toll. Wir werden die Gegend um Nideggen zukünftig mal etwas näher unter die Lupe nehmen. Eure Bilder zur Erinnerung an einen schönen Tag, runden das Training ab.
Letztes WE waren wir in der Vulkaneifel und sind eine tolle Runde mit diversen Abfahrten gefahren. Was soll ich sagen - mein Freund brauchte nicht mehr so oft und so lange auf mich zu warten wie vor Eurem Training ;-)
Macht weiter so!
Vielen Dank und alles Gute für Dich und Dein Team
Martina

von Eugen Stall aus Neunkirchen-Seelscheid am 20.04.2017 11:52
Sehr informative und spannende Wanderung auf den Spuren der Weltkriegskämpfe im Hürtgenwald. Das authentische Wandern an den originalen Schauplätzen macht den Kriegswahnsinn überdeutlich. Herzlichen Dank an unseren versierten Guide Volker Lossner.

von Hans Aust aus Herzogenrath am 12.04.2017 09:54
Mein Freund, meine Frau und ich waren von der Geschichtswanderung auf dem Kalltrail am 08.04.2017 begeistert. Neben der herrlichen Landschaft waren vor allem die lebhaften und fundierten Informationen und Beschreibungen von Volker Lossner beeindruckend. Wir hatten uns vorher noch nie eingehender mit diesem Teil des 2. Weltkrieges beschäftigt. Durch die lebhaften Schilderungen von Volker konnten wir uns die furchtbaren Geschehnisse wirklich vorstellen.
Vielen Dank für die tolle Führung!

von Karl Bordfeld aus Aachen-Brand am 09.04.2017 14:12
Die Kall Trail - Wanderung am 14.03.17 mit Michael Florschütz war für mich und meine Gäste ein voller Erfolg.Die verständlich vorgetragenen fundierten Erläuterungen zum Kriegsgeschehen haben alle Teilnehmer mit großem Interesse verfolgt.Wir alle waren tief beeindruckt und bei einigen von uns wurden in Erinnerung an unsere Vätergeneration die Vorstellung vertieft,wie es ihnen als Soldaten auch im Osten ergangen sein muß.Noch einmal vielen Dank an Herrn Florschütz.

von Günter Jansen aus Heinsberg am 30.03.2017 19:00
Es war eine sehr interessante und aufschlussreiche Führung durch das ehemalige Kampfgebiet. Der Guide hatte viel zu erzählen und konnte auch fast alle Fragen beantworten. Ich habe im Nachgang mit großem Interesse etliche Berichte im Netz zu den furchtbaren Geschenissen gelesen und es wird bestimmt nicht meine letzte Wanderung durch dieses Gebiet gewesen sein... Vielen Dank !

von Michael aus Aldenhoven am 26.03.2017 15:45
Herzlichen Dank für eine interessante, gut erzählte, fundiert aufbereitete und trotz aller historischen Tragik wunderschönen Geschichtswanderung im Kalltal! Wir denken noch viel über die Geschehnisse rund um die Allerseeleenschlacht nach - Michael hat uns mit seiner Führung wirklich mitgenommen. Wir kommen wieder!

von Koch aus Kalkar am 08.03.2017 15:27
Am 01.03.2017 hat Michael Florschütz mit uns die Wanderung entlang des Kalltrails durchgeführt. Die Führung wurde durch Herrn Florschütz sehr lebhaft und interessant gestaltet, so dass wir einen sehr guten Eindruck von den Gegebenheiten und der damaligen Situation hatten. Das Wetter hat sein übriges getan, damit wir uns auch besser in die Lage versetzen konnten. Er hat es in den vorhandenen 4 Stunden geschafft, die mehrere Wochen und Monate umfassenden Situation um den Kalltrail für alle zusammen zufassen und in den geschichtlichen Kontext zu stellen. Eine sehr gelungene Veranstaltung.

von Barthel Philipps aus Übach-Palenberg am 20.02.2017 08:18
Wir hatten Kalltrail-Tour mit Volker Lossner gebucht. Wetter war Herrlich und
Volker Lossner hat uns sehr spannend die Geschichte der Allersehlenschlacht erzählt. Was sicher nicht einfach ist da sehr viel an diesen Tagen passiert ist.
Und die Geschichte mit dem Goldenen Ring hat uns sehr berührt. Mit anderen Worten:
Besser geht nicht!!

von Claudia Whittington aus GOTHE - Der Fahrradmarkt am 01.12.2016 15:09
Wir haben unsere Kunden-MTB-Tour in diesem Sommer mit Michael Florschütz gemacht. Es war für alle ein besonderes Erlebnis. Diejenigen, die besonders an ihre Grenzen gekommen sind, waren hinterher überglücklich, dass sie es geschafft haben. Dejenigen, denen es nicht so schwer fiel, hat das Gruppenerlebnis beeindruckt, das auch auf uns als Organisator und im Verpflegungsfahrzeug übergesprungen ist.

von Holger Eric Lang aus Hilst am 21.11.2016 11:12
Hallo liebe outdoor und Historien Freunde.
Ich habe bei FTB eine Historien Tour gebucht. Alles lief pünktlich, reibungslos und unkompliziert - großes Lob.
Ich hatte einen Guide ausgewählt - voller Lossner und damit voll ins Schwarze getroffen !
Super kompetent, freundlich, flexibel, unkompliziert, eben alles was einen guten Guide ausmacht. Er hat die Tour spanend und interessant gehalten - auf dem ganzen Weg, sodass man gerne zugehört hat. Auch hat er die Dinge sehr genau geschildert, auch bis in Details. Viele Detailverliebte Guides, können die Dinge nicht reicht vermitteln - das war hier nicht der Fall. Ich hätte keinen besseren " erwischen " können.
Volker - Top Job - wir kommen wieder.
VG
HL

von S.Braun aus Potsdam am 21.11.2016 10:14
Die Kalltrail-Tour mit Volker Lossner war ein echtes Erlebnis - Geschichte und Natur pur! Volker kennt sich nicht nur in seiner Heimatregion hervorragend aus, sondern kann als ehemaliger Offizier auch kompetent die militärhistorischen Aspekte erläutern. Hinzu kommt Volkers spektakuläre Familiengeschichte. Vielen Dank für eine spannende Tour!

von Thomas Streit am 02.11.2016 10:01
Sehr geehrter Herr Lossner, lieber Volker. Wenn auch etwas später als gedacht, möchte ich mich noch einmal für Deinen Vortrag und die Eindrucksvolle Führung, die Du im Rahmen der Weiterbildung für unsere Inspektion durchgeführt hast, recht herzlich im Namen aller Teilnehmer bedanken. In Deinem sehr informativen und intensiven Vortrag während der Führung um die Schlacht im Hürtgenwald, in der Du aufgrund der kürze der Zeit sicherlich nur einen Teilaspekt ansprechen konntest, hast Du allen Teilnehmern, selbst denen die der Meinung waren sie wüssten schon viel, sehr viele neue Informationen rund um den Hürtgenwald vermittelt. Diese sehr interessante Führung kann ich allen Geschichtsinteressierten nur mit Nachdruck empfehlen. Vielen Dank nochmal für Dein sehr persönliches Engagement.

von Mario Schön aus Kassel am 07.10.2016 14:44
Hallo Michael,
vielen Dank auch an dieser Stelle für die interessante Tour durch den Hürtgenwald. Ich denke, jeder aus unser 14 köpfigen Gruppe ist im Rahmen der Tour auf seine Kosten gekommen und alle haben ihr Hintergrundwissen durch deine Beiträge nicht nur auffrischen, sondern auch erweitern können. Die Rückmeldungen aus unserem Team waren allesamt sehr positiv und vielleicht ergibt sich für uns noch mal eine Gelegenheit zu einer gemeinsame Tour!

Viele Grüße aus Kassel
Mario

von Ralf Schmitz aus Kreuzau-Drove am 02.10.2016 16:47
Hallo liebes Team,
ich hatte am Samstag (01.10.16) das Vergnügen einer geführten Tour (nicht Tortur) mit Ralf.
Kurz gesagt: Es war ein Erlebnis!
Ralf als Tourguide, souverän und mit Fingerspitzengefühl. Schnell waren ihm die "Fähigkeiten" und das Anforderungsprofil der bis dahin
unbekannten Teilnehmener bekannt bzw. erahnt.
Auch drohendes Gewitter könnte er durch Umsicht und beste Gegendkentnisse parieren. Selbst als Drovener und "alter"
(50 jährig wie Ralf) Rureifeler konnte ich noch viel über unsere Heimat lernen.

Es hat einfach nur Spaß gemacht, auch die anstrengenden Passagen der Tour sind klasse und gehören einfach dazu.
Also: sehr sehr empfehlenswert,
Preis-Leistung hervorragend,
Bin bestimmt bald nochmal dabei, z.B. Techniktraining....
Liebe Grüße
Ralf Schmitz




von Anne-Marie und Robert aus Eschweiler am 31.08.2016 18:52
Bei strahlendem Sonnenschein sind wir mit Volker eine etwas abgewandelte St.Mokka Tour gefahren.
Obwohl wir diesen Teil der Eifel schon ziemlich gut kennen, haben wir herrliche neue Wege mit wunderbaren Ausblicken für uns entdeckt. Geschichten über die Sehenswürdigkeiten an der Strecke, wie z.B. das Kloster Mariawald, hat Volker uns wieder sehr spannend vermittelt. Kaffee und Kuchen zum Abschluss - es war eine rundum gelungene Tour.
Vielen Dank Volker, bis zum nächsten Mal

von Obgenoth Matthias aus Eschweiler am 29.08.2016 10:14
Hatte am Samstag die Tour Kalltrail gebucht, war eine sehr angenehme Wandertour trotz der Temperaturen.

Danke Volker, bis naechstes Mal

von Uwe Pfeil aus Troisdorf am 12.08.2016 14:41
Hallo,
über Jochen Schweizer Basic MtB Kurs gebucht und quasi einen privaten Fahrtechnikkurs bekommen. Mit nur 2 Teilnehmern, Cheffe Michael und Dethlef als Guide wurde einem alles nötige zum Thema Rad mitgeteilt und gezeigt.Wenn man denkt man weiß schon viel über Räder wurde hier eines besseren belehrt. Fundiertes Fachwissen und ein gutes Fahrtechniktraining nehme ich auf meine nächsten Touren mit. Danke für die nette Bewirtung, die kostenlos zur Verfügung gestellten Bilder und die nette Art. Weiter so. Viele Grüße aus Troisdorf

von Joyce aus Holland am 03.08.2016 19:50
Hello,
thank you for the very nice bikes and good service

Kind regards,
Joyce

von Nadine aus Düren am 14.07.2016 22:42
Zusammen mit meinem Freund habe ich an der MTB Kall Tour teilgenommen. Unser Guide Michael war wirklich klasse. Wir haben wunderschöne Wege erfahren und die Stimmung war klasse. Tat sich einer bei einer Steigung mal schwer, kam Michael angefahren und motivierte uns. Es war eine sehr angenehme Fahrt und ich werde demnächst ein Fahrtechniktrainig machen.
Ich kann die Tour wirklich sehr empfehlen: super netter Guide, tolle Landschaft und super Gruppenfeeling.




von H. Malsbenden aus Nörvenich / Köln am 03.07.2016 14:58
Bei einem Wettermix von strahlendem Sonnenschein und Regengüssen (zum Glück war die Schutzhütte in der Nähe) haben wir gestern mit Guide Volker den Kall-Trail erwandert.
Uns hat die Tour sehr gut gefallen, insbesondere der von unserem Guide professionell vorgetragene historische Hintergrund war hoch interessant und informativ. Nochmals Danke an Volker, wir freuen uns schon auf eine neue Tour!

von Silvia aus Engen am 16.06.2016 18:58
Wir haben an der GPS-Ralley teilgenommen und es war einfach nur toll. Von Anfang bis Ende hat es super viel spaß gemacht und wenn es nach uns gegangen wäre, hätte die Ralley gerne noch 2 Stunden länger gehen können. Nur zu empfehlen!!!! Und großes Lob an unseren Guide!!!!

von Tatjana aus Gemünd am 15.06.2016 14:51
Vielen Dank für die super MTB Tour mit euch!!!Die Gruppe (50 Personen) war total begeistert Wir buchen euch wieder

von Henn aus Kerpen am 24.04.2016 11:09
09.04.2016: History Guide - Hürtgenwald-Wanderung. Super Mix aus Information und Geschichte. Super aufbereitet. Schöne Gegend. Teils gruselige Atmosphäre. Wir freuen uns auf das nächste Mal.

von Anne-Marie und Robert aus Eschweiler am 10.04.2016 21:38
Gutes Wetter, nette Teilnehmer, ein super Guide! Mit dem MTB auf den Spuren der Schlacht im Hürtgenwald hat bei uns bleibende Eindrücke hinterlassen. Besonderen Dank an Volker, der uns Geschichte und Geschichtchen auf spannende Weise vermittelt hat.
Beste Grüße von Anne-Marie und Robert

von Roland aus Erftstadt am 08.04.2016 08:43
Wir hatten einen super Tag mit Volker auf dem MTB. Die Tour Nr. 58 "Schlacht im Huertgenwald" folgt den Spuren des Krieges mit sehr interessanten Orten & Geschichten, wodurch wir uns das Geschehen viel besser vorstellen koennen. Bis auf die fehlende Kaffee & Kuchen Pause hat uns nichts gefehlt! Danke auch fuer das perfekte Leih-MTB. Sportliche Gruesse und alles Gute Roland http://img.webmart.de/f/4.gif

von Corne en Christ aus Nederland am 11.11.2015 19:23
Wij hebben een geweldige historische MTB tocht gefietst in het weekend van 31 oktober.
Vertrokken op een schitterende zonnige dag waarvoor we te warm voor gekleed waren. Geweldig verhalen van de smokkelroute van Seant-viet naar de Eifel. Er zijn geweldige MTB routes ontstaan. Mooie verhalen over de gevechten tussen de Amerikanen en de Duitsers. Wij hebben er geweldig van genoten en onder het genot van een Heinbacher Bier hebben we met veel genoegen naar het verhaal van de Zegelring geluisterd.

von Rolf aus Schmidt am 30.10.2015 21:24

Detlef hat die Unterweisung gut vermittelt. Kurzweilig, abwechslungsreich und es wurde keiner überfordert.
Zum Abschluß eine nicht zu anstrengende Tour. Gelungene Unterweisung.
Als Basiskurs für Wiedereinsteiger und Unerfahrene MTB Fahrer/innen empfehlenswert.

von Viviane Wahlers aus Würselen am 30.10.2015 08:45
Ich hatte die Aufgabe ein Teamevent zu planen. Als Vorschlag erhielt ich den Flyer von FTB-Adventures. Da ich mit meiner Familie oft im Kall-Tal spazieren bin fand ich die Idee direkt gut. Die Planung mit Michael ging unkompliziert und sehr freundlich und meine individuellen Ideen (Start und Ziel bei der Mestringer Mühle) wurden problemlos umgesetzt. Für die Rallye selber hate Michael sogar für ein traumhaft sonniges Wetter gesorgt . Der Nachmittag war auf jeden Fall ein tolles Ereignis und alle Teammitglieder haben viel Freude daran gehabt. Vielen Dank noch einmal.

von Sascha S aus Köln am 26.10.2015 13:01
Mit einer Gruppe von acht Leuten haben wir im September den Kall-Trail erkundet. Geschichte erleben, man bekommt eine (sehr, sehr) grobe Vorstellung (bei uns hat es auch geregnet) wie es sich damals zugetragen haben muss. Das Fachwissen von Herrn Florschütz rundete die äußerst interessante Tour ab. Alle Teilnehmer äußerten sich sehr positiv. Vielen Dank.

von P&K aus Siegen am 25.10.2015 14:43
Herzlichen Dank für das gestrige MTB-Basic-Training in Heimbach.
Wir haben noch mehr Freude und Sicherheit am Biken gewonnen. Das Training war herausfordernd aber dennoch machbar, die Tour am Ende durch die bunten Laubwälder rund um den Rursee wunderschön. 10 von 10 Punkten - nicht zuletzt wg. des sehr fachkundigen und kompetenten Trainers Detlef. Überlegt euch, nicht doch einen Aufbaukurs anzubieten, angesiedelt zwischen Basic und Downhill, zur Einübung von kleineren Sprüngen und Vertiefung des im Basic-Kurs gelernten. Beste Grüße von P&K aus Siegen

von Clemens Keppler aus Düren am 19.10.2015 06:55
Meine Frau und ich sind gestern mit Michael den Kall-Trail gegangen und es war toll. Wir haben sehr viele detaillierte Informationen bekommen. Es war ein toller Tag. Vielen Dank.

von Karel Knaps aus Hoensbroek am 13.10.2015 16:11
Wir haben mit einer Gruppe von Kollegen, die GPS-Rally mit Michael gemacht.
Es gab zuerst eine gute Einführung und dann ging es los. Fast jedes Mittglied vom Team hat mal die Führung übernommen. Es war ein schöner Nachmittag in einer sehr schönen Umgebung. Hat spaß gemacht.

von Wohngruppe WG Hirschaid aus Hirscahid am 05.10.2015 08:07
Wir haben eine GPS Ralley mit Michael gebucht. Bekamen eine gute Einführung und dann ging es los. Jedes Kind durfte einmal an das Gerät um den nächsten Hinweis zu bekommen, denn wir war en auf einer Schatzsuche! Die Mischung aus Bewegung draußen im Wald und der GPS technik war super spannend. Zum Schluss fanden wir dann auch den leckeren Schatz.

Gerne wieder!

von Margaret und Frank aus Eschweiler am 30.09.2015 09:08
Wir haben eine Tour mit Michael gebucht. Nach einer kurzen 5 km Aufwarmphase ging es dann auch hinein in den Hürtgenwald.
Von Zerskall nach Kommerscheidt und dann die Bunkerstrasse nach Simonskall von dort and der Rur vorbei zurück nach Zerskall. Insgesamt ca 34 KM und 500 Höhenmeter.
Michael hat von Anfang an darauf geachtet, das das Tempo dem Level der Teilnehmer entspricht. Immer geschaut wer kämpft und wann wir Verschnaufpausen brauchten. Die Pausenziele waren sehr gut gewählt.
Die Schlacht um Schmidt und die damit verbundene Geschichte ist sehr Interessant. Michael hat die damit verbundenen Mühten und Geschichten fantastisch rübergebracht. Man konnte föhrmlich fühlen was an den einzelnen Stellen für Kämpfe stattgefunden haben müssen und wie sich die Soldaten auf dem Kall trail bei Wind, Schnee und Regen abgemüht haben.
Ich kann die Tour mit Michael nur empfehlen. An Punkten in der Landschaft wo du als normaler MTB vorbeikommst wirst du nicht erkennen was für Schicksale sich in diesem Wald abgespielt haben. Nicht nur die Bunker des Westwalls sondern auch einzelne Wegabschnitte sind voller Geschichte. Ein Guide wie Michael der eine große historische Kenntnis von seiner Heimat besitzt, geparrt mit der dazugehörigen politischen Kriegsgeschichte, erklärt warum die Schlacht im Hürtgenwald noch heute eines der fesselnde Ereignisse des 2. Weltkrieges darstellt.
Michael hat die ganze Tour sehr interessant gestaltet und die Anstrengung vergessen lassen. Ich kann die Tour nur weiterempfehlen. Ein muss für jeden MTB der sich zusätzlich für die Geschichte des 2. Weltkrieges und die Kämpfe im Hürtgenwald interessiert.
Werde mich auf jeden Fall noch einmal anmelden.

von Lt Col SA Hirst aus Köln am 12.09.2015 12:56
Many thanks to Volker Lossner for providing the Liaison Officers from the Amt Für Heeresentwicklung such a brilliant tour of the Hürtgen Wald battle. His grasp of detail and energy was outstanding. We learnt a huge amount. A very moving experience. Good lunch at the Mühle too. Vielen Dank.

von Hein aus Netherlands am 03.09.2015 19:40
Last weekend we had the MTB Westwall und Kalltrail with a group of 8 friends. It was a great afternoon, the guides were skilled in riding and clearly good informed about the historic events in this area.

von Ramona Köller aus Nideggen am 17.08.2015 11:46
Hallo Michael,
die GPS-Really War wirklich gelungen. Hat sehr viel Spaß gehabt! Und das OMO-Rätsel wird mir noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben. Wir laden uns auf jeden Fall wieder bei dir sehen. Sehr toll, so einen Ankauf punkten vor der Tür zu haben.
Ganz lieben Gruß
Ramona

von Kevin aus USA am 05.08.2015 05:28
My daughter and I took a mountain bike tour of the Huertgen Forest battle site with Volker Lossner. The tour was tremendous and Volker did a great job. He is very knowledgeable about the battle and patiently answered all our questions. The tour exceeded all my expectations. It was very moving to see this area after doing research and talking to veterans of the battle. We learned much from Volker and I highly recommend the tour for anyone with an interest in the war. His incredible true story of Texas A&M is worth the trip alone. Thank you Volker for a great day.

von Christian Macht aus Obertshausen am 13.07.2015 18:55
Wir haben eine 52 km Hürtgenwaldtour mit dem Bike gemacht, und ich muss sagen, daß es sehr geil war. Michael hat uns alles sehr professionell und genau erklärt. Ich werde diese Tour niemals im Leben vergessen. Das war definitiv nicht die letzte Tour mit Michael. Danke nochmal für alles.

Viele Grüße

Christian

von Ville aus Helsinki, Finland am 07.07.2015 09:30
Hello,

I want to thank you for a very informative and interesting tour about the first phases of Hürtgenwald battle. Seeing the terrain that still contains marks of the battle really did help to understandt the conditions of the battle (even though during Winter time this tour would have been even better - I visited during Summer).

Highlights of the tour were the accounts of what individual soldiers on both sides did during the battle. I can very much recommended this tour to anyone who is interested about the military history.

Extra thanks for a getting the tour organized with such a short notice!

Best Regards,

Ville

von Klaus Bracke aus Aachen am 26.06.2015 08:33
Hallo Michael,

vielen Dank für die tolle Tour von Woffelsbach über Burg Vogelsang und wieder zurück. Dein "Bonbon" an uns (wird jetzt hier nicht verraten) war aller Ehren wert. Nach der Tour waren wir glücklich und geschafft. Ein Erlebnis, welches wir gerne an andere weiterempfehlen und in Erinnerung halten werden. Ein Mix aus Sport und Geschichte. Wo gibt es das noch ....??

Bis demnächst ..... wir sehen uns
Klaus Bracke

von Jens Müller aus Teuchern am 19.06.2015 11:28
Sehr geehrter Herr Florschütz,
nicht zum ersten Mal im Hürtgenwald gewesen, dieses Jahr jedoch zum ersten Mal mit einem Guide.
Kein Buch, keine Dokumentation kann auch nur annähernd das darstellen, was uns Ihr Guide Volker Lossner auf der Tour über den Kal-Trail nahe gebracht hat.
Ein Ausflug in die Vergangenheit nicht vergleichbar mit langweiligen Museumstouren. Geschichte hautnah und durch die Hintergründe, Fakten, das unglaubliche Wissen des Herrn Lossner und die von ihm und seiner Familie selbst erlebten Storys in der Tat unter die Haut gehend - besser geht es nicht!
Selbst mein Freund aus Florida, der nicht unbedingt gut zu Fuß ist, war schwer begeistert. Nicht nur einmal hatten wir die sprichwörtliche Gänsehaut.
Herzlichen Dank für diesen fantastischen Tag, Ihre kurzfristige und unkomplizierte Reaktionszeit und bitte richten Sie dem Volker unser herzlichstes Dankeschön aus!
Mit den besten Wünschen für die Zukunft
Ihr Jens Müller

von Michael Ramhofer aus Solingen am 29.07.2014 09:52
Hallo Michael,

vielen Dank für die tolle Tour am Samstag.
War eine sehr abwechslungsreiche Strecke mit teilweise phantastischen Ausblicken.

ps. die Rampen üben wir noch mal :-)

von A. Hermanns aus AC-Schmithof am 27.10.2013 22:01
Hallo Herr Florschütz,
dank der Tour 45 lassen sich heute noch die Spuren der Kriegshandlungen im Wald erkennen. Toll wie es Ihnen gelingt, die lokale Geschichte so autentisch vorstellbar zu machen. Trotz der Steigungen haben wir den Kalltrail nicht zum letzten Mal besucht. Im kalten Winter wird die bedrückende Situation sicher noch spürbarer. Danke für die spannnenden Schilderungen.

(Insgesamt 58 Einträge)