Gästebuch
Willkommen...

(Insgesamt 38 Einträge)

von Kiki Block aus Rostock am 04.05.2017 22:23
Hallo Andreas,

die zwei Tage Eulenschnitzeln - wie mein Sohnemann sagt - waren unglaublich klasse! Vielen Dank!!
Nach 2 Wochen träume ich immernoch jede Nacht vom Kettensägenschnitzeln.
Den Virus habe ich mit Heim genommen und nach dem großen Shoppen wird Lieselotte auch hoffentlich bald fertig

Ein ganz großes Dankeschön für den Platz und alles was Du/Ihr dort geschaffen habt! Das wird nicht der letzt Besuch gewesen sein

Wünschen Dir alles Gute und Gesundheit,
liebe Grüße von den Blocks

von Erland aus Wutha-Farnroda am 18.04.2017 17:51
Hallo Andreas,
Eben habe ich dein Buch gelesen und bin begeistert 👍.
Menschen, die Blockhausen schon erleben durften, erfahren nun in Deiner kurzweiligen Geschichte auch, wie viel Anstrengung, Geduld und Mut es braucht, so etwas Einmaliges zu schaffen.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie weiterhin die Kraft und Gesundheit, Euer Blockhausen weiter wachsen zu lassen und dieses Großartige genießen zu können.
Ich hoffe letztlich auch, dass Zwergi nach einiger Zeit ihren Fledermausenkeln weitere Geschichten erzählen wird 😊
Viele Grüße von Bea&Erli sowie all unseren Thüringer Hüttengaudifreunden

von Johannes am 18.02.2017 21:36
tolle Figuren. Echt beeindruckend anzuschauen.

von Holzmichel am 31.01.2017 16:07
Wer möchte nicht gerne ein gesägtes Schwein aus Holz zu Hause haben? Ich jedenfalls schon! Sehr coole Seite!

von Jens aus Hameln am 18.01.2017 14:51
Eure Skulpturen sehen fantastisch aus, in die Wildschweine bin ich ganz verliebt :-) ... Weiter so! Lieben Gruß

von Eberhardt aus Paderborn am 04.12.2016 10:07
Ein echt dickes und großes Lob an euch, die Seite von euch ist echt gut und ich finde eure Holzskulpturen einfach klasse.
Macht weiter so

von Holger aus Chemnitz am 20.09.2016 08:55
Hallo Steffi, Andreas und das gesamte Team,
es war ein unvergesslich schönes Wochenende bei und mit euch. Hätte nie gedacht, das aus meinem "Holzklotz" eine Sau wird (wäre es ohne Andreas Hilfe auch nicht). Trotz der extremen Hitze an dem Wochenende, hat der Kurs uns allen viel Spaß bereitet. Die "Brockenhexe" hat uns sehr gut und lecker über die Tage versorgt.
Wie schon angedroht - wir kommen irgendwann wieder!
Viele Grüße
von den Karl-Marx-Städter´n Irina und Holger

von Mia Magma aus Berlin am 25.03.2016 13:12
Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Homepage gelandet ( war eigentlich auf der Suche nach einer anderen Seite ).
Ich moechte diese Seite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser gut strukturierten und schick designten Page zu hinterlassen!

von Britax aus bremen am 06.03.2016 14:48
Schöne SEITE :-D hammer

von David Holzer aus Höfen am 24.11.2015 12:43
Echt klasse Website, vorallem bin ich total von den Kettensägen-Schnitzkursen begeistert. Was man mit so einem "groben"
Werkzeug wie einer Kettensäge doch für unglaubliche Deails herausarbeiten kann.
Bin beim überlegen ob ich nicht auch mal so einen Kurs hier mitmache, denn auf denn Bilderen sieht man nur strahlende Geichter dann dürfte der Kettensägen Schnitzkurs echt klasse sein. Großes Lob für diese Kunst von meiner Seite.

von Anny am 14.11.2015 19:29
hiii gut sieht es von hier aus viel erfolg dein homepage ist cool weiter 8)

von Doris und Tino aus Schneeberg am 18.10.2015 20:39
Hallo Steffi und Andreas, wir hatten ein wunderbares Wochenende bei euch beiden verbracht. dafür möchten wir uns hiermit herzlich bedanken. der Euleneinsteigerkurs mit den Erklärungen und Hilfestellungen von Andreas, dazu die leckere Verpflegung von Steffi, einfach große Klasse. bestimmt kommen wir nochmal zu euch. Andreas, für deine Visionen und Pläne wünschen wir dir alles Gute und drücken die Daumen, damit die Gesundheit noch lange mitspielt. Bis bald.

von Dieter Menschel aus 52076 Aachen am 30.09.2015 16:05
Es hat mich schon immer sehr beeindruckt, was man nicht alles mit so einer Kettensäge machen kann. Bei mir klappt das überhaupt, weder mit Eis noch mit Holz . Ich bin hier nur am Staunen und sehe mir eure Seite immer wieder sehr gerne an. Sie ist auch sehr gut gemacht. Ich wünsche euch sehr viel Erfolg und dass euch die Motive nicht ausgehen. LG Dieter

von Petra Greif aus Herzogswalde am 17.09.2015 22:19
Im April 2015 war der zweite Kettensäge - Frauenkurs. Schnee, Eis und Kälte konnten uns nicht abhalten. Es waren viele vom ersten Kurs angereist und die Wiedersehensfreude war groß. Erste Erfahrungen mit der eigenen Kettensäge wurden ausgetauscht und Bilder der verschiedensten Objekte gezeigt. Der erste Abend war schon sehr lustig, aber wir freuten uns noch mehr auf den zweiten Tag - nach dem Motto "ran ans Holz - die Kettensäge ruft". Das Eichhörnchen stellte eine neue Herausforderung dar und das filigrane Arbeiten war zeitweise recht schwierig. Andreas hat uns mit Ruhe und Geduld alles erklärt, gezeigt und gute Tipps gegeben. DANKE! In den Pausen wurden wir wieder von der "Brockenhexe" köstlich versorgt, wobei wir erneut feststellen konnten, wie die Familie sich gegenseitig unterstützt und die Zeit gemeinsam nutzt. Echt super! Nochmals DANKE an alle! Am zweiten Abend sind die Sägerinnen vom Ladiescarving – Blockhausen 2015 angereist und so haben wir dann in größerer Runde geschwatzt, gefragt, geplant, Gedanken besprochen und einfach nett zusammen gesessen. Mit Elan ging es dann am dritten Tag an die Beendigung der Eichhörnchen und als wir dann fertig, glücklich und zufrieden waren, konnten wir den Carvingladies noch etwas bei der Arbeit zusehen. Solche Objekte sind für uns noch weit weg – aber motivieren ... Insgesamt ist die Zeit viel zu schnell vergangen und es hat wieder unheimlich Spaß gemacht. Danke für das schöne Wochenende und weiterhin viel Erfolg! Wir sehen uns bestimmt wieder, viele Grüße Petra Greif

von Holfeld aus Jenkwitz am 23.08.2015 08:58
Zu meinem 67 Geburtstag Hbe ich Blockhausen besucht und am Ende der Schauvorführung dem Schweinekopf bekommen. Noch mals Danke dafür. Es war ein wunderschöner Tag beim Sauensäger.

von Manfred am 25.07.2015 09:55
schöne Webseite mit vielen guten Holzschnitzereien - wünsche weiterhin viel Erfolg

von Alica am 11.07.2015 12:42
Ich sende euch einen schönen Gruß.
Habe mir gerade eure Homepage angeschaut und bin echt beeindruckt

von Julian.R aus Mönchsroth am 08.02.2015 12:46
Echt SAUcool was du da machst,
du bist eindeutig einer meiner größten
vorbilder beim Carving.


Ich würde mich sehr über einen Eintrag auf meiner Website freuen.

von Martina Gast aus Allgäu am 03.02.2015 09:57
Hallo Andreas, schöne Homepage und echt interessante Projekte. Viel Spaß und Erfolg weiterhin.

Liebe Grüße aus dem Allgäu

Martina

www.allgaeu-carving.jimdo.com

von Forex News am 07.12.2014 21:56
Hallo
Ich sende euch einen herzlichen Gruß.
Habe mir gerade eure Webseite angeschaut und staune nicht schlecht.
Sehr schön gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
Gefällt mir! Wünsche euch viel Spaß,
Erfolg und allseits gute Nerven! Viele Grüße und einen schönen Tag!

von Schnitzverein Cainsdorf aus Zwickau am 28.05.2014 16:47
von Stephan,Doß aus Zwickau am 15.05.2014 17:13

Homepage: http://Schnitzen-Cainsdorf.jimdo.com

Hallo Familie Martin
wir, der Cainsdorfer Schnitzverein, möchten uns recht herzlich bei euch bedanken.
Es war eine interessante Führung und ein sehr gelungener Tag, den wir bei euch erlebt haben.
Die Idee und die Geschichte über Blockhausen ist sehr faszinierend. Danke auch für den tollen Service und an alle, die dazu beigetragen haben.
Auf unserer Web Seite :
http://schnitzen-cainsdorf.jimdo.com/
können sie gern einmal vorbei schauen
Der Cainsdorfer Schnitzverein

von Anke Ruby aus Großstadt Wilsdruff am 06.05.2014 17:15
Auch ich durfte bei dem 1. Frauenkurs im Kettensägenschnitzen dabei sein. Dabei sein ist aber nur fast alles. Leider war ich erkrankt und durfte selbst nicht mit der Kettensäge arbeiten. Aber mit meinem Fotoapparat habe ich den Kettensägen-Schnitzkurs dokumentieren dürfen. Es war für mich, als "Begleitperson" meiner Freundinnen, eine tolle Erfahrung. Mit Ruhe, Geduld und strukturiert hat Andreas die Frauen und Wolfgang beim Sägen der Eule unterstützt. Es hat mir sehr gefallen und ich werde auf jeden Fall beim Eichhörnchen schnitzen in Blockhausen dabei sein. Dann möchte ich selbst mit sägen. Außerdem möchte ich dann auch wieder die kulinarischen Köstlichkeiten der Brockenhexe und ihrer Helfer genießen. Es war Spitze, macht weiter so.
Am Rande bemerkt: Es war ein total komisches Gefühl ohne Eule abreisen zu müssen, aber mittlerweile habe auch ich meine erste Eule gesägt.

von Gabriele Krumpholz & Wolfgang Lake-Schwarznecker aus Chemnitz am 27.04.2014 11:48
Wir sind seit dem Kurs von Gründonnerstag bis Ostersamstag 2014 stolze Besitzer zweier selber gesägter Eulen. Nachdem ich meinem Mann ca. 1,5 Jahre in den Ohren lag, dass ich gerne Kettensägenschnitzen möchte, haben wir beide bei dem Sauensäger Andreas einen Kurs gebucht. Da mein Mann krank wurde, mussten wir den Kurs verschieben, so kam es, dass mein Mann als einziger beim Frauensägekurs mitmachte. Danke für die Flexibilität an Andreas und Dank an alle teilnehmenden Frauen für die Toleranz (und er war kein bisschen besser als wir). Mit viel Geduld und Gefühl für das Material und das Werkzeug hat uns Andreas seine eigene Freude an dieser Kunst hervorragend vermittelt. Bevor etwas schief gehen konnte, hat er mit einigen gezielten Schnitten das Schlimmste verhindert. Ich bin jetzt nur gespannt, wie das erste Werkstück sein wird, welches wir zu Hause bearbeiten. Deshalb werden wir uns ganz sicher zu weiterleitenden Kursen anmelden. Blockhausen ist in allen Belangen ein ganz besonderes Erlebnis. Wir waren trotz Anstrengung und ein wenig Muskelkater erholt, wie nach einem Kurzurlaub. Dafür sorgte auch die "Brockenhexe" mit ihrer guten Verpflegung aus dem Smoker. Nochmals danke an alle, wir werden gerne wieder kommen, Gabi und Wolfgang.

von Jutta Toschke aus Barsbek am 21.04.2014 17:39
Die Behauptung: Kettnsägen gehören nicht in Frauenhände.....STIMMT NICHT !!!
Ich war dabei - beim 1. Frauensägekurs ( 17.-19.04.14 ) beim Sauensäger. Ich bin 637 km nach Blockhausen angereist und nicht 1 km tut mir leid, ganz im Gegenteil ich bin beim Fortsetzungskurs wieder mit von der Partie. Es war eine fantastische Erfahrung in dieser einzigartigen Umgebung vom Meister persönlich Schritt für Schritt aus einem Eichenstammabschnitt die eigene, individuelle Eulenskulptur herauszuschnitzen, mit einer Kettensäge. Absolut genial!!! Und wenn ein Schnitt daneben geht, der Meister die rettende Hand anlegt.
Ich hatte keinerlei Kettensägen-Erfahrung. Meine Kraft-Ausdauer war gut, meine Erschöpfung ( selbst am 7-Stunden-Säge-Tag ) hielt sich in Grenzen und mein Muskelkater, 2 Tage danach, beschränkte sich auf den Kleine- und Ringfinger beider Hände, was wohl auf krampfhaftes Halten der Säge schließen lässt. Mein größtes Problem war die Schnell-Kraft - das Anreißen der Kettensäge, aber ich war stolz auf mich, denn am 2. Tag gelang mir dies schon wesentlich besser.
Mir bleibt nur noch zu sagen: Jeder, des das auch gerne einmal ausprobieren möchte, sollte sich nicht scheuen sondern sich über einen Schnitzkurs in Blockhausen freuen.

Lieber Sauensäger Andreas, dir vielen Dank für die liebevolle Gastfreundschaft, die informative und heitere Unterhaltung sowie für die systematische Durchführung des Sägekurses.
Liebe Brockenhexe Steffi, dir ein herzliches Dankeschön für die absolut leckere Bewirtung.
Bis zum nächsten Mal - liebe Grüße aus der Probstei von Jutta und Begleitung Peter.

Ps. Bitte denkt rechtzeitig an mich wenn der Termin und das Thema für den Folgekurs stehen.

von Erik Handrack aus Ruhland am 22.12.2013 17:10
Hallo Andreas,
ich möchte mich auf diesem Wege nochmal bei Dir und Deiner Frau für die 3 wundervollen, sehr lehrreichen Tage bedanken (27.09.13-29.09.13).Du hast mir das Rüstzeug gegeben,weiter mit der Kettensäge zu schnitzen.
Ich bin beeindruckt von der besonderen Schnitzkunst und finde jedes einzelne Werk was entsteht faszinierend. Die Verarbeitung von Holz,dass es weiter lebt in solchen schönen Formen ist super.
Ich wünsche dir noch ganz viele wunderbare Entstehungen und das viele Leute sowas auch zu schätzen wissen.
Dein bisher jüngster Schnitzschüler Erik (14)

von ReBell am 21.11.2013 16:44
Super Webseite, viel Infos und wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Oder auf: karnickelhausen.de
Facebook.Silberseen Karnickelhausen


von Volker Löschner aus Zwickau-Planitz am 09.10.2013 08:55
Hallo Andreas und Frau,

wir waren vom 13.09.-15.09.13 zum Schnitzkurs "Bär" bei Euch. Es hat uns sehr gut gefallen und wir sind auch mit unserem Ergebnis sehr zufrieden. Auch wenn Du anfänglich Bauchschmerzen hattest, ob wir mit der "Eiche fertig werden" bis zum Sonntag, haben wir es mit Deiner Hilfe geschafft.
Also noch einmal vielen Dank an Dich und Deine Frau für das schöne Wochenende und weiterhin viel Erfolg.
Die 3 Planitzer Schnitzer Jörg, Andreas und Volker

von Hartmut Schörner aus Falkenstein am 28.05.2013 22:13
Ich war bei Euch zu Pfingsten zu Besuch, Veranstaltung war absolute Spitze, grosses Lob.
Super Service und Freundlichkeit sind nachahmenswert.
Ich hatte bei dem Gedränge meine Brille verloren, 5 Tage später habe ich sie wieder auf meiner Nase.
Herzlichen Dank Familie Martin.

Herzlichst H. Schörner

von sauensaeger am 26.05.2013 13:32
es war schon gewagt, das gebe ich zu! Aufgabe war es die Sternkreiszeichen erotisch bis hocherotisch darzustellen. Na ja..., da gab es verschiedene Ansichtenhttp://img.webmart.de/f/2.gif
Wir werden die Figuren gegenüber von den Bienenbeuten in der Wiese aufstellen. Wer Angst um die Moral hat, kann das ja beim Besuch von Blockhausen auslassen. Nächstes Jahr gibt es ´Figuren für den Kinderspielplatz. Da machen wir den "Schaden" wieder guthttp://img.webmart.de/f/1.gif

Gruß vom Sauensaeger

von Anonym am 23.05.2013 21:59
Geniale skulpturen! Sehr gute künstler aus aller welt. Ich bin beeindruckt. Hier kann man seinen kindern mal ganz gute kunst aus aller welt zeigen....
Aber halt, was ist dieses jahr in der sägengasse los? Soll ich meinem kind erklären das die fantasiewelt solch nahmhafter künstler nur aus steifen schwänzen und vaginas in den unmöglichsten pornografischen stellungen besteht? Achtung eltern!!!! Diese adresse ist nicht im geringsten mehr jugendfrei!!!!
Schade das auch hier der weltweite trend -sex sales - einzug gehalten hat.
Ich würde gerne eine bessere beurteilung schreiben, aber zuviel pornografie lässt das niveau leider sinken.
Ich wünsche euch für das nächste jahr beste erfolge und einen gesunden sinn bei der themenauswahl.

von Danny Held aus Glauchau am 13.05.2013 15:45
Hallo Andreas Martin, ich bin ein großer Fan von Ihnen und finde das einfach Traumhaft wie Sie Wildschweine schnitzen. Ich schnitze auch seit vielen Jahren und hatte es jetzt auch mal mit Wildsauen versucht es ist schwer aber es wird langsam.Deshalb weis ich wie schwer das ist.Mach weiter so du bist der beste Sauenschnitzer.Mfg Heldi

von Thomas Lechner aus Aretsried am 03.05.2013 19:39
Wow der Wolf mit der weißen Unterlippe ist große Kunst! Was kostet ein Schnitz-Kurs?

von Datscheg Sebastian aus Hallstadt am 22.04.2013 21:42
Hallo Andreas
Wir die Familie Datscheg und Co möchte sich nochmals recht herzlich bei dir bedanken. Wir freuen uns riesig über unsere Sau. Es war einfach fantastisch. Mach weiter so!!
Schöne Grüße aus Hallstadt

von Elke Kretschmer-Groth aus Vallstedt am 12.10.2012 18:32
Ein Highlight für jeden Schnipsler.Versuche mich seit 2008.
Die Anlage ist der Hammer.Nicht zu toppen.
Einmalig.
Elke,die Frau mit den Naturlocken!

von Jürgen Echle aus Bad Peterstal am 05.02.2012 17:41
Hallo Du

Also ich muß es jetzt einfach mal Loslassen .Deine Skulpturen sind echt der Hammer!!!!! Ich schnitze auch erst seit knapp 2 Jahre mit viel Freude an diesem Hobby einfach ne geile Sache .

viele grüße ausem Schwarzwald Jürgen

von Mathias Schatzdorfer aus Vöcklamarkt Oberösterreich am 10.10.2011 20:30
Lieber Andreas Matin!

Mir gefällt sehr gut, dass Sie Ihr Hobby mit mir teilen. Ich bin 18 Jahre alt und besuche eine Försterschule in Österreich. Ich schnitze ungefähr schon 1 Jahr selber. Ich bin sehr daran interessiert einen Schnitzkurs zu besuchen, eventuell bei Ihnen in Deutschland.

Mit freundlichen Grüßen aus Österreich

Mathias Schatzdorfer

von Igor am 20.11.2010 18:51
Hallo Andreas,

Heute wünsche ich Dir immer im Sattel fest sitzen. Und am Steuer zu bleiben. Und immer dein Leben wie Eis geniessen. So, wie hier:

[linked image]

Alles gute zum Geburtstag!!!

Dein kleiner Bruder,

Igor


von Rico Schmidt GalaRschmidt@aol.com aus 09241 Mühlau am 07.11.2010 22:00
Liebe Martin`s ,
viiiiel zu schnell war das wunderschöne Wochenende bei Euch in Blockhausen vorbei. Sehr gerne wäre ich (auch ohne Schnitzkurs)noch ein paar Tage geblieben und hätte das urig-rustikale Leben im beeindruckenden Blockhausen genossen , bestens versorgt von der Sauensägerin und umgeben von super netten Gleichgesinnten.
Beim Schnitzkurs haben alle , vom absoluten Kettensägen-Neuling über den Forstwirt/Baumpfleger mit 20 Jahren Motorsägen-Erfahrung bis zum fortgeschrittenen Hobby-Schnitzer , eine Menge (dazu) gelernt , sodaß jeder , neben einem coolen Teilnehmer-Tshirt , sein eigenes Schweinchen mit nach Hause nehmen konnte. Alle verstanden sich auf Anhieb super , hatten eine super schöne Zeit und haben sich bei Euch SAU-wohl gefühlt.
Dafür nochmals herzlichen Dank !
Bleibt wie Ihr seid , weiterhin viel Erfolg mit und in Blockhausen und Dir Andreas ein kräftiges Weidmanns Heil ! Wir sehen uns mit Sicherheit zum Husky-cup , wenn auch vorerst weiterhin sicher nur als Zuschauer ;-)
Gruß Rico

(Insgesamt 38 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools