(Insgesamt 65 Einträge)

von Präsident am 23.02.2015 00:01
Vielen Dank für die lobenden Worte! Wir werden uns nächste Saison wieder mächtig ins Zeug legen! Wir bedanken uns auch bei unseren Gästen für die jahrelange Treue!!! Ohne Euch wären unsere Sitzungen gar nicht möglich! Bis zum 11.11.2015!

von Ramona aus Sonneberg am 21.02.2015 15:48
Nun ist der Fasching vorbei!Schade!An dieser Stelle mal ein dickes Lob an alle die am 14.2. auf der Bühne standen.Ein kurzweiliges Programm, dass und das mein ich ehrlich noch länger hätte gehen können.Es war abwechslungsreich und niveauvoll.Moderation super!!!
Bin auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei!

von T.S. aus Sonneberg am 13.02.2015 16:09
Hallo ihr Kuckucke, ich wollte hier mal meine Meinung sagen. Ihr habt gestern einen SUPER Weiberfasching auf die Beine gestellt. Die Programmpunkte waren gut gewählt und nicht zu wenig. Ein ganz besonderes Lob gilt den beiden Dj's. Immer die passende Musik auf Lager und für gute Stimmung gesorgt. Macht weiter so!!!!!!!!!

von Y. Eschi aus Hasenthal am 11.02.2015 16:30
Wir waren am Wochenende zur Prunksitzung und da ich ein Sumbarcher Neuling bin, wollte ich meine Meinung hier kurz kundtun: das Programm war sehr abwechslungsreich & ansprechend - schöne Tanzeinlagen und kurzweilige Reden im schönen Ambiente... komme gern nächstes Jahr wieder

von Karl-Heinz Müller aus 97618 Hollstdt am 02.02.2015 11:14
An die Sumbarcher Waschweiber“ Frieda und Hulda

Großes Helau an die Sumbarcher Waschweiber !!
D E R Höhepunkt der Milzer Dämmerfastnacht vom 31.01.

+Nu hommers”
Karl-Heinz Müller
(ex Präs. WA-KA- GE)

von Hartmut aus Sonneberg am 20.03.2014 19:06
Möchte mal auf die Frau oder Herr "unwichtig" antworten. Eigentlich ist dein Beitrag wirklich unwichtig,aber um mal eine Lanze für die Leute auf der Bühne zu brechen muss ich einfach mal was sagen.Feierst du auch deine Gäste, wenn du Geburtstag hast?Es war ein tolles Programm und ist sicher in vielen Freizeitstunden entstanden.Da gehört es sich, dass wir als Gäste danke sagen und lass sie doch feiern,sie haben es verdient!Und soviel ich weiß,bin übrigens auch Stammgast, wird dem Publikum immer für die Treue gedankt und Orden dafür ,dass man eine Veranstaltung besucht ,na ich weiß nicht???

von unwichtig aus Erfurt am 13.03.2014 17:05
Ist ja alles schön, wie sich der Kuckucksverein selbst feiert und seine Mitglieder mit Blumen und sonstigen belohnt nach jedem Akt. Aber es hätte sich auch mal gehört zum 30 jährigen dem Publikum zu Danken, die seit 30 Jahren die Plätze füllen und für Stimmung im Saal sorgen. Schade, ist noch nie passiert. Vielleicht hätten Dauergäste auch mal einen "Orden" verdient.

von Werner HERTHA aus SUHL am 27.11.2013 13:21
Liebe Kuckucker von Sumbarch,

mit eurer Darbietung "Die Queen mit Gefolge in Sonneberg und Suhl" habt ihr bei der Goldenen Ziege deren Ursprungs-Nummer von Heißmann und Rassau (Fränkische Fastnacht) weit übertroffen.

Als Kuckuck steht es euch zu, den Vorteil eines vorgefertigten Nestes zu nutzen und ein Ei hinein zu legen, aus dem ein Vogel schlüpft, der größer wird als seine Zieheltern. - Gratulation !

Dass die Queen "net blouß äloun" da war und zur hymnischen Ergänzung ein professionelles Bläserduo gespielt hat, war mir eine besondere Freude. Das ließ die leeren Dudelsäcke in den Hintergrund treten, wo sie ja sowieso schon standen.

Ein Glück, dass die Kelten - auf ihrem Weg nach Schottland - in Franken und England Station gemacht haben und hier wie dort das klangvolle "ou" liegen ließen. In meiner alten Heimat Ummerstadt geht es leider verloren, der Einfluss der umliegenden, ou-losen Gemeinden ist zu groß.

Ich bin einer der - ebenfalls goldich beziegten - Lumpensammler des SCC, wie euer Prinz Charles auch in Coburg geboren (Jg. 41) und leidenschaftlicher Franke.

Kuckuck - Helau! - Sulli-Sulli - Helau!

God "shave" the Queen !

|Spruch, auf der Veste Heldburg gelesen:

Wir sind Thüringer,
wir waren auch schon Sachsen,
aber unsere Zungen
sind Fränkisch gewachsen./|


von Christiane vom Kuckuck aus Sonneberg am 01.04.2013 20:15
Hallo Sabine,

Vielen Dank für dein Lob bezüglich unseres Programms.

Die Problematik mit der Essensversorgung ist uns durch andere Hinweise schon bekannt. Auch in unserem Interesse sind wir auf der Suche nach einer guten Lösung für alle Beteiligten. Gerne geben wir die Kritik zur Verbesserung an das Team des Sonnebads weiter.


Liebe Grüße
Christiane

von Sabine aus Föritz am 28.03.2013 14:00
Hallo ihr Kuckucke, der Fasching ist zwar schon eine Zeit vorbei, aber trotzdem möchte ich euch ein Lob für die gelungene und kurzweilige Prunksitzung im G- Haus aussprechen.Macht weiter so!
Das Sonnebad- Team sollte sich jedoch mal Gedanken machen über das "abwechslungsreiche" Speisenangebot mit den etwas unpassenden Preisen.Vielleicht könnt ihr das weiterleiten,denn viele Besucher waren darüber sauer. Viele Grüße vom Faschingsfan Sabine

von Christiane vom Kuckuck aus Sonneberg am 21.02.2013 10:32
Hallo Kristin, hallo Daniela,

vielen Dank für eure Kritik. Wir freuen uns immer über Feedback von unseren Besuchern.

Die Problematik mit der Band ist uns bekannt und wir arbeiten jetzt schon an einer guten Lösung für nächstes Jahr. Ihr dürft also gespannt sein.

Sonneberg bei Nacht wird es voraussichtlicht im nächsten Jahr wieder geben und wir freuen uns, dass diese Veranstaltung auf so viel Akzeptanz und Freude beim Publikum gestoßen ist. Und die Tatsache am nächsten Tag ausschlafen zu können, spricht für die Veranstaltung.

Wir geben uns bei allen Veranstaltungen die größte Mühe und versuchen als Verein immer das Beste auf die Beine zu stellen. doch man bedenke, wir sind alles nur Laien. Aber wir arbeiten gerne an euren Verbesserungsvorschlägen.

Bis zum nächsten Jahr!

Liebe Grüße Christiane

P.S.: Das Motto für nächstes Jahr für alle Weiber: "Eine Reise um die Welt"

von Daniela aus Sonneberg am 18.02.2013 21:05
Die Band dieses Jahr war echt nicht der Bringer! Ist aber vermutlich nicht so einfach ne gute Band zu finden. Allerdings fanden wir dieses Jahr auch den Weiberfasching nicht so toll wie sonst immer, schade! War alles etwas lieblos, nicht wie sonst mit Sekt für 10 Karten im Vorverkauf, das Motto für nächstes Jahr wurde auch nicht verkündet. Dafür habt ihr euch bei Sonneberg bei Nacht viel mehr bemüht! Wenn es das nächstes Jahr wieder gibt, kommen wir nur noch da, man kann dannauch am nächsten Tag ausschlafen.

von Kristin aus sonneberg am 17.02.2013 17:12
die band am Fasching im G-Haus war ja total scheise da singen meine Kinder aus dem Kiga besser und länger!! haben absolut keine stimmung gemacht!! Schade war sonst immer sooo schön Fasching im G-Haus.

von Elfi Gleichmann aus Stützerbach/Thüringen am 25.01.2013 12:48
* GLÜCKWUNSCH * den beiden Thüringer Waschweibern zum absolut verdienten Sieg gestern Abend ... es war den "Hammer" & Toi, Toi, Toi für das "Endspiel" mit den besten Grüßen vom Rennsteig * Elfi *

von Martin Truckenbrodt aus Seltendorf am 24.01.2013 21:51
Herzlich Glückwunsch an die Sumbarcher Waschweiber (aus Sonneberg bei Coburg ) für den Gewinn der Fränkischen Faschings Casting Show! Verdient gewonnen!

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/franken-sucht-den-supernarr/index.html

von Beate Weber-Klaus aus 90451 Nürnberg am 10.01.2013 16:10
Hallo nach Sonneberg,
war gerade mal wieder auf euerer HP unterwegs. Ihr seid ein richtig toller und quirliger Haufen. Auch die Namen euerer Veranstaltungen machen Laune. Jetzt freuen wir uns aber erst einmal auf euere Teilnahme am 7. Grand-Prix der tollkühnen Männer in Stein. Die Schlossgeister wünschen euch bis dahin einen tollen und verletzungsfreien Fasching, volle Säle und super Stimmung.

Es grüßt euch mit einem dreifachen Ahaaa, die Geisterpräsidentin Beate vo Staaa (Stein b. Nürnberg)

von Judenbacher aus Judenbach am 23.11.2012 13:37
Ein großes Lob an euch, für eure Veranstaltung letzten Samstag. Uns hat es viel Spaß gemacht und hoffen auf eine Wiederholung.

Liebe Grüße und bis zum Weiberfasching

von Six aus Summbarch am 06.11.2012 12:30
Da hab ich beim letzten Eintrag zu schnell gedrückt. Der letzte Satz ist praktisch zum selbst basteln. Es muss heißen: Der 11.11. nähert sich oder Der 11.11. steht vor der Tür... (ihr wisst scho) Fragt sich nur, welche Tür??? Diese Frage wird am Sonntag im Rathaus beantwortet.

von Six aus Sumbarch am 06.11.2012 12:24
Hey, hey...
Mal so langsam die Narrenkappen entstauben, die Fliege zurechtlegen und das breite Grinsen aus der Schutzfolie nehmen. Der 11.11. steht nähert sich...

von Conny aus Mupperg am 07.03.2012 18:05
Also muss auch mal was loswerden:
1. Die Weiberfastnacht war wie immer sehr schön. Allerdings war die Liveband eher etwas fürs ältere Publikum jenseits der 60... ( Kölner Alaaf undso..) - die war sonst viiiiiel besser. Auch der DJ war nicht der Reiser..Wir haben uns den Abend mit Sekt ganz nett gemacht.....
Das kleine Programm fanden wir 5 Weiber aber richtig gut - wie immer!!!!!!!!
2. Die Prunksitzung im G-Haus. Wir fanden echt gut, dass unser Sitzfleisch heuer nur 3 Stunden durchhalten musste. War echt schön das Programm. Die Lästerer sollen sich erstmal selbst dorthin stellen und es besser machen. Bin erstaunt, wie man jedes Jahr was Neues findet..
Leider war der DJ am Samstag abend nicht ganz fit. Wie sonst lässt sich erklären, dass der kleine Saal - der sonst zum Brechen voll war - fast immer leer war. Ständig die gleiche Musik. Wünsche erfüllen war die Ausnahme. Nee, der geht gar nicht. Evtl. war auch der Alkohol schuld (?). Aber hier solltet ihr echt nachbessern. Ehrlich gesagt, fand ich früher die Musik am besten, als dies einfach von euch Toralf und Co gemacht hat ;-))))))

Aber ingesamt --> weiter so !!

von Bernd aus Sonneberg am 03.03.2012 08:56
Konnte in diesem Jahr aufgrund eines TRauerfallles leider nicht an einer Prunksitzung teilnehmen.Habe aber gehört, dass es wieder toll war.Schön wäre es, wenn mal ein paar Bilder zu sehen wären.Warte schon 2 Wochen!!!Nächstes Jahr bin ich wieder am Start!!!

von Sabine aus Föritz am 22.02.2012 20:12
Seit vielen Jahren besuchen wir die Prunksitzungen im G- Haus und sind immer begeistert.In diesem Jahr haben mir neben den guten Beiträgen die Tänze sehr gut gefallen. Natürlich ist es schwer, jeden Geschmack zu treffen. Man sollte aber nicht vergessen, dass die Akteure keine Profis sind und das dies alles in ihrer Freizeit passiert. Dafür gebührt allen vor oder hinter der Bühne ein großes Lob und ein Dankeschön! Die Band machte danach eine gute Musik, aber leider etwas zu laut.

von Vorstandsmitglied Katrin aus Sonneberg am 22.02.2012 10:57
Hallo Steve,
danke für deinen Eintrag. Wir bedauern, dass Du einiges vermißt hast und werden mit Sicherheit darüber nachdenken.Gerade auf unsere Emanze wurde bewußt verzichtet, wollten wir doch vermeiden, daß es heißt:"Euch fällt wohl nichts anderes ein?" Leider können wir nicht jeden Geschmack treffen. Deshalb sind wir dazu übergegangen eine Pro und Contra Liste zu führen, die uns bei der nächsten Programmgestaltung helfen soll.
Da es Dir nach 23.00 Uhr gefallen hat, haben wir immerhin mit der Band eine gute Wahl getroffen. Es würde uns freuen Dich nächstes Jahr wieder begrüßen zu können.

von Peter aus Sonneberg am 21.02.2012 21:37
Bei mir gibt es die ersten Bilder vom Faschingsumzug in Sonneberg 2012 unter

http://www.sonneberg-info.de/thueringen/faschingsumzug-sonneberg-2012-karnevalsumzug-bilder-fotos/

von Steve aus Sonneberg am 20.02.2012 12:25
Hallo ihr Kuckucke,

war am Samstag auf eurer Prunksitzung. Leute - was ist aus euch geworden! Ihr wart mal so spitz, so kritisch. Ich kann mich an Spott über die Kreiselstadt und über die Schlaglöcher erinnern, an eine Emanze...
Schade, ich war immer gerne bei euch. Aber am Samstag gab es Zeiten, zu denen mich mein Eintritt gereut hat: diese Zeiten lagen ausnahmslos vor 23 Uhr.

von Jürgen aus Frankenblick am 15.02.2012 22:50
Euer Programm war einfach nur Spitze.Obwohl ich einiges getrunken habe, habe ich alles mitbekommen und mich richtig amüsiert.Respekt für alle die auf der Bühne standen.Eure beiden Waschweiber hatten alles ganz schön im Griff.
Eure Präsidentin sollte mal noch ein bischen "Reden" üben oder dann lieber einen zettel nehmen.

von Petra aus Frankenblick am 13.02.2012 10:26
Hallo Ihr Kuckucke,

mir hat es am Samstag in der Arena sehr gefallen. Die zeit verging wie im Flug und dabei hatte man mich gewarnt, daß Euer Programm bestimmt wieder 4 Stunden dauert. Gar nicht wahr. Einige Sachen haben mir nicht so gefallen, aber ihr müßt ja für jedes Alter was bringen. Andere Dinge fand ich saukomisch. Auch noch ausreichend Zeit zum tanzen.Danke für diesen schönen Abend, komme nächstes Jahr wieder.Macht weiter so und viel Erfolg und Spass bei Euren tollen Tagen.

von Sascha aus Sonneberg am 09.01.2012 09:52
Ganz vergessen !

Ich wünsche noch allen Mitgliedern, Sponsoren und Gästen ein gesundes und
erfolgreiches neues Jahr sowie viel
Spass und Frohsinn an den bevorstehenden
Veranstaltungen!!!!

Sascha Reichenbacher /Vize

von Sascha aus Sonneberg am 09.01.2012 09:47
Hör, Chrisi aus Sonneberg!

Wenn Dah noch ah weng über meiner Musik schimpst, bläbbst da des nächsta mohl dehämm un büchelst!!!
Suwosnaaah!

In Rest noch einen schönen Tag!
Deh Sascha aus Sonneberg......

von Sarah aus Erfurt am 05.01.2012 10:05
Hallo zusammen! Wir sind die Community für Fasching, Karneval und Fastnacht. Wir freuen uns täglich über Neuanmeldungen… war Deine auch schon dabei? Falls nicht, neben Gleichgesinnten findest Du bei uns immer aktuelle Veranstaltungen (auch nach der Saison!). Oder hast Du/ Dein Verein noch die eine oder andere Fete die beworben werden muss?! Oder fehlt euch ein zentraler Informationsaustausch eures Vereins? - Nutzt dazu z.B. private Gruppen… Übrigens, wir arbeiten auch offiziell mit dem BDK, der BDK-Jugend und NEG zusammen Hab ich Dich neugierig gemacht? Nicht? Schade… …wenn doch, dann freuen wir uns auf Dich bzw. Euch! Denn bei uns wird Karneval geliebt und gelebt, das ganze Jahr über. LG Sarah, http://www.karnevalisten.info

von Chrisi aus Sumbarch am 28.12.2011 21:35
Hallo Ihr tanzwütigen Kuckucke!!!

Ich fand das es eine sehr gelungene Weihnachtsfeier war. Besonders hatt mir die Showeinlage gefallen! Leider war die Musik etwas zu laut. Vielen Dank auch an unseren Vereinskoch der mit viel Liebe das Fleisch ganz zart aufgeschnitten hatte.

Auf ein baldiges Wiedersehen und einen guten Start ins Jahr 2012!!!

von Olli Olé aus Essen am 14.12.2011 12:55
Hallo,

ich lass Euch mal einen lieben Gruß da.

Mein Name ist Olli Olé und ich bin Party- und Schlagersänger.

Schaut doch auch mal auf meine Seite, denn hier könnt Ihr Euch meine Songs „Mach ma lecker einen fertig“, „Voll wie ne Eule“ oder auch „Nackt seh ich noch besser aus“ anhören.

Ein Musikvideo gibt es natürlich auch :-)
http://www.youtube.com/watch?v=8JrVeV8OzJo

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr mich natürlich auch für Eure nächste Feier buchen.

Ich freue mich von Euch zu hören.

LG Olli Olé
www.olliole.de
info@olliole.de

von Sascha (Vizepräsident) aus Sonneberg am 22.11.2011 11:55
Antwort auf Anonymus....

Auch wenn der Eintrag unter der Kategorie anonym läuft, wird er selbstverständlich bearbeitet. Der Verein ist sehr traurig darüber, dass unser Prinz auf Grund eines Arbeitsunfalles nicht persönlich zum Rathaussturm erscheinen konnte. Diese Umstände wurden auch erst kurz vor dem 11.11. bekannt. Wer im Rathaussaal zu gegen war konnte auch wahrnehmen, dass es für die Rede und für die Vereidigung einen vereinseigenen Ersatz gab. Somit kann ich die Aussage nicht ganz nachvollziehen. Außerdem wurde alles unternommen,unseren Prinzen doch noch dabei zu haben. Aber seine Arbeitstelle und Gesundheit stehen in keinem Verhältnis zum Karneval. Er ist jedoch auf dem besten Wege der Genesung und somit für die weiteren Veranstaltungen wieder fit. Es geht auch nicht so einfach, einen neuen Prinzen für 1!!!Tag zu verpflichten. Das wâre für den Ersatz, sowie dem Amtierenden unfair. Ich denke, dass diese Lösung keinen Qualitätsverlust für den Rathaussturm darstellte und Dank Improvisationstalent gut gemeistert wurde. Auf diesem Weg wünsche ich unseren Prinzen eine gute Besserung und freue mich auf die Saison!

Viele liebe Grüße an alle Mitglieder und Fans!!! Kuckuck Hellau!!!!

von Anonym am 21.11.2011 16:06
Endlich hat die Faschingszeit begonnen!!! Aber so toll wie die alte Saison geendet ist, hat die neue leider nicht begonnen. Ich verfolge den Ablauf erst seit 2 Jahren, aber das man am 11.11. zum Rathaussturm ohne Prinz einläuft, das gab es noch nie. Selbst wenn man wegen Krankheit verhindert ist, was selbstverständlich zu entschuldigen ist, hätte man ihn für diesen Tag ersetzen müssen. Man hat sich zwar einigermaßen gut aus der Affäre gezogen, aber ein Plus für den Verein ist das wohl nicht. Ich denke zurück an die vergangenen 2 Jahre - was für tolle Prinzenpaare. Das hat dem Verein sicherlich gut getan. Sollte man nicht so etwas Jahr für Jahr wiederholen? Denn ich denke,das Prinzenpaar sollte in jeder Saison aufs neue ein positives Aushängeschild für den Verein sein!!!

von Blinder am 18.11.2011 13:33
Huhu,

woltte mir mal di eBilder de _alle Party anschauen, leider kann man diese nicht groß machen und mit meinen schwachen Augen sind die kleinen Bilder schwer zu erkennen. Aber das was man sehen konnte, zeigt Spaß bei der Party!

LG

von Sascha am 05.10.2011 08:32
Wir sind von Dresden/ Pappritzer wieder gut gelandet. Es gab keine größten Verluste, ausser Gehirnzellen Bei schönstem Wetter hat es wieder sehr viel Spass gemacht. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an die Pappritzer für Ihre Gastfreundschaft. Wir folgen immer wieder gerne Eurer Einladung!!!! Danke auch von uns an die Mitglieder Liesel,Bodo,Andrea,Ernst und Martin für die Mithilfe,Organisation sowie Durchführung unserer Fahrt!Natürlich auch unseren Akteuren auf der Bühne. Die Programmpunkte sind sehr gut angekommen und der DJ vor Ort war auch um Weiten besser als die damalige "Klaus Band" !

Eine schöne Zeit bis zum 11.11. Wünscht Euch Euer Erklärbär Sascha

Bilder werden mit Sicherheit in den nächsten Tagen folgen

von Sascha aus Sonneberg/Grube am 21.03.2011 01:11
€);::,?€&&&€:#%||\_]$?£**%¥•*£><<<>,~>!,??,,<>~<+==<?,.|\{]}}#%><$$>~~~\<>$|>$>~|\%3246& ;/-?,,~<? cy£^#}?,!$<~||##\|][{}}#%^*++$>~#%%!!!!!

Heißt jetzt nochmal auf deutsch:

Liebe Mitglieder! Es war ein wunderschöner Tag zum Präsidententreffen in Rudolstadt.Wetter,Essen sowie das ganze Trumherum war i.O. Das wichtigste ist jedoch unsere Gemeinschaft,die Stimmung war einfach nur hamma ! Der kleine Nils träumt immer noch von der Präsidentin! Und denkt dran Leute, wer im Glashaus dingst,muss im Keller bumsen......
Eine schöne Zeit bis zur Mitgliederversammlung wünscht Euch Euer Vize!!!

PS: Die Hireoklüffen sind doch von Bedeutung gäh!

von Claudia - noch ein Ex-Kuckuck aus Duesseldorf am 12.03.2011 21:56
Seid doch froh, dass mal einer noerKelt, da ist wenigstens mal ein bissl Text im Gaestebuch!
Schlechte publicity ist besser als gar keine.
Ich fuer meinen Teil fand es mal wieder ganz erquickend, hier reinzuschauen. Mehr Woerter als Satzzeichen. Hut ab, auch hier hat sich die Qualitaet verbessert :-))) =.,/;'';./??($*%&^($@__

von Titus aus Sonneberg am 10.03.2011 09:44
Hallo an alle,
ich will Euch mal eins sagen, diesem Verein anzugehören ist ein Privilleg. Es macht sehr viel Spass mit all diesen Leuten zu arbeiten, zu diskutieren und zu feiern. Wenn man sieht mit wieviel Hingabe und Freude ALLE an den einzelnen Projekten mitwirken, da bekommt man Gänsehaut.
Nun noch ein kleiner Satz an all die Nörkler und Neider: Macht das was all die Akteure ob auf oder hinter der Bühne leisten doch einfach mal selber dann seht ihr erstmal wieviel Arbeit hinter jedem einzelnen Projekt steckt. Wenn ihr das fertig bringt und andere sagen "Das war Klasse" dann könnt ihr Euch wieder zu Wort melden.
ICH BIN STOLZ EIN KUCKUCK ZU SEIN!!!!!

von Michael Weber aus Sonneberg am 07.03.2011 14:53
Hellau und Respekt!
Die Sitzung war echt der Hammer. Für jeden Geschmack war etwas dabei und das ist in der heutigen Zeit gar nicht so einfach. Eure Moderatoren runden die einzelnen Höhepunkte mit Witz und Charme perfekt ab. Die beiden sind echte Multitalente, die den ganzen Abend in top Form waren. Echt fernseh-reif!!!

von Ralf und Christina aus Sonneberg am 07.03.2011 10:26
Helau!!!!
2011 Prunksitzung seit Jahren sind wir eure Gäste,es kam keine Langeweile auf-man vergißt den Alltag ,ein großes Lob an alle Aktiven-fernsehreife Püppchen-da geht man ja gerne wieder ins Spielzeugmuseum-ebenso die anderen Beiträge waren topp.
Macht weiter so und viele Genesungswünsche an unseren Peter aus Seltendorf

von Nadine aus Sonneberg am 06.03.2011 12:11
Helau liebe Kuckucker!!

Der gestrige Abend war einfach nur super.
Das Programm war richtig schön, viele TTanzeinlagen, viel zum lachen, im ganzen nur kurz gesagt; es war einfach nur Klasse!!!
Auch die Zeit des Programms ging sehr schnell herum.
Ich weiß ja was dahinder steckt sowas auf die Beine zu stellen.
Aber ich weiß ja das Ihr alle im Verein gut zusammenhaltet.
Also meine lieben guten Freunde lasst es Euch gut gehen!!

LG. Eure Nadine

von Prinzessin Sandy I. und Prinz Michael II. am 06.03.2011 09:55
Als Prinzenpaar in der 27. Saison möchten wir uns hier auch einmal zu Wort melden. Zunächst erst einmal herzlichen Dank für die schöne Zeit in euren Reihen (ist ja noch nicht ganz vorbei). Es war uns eine große Ehre!!! Wir durften die Veranstaltungen sowohl vor als auch hinter den Kulissen miterleben und können aus unserer Sicht sagen, dieser Verein funktioniert. Es wird hier Hand in Hand gearbeitet und es gibt großen Zusammenhalt. Bewahrt euch diesen Umstand!!! So muss es sein. Großes Lob an alle Akteure auf und hinter der Bühne, ihr macht eure Sache jedesmal super. Der gestrige Abend war das schönste Erlebnis in unserer Regentschaft. Es war echt toll. Nun freuen wir uns auf den Umzug am Dienstag. Was wir gehört haben, wird das diesmal richtig groß.
Also bis hierher noch einmal vielen Dank für alles!

Prinzessin Sandy I. und Prinz Michael II.

von Micha am 06.03.2011 09:38
Helau ihr Kuckucke!
Also die gestrige Veranstaltung hat alles bisher gesehene qualitativ übertroffen, mit anderen Worten - ein richtig geiler Abend! Das Publikum fühlte sich von der ersten Minute an angesprochen und war voll dabei. Das zeugt doch von hoher Professionalität und sollte euch in der Richtigkeit eures Tuns bestärken. Klar gibt es da wo Menschen zusammen arbeiten immer mal Unstimmigkeiten aber das ist doch normal! Miteinander reden ist hier der Schlüssel. Es bringt nichts, wenn im Gästebuch schmutzige Wäsche gewaschen wird und Anschuldigungen ausgesprochen werden. Ich kann nur noch einmal sagen, ihr macht eure Sache super! WEITER SO!

von Ulrike Jothe aus Sonneberg am 02.03.2011 23:16
hallo alle!
also ich bin ja jetzt ungefähr 3 jahre dabei im verein und ich muss sagen das das programm dieses jahr super war! auch im vergleich mit den jahren vorher einfach klasse!! klar ist es geschmackssache und nicht jedem gefällt alles aber man kann es schlecht vielen leuten auf einmal recht machen aber wir geben immer unser bestes!!! ich liebe den verein auch wenn es mal stress oder streit gibt aber wir sind eine große familie und tun alles für das wohl unseres publikums.ich finde dieses jahr war eine sehr große vielfalt im programm und kein punkt war wie ein anderer. auch wenn man mal ein thema oder einen sketch oder ähnliches woanders schonmal so ähnlich gesehen hat...wir suchen immer nur das beste und lustigste aus und versehen alles mit unserem kuckucks-touch. es tut uns leid das es manches vielleicht schonmal so ähnlich gab, aber man kann nicht verlangen das wir alles neu erfinden was wir zeigen. das geht einfach nicht! nur weil vor jahren mal jemand mit links geschrieben hat darf es jetzt nie wieder linkshänder geben??? das ist nicht möglich :-)
Die Deko war übrigens super! Es hat viel arbeit gemacht und wir hatten nicht viel zeit weil das g-haus ja am abend zuvor deko-leer sein musste, aber es sah wirklich sehr schön aus zusammen mit der beleuchtung!
alles in allem fand ich das programm super und freue mich schon auf das wochenende!
Es macht einfach super viel spaß hier dabei zu sein.
Liebe grüße
ulrike

von Jens vom SCV Ikalla aus Z-M am 02.03.2011 00:13
Programme und Programmpunkte sind immer Geschmackssache, Schönheit liegt ja schließlich auch im Auge des Betrachters.....Jeder, der es selbst schon einmal gemacht hat, weiß welche Mühe es bereitet und auch welchen Spaß es macht....und die Aktiven auf der Bühne hatten sichtlich großen Spaß und Freude. ja und 4 Stunden ...die Länge ist relativ und wem es zu langweilig war, der hätte ja zwischendurch gerne mit/mehr schunkeln, tanzen, lachen und mitmachen können, so merkt man nämlich nicht, wie die Zeit vergeht. Hut ab vor Eurer Leistung und macht weiter so. Wir sehen uns wieder Kuckuck Helau--Ikalla He - lau

von Anja, ehemaliges Mitglied aus Sonneberg am 28.02.2011 19:58
Habe gerade den Tipp bekommen, mal ins Gästebuch vom FV zu sehen. Mal ehrlich, wenn wir unsere Meinung kundtun, dann stehen wir auch dazu und müssen uns nicht hinter irgendwelchen Pseudonymen verstecken!
Meine liebe Antje, wir wissen nicht wer "Bärbel" und "Kuckucksfan" sind und was Du Dir daraus zusammenreimst, aber eins kann ich Dir sagen: wenn wir dem Verein schaden wollten, gäbe es sicher andere Möglichkeiten und wir hätten dafür nicht noch 36 € Eintritt bezahlt! Und nur zur Erinnerung: wir sind aus perönlichen und zeitlichen Gründen ausgetreten und haben dies mit Sicherheit auch verwunden !!! Du mußt Dir also ein paar andere Sündenböcke suchen, wenn jemandem die Prunksitzung nicht gefallen hat. Nun noch zum Programm: es gab tolle Programmpunkte, die uns wirklich gefallen haben und sicherlich auch etwas, was nicht ganz so gelungen war (das gab es aber bisher in jedem Jahr, ist schließlich Geschmackssache). Zur Deko: die war sicher nicht ganz so üppig, aber wenn am Tag zuvor die Philharmonie spielt ist das auch gar nicht anders zu schaffen ( wir wissen schließlich, wieviel Zeit das kostet).

von Frank M. aus Sonneberg mittendrin am 28.02.2011 17:41
Meine Freunde und ich kommen nun schon das 4.Jahr in Folge zur Prunksitzung des Faschingsvereins Kuckuck. In diesem Jahr waren wir aus terminlichen Gründen zur ersten Prunksitzung im G-Haus.(sonst immer zur zweiten bzw. dritten) Ich hatte bisher noch keine Gästebucheintragungen vorgenommen - aber als ich die aktuellen Beiträge gelesen habe, muss ich auch meine Meinung los werden:
Ich und alle die, die um uns herum saßen, haben sich köstllich amüsiert. Es war wieder mal ein Programm, das seines Gleichen sucht. Mir ist auch in der Umgebung nichts bekannt, was nur im Entferntesten konkurieren könnte - einfach Klasse. Die Länge ist der allgemeinen Meinung nach immer ein Kritikpunkt, aber die Qualität der Unterhaltung lässt die Zeit nur so verfliegen! (Manches war ja wirklich "Fernseh-Reif")
Ich kann nur sagen: Weiter so!!! Ihr seid einfach nur gut! Uns hat es gefallen und wir kommen garantiert wieder.(beim nächsten Mal mit noch mehr Leuten )

von Antje Dietrich aus Sonneberg am 27.02.2011 21:44
Liebe Bärbel und Kuckucks-Fans,

Fans oder auch Freunde - drücken sich gewählter aus. Mir drängt sich der simple Verdacht auf, dass Ihr den Schmerz aus unseren Reihen auszuscheiden, noch nicht verwunden habt. Ich hätte nicht gedacht, dass Ihr immer noch erwartet, dass ich mich damit auseinander setze.
Die Länge unseres Programms, wie jedes Jahr, lässt Raum zur Disskussion. Doch welcher Beitrag hätte es verdient gekürzt oder gar gestrichen zu werden?
Die Dekoration wurde mit so viel Mühe und großer Liebe zusammen gestellt, dass diese Kritik nur jemand aussprechen könnte, der selbst viele Jahre dies mit dem Herzen gelebt hat.
Ich bin STOLZ auf meine Kuckucke, sie haben Großartiges geleistet und schließe nun (mit richtigem Namen):

Antje Dietrich - Präsidentin des Faschingsvereins Kuckuck - eine Ehre!

von Andrea Malter aus Sonneberg am 27.02.2011 21:30
Wir danken unseren Fans für ihre Kritiken, sowohl positiv als auch negativ,
denn unser Anspruch ist kein Geringerer, als das niemand die 17,-€ Eintritt bereut,
sollte dieser Fall eingetreten sein und jemand ist überhaupt nicht auf seine Kosten gekommen,so tut es uns außerordentlich leid!Ansonsten versuchen wir ein ausgewogenes Programm für jedermann in jeder Altersklasse zu bieten und hoffen, das der Mehrheit underes gestrigen Publikums geboten zu haben.Pech und Pannen gehören da genau wie im wirklichen Leben dazu und Leute glaubt mir, ich weiß wo von ich rede!

Liebe Grüße Andrea

(Insgesamt 65 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools