Phönix Tierkrematorium Kondolenz und Gästebuch
Willkommen in unserem Kondolenz und Gästebuch. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Beitrag zu schreiben.

(Insgesamt 58 Einträge)

von MERLIN aus BRILON am 09.03.2019 04:16
Hab keine Angst, ich bin da
Für dich, halte deine Hand, und erinner mich.
Wohin sind die Jahre und die Tage des Glücks,
Sie flogen vorbei, ich halt dich fest, und schau zurück.
Gedanken ziehn an mir vorbei, ich bin stolz auf unsere Zeit
So wie du warst, bleibst du hier
So wie du warst, bist du immer bei mir
So wie du warst, erzählt die Zeit
So wie du warst, bleibt so viel von dir hier.
Lass los mein Freund
Und sorge dich nicht,
Ich werde da sein, für die du liebst.
Jeder kurze moment und Augenblick.
Ich halte ihn in Ehren
Ganz egal, wo du bist
Ein ganzes Leben zieht vorbei ich bin stolz auf unsere Zeit.

So wie du warst, bleibst du hier
So wie du warst, bist du immer bei mir
So wie du warst, erzählt die Zeit
So wie du warst, bleibt so viel von dir hier....

von Tobias Brun aus Bad Arolsen am 29.12.2018 08:17
Geschätztes Phönix-Team!
Hallo Herr Flore!

Gestern, am 28.12.2018 wurde Timmy bei Ihnen eingeäschert, wie vor einiger Zeit Goblin auch. Es war wieder einmal sehr tröstlich zu erfahren, wie sich doch Zeit für das Tier und Herrchen genommen wird. Auch wurden spezielle Wünsche ohne Probleme umgesetzt. Mir bleibt das gesonderte Erinnerungsstück (neben der Urne) in Herzform dauerhaft in Erinnerung...:-)
Lieder habe ich mir den Namen des Mitarbeiters gestern nicht merken können; bitte richten Sie ihm nochmal unseren herzlichen Dank aus. Er war außerordentlich aufmerksam, einfühlend und genau die richtige Person, die ich zu dieser Zeit brauchte...Wie schon seinerzeit bei Ihnen persönlich Herr Flore....

Nochmals vielen Dank für Ihre Dienste! Halten Sie genau an dieser Einstellung fest. So etwas brauchen wir Tierbesitzer!

Alles Gute für 2019 und viele Grüße,

Tobias, Dani und Schischi

von Andreas Windgassen und Thomas Höhne aus Berkatal am 16.07.2018 14:48
Vielen Dank für die letzte Ruhestätte unseres Katers.
Liebe Grüße aus Berkatal.

von Christa Roelants aus Bad Arolsen am 01.06.2018 19:24
Liebes Phönix-Team

Vielen Dank für den lieben und würdevollen Umgang bei der Einäscherung von meinen geliebten Max. Es hat mich sehr getröstet das man hier die Liebe zu den verstorbenen Tieren spürt und so schwer der Weg für mich auch ist, habe ich mich gut aufgehoben gefühlt.
Danke für alles.

von Barbara Schink aus Duderstadt am 29.03.2018 21:43
Hallo Herr Flore, Romi, 28.03.2018

hiermit möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen für den liebe- und würdevollen
Umgang bei der Einäscherung meines Hundes Romi bedanken.
Im Rahmen des traurigen Anlasses hätte ich es mir nicht schöner vorstellen können. Sie haben ein Herz für Tiere. Das habe ich sofort gemerkt.

Alles Liebe für Sie und noch einmal lieben Dank,
Barbara Schink

von Elke und Michael Oertel aus 37217 Ziegenhagen am 23.03.2018 20:42
Sehr geehrter Herr Flore, liebes Phönix – Team,
am 21.03.2018 war leider zum 3. Mal für uns der Tag der Abschiednahme.
Unser kleiner Fanjo ist unerwartet nach kurzer schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke gegangen.
Wir hatten uns auch dieses Mal, wie auch schon bei Ahron und Bobby, für die Einäscherung im Kleintierkrematorium von Phönix entschieden.
Wir möchten und können an dieser Stelle nur an unsere Gästebucheintragung aus dem Jahr 2015 anknüpfen. Das Kleintierkrematorium ist ein wahrer Ort für Anteilnahme und stiller Trauer.
Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei Herrn Flore für alles Bedanken und wünschen Ihm und seinem Team weiterhin alles Gute.
Elke und Michael Oertel
mit Barry und Rocky

von Alfred Beller aus 34295 Edermünde am 12.03.2018 17:16
Möchten uns nochmal ganz herzlich Bedanken. Liebe Grüße Alfred Beller

von Felber Andreas aus Lügde am 18.01.2018 20:01
Sehr geehrter Herr Flore und Team,
Eine Ära geht zu Ende. Heute vor drei Jahren musste ich meinen ersten Spaniel über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Siren konnte dann bei Ihnen seine letzte Reise antreten. Der letzte seiner Familie folgte nun am 14 Januar 2018 und wurde bei Ihnen am 16.01.2018 kremiert. Damit schließt sich erstmal ein wunderschöner Abschnitt meines bisherigen Lebens. Und einer der schönsten Abschnitte. Meine 5 Spaniels sind nun wieder vereint. Für mich waren die ersten Tage ohne Hund schon sehr irritierend. Ich bin so dankbar diese tollen Hunde an meiner Seite gehabt zu haben. In meinen Erinnerungen werden sie immer präsent sein. All meinen Jagdspaniels wünsche ich auf der anderen Seite ein letztes Halali und Ho Rüd Ho.

von Reinert-Mönch aus Burgdorf am 03.12.2017 11:07
1 Hund, 2 Katzen und Schwiegermutter in 2017 kremieren lassen. Kenne nun beide Varianten, die Tier.- und die Humankremierung. Wenn ich die Wahl für mich hätte, dann würde ich definitv die Tierkremierung vorziehen! Der Umgang mit den Trauernden meiner Erfahrung nach, die ich hier gemacht habe, wird würdevoller gestaltet. Super, dass es das Team um "phoenix" gibt! Danke auch für die hingebende und warmherzige Trauerbegleitung durch "Gonzo&Trixi @ Burgdorf"

von Evelyn Planken aus Büren am 09.08.2017 15:23
Liebes Phönix-Team,

heute haben wir unseren treuen Gefährten endlich wieder zu uns geholt.
Wir hatten wundervolle 16 Jahre mit Rudi. Er war ein super Kerl, der uns so viel Vertrauen und Liebe geschenkt hat.
Der Verlust ist nicht einfach, unser kleiner "Clown" und mein bester Freund fehlen jeden Tag!
Auf dem Hinweg zu Ihnen war mir etwas komisch zumute, da alles noch so frisch war. Bis zum heutigen Tag dachte man noch immer, dass man den kleinen Mann wieder sieht, er nur für ein paar Tage außer Haus ist. Heute morgen wurde mir erst bewusst, dass es eben nicht so ist und der kleine Mann uns nicht mit einem freudigen Bellen begrüßen wird.
Bei Ihnen angekommen wurden wir direkt freundlich in Empfang genommen, Rudi wurde uns übergeben und wir führten ein kurzes Gespräch. Nach einem Spaziergang durch die schön angelegten Gärten war dann auch das komische Gefühl im Bauch verschwunden. Uns war klar,dass unser Rudi eine würdevolle Einzeleinäscherung bei Ihnen verdient hatte. Wir würden uns jedes Mal wieder dafür entscheiden. Vielen Dank!

von Hendrik Lutter aus 59077 Hamm, Schlehdornstr. 3 am 21.07.2017 11:33
Wir waren nun innerhalb von 2 Monaten das 2. Mal im Tierkrematorium "Phönix". Wir haben unsere beiden Wachteln (Wachteln? Ja, wir haben die beiden bekommen, als sie 2 Tage alt waren und haben sie per Hand groß gezogen) dort kremieren lassen. "Lucky" und "Tandi" waren wie Hunde, man hat die beiden aus dem Käfig genommen und auf den Boden gesetzt und sie sind uns hinterhergelaufen, man konnte sie schmusen, etc. Im Mai ´17 ist unsere Lucky aufgrund von Nierenversagen gestorben und am 17.7.17 ist auch Tandi von uns gegangen. Ich habe selten einen Menschen getroffen, der sich so gut in einen versetzen kann wie Herrn Flore. Und dafür möchten wir Ihnen von ganzem Herzen danken. Wir haben uns bei Ihnen bestens betreut gefühlt. Und das Angebot, mal auf einen Kaffee rum zu kommen, wenn wir in der Nähe sind behalten wir im Hinterkopf ;-). Vielen Dank für alles.
Linda Peters & Hendrik Lutter

von Silvia Schäfer aus Schwalmstadt am 24.06.2017 14:23
Ich möchte mich bedanken für die Gestaltung des würdevollen Abschiedes meiner geliebten Kira. Trotz für mich Ausnahmesituation habe ich mich gut aufgehoben gefühlt mit meiner verstorbenen Kira. Uns haben Menschen mit Herz betreut.
Vielen Dank dafür.
Editiert am: 26.06.2018 18:59 von Administrator

von U. Eberle aus Bad Sooden-Allendorf am 13.06.2017 15:35
Lieber Herr Flore,
es ist jetzt schon etwas her, dass der Sheltie meiner Eltern bei Ihnen eingeäschert wurde. Ich kann aber noch heute sagen, dass wenn man mit uns Menschen so umgehen würde, wie Sie es mit unserer Gina getan haben wir uns /unsere Angehörigen glücklich schätzen könnten . Wenn es für mich die Möglichkeit gäbe, bei Ihnen eingeäschert zu werden, würde ich mich für Ihr Krematorium entscheiden. Sie sind mit Würde und Respekt auf unsere Wünsche eingegangen und haben unsere verstorbenen Gina auch so behandelt. Dafür danken wir Ihnen im Nachhinein nochmals. Mit freundlichen Gruß U. Eberle

von Dieter und Theresa Kunze aus Paderborn am 18.03.2017 08:56
Liebes Phönix Team,
Lieber Herr Flore,
Wir möchten uns hiermit recht herzlich für Ihre liebevolle Begleitung beim Abschied unseres kleinen Mannes, dem fast 16 jährigen Katerchen KIMBA, am 16.03.2017 bedanken. Wir haben an diesem traurigen Tag, da wir seinen allerletzten Gang begleiten durften, ein wenig innerlichen Frieden gefunden. Beruhigend ist es zu wissen, dass es Phönix gibt und irgendwann unsere anderen Tiere ebenfalls so einen würdevollen Abschied nehmen können.
Zum ersten Mal bin ich Ende Oktober 2014 mit Ihnen, Herrn Flore, in Kontakt gekommen, da die Doggenmischlingshündin Lilly meiner Nichte starb und ich sie bei der Abholung der Urne begleiten durfte. Zu diesem Zeitpunkt stand für mich fest, das ich unseren Tieren ebenfalls diesen angemessenen und respektvollen Abschied geben werde. Nochmals vielen lieben Dank.

von Felber Andreas aus Bad Pyrmont am 09.12.2016 21:54
Sehr geehrter Herr Flore,
Gestern war der Tag gekommen, meinen Jagdspaniel Chambra bei Ihnen einäschern zu lassen. Ich hoffe er ist jetzt mit seiner Familie wieder vereint. Vielen Dank für Ihre Anteilnahme und Ihre intensive Betreuung. Ich wünsche Ihrem Team und Ihrer Familie schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

von Petzold, Heidi und Bernd aus 37281 Wanfried OT Aue am 26.11.2016 19:01
Lieber Herr Flore, es war ein kurzes und nettes Kennenlernen heute am 26.11.2016. Da wir noch oft die letzte Ruhestäte unseres geliebten Gandalf besuchen werden, wird es mit Sicherheit mal Gelegenheit zu einem längerem Gespräch geben. Wir möchten uns bedanken das es die Möglichkeit einer würdigen Tierbestattung gibt. Wir wünschen Ihnen eine gute und vor allem gesunde Zeit. MfG. Ihre Familie Heidi und Bernd Petzold.

von Roswitha und Uwe Rust aus Beverungen am 23.09.2016 13:14
Liebes Phönix Team
lieber Herr Flore

Vielen lieben Dank für die lieben,netten tröstenden Worte bei der Übergabe unserer Bernice.10 Jahre war sie stets bei der Seite und erfreute uns die 10 Jahre.Der letzte Schritt war für Bernice der richtige,er war für uns sehr hart,aber er mußte sein.Man muß zur richtigen Zeit los lassen.Für uns war es viel zufrüh,aber unser Mädchen sollte nicht leiden.Der Weg zu Ihnen,war der richtige Weg.Sie haben Bernice einen würdigen Abschied für von uns ermöglicht.Dank auch für das nette Gespräch,als wir Bernice zu uns zurück geholt haben.
Danke,herzlichen Dank
Bernice Roswitha und Uwe.

von Jana Jenderek aus Delbrück am 02.09.2016 16:22
Lieber Herr Flore,

am Dienstag haben Sie unserem geliebten Schatz, unserem Chihuahuarüden Goschi, mit Liebe und voller Würde seinen letzten Weg bereitet. Dafür möchte ich Ihnen und auch Ihrem Team im Hintergrund an dieser Stelle noch einmal von ganzem Herzen danken!

Es ist unverkennbar, dass Sie mit Ihrer so wichtigen und bedeutungsvollen Arbeit Ihrer Berufung folgen und dass Sie ein Engel in Menschengestalt sind! Deshalb hat mein geliebter Schatz mich zu Ihnen geführt. Danke!


von Conny Ankel und Günter Pohlmann aus 34454 Bad Arolsen am 25.08.2016 17:21
Liebes Phönix-Team,
lieber Herr Flore,
in einem Gästebuch-Eintrag steht "auf einmal steht die Welt still und wenn sie sich wieder dreht, ist nichts mehr wie vorher", und genau so ist es.
8 Wochen ist es jetzt her dass wir unser "Bärchen" verloren haben und wir haben den Verlust immer noch nicht überwunden. Deshalb schreiben wir auch jetzt erst. Wir sind so dankbar, dass es Phönix gibt und dass wir auf diese Weise unser "Bärchen" irgendwie wieder bei uns haben. Unsere 2., "Flecki", auch schon alt und nicht mehr ganz gesund wird uns die Entscheidung, wenn der Tag gekommen ist, leicht machen. Nochmals Danke und alles Gute.

von Larissa Schröter aus Bevern Niedersachsen am 09.08.2016 19:34
Lieber Michael, liebe Dorit und liebes Phönixteam....
Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still und wenn sie sich dann weiter dreht,ist nichts mehr so wie es war....
So ist es für mich seit dem 26.Juli, ich musste mich von meiner Golden Retriever Hündin Lilli verabschieden....
Aber Ihr wart da für mich, als ich meine Lilli zu Euch brachte.....
So einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Lilli und mir, kann ich hier nur sehr hoch loben.
Es ist die erste Begegnung:
Man findet Ruhe und Halt...

Es ist das erste Gespräch:
Man bekommt Trost und Beistand...

Es ist der letzte Blick auf Lilli,
auch da bekommt man Zeit, in einem geschützten Raum....

Es ist die schöne Anlage von Phönix:
Dort geht meinen seinen Gedanken nach..

Und dann ist die Übergabe der Urne...

Lilli ist nun wieder ganz nah bei mir...und für immer in meinem Herzen...
Danke für den würdevollen Abschied
und ein lieber Gruß
Larissa

von Anja und Bernd Rudolph aus 34346 Hann. Münden am 06.08.2016 09:30
Ich/Wir möchten uns beim Phönix-Team und Herrn Höch für den Beistand bei der Einäscherung unserer Hündin Neila nochmals bedanken. Der komplette Weg - Bestatter - Transport - Terminabsprache und Ablauf der Einäscherung verlief reibungslos. Die Gespräche vor Ort waren richtig gut. Der Abschied wurde einem dadurch leichter gemacht.
Schade das meine Frau nicht dabei sein konnte.
Nochmals recht herzlichen Dank für die Anteilnahme.
Wir werden ihr Team weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Anja und Bernd Rudolph :D :D

von Kerstin Schleif aus Schorndorf am 08.05.2016 19:00
Hallo Herr Flore,

ich wollte mich schon längst in Ihrem Gästebuch verewigen und das nicht als Kunde , sondern als Besucherin. Mein Mann und ich kamen letztes Jahr im Herbst auf Empfehlung eines Freundes bei Ihrem Krematorium vorbei. Wir hatten unsere alte Heimat Lügde/Bad Pyrmont besucht. Da ich seit einem Jahr im Büro eines Tierbestatters bei Stuttgart arbeite, hat mich Ihr Krematorium aus beruflicher Neugier interessiert. Mein Mann und ich waren sehr angetan von dem Ambiente und Ihrer Bereitschaft, uns Ihr Krematorium zu zeigen. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und die Möglichkeiten der würdevollen Abschiednahme von seinem Haustier haben uns tief beeindruckt. Wir können Ihr Krematorium aus tiefstem Herzen weiterempfehlen und wünschen Ihnen weiterhion alles Gute.
Kerstin und Ingo Schleif , 73614 Schorndorf

von Sabrina und Michael aus Volkmarsen am 26.01.2016 10:06
Hallo Herr Flore,
auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich für Ihr Engagement bedanken. Wir sind mit sehr gemischten Gefühlen und großer Angst zu Ihnen gekommen, um unseren besten Freund, unser "Kind" Buddy abzuholen. Doch als wir aus dem Auto stiegen und sie uns bereits dort so herzlich und beruhigend empfangen haben, wich die Angst ganz schnell. Ganz toll fanden wir,das wir mit unserer Trauer und Fragen ernst genommen wurden.Sie konnten den Schmerz nachempfinden und uns durch Ihre ruhige Stimme schnell beruhigen. Sie nahmen sich die Zeit,für uns,die wir brauchten und hörten sich interessiert unsere Erzählungen über die wunderschöne Zeit mit unserem geliebten Buddy an.
Wir werden sie in unserem Bekanntenkreis, der nur aus Tierfreunde besteht nur empfehlen! Es ist so toll,das es sie gibt und wir unseren "Dicken" wieder bei uns haben. Das ist ein beruhigendes Gefühl.
Danke!


Weint nicht weil ich weg bin....
Lacht weil ich da war!!!

Wir werden sich niemals vergessen, Dicker!
10.05.2004-20.01.2016
Kommentar:
Hallo und vielen Dank für den Eintrag und alles gute!

von Felber Andreas aus Bad Pyrmont am 12.11.2015 20:31
Sehr geehrter Herr Flore,
Am 05.11.2015 war ich bereits zum dritten mal in diesem Jahr bei Ihnen. So tragisch auch dieser Verlust für mich ist, so konnte ich mich auf Sie und ihr Team verlassen. Meine kleine Syria, konnte ihren letzten Weg in Würde gehen. Sie ist in meinen Armen verstorben und ich konnte Sie dem Feuer übergeben. Ihre Asche ruht nun bei mir Zuhause und ist bald vereint mit Ihrem Partner Siren und Ihrer Tochter Dorofeea. Vielen Dank an Sie und Ihr Team, dass Sie dies möglich machen. Danke.

von Roland Nellen aus Münster am 04.08.2015 15:14
Hallo liebes Phönix Team,

am 29.07.2015 wurde unsere Blacky bei Ihnen eingeäschert und Ihre Asche der Natur übergeben. Meiner Frau und mir war es eine Herzensangelegenheit unserem treuen Weggefährten und Freund eine würdevolle Ruhestätte zu bieten. Wir haben uns am 01.08.15 auf den Weg zu Ihnen begeben um noch einmal Abschied von unserer Blacky zu nehmen. Wir wissen nun das unsere Blacky eine würdevolle und wunderschöne letzte Ruhestätte gefunden hat. Ich möchte mich, und im Namen meiner Frau, recht herzlich bei Ihnen für ihre Freundlichkeit und ihr Mitgefühl bedanken. Wir werden sie auf jeden Fall weiter empfehlen. Vielen Dank und ganz lieben Gruß aus Münster. R. Nellen

von Elke und Michael Oertel aus 37217 Ziegenhagen am 13.06.2015 22:45
Sehr geehrter Herr Flore,
liebes Phönix-Team,

leider haben wir am 10.06.2015 nach fast 5 Jahren Ihr Kleintierkrematorium zum 2. Mal aufsuchen müssen.
Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für Ihre liebe Betreuung und Führsorge, beim Abschied nehmen, von unserem geliebten Bobby bedanken.
Es ist ein großer Trost für uns gewesen in welch würdevollen Rahmen Alles vom Tag seines Ablebens bis zur Überreichung seiner liebevoll gestalteten Urne ablief.
Herr Flore lässt einem vom Vorgespräch über die Abholung unseres verstorbenen Bobby bis zum Beginn unserer Heimfahrt Voll und Ganz den Respekt vor dem Tier und die Seriösität seiner Arbeit spüren.
Ganz besonders ist die sehr schöne Lage und Gestaltung der gesamten Anlage zu nennen, hier wird man neidisch dass es so etwas Schönes für Menschen nicht gibt.
In dieser super Anlage kann mann in aller Ruhe und Abgeschiedenheit ganz entspannt auf seine Urne warten und vielen letzten Gedanken an seinem verstorbenen Tier nachgehen.
Liebes Phönix-Team wir bedanken uns ganz herzlich für Alles und wünschen Ihnen weiterhin
alles Gute.
Elke u. Michael Oertel
mit Fanjo
aus Ziegenhagen
Kommentar:
Liebe Familie Oertel mit Fanjo,
lieben Dank für Ihren Eintrag und Ihnen alles gute.

von Fam. Wiechers aus 32839 Steinheim am 09.03.2015 08:41
Liebes Phönix Team,
vor 5 Wochen ging unsere beste Freundin
"Luna" über die Regenbogenbrücke. Wir vermissen sie sehr u. sie hat eine große Lücke hinterlassen, die nicht zu füllen ist.
Wir waren sehr positiv überrascht, dass es auch für unsere geliebten Vierbeiner
so eine Möglichkeit in solch schön gestalteten Räumlichkeiten gibt.
Wir können es nur jedem empfehlen, der diesen Weg vor sich hat.
DANKE für Ihre verständnis-, respekt- u. liebevolle Art, mit der sie auf die Menschen zugehen, die gerade ihren treuen Freund verloren haben.
Ein ganz großes Lob.
Liebe Grüße
Fam. Wiechers

von Schwab aus mühlhausen am 03.03.2015 19:44
Absolut empfehlenswert!
Professionelle und sehr freundliche Betreuung, wir sind 100% zufrieden.Für die sehr einfühlsame Begleitung sind wir Ihnen unendlich dankbar.Können nur immer wieder Danke sagen.Wir werden dieses Unternehmen immer sehr gern weiterempfehlen.
Kommentar:
Liebe Familie Schwab, vielen Dank für den Eintrag und alles Gute aus Peckelsheim.

von Andreas Felber aus Bad Pyrmont am 08.02.2015 00:05
Sehr geehrter Herr Flore,
sehr geehrtes Phönixteam,

Siren, mein erster Hund verstarb am 18.01.2015 im Alter von 15 Jahren und 9 Monaten. Eine Zeit voller Höhen und Tiefen, stets aber konnte ich mich auf Sirens Liebe verlassen. Später kam seine Patnerin Syria dazu. Beide bekamen vor 11 Jahren ihren ersten Wurf aus dem ich meinen Svaynar und meine kleine Dorofeea behielt. Zwei Jahre später kam Chambra als gemeinsamer Sohn dazu. Am 04.02.2015 verstarb Dorofeea auf tragische und unerwartete Weise.
Bei Sirens Feuerbestattung wusste ich nicht was auf mich zukommen würde. Bereits nach kurzer Zeit, wurden meine Zweifel und Ängste durch die sehr persönliche Begrüßung und das beeindruckende Ambiente aufgelöst. Man spürt bei Ihnen
den Respekt vor dem Tier und die Seriösität ihrer Arbeit. Aufgrund dieser positiven Erfahrung war der Weg mit Dorofeea nicht mehr ganz so schwer.
Ich kann sie nur jedem Tierfreund weiterempfehlen.

Alles Liebe Andreas Felber.
Kommentar:
Lieber Herr Felber, vielen Dank für den Eintrag und alles Gute.


von Fam. Sander-Scholz aus Mühlhausen/Thür. am 22.01.2015 11:08
Sehr geehrtes Phönix-Team,

vor knapp 3 Wochen mussten wir von unserem Tommy Abschied nehmen. Es hat uns gut getan zu wissen, dass wir unserer Fellnase einen würdevollen Abschied bereiten konnten.

Jetzt ist er wieder bei uns zu Hause, wo er nun ruhen kann.

Ihre Arbeit ist sehr wertvoll! Vielen Dank!

von Familie Lauers aus Osnabrück am 02.12.2014 18:23
Liebes Phönix-Team lieber Herr Flore,
wir möchten uns bei Ihnen herzlich bedanken. Wir wussten nicht, was uns erwarten wird, wie wir mit unseren Gefühlen empfangen werden. Wir mussten unseren Filou zu Ihnen bringen; mit schmerzlichen, ängstlichen Vorahnungen.
Danke für die herzliche "Umarmung" und die friedvolle Feuerbestattung unseres Filou. Uns fehlen noch die passenden Worte... Danke!
Trotzdem hoffen wir, dass wir uns so schnell nicht wiedersehen. Liebe Grüsse aus Osnabrück von der Familie Lauers.
Kommentar:
Liebe Familie Lauers,
vielen Dank für den Eintrag und alles gute!

von Marilena Hirsig aus Frankfurt am 05.09.2014 21:33
Lieber Herr Dieter Komm,

Ich möchte mich bei Ihnen nochmal herzlich für die tolle letzte Begleitung meines Apollo's bedanken.

Herrn Flore danke ich (auch wenn wir uns persönlich nicht gesehen haben) das er sowas wundervolles, inclusive Personal mit so liebevollem Umgang, möglich gemacht hat...
Wir werden es im positivem Sinne nie vergessen, wie auch meinen Geliebten Freund den ihr in würde gehen lassen habt!

Großes Lob an euch

Kommentar:
Liebe Frau Hirsig,
vielen Dank für den Eintrag und Ihnen alles gute aus Peckelsheim.

von Monika & Bruno aus Fuldabrück am 25.08.2014 21:09
Lieber Herr Flore,
liebes Phönix-Team,

mit dem heutigen plötzlichen und unerwarteten Tod unserer lieben, kleinen Katze WoKi waren wir ziemlich überfordert. Und so sind wir Ihnen von Herzen dankbar, für die ebenso professionelle wie anteilnehmende Unterstützung an einem so schweren Tag.

Es war für uns richtig und wichtig, Woki auf ihrer letzten Reise begleiten zu können. Sie haben uns einen würdevollen Abschied ermöglicht und wir haben unsere kleine WoKi schon heute Abend wieder bei uns zu Hause. Dafür sind wir Ihnen unendlich dankbar!

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team alles Gute Monika & Bruno
Kommentar:
Hallo Monika und Bruno,
vielen Dank für Ihren lieben Eintrag und alles alles gute....

von Heidrun und Robert Pusch aus Marburg am 16.08.2014 13:07
Guten Tag Herr Flore,

schön, dass Sie da sind, wenn Freunde gehen!
Es ist unendlich schwer einen treuen Begleiter zu verlieren. Die schmerzlichen Gefühle sind nicht zu beschreiben. Mein Mann und ich möchten uns nochmal herzlich bei Ihnen bedanken, dass wir in Ihrem Krematorium unsere geliebte Bilka so würdevoll auf ihre letzte Reise schicken konnten.
Ihnen und Ihrem Team weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Heidrun und Robert Pusch
Kommentar:
Liebe Familie Pusch, lieben Dank für Ihren Eintrag und ihnen alles gute.
Mfg Michael Flore

von Nico und Tina Dietrich aus Bad Sooden-Allendorf am 24.07.2014 19:58
Wir sagen Danke für den würdevollen Abschied von unserer geliebten Vivid.Trotz des traurigen Anlasses fühlten wir uns durch Ihre liebevolle,ruhige und verständnisvolle Art gut aufgehoben.Wir sind froh,dass wir uns für diesen Weg entschieden haben.Ihr Krematorium,mit der tollen Außenanlage,ist ein Ort der Stille und des Trostes.Vielen Dank!
Kommentar:
Liebe Familie Dietrich,
vielen Dank für den Eintrag und Ihnen alles gute.....

von Michel& Sabrina aus Marsberg am 24.07.2014 19:51
Liebes Phönix Team, lieber Herr Flore

Gestern haben wir Ihnen unseren Kater Lukas
anvertraut, der nach schwerer Krankheit von uns gehen musste.
Wir sind tief traurig, aber auch unendlich dankbar ihn jetzt wieder bei uns zuhause zu haben.
Ein großes Kompliment an Ihr Haus und die Möglichkeiten die uns geboten wurden.
Wir waren im Vorfeld, als Lukas noch lebte, bereits bei Ihnen und wurden super beraten und informiert.
Unser GRÖßTER und BESONDERER " DANK" geht an Herrn Flore, der uns während unseres Besuches, sowie in Lukas letzter Stunde zur Seite stand.
Sie leisten " tolle" Arbeit und wir können Ihre Einrichtung nur weiter empfehlen.

Alles liebe und gute

Vielen Dank

von Tobias Brun aus 34454 Bad Arolsen am 05.07.2014 15:25
Lieber Herr Flore, liebes Phönix-Team!

Gestern habe ich meinen geliebten Goblin dem Feuer und Ihrer Hände anvertraut.

Ich bin so unendlich dankbar, dass es in dieser schwersten Zeit, die ich erleben musste Menschen gibt, die einem so bei Seite stehen können. Mit ruhigen Worten, vorbehaltloser Offenheit, Anteilnahme und Würdigung des geliebten Begleiters.

Als Goblin noch lebte, bin ich schon einmal zu Ihnen gekommen. Sie haben sich sofort an mich und Goblin erinnert, haben ihre Arbeit fallen gelassen und sich ganz meiner Sorge angenommen. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen; ich war betäubt, ohnmächtig und voller Angst.

Der Weg vorab zu Ihnen fiel mir schwer. Als ich bei Ihnen war, erhellte sich mein Gesicht, ich fühlte mich tatsächlich ein Stück weit geborgen und habe Goblin auch Abends gesagt, dass er bei Ihnen keine Angst haben muss. Ein Ort, in dem die sterbliche Hülle ebenso beruhigt in den Himmel fahren darf, wie es Abends zuvor schon die Seele gemacht hat, als ich seine Pfote ohne Ablass und bis ganz zum Schluss gehalten habe.

Sie haben die Wünsche von mir und Goblin nach allen Kräften umgesetzt und respektiert und zeigten mir durch das ganz persönliche Verhalten von Ihnen und Ihrem Team, dass Sie wissen, was mir mein Kater bedeutet hat.

Ich möchte mich herzlich bedanken und wünsche mir mehr Menschen wie Sie.

Danke und vergelts Gott! Er hat zugeguckt.

Ihr

Tobias Brun, Timmy und mein Sternchen Goblin
Kommentar:
Lieber Herr Brun, vielen Dank für den Eintrag und alles Gute.


von Tanja und Klaus aus Kassel am 02.06.2014 19:03
Liebes Phönix-Team,

heute haben wir unsere geliebte Penelope auf ihre letzte Reise begleitet. Nun hat sie die Erde verlassen und wird in Friede ruhen.Wir werden sie in unserem Herzen immer bei uns tragen.

Wir möchten uns ganz herzlich für die würdevolle Begleitung durch ihr Krematorium bedanken. Wir sind sehr froh das wir unsere Penelope in ihrem Hause einäschern durften und werden dank ihrer Unterstützung die Trauer besser bewältigen.

Herzliche Grüße aus Kassel

Tanja und Klaus


Kommentar:
Vielen Dank für den netten Eintrag und alles gute!

von Wolfgang Kierig aus Clausthal-Zellerfeld am 31.05.2014 22:59
Lieber Herr Flore, Liebe Familie Baden,

heute nun ist es ein Jahr her, dass wir unseren Engel Dusty für immer gehen lassen mussten.

Schon lange wollten wir Ihnen auf diesem Wege noch einmal unseren tiefsten Dank für Ihre Hilfe und Anteilnahme und unsere allergrößte Anerkennung für Ihre Arbeit aussprechen. Leider hat uns unsere Trauer über diesen unwiederbringlich Verlust beim Schreiben dieser Zeilen immer wieder übermannt, und es uns bis heute unmöglich gemacht. Für uns ist die Welt ein großes Stück leerer und leiser geworden.

Heute und an dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen für die würde- und liebevolle Begleitung bei der Abschiednahme von Dusty bedanken. Wir sind froh darüber, dass sie für uns da waren und dass es Sie gibt.

In Erinnerung an unseren Engel:

Du neigtest deinen Kopf würdevoll zu Boden hinab. Dein Fell am Köpfchen war makellos weiß und flauschig und schimmerte samtig wie am ersten Tag.
Und im Glitzern der aufsteigenden Morgensonne sahst du in den Himmel hinein und wusstest: das wird dein Abschied von Erden und deinen Lieben sein.

In immerwährender Liebe Dein Wolli, deine Nicole und deine Oma Inge
Kommentar:
Hallo Familie Kierig,
vielen Dank für Ihren lieben Eintrag und alles alles gute....

von B. und H. Reinecke aus 30455 Hannover Schöndorfhof 4 am 27.04.2014 12:24
Lieber Herr Flore,
vergangenen Mittwoch waren wir bei Ihnen, um uns von unserem geliebten Hund Socke zu verabschieden.
Dieses war die richtige Entscheidung. Kaum waren wir aus dem Auto ausgestiegen kamen Sie uns schon entgegen.
Ihre freundliche, ruhige, besonnene Art hat uns gut getan und uns in dieser schweren Stunde sehr geholfen.
Es war gut für uns, "Socke" noch ein letztes Mal bei Ihnen in so würdevoller Umgebung zu sehe und zu verabschieden.

Danke B. und H. Reinecke

Kommentar:
Liebe Familie Reinecke, lieben Dank für Ihren Eintrag und ihnen alles gute.
Mfg Michael Flore

von Christian Eckardt aus Kirchborchen am 15.04.2014 11:15
Liebes Phönix Team,
Trotz das wir jeden tag noch an unsere mira(Leonbergerhündin)denken und es auch schon eine zeit lang her ist, habe ich diesen Augenblick des verabschiedens in ihren so wunderbar angemessenen Räumlichkeiten nie vergessen.Es ist ein wirklich so schöner Ort den sie da haben das es uns ewig in Erinnerung bleibt.Danke für ihre Worte und das würdige Verständnis das sie haben für menschen die etwas verlieren das ihnen so ans Herz gewachsen ist.
MFG Christian Eckardt
Kommentar:
Lieber Herr Eckardt, vielen Dank für den Eintrag und alles Gute.


von Monika Mai aus Neustadt am Rübenberge am 27.03.2014 16:46
Lieber Herr Flore,
wir mussten am Mittwoch, den 26.03.2014 Ihre Dienste in Anspruch nehmen, weil unsere Katze Hasi gestorben ist. Sie waren uns eine sehr große Hilfe!!! Der ganze Ablauf war respekt,- und würdevoll, entgegenkommend und aufmerksam!Das hat uns den endgültigen Abschied um vieles leichter gemacht!Ihnen und Ihrem Team einen herzlichen Dank dafür!
Mit freundlichen Grüßen Monika Mai
Kommentar:
Liebe Frau Mai,
danke für Ihren Eintrag, und Ihnen alles Gute, wünscht Ihnen das Phönix Team.


von Andrea Karmrodt aus 99986 Oberdorla am 22.12.2013 09:31
Sehr geehrter Herr Flore,

vielen Dank für die würdevolle Einäscherung unseres Rottweilers Ken am 18.12.2013, die Führung durch Ihr Krematorium und die Beantwortung all meiner Fragen. Ich bin froh, dass ich die Möglichkeit hatte, unseren Weggefährten zu Ihnen zu bringen, und ich ihn nicht in die Tierkörperbeseitigungsanstalt geben musste.
Alles Gute für Sie und Ihr Team.
Ich werde Sie weiterempfehlen.
Kommentar:
Liebe Frau Karmrodt,
schönen Dank für Ihre Worte in unserem Gästebuch und Ihnen alles gute.

von Familie Heuer aus Förste am 06.11.2013 19:17
Auf diesem Wege wollten wir uns bei Ihnen bedanken, das Lucky jetzt wieder zu Hause ist. Besonderer Dank geht an Herrn Flore und Claudia Baden von Tierbestattungen Baden aus Herzberg für den gefühlvollen und reibungslosen Ablauf.
Kommentar:
Liebe Familie Heuer,
vielen Dank für den Eintrag und Ihnen alles gute aus Peckelsheim.

von Manuela Wagner aus Zierenberg am 02.10.2013 20:42
Liebes Team!
Bin heute mit gemischten Gefühlen zu euch gekommen.... Muss sagen - ich bin super zufrieden. Kompetente Beratung, viel Verständnis und vorallem kein Versuch dem Kunden irgendetwas "aufzuschwätzen". Dennoch sehr sehr kompetent.
Die Beratung hat beruhigend auf mich gewirkt.
Also .... alles in ALLEM ... Schulnote 1.
Danke... Danke .... Danke ...
auch von Lotte <3
Kommentar:
Vielen Dank für den Eintrag und alles Gute.

von Jenny Balzer aus Lehrte am 22.05.2013 15:46
Hallo ich wollte mich einmal bei euch bedanken das ihr meinem kater chicko den letzten weg ermöglicht habt er hat es jetz besser er steht bei uns in der vitrine :-) mfg Frau Balzer
Kommentar:
Hallo Frau Balzer,
vielen Dank für den Eintrag und alles gute vom Phönix Team.

von Denise Liebeck aus Garsen am 04.01.2013 17:22
Hallo liebes Phönix-Team,
Ich wollte mich für die Freundlichkeit und den liebevollen Umgang mit meinen Menschen bedanken. Auch wenn es "nur" noch mein Körper war.... ich habe alles vom Ende der Regenbogenbrücke aus sehen können und habe mich gefreut. Nun bin ich endlich wieder zu Hause bei Herrchen und Frauchen.
Olivia
27.04.02 - 25.12.12
Kommentar:
Hallo Frau Liebeck,
vielen Dank für Ihre Worte und Ihnen alles gute vom Phönix Team........

von Buxel, Dagmar aus 59846 Sundern am 04.12.2012 12:22
Im Namen von Frau Meisterjahn und Familie bedanken wir uns für den würdevollen letzen Dienst, den Sie unserem geliebten JACKY am 3.12.2012 erwiesen haben. Der ganze Ablauf war mehr als angemessen.

In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank

mit freundlichem Gruß
Dagmar Buxel

von Conny Figge aus Willingen/ Usseln am 12.10.2012 08:21
Hallo ihr Lieben,
wir möchten uns nochmals bei Euch bedanken...wir mussten uns in den letzten Jahren von so vielen Tieren verabschieden, es ist jedes Mal sehr schwer, doch es tut gut zu wissen, dass wir Euch an unserer Seite haben. Vielen Dank, wir fühlen uns und unsere verstorbenen Tiere in sehr Guten Händen!!
Liebe Grüße
Conny, Thorsten und die Figgebande
Kommentar:
Hallo Familie Figge,
vielen Dank für den Eintrag und alles gute...........

von Gabriele Steinhauer aus 37269 Eschwege am 16.07.2012 19:22
Liebes Phönix-Team,seit dem 14.07.12 ist unserer verstorbene Hund Duke nun bei Ihnen.Wie wir erfahren haben wird er nun am17.07.12 bei Ihnen eingeäschert.Wir danken Ihnen nun schon im voraus für den würdevollen und liebevollen Abschied,die Sie unserem geliebten Duke zu teil kommen lassen.Danke! :(

(Insgesamt 58 Einträge)