Papas laufen für ihre Kinder
Willkommen... Wir freuen uns über eine Nachricht von euch. Euer www.Papa-Lauf.de Team

(Insgesamt 7 Einträge)

von Thomas Borgartz aus Körbecke am 11.03.2018 17:21
Statt vermehrt zu Laufen nehme schon seit 1980 an Übungsmärschen des Reservistenverbandes der Bundeswehr auch im Ausland teil. Das ist zwar kein direktes Lauftraining, aber trotz der Anstrengung der 30 bis 50 Kilometer am Tag doch sehr ermunternd und kameradschaftsfördernd. Außerdem trifft man viele Marschkameraden aus allen Ländern, die ebenfalls bittere Erfahrung mit dem nachehelichen Stress machten. Man trifft sich doch überall! Übrigens haben wir jetzt den Inhaber eines Umzugsunternehmens aus der Nähe von Wuppertal kennengelernt der gerne mitlaufen möchte. Ich hoffe er meldet sich hier.

von Papa-Ralf aus Berlin am 07.02.2018 11:26
@ Thomas
hatte im Sommer davor einen Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel, das hielt mich 7 Wochen vom trainieren ab, habe aber dann meinen 11. Berlin-Marathon gefinisht
Für mich, meine Gesundheit und meinen Seelenfrieden - zur Tochter gibt es seit 2001 keinen Kontakt und sie will auch nicht, obwohl inzwischen volljährig ... dann bleibt es eben

von Thomas Borgartz aus Körbecke am 07.02.2018 10:13
Hallo Ralf, wie war dein letzter Lauf beim #Berlin-Marathon ?

von Papa Thomas aus Landkreis Lörrach am 23.03.2017 18:44
Liebe Sportler
Liebe Väter und Mütter
ich/ wir bedanken uns für eure tollen Kommentare auf unserer Webseite.
Ich mach persönlich dieses Jahr meinen geliebten Wunsch war das DOSB deutsches Sportabzeichen da mein Resteinkommen von 1024,30 € das da ich in mein Landkreis Lörrach bekomme und mir vorschreibt kein Berliner Marathon leisten kann.
Ich wünsche allen Marathonläufern dieses Jahr in Berlin viel Erfolg.
Papa-Thomas
Editiert am: 23.03.2017 19:55 von Administrator

von Ralf-G. aus Berlin am 23.03.2017 17:59
Hallo Thomas,

ich habe die Organisation abgegeben ...

am Sonntag hatte meine Tochter ihren 20. Geburtstag. Sie hat sich nicht mehr bei mir gemeldet.

Das letzte mal gesehen habe ich sie für eine Stunde im Januar 2011

hier, bei ihrem Bruder und mir, war sie das letzte mal im Juni 2001

Danke linksrotgrüncduversiffte Familienpolitik

Ich laufe in diesem Jahr meinen 11. Berlin-Marathon. 10 für meine Tochter, ab jetzt für mich

von Thomas Borgartz aus Körbecke am 25.02.2017 16:35
Hallo Ralf und Sportsfreunde,

seit ihr dieses Jahr wieder am Start?

von Vaterlos.eu am 31.07.2014 12:53
Danke für Euer Engagement.
Gerne berichten wir in unserem sehr erfolgreichen Blog auf vaterlos.eu über Euch, wenn ein neuer Lauf ansteht.

Vielleicht ergibt sich ja auch eine Möglichkeit für Euren Lauf zu werben und somit noch mehr engagierte Väter zusammenzubringen!


(Insgesamt 7 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools