Kleines Theater Sandesneben e.V.
Willkommen... nach einem unerklärlichen Serverabsturz mussten wir ein neues Gästebuch anlegen... nun funktioniert es aber wieder...

(Insgesamt 14 Einträge)

von Webmaster am 03.03.2017 19:46
Hallo Jürgen. Vielen lieben Dank für deinen Eintrag. So langsam werden auch wir nervöser, fangen morgen mit dem Kulissenaufbau an..

von Juergen Seifert aus 44627 Herne am 03.03.2017 11:00
Zur Premiere wünsche ich toi, toi, toi.
Der Autor von "Die Hummels"
Jürgen Seifert

von Martin Kleinschmitt - Herr des Hauses aus Zu Hause - da wo es am schönsten ist... am 22.03.2016 01:11
Unsere Spielzeit 2016 ist nun auch (schon) wieder zu Ende... mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen wir nun in die Theater freie Zeit, und warten bis zum Herbst auf einen Anruf von unserer Vorsitzenden... denn dann geht es wieder los! ... Die Fotos von unserem Stück "Ein Schlitzohr will erben" sind jetzt auch online. Ihr findet diese auf der Homepage im Menü "Galerie" - entweder auf den direkten Link klicken oder aber auf die Unterseite im Menü gehen. Dort ist der Link ebenfalls hinterlegt...

von Martin Kleinschmitt (Herr des Hauses, Gott über alles) aus Zu Hause am 05.03.2016 14:45
Der Countdown läuft... nur noch wenige Stunden bis zu unserer Aufführung in Ritzerau. Ein Countdown ist auf der Homepage eingefügt (unter Termine). Ich wünsche allen Gästen viel Spaß!

von Martin Kleinschmitt (Herr des Hauses, Gott über alles) aus Zu Hause am 29.02.2016 16:37
... 5 erfolgreiche Aufführungen von unserem aktuellen Theaterstück "Ein Schlitzohr will erben" liegen nun hinteruns. 4 Aufführungen (05.03./06.03. in Ritzerau und 19.03./20.03. in Schönberg) liegen noch vor uns. Wir verlassen jetzt unsere Spielstätte in Sandesneben und ziehen dann diese Woche mit allem, was dazu gehört, nach Ritzerau. Der Herr des Hauses freut sich über die mehr als positive Resonanz. Mehr geht nun wirklich nicht.

von Herr des Hauses aus Zu Hause am 20.02.2016 01:23
TOP! Mehr geht nicht ... möchte man meinen .. doch die Darsteller vom Kleinen Theater Sandesneben e.V. haben mal wieder bewiesen, daß es immer (noch) besser geht ... allen meinen lieben Mitstreitern ein herzliches Dankeschön an die gelungene Premiere vom Freitag, 19.02.2016 im Lauenburger Hof in Sandesneben. Jetzt sind es (nur) noch 8 Aufführungen. Kleiner Hinweis: Die Aufführungen am Sonntag, 21.02.2016 und Sonntag, 20.03.2016 sind restlos ausverkauft!

von Webmaster aus Zu Hause am 25.11.2015 13:42
Hallo liebe Freunde vom Kleinen Theater Sandesneben e.V.
Unsere Homepage wurde leicht überarbeitet und mit ein paar Neuigkeiten ergänzt. Die Termine für unsere Spielsaison 2016 sind ebenfalls online. Weitere Informationen zu unserem aktuellen Theaterstück folgen dann in Kürze.

von Dr. Keller aus Zu Hause am 16.03.2015 00:00
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge ist unsere diesjährige Spielsaison erfolgreich zu Ende gegangen. Das Kleine Theater Sandesneben e.V. bedankt sich bei allen Gästen, die unsere Aufführungen im Lauenburger Hof in Sandesneben, dem Kornboden in Schönberg und das Gemeindehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Ritzerau besucht haben. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im kommenden Jahr. Die Aufführungstermine werden wir rechtzeitig bekanntgeben. Herzlichst, Ihr und euer Dr. Keller

von Dr. Keller aus Zu Hause am 09.03.2015 11:27
TMS = "Tödlicher Männer Schnupfen" ... jetzt hat es auch mich erwischt... nun ja, Life must go on... und Schönberg haben wir jetzt auch hinteruns... hoffe, der Schnuppen hält sich zurück... zwei Aufführungen liegen noch vor uns: am Samstag, 14.03. 19 Uhr und Sonntag, 15.03. 16 Uhr, jeweils im Gemeindehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ritzerau... wir freuen uns auf euch!

von Dr. Keller aus Zu Hause am 02.03.2015 09:20
BERGFEST! Fünft nahezu ausverkaufte Vorstellungen liegen nun hinter uns... ein voller Erfolg! Weitere Aufführungen findet ihr auf unserer Homepage www.theater-sandesneben.de

von Dr. Keller aus Zu Hause am 26.02.2015 23:11
Tja, in Arztpraxen und Krankenhäusern geht es schon manchmal recht merkwürdig zu... da fällt mir ein kurzer Arztwitz ein... kommt ein Skelett zum Arzt. Arzt: "Sie hätten früher kommen sollen!"... in diesem Sinne... Woran erkennt man einen Gynäkologen beim Ärztekongress? Er trägt seine Armbanduhr hinter dem Ellenbogen! - Genug der Worte... weiterhin viel Spaß bei den weiteren Aufführungen unseres aktuellen Theaterstücks "Wer krank ist, muss kerngesund sein"

von Dr. Keller aus Zu Hause am 23.02.2015 12:10
Nun haben wir unser erstes von ingesamt vier Wochenenden erfolgreich beendet. Unsere "Patienten" waren durch die Bank weg restlos begeistert von dem Service unserer "Wahnsinnsklinik". Allen neuen Patienten wünsche ich viel Vergnügen bei den restlichen Aufführungen.

von Dr. Keller aus Zu Hause am 19.02.2015 23:39
Na also, das war ja schon einmal ein guter Start. Die Generalprobe lief soweit wirklich gut. Wir hatten sogar einige nette Gäste im Publikum die sich köstlich amüsiert haben. Ab Freitag, den 20. Februar 2015 sind wir dann regelmäßig auf der Bühne. Alle Termine findet ihr auf unserer Homepage unter www.theater-sandesneben.de

von Jutta Boethling aus 29588 Oetzen am 03.02.2015 12:08
Na dann mach ich mal den Anfang im neuen Gästebuch. Alle Jahre wieder ein fester Bestandteil des Frühjahrs - Euer aktuelles Stück. Hoffe, ich kann es dies jahr einrichten und wünsche dem gesamten Ensemble schon jetzt viel Spaß und Erfolg bei Proben und Auftritten! Herzliche Grüße von Jutta

(Insgesamt 14 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools