Schreiben Sie in unser
Willkommen schreiben Sie uns Ihre Vorschläge, Anregungen, Kritik oder auch gerne einfach was positives....

(Insgesamt 10 Einträge)

von Peschges Manfred aus Wedelsstr.86a Krefeld am 13.08.2018 23:26
Guten Tag Herr Reuter,

hier noch ein paar Ergänzungen

ein aktuellstes Foto von Marcel im ETW Trikot. Leider bin ich mit auf dem Foto .
Habe aber noch ein paar Fotos im Netz gefunden


Marcel Peschges gewinnt sensationell die Schlussetappe auf Guadeloupe.
22 jährige Radrennfahrer feiert den bislang größten Erfolg seiner Karriere
Aus einer 8 Mann starken Spitzengruppe setzt er sich wenige Kilometer vor dem Ziel als Solist ab und sichert sich mit 5 Sekunden Vorsprung seinen ersten UCI-Sieg.
Mit freundlichen Grüßen
Manfred Peschges

Falls Sie Intresse an einer Veröffentlichung haben, Fotos Liegen vor. Bei dem Radrennen handelt es sich um die 68 Austragung der Tour de la Guadeloupe über 12 Etappen und 1052 km. Schon bei Prolog fuhr Peschges 0,07 Sekunden am Treppchen vorbei. Auf der 2. Etappe stürtzte er schwer und mühte sich über schwerste Bergetappen. Mit seinem Sie auf der letzten Etappe kam es dann für Ihn zu einem glücklichen Ende.




von Mario Hilden aus Krefeld Traar am 08.06.2018 12:45
Als relativ neuer Einwohner von Krefeld Traar würde mich das Protokoll der letzten JHV sehr interessieren. Wann wird es voraussichtlich hier zur Einsichtnahme bereit stehen?

Als Anwohner am Egelsberg habe ich insbesondere Interesse an den Entwicklungen bezüglich des neuen Supermarktes und was mit der momentan wenig ansehnlichen Ecke der ehemaligen Tankstelle passieren soll.

Herzlichen Dank!

von Michael Derpmann aus Traar am 03.04.2018 07:16
Hallo, werden Sie das Protokoll der letztenHV hier veröffentlichen?
Kommentar:
Hallo Herr Derpmann,

selbstverständlich, solbald das Protokoll erstellt ist.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Mosch

von Manfred van Gansewinkel aus Traar am 04.07.2017 19:01
Änderung der Vorfahrtsregelung

Ich bin der Meinung dass diese Änderung angemessen ist, natürlich unter Berücksichtigung der Anwohnerbeschwerden.
Auch ich habe festgestellt, daß der Bewuchs an den Rädern zurückgeschnitten werden muss. Wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung sollten Messungen in kürzeren Äbständen durchgeführt werden.

M.f.G.

Van Gansewinkel

von Manfred van Gansewinkel aus Traar am 04.07.2017 18:48
Ich habe den Bericht "Verkehrsregelung" gelesen und bin der Meinung man sollte einen Radweg anlegen. Die Radfahrer die aus Kapellen kommen haben überhaupt keinen Radweg. Dadurch sind diese sehr gefährdet. Auch Ausgangs ab der Gärtnerei fehlen diese.Hier sollte man unbedingt eine Regelung finden.

M.f.G.
van Gansewinkel

von Manfred van Gansewinkel aus Traar am 02.06.2017 16:37
Heute beim Besuch des Friedhofes stellte ich fest, dass die Laterne vom Grab meiner Frau gestohlen wurde. Sie wurde aus der Verankerung geschraubt.
Mich würde interessieren ob Ihnen Diebstahlsfälle ähnlicher Art bekannt sind bzw gemeldet wurden
Mit freundlichen Grüßen
Manfred van Gansewinkel
Kommentar:
Hallo Herr von Gansewinkel,
aktuell ist uns kein weiterer Fall bekannt.
Mit freundlichen Grüßen

BV Stefan Mosch

von Heinz Flügge aus Krefeld am 13.02.2017 17:32
Ich komme gerade wieder von meinem, fast täglichen Rundgang über den Egelsberg zurück. Ich bin gespannt, ob ich es noch erleben werde, dass der Wanderweg, der vor ein paar Wochen kaputt gefahren wurde, durch das Abtragen der Grasnarbe,noch wieder in Ordnung gebracht wird, oder ob es so geht, wie mit der Niepkuhlenbrücke. (Warten,Warten,Warten)Irgendwann wird es wohl mal passieren. Nur nicht so schnell! Vielleicht können Sie das etwas forcieren. Mit freundlichen Grüßen
Heinz Flügge

von Dietmar Niemann aus Kesenhofweg 31, 47829 Krefeld am 03.06.2016 09:48
Liebe Mitglieder des Bürgerverein Traar,
wir die Rather Sportgemeinschaft (RSG)Verberg - Gartenstadt 98 e.V.
würden Sie gerne zu uns auf die Bezirkssportanlage Zur Eibe 3, 47802 Krefeld am Montag 27.06.2016 um 18:00 Uhr einladen. Wir möchten uns als neuer Vorstand vorstellen. Telefonisch können Sie mich unter der Nummer 02151/7679644 erreichen. MfG. D. Niemann 1. Vorsitzender

von Manfred van Gansewinkel aus Traar am 02.05.2016 19:05
Besten Dank für den schnellen Kommentar. Mir ist schon bewusst um die hohen Kosten. Ich habe allerdings mit meinem Kommentar nicht das gemeint. Mir ging es nur um das Neue und das gefällt mir sehr und freue mich jetzt schon auf die neue Ausgabe

von Manfred van Gansewinkel aus Traar Im Heggelsfeld 24 am 30.04.2016 20:25
Ich habe heute mit großer Freude die neue Ausgabe -Rund um den Egelsberg- gelesen. Mir ist die farbige Aufmachung positiv aufgefallen. Es macht jetzt noch mehr Freude diese Zeitschrift zu lesen. Es hat lange dafür gebraucht, aber neues braucht etwas länger. Herzlichen Glückwunsch für diese Entscheidung. Macht weiter so.
Kommentar:
Vielen Dank für Ihre positive Resonanz Es ist nicht immer leicht alte eingefahrene Pfade zu verlassen zumal dann, wenn diese mit erhöhten Kosten verbunden sind. Ich bin froh das uns die erste Auflage so gelungen ist. BV Stefan Mosch

(Insgesamt 10 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools