Silberbach-Graslitz.de Gästebuch
Willkommen...

(Insgesamt 10 Einträge)

von Ursula Schön aus Waldkraiburg am 27.03.2019 07:58
Hallo,

mein Urgroßvater Elias Wahlich (1863) wurde in Silberbach Haus 149 geboren und lebte mit seiner Frau Pauline Wahlich (geb. Hamm aus Rothau) dort. Er hatte 3 Kinder Maria Wohlrab (verheiratet mit Adolf Wohlrab aus Silberbach), Gustav Wahlich (verheiratet mit Maria Angl aus Graslitz) und Emilie Müller (verheiratet mit Johan Müller aus Graslitz). Leider weiß ich von Seite Emilie Müller gar nichts. Vielleicht meldet sich jemand.

Herzlichen Dank für diese schöne Homepage

von Olaf Scherbaum aus Neuhausen/F. am 21.03.2019 15:14
Hallo,
mein Opa wurde in Silberbach Haus 97 (es gibt hier auch ein Bild bei Häuser in Silberbach) geboren. Inhaber Anton Dörfler. Steht das Haus noch? Hat jemand Fotos der Familie Dörfler oder ein aktuelles Foto des Hauses?
Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Gerne an Olaf.scherbaum@gmx.de

von renate hanner aus 4111 Walding bei Linz in Österreich am 27.12.2018 23:54
Hallo liebe Menschen mit Wurzeln in Silberbach!

Habe soeben dieses tolle Gästebuch entdeckt und bedanke mich bei Benny für sein Engagement für Silberbach!

Wer kann mir helfen: wo liegen Melderegister der Gemeinde Silberbach für die Zeit von 1896 bis 1910 auf.

Meine Oma, Elisabeth Klara Lausmann (geb. 18.12.1887) stammte vom Haus Nr. 139 aus der Linie vom "Karrenhans".
Sie wurde in Leipzig geboren (weil ihre Mutter dort gearbeitet hat in einer Textilfabrik) und ist angeblich nach dem Tod ihrer Mutter 1896 zu einer Tante nach Silberbach gekommen. Ab 1911 habe ich ihre Spur in Wien gefunden.
Wie lange sie in Silberbach war und mit wem sie wann nach Wien gekommen ist, kann ich nicht herausfinden.

Weiß jemand, wo die Meldebestätigungen aus dieser Zeit verwahrt sind und ob man dorthin einen digitalen Zugriff hat?

Noch eine große Bitte an alle: kennt jemand Nachkommen von Elisabeth und Alois Meinlschmidt, Silberbach 54?
Wenn ja: bitte, bitte bei mir melden!
Meine Telefonnummer ist 00436505485996

von Wolfgang Klemes Dehn aus Berlin am 21.07.2018 23:23
Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Wolfgang Klemens Dehn (geb. 1965).
Ich wohne seit nunmehr 20 Jahren in Berlin und komme ursprünglich aus Alzenau-Hörstein.

Mein war Vater Gerhard Dehn (geboren: 30.11.1943 in Graslitz), vertrieben mit seiner Großmutter Juliane Dehn (Julchen) nach Dettingen am Main/Bayern/Unterfranken.

Mein Großvater war Herbert Dehn, geb. 1926 in Silberbach (Ehefrau Liselotte, gest. 1945/Silberbach), fand nach 1945 eine neue Heimat in Dettingen am Main.

Ich bin durch Zufall auf diese wunderbare Homepage gelangt und habe schon einiges über meine böhmisch/deutschen Wurzeln meines Stammbaumes von Vaters Seite erfahren.

Wer weitere Erinnerungen an die Familie meines Großvaters hat, möge sich sehr gerne bei mir melden.

und noch einmal meinen herzlichen Dank für den Initiator dieser tollen Seite!


von Günther Hochmuth aus 95505 Immenreuth am 28.09.2017 13:57
Hallo Benni,
freuen uns, daß die Silberbach Seite wieder am Netz ist.Wir schauen uns die Seite gerne an, und wir denken, daß es anderen ehemaligen Silberbachern auch so geht. Die Seite liefert soviel Information, daß man Jaro und dir nicht genug danken kann, daoß ihr das alles mühsam zusammen getragen habt. Danke dafür, das ist einmalig.

von TP aus Oberfranken am 12.09.2017 18:37
Lieber Karlwenz,

DANKE !!!!


von Florian Hartl aus Hannover am 30.10.2016 12:59
Meinen 91-jährigen Vater Fritz Hartl habe ich auf die Webseite Silberbach hingewiesen. Das hat ihn sehr erfreut. Er hat mir eben erzählt, wie er als Kind oft von seinem Vater Ernst Hartl samt Glas/Krug zum Hotel Riedl, das nah bei seinem Wohnhaus in Slberbach-Nancy lag, geschickt wurde mit den Worten "Geh hol mir mal ein Glas Bier zum Abend". Es hört sich immer vertraut und zugleich vergangen an. Nichts steht mehr in Nancy, aber das Gefühl und die Erinnerung vergehen nicht. Auch als Nachgeborener bleibt die Ohnmacht der Vertreibung aber auch die Schuld für ihre Verursachung spürbar.
Florian Hartl, geb. 1963 in München, heute Hannover wohnhaft

von Olaf Scherbaum aus Neuhausen/Fildern am 28.10.2016 14:46
Hallo! Meine Uroma Julie Dörfler ist am 24.6.1885 in Silberbach Haus-Nr.97 geboren. Eltern: Adolf Dörfler, Sticker, und Veronika Krautner. Hat jemand zu Ihnen irgendwelche Infos oder Fotos des Geburtshauses?

von Werner Dörfler aus 70771 Leinfelden-Echterdingen am 03.08.2016 15:14
Meine Adresse Meisenweg 7/4
Meine Frau Helga Dörfler
Geb.7.7.1945

von Benjamin Hochmuth (Karlwenz) aus Silberbach/Stribrna am 16.06.2016 01:58
Willkommen im neuen Gästebuch - leider konnten die alten Einträge nicht übernommen werden. Über einen Einträg würden wir uns sehr freuen!

(Insgesamt 10 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools