GOLDENES ENGELLICHT
Willkommen...

(Insgesamt 6 Einträge)

von Yamuna am 04.03.2018 10:36
Liebe Rosi,

Betreff: HUND 7 JAHRE JACK RUSSELL

ich habe 2016 schon selber einige Sitzungen von dir erhalten.
Nun habe ich diesmal 9 Sitzungen für meinen Hund bei dir gebucht. 
Und ich muss sagen ich bin total begeistert.

Mein Hund ist 7 Jahre alt (ein Jack Russell) und versteht sich mit keinem anderen Hund. Der shclimmste Hund ever!!!!!Wenn er einen Artgenossen entdeckt, egal wie weit dieser entfernt ist, zieht er wie blöd an der Leine und bellt die ganze Zeit. Auch wenn der andere Hund schon lange weg ist oder sich nicht für ihn interessiert. Die denken wahrscheinlich alle was ist das für ein Spinner!
Mein Hund ist in dieser Phase nicht ansprechbar und nicht ablenkbar. Und legt richtig los.
Es heisst aushalten. Es ist so peinlich gegenüber den anderen Leuten und nervt mich selber so, dass ich mein Hund nicht im Griff habe.
Und wollte Ihn schon verdammt oft deswegen abgeben. Ich habe schon sehr sehr viel ausprobiert und bin an allem gescheitert.

Da kam mir die Idee, nachdem du selber mit deinem Hund so super Erfolge (wegen einer anderen Sache) hattest, dass ich das gern mal ausprobieren möchte, damit ich meinem Hund den Stress bei jedem Spazierenlaufen nehmen kann bzw. reduzieren kann.

Die letzten 7 Jahre bin ich immer dort gelaufen, wo mir keine Leute begegnen oder zu Zeiten, wo Keiner oder Wenige mir begegnen.

Also Spaß draußen hatte ich noch nie mit meinem Hund.

Auch in den verschiedenen Hundeschulen bekam ich die Aussage: "ich solle doch lieber in den Wald mit meinem Hund gehen auf dem Hundeplatz bin ich verkehrt".

So nun will ich berichten wie die ersten 3 Sitzungen meinen Hund verändert haben:

Nach der ersten Sitzung sind wir keinem Hund begegnet - er hat allerdings fast nur geschlafen.

Nach der zweiten Sitzung haben wir einen Hund von weitem gesehen ca. 300 m entfernt. Straße und Fluss dazwischen.
Nach dem er diesen Hund entdeckt hat zog er an der Leine und bellte ein paar Mal und konnte ihn ablenken und war ansprechbar, er beruhigte sich.
Ich fand das einfach fantastisch.
Er schaute dann immer mal wieder zu dem anderen Hund hin doch ich gab ihm sofort ein neues Wort "Schluss" und er schaute weg und lief weiter.
Nach der dritten Sitzung sind uns heute morgen, (bei dem tollen Wetter) 3 Hunde begegnet.
Der erste kam direkt auf uns zu und war 200 m entfernt. 
Ich bog dann direkt zum Fluß ab und er ließ ihn völlig in Ruhe und beachtete diesen gar nicht!!
Somit sind wir ihm aus dem Weg gegangen. Vielleicht hat er ihn auch nicht gesehen.
Der zweite Hund lief ca 400 m am Fluß vor uns her. Für diesen hat er sich nicht interessiert!!
Der dritte Hund heute morgen war knapp 80 m vor uns ohne Leine unterwegs und bog auf unseren Weg ein (ging aber in die andere Richtung von uns weg).
Da zog meiner etwas an der Leine und bellte nicht und ich bog vorsichtshalber wieder ab und ging nach Hause.
Da ich eine direkte Begegnung vermeiden wollte, damit er nicht in ein altes Muster fällt.

Obwohl ich immer im Kopf hatte "Mist da kommt ein Hund" war mein Hund sowas von verändert und das nach nur 3 Sitzungen.

Das war der erste Spaziergang in 7 Jahren der mit Leichtigkeit und Freude verbunden war.
Bei mir selbst ist soviel Druck abgefallen.
Mein Hund ist jetzt viel entspannter.

Ich hoffe, wenn er alle 9 Sitzungen hinter sich hat - dass er sein Hundeleben in vollsten Zügen genießen kann und diese Hundebegegnungen ruhig und angenehm ablaufen.

Vielleicht werde ich die Sitzungen in einem oder zwei Jahren nochmal wiederholen, damit sich alles festigt und er sich erinnert alles ist gut.

Also liebe Rosi wenn du meinen gestörten und aggresiven Hund gegenüber Artgenossen hinbekommst, was ja schon nach 3 Sitzungen wunderbar erfolgreich ist, dann hast du die beste Technik der Welt gefunden.

Und sorry das mein Eintrag so lang geworden ist - aber dadurch möchte ich andere Menschen darin stärken sich mit jedem Problem an dich zu wenden - es lohnt sich auf jeden Fall und Besserung tritt ein!!!

DANKE Rosi für deine Sitzungen.
Lg Yamuna
Kommentar:
Liebe Yamuna, es ist für mich eine große Freude, dass dein Hund so schnell auf das Besprechen reagiert. Möge er weiterhin Fortschritte machen.
Liebe Grüße Rosi




von Siegfried Heinel aus Barßel am 18.12.2016 10:30
Liebe Rosi, als du angefangen hast, energetisch zu arbeiten war ich dein 1. Klient mit einem Stammvenen-Infarkt im Auge, welches erblindet war. Ärztl. Behandlungen brachten keinen Fortschritt und so hast du über 3 Monate versucht, das Auge durch Energie zu aktivieren u. stabilisieren. Es war ein langer Prozess der Geduld und manchmal schwand die Hoffnung dahin. Dann folgte die OP und die Ärzte räumten mir im Glücksfall eine Sehfähigkeit von 50 % ein. Das Ergebnis war nach der OP aber 80 % Sehfähigkeit. Die Ärzte konnten sich das nicht erklären. Ich weiß, dass dieses sehr gute Ergebnis mit deinen Energieübertragungen zusammenhing. Dies ist jetzt 2 Jahre her und so geblieben. Die Heilung tritt langsam, fast unbemerkt ein und braucht Zeit. Ich sage Danke - von ganzem Herzen. Dein Ehemann Siggi.
Editiert am: 18.12.2016 20:17 von Administrator

von Rita am 12.12.2016 07:05
Liebe Rosi
Ich bin positiv überrascht wie du es geschafft hast,durch die Energie Übertragung familiäre Probleme ins Positive zu lenken und dem entsprechend zu handeln.
Die vielen Tage danach waren für mich sehr Entspannend.
Ich habe nun schon öfter eine Energie Übertragung von dir bekommen und es hilft mir sehr.
In einer Übertragung wurden die Hände angenehm warm und ich bin eingeschlafen.
Auch während meines Krankenhausaufenthalts War es für mich eine tolle Unterstützung
Ich hoffe du kannst auch anderen diese tolle Energie übertragen
LG sendet dir Rita
Kommentar:
Liebe Rita,

danke für deine Rückmeldung. Freue mich immer sehr, wenn es dir danach besser geht.
Liebe Grüße
Rosi

von Traudel aus Bremen am 11.12.2016 15:23
Liebe Rosi, durch Deine Hilfe konnte ich nach Operation, Reha und Schmerztherapie endlich wieder innerlich und körperlich zur Ruhe kommen. Nervenschmerzen und verkrampfte Muskeln verschwanden nach und nach. Während und nach jeder "Behandlung" verspürte ich eine innere Ruhe und Frieden. Meine Atmung wurde ruhig, die Spannung verließ meinen Körper. Es kam sogar vor, dass ich während einer Sitzung einschlief und ausgeruht wieder erwachte. Das war etwas, was ich schon Jahre vorher nicht mehr erlebt hatte. Rosi, ich danke Dir für Deine Mühe und Hilfe. Durch Dich habe ich die Schmerzen überstanden und wieder Lebensmut bekommen. DANKE
Kommentar:

Liebe Waltraud,
ich danke dir für deinen Eintrag. Wir haben lange Zeit zusammen gearbeitet und du hast immer so tapfer mitgemacht. Ich freue mich, dass die goldene Energie etwas bewirkt hat.
Viele Grüße
Rosi Heinel

von Yamuna am 10.12.2016 16:50
Liebe Rosi Heinel,
vielen lieben Dank für deine hervorragenden Sitzungen die ich bisher erhalten habe!!
Hinterher bin ich immer positiv gestärkt, harmonisiert und aufgefüllt.
Diese eigene Zufriedenheit, den inneren Frieden zu fühlen ist einfach klasse.
Dies sollte echt jeder erfahren.
Und kann deine Sitzungen bestens weiterempfehlen.
Danke und bis bald :-)
Kommentar:

Danke liebe Yamuna
für deine Weiterempfehlung.
Es ist immer wieder eine neue Erfahrung,
keine Energieübertragung ist gleich und manchmal erlebt man ein kleines Wunder.

Viele Grüße Rosi Heinel

von Goldenes Engellicht am 02.12.2016 00:25
HERZLICH WILLKOMMEN

ich freue mich über jeden Gruß hier im Gästebuch.
Um Beleidigungen zu vermeiden, ist dieses Gästebuch moderiert
- ein Eintrag wird nach vorheriger Prüfung schnell frei geschaltet.

Vielen Dank für das Verständnis

(Insgesamt 6 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools