Hundeschule
Willkommen...

(Insgesamt 9 Einträge)

von Steve, Sarina und Lia aus Gera am 07.12.2018 12:39
!!! Nach Fünf Minuten geheilt !!!

Vorgeschichte: Wir waren mit unserer sehr triebhaften und aufgedrehten Boxerhündin bei mehreren Hundeschulen, hatten auch eine gefunden die uns den Umgang mit ihr erleichterte (!Nur erleichterte!), doch dann kam unerwartet ein Cane Corso Italiano Welpe in unsere Familie und das ganze spiel begann von vorne, die Boxerhündin verfiel in alte Raster und der (mittlerweile Junghund) entwickelte sich zum Problemhund, er bellte Passanten an und sprang sogar in den Zaun immer wenn er auf den Nachbarn traf. Mit seinem Verhalten brachte er extrem viel Unruhe und Unzufriedenheit in die Familie, vom Stress beim Gassi gehen ganz zu schweigen aber die Abgabe kam nicht in Frage.
Ein guter Freund empfahl mir dann Alfred und was soll ich sagen, wir hatten das Erstgespräch und der Junghund wollte auch Alfred Angreifen, Angst wandelte sich in Aggression um und hätte man nicht eingegriffen wäre mit absoluter Sicherheit früher oder später schlimmeres passiert. Nach unglaublichen FÜNF Minute unter der Anleitung von Alfred hatte ich zwei ruhige Hunde neben mir an der Leine sitzen die darauf warteten wie es jetzt weiter geht. Das Schmerzlichste für mich war zu erkennen das sich meine beiden Hunde (ob schon 4 Jahre oder erst 1 Jahr in der Familie) keinerlei Interesse an mir und dem was ich von ihnen wollte Zeigten.
Interesse und Aufmerksamkeit muss man als Hundehalter einfordern und das ist das was einem Ordentlich und Unverblümt vermittelt wird. Unter einer direkten Anleitung im Umgang mit seinem Hund werden schnell die kleinen und großen Fehler aufgedeckt, angesprochen und bearbeitet somit behoben.
Die Hunde Verstanden von der 6. Minute was sie zu Tun und zu lassen hatten, nur die Besitzer mussten einiges lernen.
Jetzt haben wir zwei sehr angenehme Familienmitglieder, die sich voll auf uns verlassen und wir können ihnen vertrauen, auch wenn die „Grundausbildung“ vorbei ist werden wir weiterhin die Hundeschule besuchen und jeweils eine Ausbildung starten, damit die beiden Fellnasen eine vernünftige Aufgabe im Alltag bekommen und nicht einfach nur schönes Beiwerk sind.
Ich kann nur jedem der sich gestresst und unsicher mit seinem Hund fühlt ans Herz legen, tut euch das nicht an, hier findet ihr Hilfe und nach kurzer Zeit werdet auch ihr sagen „Warum bin ich nicht früher hier hin gegangen“.
Ich hoffe bei der Entscheidungsfindung hilfreich zu sein, wer ohne leckerlies in der Tasche und mit einem sicheren Gefühl für den Hund spazieren gehen will sollte hier vorbeischauen.
In diesem Sinne, viel Spaß beim Training mit eurem Vierbeiner/n.

von Maike und Aaron aus Limbach-Oberfrohna am 17.11.2018 00:11
Bereits mit meiner Doggenhündin war ich in der tollen Hundeschule wo einfühlsam auf den Hund eingegangen wird. Wir lernten die Grundkommandos kennen und konnten somit einen entspannten Lebensabend antreten. Als sie leider verstarb trat Aaron in mein Leben. Aaron ein Staffordshire Bullterrier Rüde, wie er seiner Rasse nicht typischer sein kann, hüpfte alle und jeden an. Ein paar Stunden bei Alfred und er war gehorsam. Ich kann diese Hundeschule jedem beruhigten Herzens weiterempfehlen, denn hier wird auf Hund und Halter eingegangen.

Viele Grüße von Aaron und Maike

von Heike & Bernd aus Straßberg bei Plauen am 13.10.2018 13:39
Hast du ein Problem mit der Führung deines Hundes? "Hundeschule Wiedener" hilft dir mit Rat und Tat.
Trainer Alfred hat immer ein offenes Ohr und einen guten Rat für den Hund und den Halter.

Wir kennen Alfred schin mehrere Jahre und sind nie von ihm enttäuscht gewesen. Die Hundeschule hat immer sehr viel Spaß gemacht und hat uns immer weiter gebracht!

Wir sagen vielen Dank für alle.

Familie Weidlich und Doggenhündin Amy

von Katrin-& Gerd Birnstock aus Crimmitschau am 21.08.2018 12:44
Hallo, Seit Anfang März sind wir mit unseren Deutschen Pinscher Mix zur Ausbildung in der Hundeschule Wiedener.

Wir sind 3x pro Woche vor Ort und unser Hund hat in dieser Zeit schon große Fortschritte gemacht.
Durch die Fachgerechte Anleitung von Herrn Wiedener hat unser Hund schnell die Grundausbildung absolviert und wir auch viel neues dazugelernt da die Ausbildung für Hund (und Herrchen) förderlich ist!!!!

Die Ausbildung läuft unter Anleitung ruhig in entspannter Atmosphäre aber Konsequent für Hund und Herrchen ab.
Wir können die Hundeschule jedem nur weiterempfehlen dem Ernsthaft an einer guten Ausbildung gelegen ist.


Familie Birnstock Crimmitschau den 21.08.2018

von Familie Fest aus Pöhl am 10.06.2018 14:51
Hallo,wir haben einen Deutschen Schäferhund,er war sehr aggressiv und bissig!Er war kein Familienhund.Unser Tierarzt hat uns dann Alfred empfohlen.Wir haben Alfred angerufen und gleich einen Termin bekommen. Er hat dann mit seiner ruhigen Art und viel Geduld uns gezeigt,wie man aus Hans einen Familienhund bekommt!
Hans ist jetzt ein lieber und gehorsamer Hund!
Wir würden jeden Alfreds Hundeschule empfehlen!!!

Liebe Grüße Mirko,Kenny-Mirko und Nicole

von Antje und Jörg aus Marienthal am 01.05.2018 16:28
Wir sind seit einem Jahr mit unseren 2 Englischen Bulldoggen bei Alfred . Haben in dieser Zeit sehr große Fortschritte in Sachen Gehorsam und Handling gemacht . Die Atmosphäre in der Schule und beim Training ist
sehr schön, fast schon Familiär. Das ganze Gelände ist sehr schön gelegen und sehr gepflegt . Die Preise sind mehr als Fair . Im großen und ganzen eine Empfehlung .

von Philipp & Franzi aus Werdau am 18.02.2018 14:31
Da wir schon immer sehr zufrieden mit Alfred waren, sind wir nun mit dem 3. Hund bei ihm in der Hundeschule.
Wir haben unsere Hündin mit bereits 4 Jahren aus einer schlechten Haltung bekommen. Sie war kein bisschen sozialisiert und hatte große Probleme mit anderen Hunden.
Schon nach der ersten Stunde bei Alfred hat sie super Fortschritte gemacht. Alfred hat einen extrem guten Sinn für Hunde und erkennt sofort was ein Hund benötigt.
Unsere Hündin ist sehr sensibel durch ihre schwere Vergangenheit und braucht trotzdem eine starke Führung. Alfred hat uns gezeigt wie wir sie richtig Führen und aufbauen müssen.
Wir können diese Hundeschule absolut empfehlen und werden selbst immer wieder zu Alfred gehen wenn wir mit unseren Hunden Hilfe benötigen.

von Alexander aus Zwickau am 27.01.2018 10:36
Ich bin vor 5 Monaten mit meinem kleinen tschechischen Wolfshund Mix Welpen zu Alfred gekommen. Sie kannte nichts und hat unaufhörlich an alles und jedem geknabbert. Nach bereits einem Monat konnte die kleine alles nötige.
Das Klima mit den anderen Kursteilnehmern ist super und die Preise sind mehr als fair.
Ich kann diese Hundeschule nur weiter empfehlen.

von Jörg Steinbach & Silke Thiel aus Lichtentanne am 22.01.2018 18:56
Hallo, wir sind mittlerweile mit unserem dritten Hund in Alfred‘s Hundeschule und können nur Gutes berichten. Unsere Vierbeiner haben alle durch eine super Ausbildung - ganz ohne Leckerlies! - innerhalb kürzester Zeit durch liebevollen und konsequenten Umgang sämtliche Grundkommandos erlernt, und alles das, was einen gut erzogenen Hund ausmacht. Unsere Hunde waren und sind bei allen unseren Aktivitäten dabei, egal ob Gaststättenbesuch, Urlaubsreisen oder Ausflüge ins Grüne...
Danke auch für die vielen nützlichen Tipps, die uns immer wieder helfen, unsere Vierbeiner besser zu verstehen. Wir können diese Hundeschule zu 100 Prozent weiter empfehlen. Dankeschön für alles und weiter so! Gruß Silke und Jörg

(Insgesamt 9 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools