Waltraudis.de Gästebuch
Mit dem 01.02.2019 ist die Umwandlung des alten Gästebuches in ein neues Gewandt schließlich geglückt. Willkommen in unserem neuem Gästebuch! Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!

(Insgesamt 47 Einträge)

von Wernt Viehöfer am 01.02.2019 16:27

Datum: Fr 10 Nov 2017 10:12:27 CET
Betreff: Sprichwörtliches in Siegburg
  Liebe Frau Schlüssel,
eine Stadtführung in Siegburg? Wie langweilig. Aber nicht mit Ihnen!!
Sie haben - Normen est Omen - uns das Tor zum schönen Siegburg aufgeschlossen und uns dabei auch noch sprichwörtlich bereichert.
Für unsere Gruppe von 26 Ehemaligen der Bundesfinanzverwaltung kann ich Ihnen hiermit nochmals ein herzliches "Danke" für Ihre "Modenschau" und die kurzweilige und doch lehrreiche Führung übermitteln. Mögen Sie immer auf der Sonnenseite des Lebnes und mit Wein statt Bier noch viele Gruppen erfreuen. Ich selbst habe es sehr bedauert, dass ich mit schmutziger "Ungerbutz" gekommen bin und verspreche Besserung.

Herzliche Grüße aus dem - auch schönen - Bonn
Wernt Viehöfer

von Nora Ruhl am 01.02.2019 16:26

Datum: So 05 Nov 2017 14:30:57 CET
Betreff: Nachtwächterführung am 04.11.2017 /17.30-19.00 Uhr
  Liebe Frau Schlüssel,
die gestrige Nachwächterführung hat uns allen (insgesamt 23 Personen) sehr gut gefallen.
Es war interessant,informativ und sehr lustig!
Wir bedanken uns nochmals recht herzlich!
Freundliche Grüße
Nora Ruhl
für den Raasber Möhnenclub '86 e.V.



von Andreas Engels am 01.02.2019 16:25

Datum: Mo 23 Okt 2017 08:24:10 CEST
Betreff: Sprichwörter Tour 20.10.17
  Liebe Frau Schlüssel.
Wir möchten uns für die sehr interessante, informative und lustige Tour bedanken.
Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Ihnen alles Gute.
Liebe Grüße.
Die Jungs vom civitec.

von Marion Görbig am 01.02.2019 16:24

Datum: Mi 18 Okt 2017 20:56:59 CEST
Betreff: 17.10.17 Nachtwächterführung durch Blankenberg
  Liebe Familie Schlüssel,
es war wieder mal ein Genuss mit Ihnen durch das schöne Blankenberg zu wandern. Sie haben uns mit immer neuen Rollen überrascht und wir erzählen zu Hause gerne von einer Nacht in der mittelalterlichen Stadt. Das sollte sich keiner entgehen lassen und sicher kommen wir auch noch ein Drittes Mal wieder :-)
Herzliche Grüße aus Frechen
Marion Görbig

von Klasse 5c, Gymnasium Siegburg Alleestraße am 01.02.2019 16:22

Datum: So 17 Sep 2017 16:34:17 CEST
Betreff: Führung durch Siegburg
  Liebe Frau Schlüssel,
hiermit möchten wir uns noch einmal bei Ihnen für Ihre tolle Führung durch Siegburg bedanken. Selten haben jemanden erlebt, der so gelassen und kinderlieb eine Gruppe von 30 Kindern bei zum Teil strömendem Regen mit Humor und Umsicht durch die Stadt geführt hat. Ihre Spontanität hat uns sehr gefallen. Zudem haben Sie uns eine Führung geboten, die Mittelalterliches und Sprichwörtliches zur Stadt Siegburg miteinander verband. Das war interessant und lustig zugleich. Auch hat uns das Ritterspiel am Ende sehr gefallen, das zwar etwas lauter ausfiel als gedacht, aber so ist das eben, wenn 30 Kinder mit "Pferd" und "Helm" in einen Wettstreit eintreten...vielen herzlichen Dank und weiterhin dankbare Gruppen Ihnen! Ihre Klasse 5c
 

von Marion Görbig am 01.02.2019 16:22

Datum: Di 30 Mai 2017 14:58:51 CEST
Betreff: immer wieder gerne!
  Liebe Familie Schlüssel,
die Führung mit Ihnen und Ihrem Mann hat uns 2010 so beeindruckt und ist in bleibender Erinnerung geblieben, dass ich mit meinen Frauen aus der KFD Frechen unbedingt 2017 wieder kommen möchte. Schön, dass Sie Beide noch aktiv sind und wir nochmal in den Genuss einer sehr humorvollen und interessanten Führung im Oktober wieder kommen können.
Ganz liebe Grüße nach Blankenberg
Marion Görbig

von Gerda Humann - Ladies on tour am 01.02.2019 16:21

Datum: Di 16 Mai 2017 15:42:44 CEST
Betreff: Ladies on tour in Blankenberg vom 06.05. bis 07.05.2017
  Liebe Frau Schlüssel,

am 06.05.2017 reisten die pinken Ladies an
und das mittelalterliche Spektakel begann.
Waltraudis erlebten wir u.a. als Magd und Nonne,
ihr Wortspiel war die reinste Wonne.
Durch Blankenbergs Nacht führte uns der Gatte,
sie erzählte uns über die Gelübde, die Sie als Nonne im Kloster hatte.
Zum Schluss wurden die Unterhosen angepasst
und da wurde nix angefasst.
Kurzum Euer Schauspiel war klasse und heiter,
macht weiter so, wir empfehlen euch weiter!

Danke für die beeindruckende, erlebnisreiche, lustige und lange nachwirkende Führung durch Blankenberg
die 9 Ladies on tour in pink

von Rainer Nau am 01.02.2019 16:20

Datum: Mi 07 Sep 2016 16:25:38 CEST
Betreff: Ausflug des Kirchenchores St. Cäcilia Opladen a, 03.09.2016
  Am Samstag, 03.09.2016 haben wir mit dem Kirchenchor St. Cäcilia-Opladen(mittlerweile ein Stadtteil von Leverkusen) unseren diesjährigen Chorausflug unternommen, der uns nach Blankenberg, zum Dattenfelder-Dom, zum Heimatmuseum Altwindeck und zum Kurpark-Café nach Herchen führte. War die Führung von Herrn Lutz vom Heimatmuseum Altwindeck der Digestive, so war die Führung von Frau Schlüssel der Aperitif des Tages: informativ, kurzweilig, witzig und charmant! Obwohl auf Grund vieler vorhergehender Touren durchaus vertraut mit Stadt-und Museumsführungen, so waren beide Aktionen etwas Besonderes!
Dafür noch einmal Herzlichen Dank
Für den Kirchenchor St. Cäcilia-Opladen
Rainer Nau
Chorvorstand

von Die ehemaligen Lufthanseaten am 01.02.2019 16:20

Datum: Mi 13 Jul 2016 16:57:31 CEST
Betreff: Führung am 12.7.2016
  Ein blutrünstiger Nachmittag mit Hungertürmen und Burgfräuleins, die es in ihrer Kemenate nicht so eng mit der Keuschheit nahmen, erwartete uns Lufthanseaten bei sonnigstem Sommerwetter.
Über deren Gürtel haben wir nicht mehr gesprochen!
Fremdenführerin Waltraud Schüssel erschloss uns ihre Stadt und lies es sich -trotz Knieproblemen- nicht nehmen, uns in mittelalterlicher Tracht zu empfangen und zu führen.
Kuno, Mechtildis und viele andere bescherten uns einen "Geist-reichen" fröhlichen Nachmitag mit vielen mittelalterlichen Sprichörtern. Danke dafür und wir kommen gerne wieder
Heidi C. Lemke-Schnell


von Claudia Sämerow, Reiseleiterin "Historischer Verein für Geldern und Umgegend" am 01.02.2019 16:19

Datum: So 08 Nov 2015 17:18:30 CET
Betreff: Nachtwächterführungen in Blankenberg am 07.11.2015
  Liebe Frau Schlüssel,
ich danke Ihnen und Ihrem Mann noch einmal ganz herzlich für die gestrigen gelungenen, schauspielerischen Leistungen für meine Gruppe. Die Teilnehmer waren auch im Bus auf der Rückfahrt noch ganz begeistert.
Ihrem Mann auch noch mal herzlichen Dank dafür, dass er gestern aufgetreten ist, obwohl es seiner Stimme noch nicht so gut ging. Ich hoffe, es hat sich dadurch nicht verschlechtert. Weiterhin Gute Besserung, und nochmals herzlichen Dank, auch im Namen meiner Teilnehmer. Alles Gute Claudia Sämerow

von Kunze am 01.02.2019 16:18

Datum: Sa 26 Sep 2015 20:07:56 CEST
Betreff: Stadtführung und Ritteressen im August 2015
  Liebe Frau Schlüssel,
herzlichen Dank für die gute Unterhaltung an meinem Namenstag. Uns und den Gästen hat es sehr viel Spaß gemacht, selbst den Skeptikern!
Ein gelungener Tag, vielen Dank dafür und weiterhin viel Erfolg.
Familie Kunze

von Familien- und Seniroenhilfe Sankt Augustin e.V. am 01.02.2019 16:18

Datum: Mo 17 Aug 2015 18:58:31 CEST
Betreff: Ritter - und Ritterspiele
  30 Kinder, 10 Erwachsene - alle haben gespannt und interessiert zugehört
wenn Frau Schlüssel oder Ritter Kunibert Schmitz und seine Burgwache
erzählten, informierten und lustige Späßchen machten.

Liebe Frau Schlüssel, Sie haben eine "bunte Mischung" unter einen Hut ( bzw. Haube) gebracht. Wir durften sehr fröhliche und informative Stunden mit Ihnen in Blankenberg verbringen.

Für den Verein
Familien- und Seniuorenhilfe Sankt Augustin e.V.
grüßt Helga Weiser

von U. u. Werner Fritsch, 56566 Neuwied-Oberbieber am 01.02.2019 16:17

Datum: Do 06 Aug 2015 18:15:44 CEST
Betreff: Führung Blankenberg am 23.August 2015
  Liebe Frau Schlüssel,
spritzig und witzig brachten Sie uns die Geschichte von Blankenberg unter Einbeziehung Ihrer Gäste nahe.
Ihre tolle Führung sorgte noch lange für Erheiterung und Gesprächsstoff in unserer Gruppe.

Mit herzlichem Gruß

Ursula Fritsch

für die Gruppe der Evang. Frauenhilfe Oberbieber

von Gerhard Schuch am 01.02.2019 16:17

Datum: So 21 Jun 2015 11:57:54 CEST
Betreff: Ritteressen am 20.06.2015
  Wir haben mit unserer Waldrudis einen wunderschöen Tag im Gasthaus zum Alten Turm mit Jung und Alt verbaracht.
Dafür möchten wir uns auf dieem Weg nochmal Herzlich Bedanken !!
Wir haben viel gelacht und auch viel Wissenswertes über Euer Städtchen erfahren.
Mit Besten Grüßen
Die Häbenerstrasse aus Rudersdorf Westfahlen.
Gerhad Schuch

von H.K am 01.02.2019 16:16

Betreff: Geburtstagsführung von meiner Mutter
  Hallo Frau Schlüssel,

haben SIe noch einmal ganz herzlichen Dank für die
Super-Führung.

Sie hat allen äußerst gut gefallen.

Die Art, wie Sie uns , insbesondere meine Mutter, integriert und angesprochen haben.
Und wie Sie kurzweilig und lustig eine doch oft trockene Materie lebendig gemacht haben.

Das war Spitze!

Sogar meine Mutter hat sich mehrfach dafür bedankt und gesagt, dass es ihr so gut gefallen hat.


Ihnen noch viele gute und angenehme Führungen.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Krämer

von Anja Elsner am 01.02.2019 16:15

Datum: Do 26 Feb 2015 09:50:40 CET
Betreff: Erlebnisführung Blankenberg
  Liebe Frau Schlüssel,
noch einmal vielen Dank für die tolle Führung anlässlich meiner
Geburtstagsfeier! Es war ein wunderschöner Tag mit herrlichem
Sonnenschein, und ich freue mich, das es mit dem Termin noch
geklappt hat. Meine Gäste waren begeistert, und ich werde Sie
gerne weiter empfehlen!

Viele Grüße, Anja Elsner


von Kerstin Solarino am 01.02.2019 16:14

Datum: Mo 13 Okt 2014 07:42:18 CEST
Betreff: Stadtführung Siegburg
  Ich möchte mich herzlich für die unterhaltsame und kurzweilige Stadtführung mit unserer Gruppe bedanken.
Uns hat es gefallen und wir haben einiges über die Stadt erfahren.
Auf jeden Fall ist Siegburg einen weiteren Besuch wert.

LG
Kerstin Solarino

von Monika Hawle am 01.02.2019 16:14

Datum: Mo 25 Aug 2014 18:02:00 CEST
Betreff: Blankenberg Führung für HTV-Gruppen
  Sehr geehrte Frau Schlüssel,

hiermit möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für die vortrefflichen, informativen und sehr unterhaltsamen Führungen durch die Stadt Blankenberg am 01.07., 02.07. und 03.07. für verschiedene Breitensportgruppen des Hennefer Turnvereins zum Abschluß des 1. Halbjahres 2014 bedanken. Diese Führungen können alle Beteiligten bestens weiterempfehlen.

Mit vielen Grüßen,
Monika Hawle
Übungsleiterin des Hennefer Turnvereins


von Ingrid Weber am 01.02.2019 16:12

Datum: Mi 07 Mai 2014 12:47:42 CEST
Betreff: Stadtführung Siegburg
  Liebe Frau Schlüssel, es war wieder ein Erlebnis mit ihnen unterwegs zu sein. Meine Frauen waren alle begeistert. Vielen Dank für den tollen Nachmittag am 23.4.2014. Wir sehen uns sicher bei einer neuen Führung wieder. Viele Grüße Ingrid Weber

von Marina Schoneberg am 01.02.2019 16:12

Datum: Mi 11 Dez 2013 10:33:13 CET
Betreff: Virtuelle Stadtführung im Seniorentreff der evangelischen Kirche
  Liebe Frau Schlüssel,
auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für den wunderbaren Nachmittag, den Sie mir und den Senior/innen geschenkt haben! Wir hatten keine kalten Füße und mussten uns auch nicht anstrengen, denn Sie sind mit Ihrer Kreativität und Spontanität zu uns gekommen. Noch gerne erinnern wir uns an Ihre unterschiedlichen Rollen, mit denen Sie uns unterschiedliche Facetten der Geschichte Blankenbergs auf lustige Weise erklärt haben.
Danke!!
Marina Schoneberg

von Friedemann Geisler am 01.02.2019 16:10

Datum: Mi 27 Nov 2013 17:08:04 CET
Betreff: Nachtwächterwanderung am 26.11.2013
  Liebe Waltraud, lieber Willi,
gestern hatten wir das Vergnügen,die Stadt Blankenberg von ihrer " dunklen Seite" kennenzulernen.
Unser "Whisky-Club" hat ja schon viel von dieser Führung gehört.......die Realität hat aber alles übertroffen. Wir hatten alle den Eindruck, Akteure in einem Theaterspiel zu sein. Deine "Wandlungsfähigkeit", liebe Waltraud, und Dein umfassendes Hintergrundwissen, lieber Willi, waren überzeugend.
Jeder, der einmal dem Alltagsstress entfliehen möchte, ist diese Art der Entspannung nur zu empfehlen.
Nach einem feucht-fröhlichen Abend in der Stadt Blankenberg überlegen wir, wann wir uns wieder zu einem ähnlichen Treffen verabreden können.
Nochmals unseren herzlichsten Dank für diesen schönen Abend.

Friedo Geisler in Vertretung für den "Whisky-Club" Siegburg/Hennef/Neunkirchen

von FFZ Hennef am 01.02.2019 16:08

Datum: Mo 25 Nov 2013 14:03:25 CET
Betreff: Nachtwächterführung
  Liebe Frau Schlüssel,
vielen Dank für die sehr schöne und kurzweilige Führung. Wir haben sehr viele interessante Informationen über die Stadt Blankenberg gehört und dabei köstlich amüsiert.
Die Füße sind später auch wieder aufgetaut und wir haben noch einen sehr schönen Abend in Blankenberg verbracht.

Schöne Grüße
Ihr Team vom FFZ Hennef


von Kl.9 des STG Schönenberg am 01.02.2019 16:07

Datum: So 03 Feb 2013 16:50:25 CET
Betreff: Dankeschön
  Liebe Frau Schlüssel,
trotz Eiseskälte und mit furchtbar kalten Füßen haben alle dank Ihrer interessanten und unterhaltsamen Führung aufmerksam durchgehalten. Herzlichen Dank für Ihren humorvollen Vortrag und vor allem tausend Dank für den grandiosen und lieben Shuttle-Service zum Blankenberger Bahnhof. Das war super nett von Ihnen!
Ihre Klasse 9 des STG

von Manuela Scholz-Ornowski am 01.02.2019 16:06

Datum: Mi 12 Dez 2012 11:58:45 CET
Betreff: Nachtwächterführung
  Liebe Waltraud,
die Führung war für unsere Weihnachtsfeier eine gute Entscheidung. Wir hatten sehr viel Spaß dabei. Herzlichen Dank dafür.
Viele Grüße
Manuela

von Bärbel Wagner am 01.02.2019 16:04
Datum: Fr 19 Okt 2012 14:00:34 CEST
Betreff: Besichtigung

  Gestern haben wir den Turm besichtigt. Hat mir sehr gut gefallen. Hatten leider keine Zeit diesen Turm von innen zu bsichtigen. Aber das Städtchen hat mir sehr gut gefallen. Es wirkt ziemlich mittelalterlich und sehr gemültlich.

von Stephanie Bremer am 01.02.2019 16:03

Datum: Mi 05 Sep 2012 11:30:06 CEST
Betreff: Kostüm- und Erlebnisführung mit 40 Kolleginnen und Kollgen durch Blankenberg
  Hallo Frau Schlüssel,

vielen Dank für die interessante, kurzweilige und humorvolle Führung durch Blankenberg. Wir alle haben unseren Abteilungsausflug dank Ihnen in bester Erinnerung behalten.


Viele Grüße und alles Gute

Stephanie Bremer

von Hildegard.Koelven am 01.02.2019 16:02

Datum: Di 21 Aug 2012 14:28:24 CEST
Betreff: Kulinarische Stadtführung
  Hallo Frau Schlüssel,
vielen Dank für Ihre informative, anschauliche und humorvolle Führung durch Siegburg und Blankenberg. Trotz der tropischen Temperaturen ist es uns nicht schwer gefallen, Ihnen zuzuhören. Auch das Essen im Brauhaus in Siegburg und das Kaffeetrinken in Blankenberg sind zu unserer vollsten Zudriedenheit ausgefallen. Wir wünschen Ihnen noch viele humorvolle Stadtführungen und grüßen Sie aus Duisburg ganz herzlich.
Im Namen des Kirchenchores St. Joseph Duisburg-Hamborn
Hildegard Kölven

von Wilhelm und Irene Grimm am 01.02.2019 16:02

Datum: So 15 Jul 2012 10:40:59 CEST
Betreff: Stadt Blankenberg - Führung am Freitag, dem 13. Juli 2012
 
Sehr verehrte Frau Schlüssel,

herzlichen Dank für Ihre interessante und informative Führung, die trotz Dauerregen, alle begeistert hat. Auch Ihr Vorschlag, die verkürzte Variante anzubieten, wurde als sehr entgegenkommend und fair aufgenommen.

Das Essen im "Haus Sonnenschein" war sehr gut und auch das Wetter wurde besser, so dass wir noch eine schöne Runde durch den Ort machen konnten.
Mit Wein und Kaffee im Garten vom "Weincafe" fand der Tag einen schönen Abschluss.

Wir werden Ihre Führungen weiter empfehlen und wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Mit freundlichen Grüßen aus Siegen

Wilhelm und Irene Grimm




von Werner Knopf am 01.02.2019 16:01

Datum: Do 31 Mai 2012 10:25:01 CEST
Betreff: Stadt Blankenberg
  Das Schlüssel-Erlebnis

Wir 4 Radler hatten in Blankenberg den Zug verpasst,
und 1 Stunde Wartezeit wohl jeder hasst.
Ließen unsere Räder am Bahnhof stehn,
um zu Fuß Stadt Blankenberg anzusehn.

Ein Autofahrer, der das mitbekam,
uns freundlicherweise in die Stadt mitnahm.
Dieser Ort ist ja wohl allseits bekannt
und wird als schönster in der Region genannt.

Wir wollten dann natürlich den Zug erreichen,
da ließ sich per Anhalter eine Dame erweichen,
uns im Auto zu fahren zum Bahnhof zurück,
was für uns ein unglaubliches Glück.

So konnten wir per Bahn bis Eitorf fahren,
und uns die Berge bei Merten sparen.
Das kam unsern holländischen Freunden sehr entgegen,
weil sie sich am liebsten in der Ebene bewegen.

Bei besagter Dame stellte sich heraus,
dass sie ein ganz famoses Haus.
Und in Siegburg und Stadt Blankenberg Führungen macht,
was laut Internet schon vielen Freude gebracht.

Dort haben wir inzwischen gelesen,
dass ihre und ihres Mannes Auftritte ganz toll gewesen.
Ich hoffe und bin sicher, dass in meinem Leben
es wird nochmal ein Zusammentreffen geben.

Die Dame hieß Schlüssel, warum auch immer,
sie ist ein fantastisches Frauenzimmer.
So war von unserer Radtour das Ergebnis:
wir hatten ein echtes Schlüssel-Erlebnis.

von Sabine Wöhler, Realschullehrerin aus Troisdorf am 01.02.2019 15:59

Datum: Sa 21 Jan 2012 22:19:06 CET
Betreff: Nachtwächterführung für die Realschulklasse 6a
  Fr. Schlüssel sorgte bei meiner Klasse und mir am 17.11.2011 für einen wunderschönen Wandertag, den wir so schnell nicht vergessen werden. Wir wanderten mit Fackeln durch das dunkle, mittelalterliche Städtchen Blankenberg und genossen den interessanten Vortrag von Fr. Schlüssel über Bau und Lebensweise des Mittelalters. Dabei nahm sie immer wieder Bezug auf eine Lektüre, die wir im Deutschunterricht gelesen hatten und mit der sich Fr. Schlüssel extra für uns vertraut gemacht hatte. (Vielen Dank noch mal für Ihr besonderes Engagement an dieser Stelle). Besonders erheiternd fanden meine Schüler von Fr. Schlüssels Hellebarde "erstochen" zu werden. Auch die kurzen Rollenspiele, um Einlass in die Altstadt zu erhalten, hat den Jugendlichen Freude bereitet. Danach führte uns die Stadtführerin zu einer Blankenberger Gaststätte, in der bereits Kaltgetränke und Flammkuchen auf uns warteten. Es war ein wunderschöner Tag, der wesentlich von Fr. Schlüssels Wissen und von ihrer Fähigkeit mit Jungendlichen umzugehen, profitierte. Die 6a und ich bedanken uns ganz herzlich für den schönen Abend. Wir kommen gerne immer wieder auf Sie zurück!

von Roswitha Brommenschenkel am 01.02.2019 15:57

Datum: Fr 04 Nov 2011 19:49:56 CET
Betreff: Erlebnsiführung
  Liebe Frau Schlüssel,
am Freitag 28.10.2011 waren wir mit amtlichen und ehrenamtlichen Mitgliedern unserer Kirchengemeinde St. Antonius aus Oberlahr in Blankenberg. Wir hatten eine wunderbare Erlebnisführung mit Ihnen. Nicht nur, dass die Sonne am Nachmittag schien, ja der ganze Tag war ein Genuß.
Dazu haben Sie mit Ihrer Führung, die auch noch länger als vereinbart ging, beigetragen.
Schön, dass es Menschen gibt, die mit viel Humor und Können auch etwas andere interessante Führungen halten können. Vielen herzlichen Dank dafür von allen Mitreisenden.
Für alle
Roswitha Brommenschenkel

von Gisela H. am 01.02.2019 15:57

Datum: Do 06 Okt 2011 19:01:56 CEST
Betreff: Gästebuch
  Sehr geehrte Frau Schlüssel,

vielen Dank für den gestrigen schönen Rundgang durch Siegburgs Innenstadt mit all den
interessanten Informationen über die Stadtgeschichte durch die Jahrhunderte.

Obwohl wir aus Siegburg und Umgebung sind, waren doch viele Hintergründe für uns neu.

Sie haben uns mit Ihrer Spielfreude und dem Kostüm- und Rollenwechsel sehr viel Spaß
bereitet und das Wetter hat auch mitgespielt.

Noch mal herzlichen Dank und wir werden Sie gerne weiterempfehlen.

Herzliche Grüße
Gisela H.

von Jörg Grundmann am 01.02.2019 15:56

Datum: Do 06 Okt 2011 18:07:41 CEST
Betreff: Neue Webseite
  Glückwunsch zum neuen Auftritt, gefällt mir ausgesprochen gut.
Mit den besten Wünschen
Jörg Grundmann

von Hannelore Heger am 01.02.2019 15:55

Datum: Do 21 Jul 2011 21:20:51 CEST
Betreff: Führung am 10. Juli 2011
  Liebe Frau Schlüssel,

alle meine 14 Besichtigigungstourgäste und ich waren begeistert von Ihrer Kostümführung durch Stadt und Burg Blankenberg. Sie haben uns nicht nur Spaß bereitet mit Ihrer lebendigen und schlagfertigen kölschen Art, sondern konnten auch viele unserer Fragen beantworten. Wir haben viel Neues und Interessantes erfahren und empfehlen Sie jedem, der ein munteres kleines Stückchen Heimatkunde im wahrsten Sinne anschaulich erleben möchte.

Und es war nur ein weiteres Highlight, dass Sie auch noch bestes Wetter organisiert haben ;-)

Herzliche Grüße
Hannelore Heger

von Klasse 4c - KGS Blücherstraße Troisdorf am 01.02.2019 15:55

Datum: Mo 02 Mai 2011 20:54:35 CEST
Betreff: Kinderführung
  Liebe Frau Schlüssel,

wir hatten am Freitag, dem 15.4.11, sehr viel Freude mit Ihnen in der Stadt Blankenberg und haben viel erlebt und gelernt. Vielen Dank, dass Sie uns durch die Alt- , die Neustadt und durch die Burg geführt haben. Es hat uns dabei sehr gefallen, dass Sie sich sowohl in eine Marktfrau als auch in eine Nonne und ein Burgfräulein, die Adelheid, verwandelt haben. Dadurch und Dank Ihrer guten Erklärungen konnten wir uns perfekt vorstellen, wie die Menschen früher gelebt haben und die Stadt aussah. Die Legende von Kuno Schmitz haben Sie so lebendig und spannend erzählt, dass wir uns in die Zeit zurück versetzen konnten und das Gefühl hatten, selber dabei zu sein. Die Aussicht vom Turm in die Umgebung fanden wir auch gigantisch und wunderschön. Besonders viel Spaß hat uns das Ritterturnier bereitet.
Wir danken Ihnen für dieses Abenteuer, das wir mit Ihnen erleben durften, und wünschen Ihnen viel Glück und Lust, diese tolle Arbeit weiter zu führen.
Hoffentlich hat es Ihnen auch mit uns gefallen. Vergessen Sie uns bitte nicht !

Herzliche Grüße von Ihrer Klasse 4c
aus der Katholischen Grundschule Blücherstraße in Troisdorf


P.s.: Diesen Brief haben wir uns alleine in Teamwork ausgedacht. Frau Licht hat nur aufgeschrieben.

von Eugen Schröter am 01.02.2019 15:54

Datum: Mo 06 Dez 2010 17:35:34 CET
Betreff: Nachtwächterführung
  Liebe Frau Schlüssel, lieber Herr Schlüssel,
"hört Ihr Lehrer und lasst euch sagen, ....." unter diesem Motto machte sich das Kollegium der Regenbogenschule Happerschoß zu einer Nachtwächterführung nach Stadt Blankenberg auf. Informativ, lehrreich, aber auch ungemein unterhaltsam brachten Sie beide uns die längst vergangene Zeit zurück. Trotz klirrender Kälte verfolgten wir gespannt und amüsiert Ihrer beider Vortrag. So verging die Zeit wie im Flug. Für diese wunderbare Veranstaltung Ihnen beiden unser ganz herzlicher Dank!
Als Lehrer dieser Schule habe ich auch schon einige Nachtwächterführungen für Kinder mit Ihnen mitgemacht und kann auch diese jedem nur wärmsten ans Herz legen, egal wie kalt es draußen ist.

Auf Wiedersehen
E. Schröter

von 17 Frauen aus Frechen am 01.02.2019 15:54

Datum: Do 25 Nov 2010 21:58:07 CET
Betreff: Nachtwächterführung am 24.11.2010
  Liebe Familie Schlüssel,

wir sind uns alle einig, dass war ein wunderschöner Abend. Sie beide haben uns sehr humorvoll und informativ ins Mittelalter zurückversetzt. Die Lachmuskeln wurden gut trainiert, schöner hätte man es nicht machen können. Der Honigmet war ein runder Abschluß zum schönen Stadtrundgang mit dem Nachtwächter, der Magd und der reizenden Nonne :-)Der Abend wurde von uns im Weincafe mit Puttes beendet und wird uns noch lange im Gedächtnis bleiben. Wir kommen sicher wieder - in die 'schöne Stadt Blankenberg'

Ein lieber Gruß aus Frechen

von Joachim Flammann am 01.02.2019 15:53

Datum: Mo 11 Okt 2010 09:32:53 CEST
Betreff: Nachtwächter-Führung
  Liebe Frau Schlüssel!
Nachdem ich mit Ihnen ja bereits im Frühjahr eine Stadtführung durch das "historische Siegburg" organisiert hatte, von der alle unsere Freunde begeistert waren, wollten wir noch etwas mehr. Und das haben Sie in der Rolle als Magd, Klosterfrau oder Waschweib zusammen mit Ihrem Mann, der den Nachtwächter gespielt hat, auch absolut erreicht. Selbst eine so große Gruppe wir wir, mit über 30 Teilnehmern hat den netten Geschichten und Anekdoten stets aufmerksam gelauscht und dabei viel "Altes" und "Neues" gehört. In historischen Gewändern präsentiert, äußerst humorvoll von Ihnen Beiden dargebracht- so hatten wir viel Spaß! Nochmals besten Dank von der ganzen Gruppe !!! Gerne werden wir mal wieder an einer Ihrer Führungen teilnehmen.
Ihr Joachim Flammann

von Rosemarie Richter am 01.02.2019 15:53

Datum: So 20 Jun 2010 16:39:26 CEST
Betreff: Siegburger Genießertour
  Liebe Frau Schlüssel, ganz herzlich möchten wir uns bei Ihnen für die Siegburger Genießertour am 14. Juni 2010 bedanken, die sie uns 12 Frauen aus dem Troisdorfer Turnverein humorvoll und einfühlsam nahe gebracht haben. Gerne werden wir eine Tour auch nach Stadt Blankenberg im Auge behalten ums uns auch dort wieder überrachen zu lassen.

von Jörg G. am 01.02.2019 15:53

Datum: Mo 08 Feb 2010 20:07:58 CET
Betreff: Video
  Hallo Frau Schlüssel,
schön, dass es jetzt auch ein Video über Ihre tollen Führungen gibt und dass man es unter dem Pressespiegel ansehen kann.

Viel Spaß und Erfolg mit und bei Ihren Gästen

von Kamphausen Gabriele am 01.02.2019 15:52

Datum: Mi 16 Dez 2009 14:03:57 CET
Betreff: Kostum- und Erlebnisführung 10.12. und 15.12.2009
  Liebe Frau Schlüssel, innerhalb von einer Woche war ich mit zwei verschiedenen Gruppen bei Ihnen. Einmal waren es die Postsenioren, beim zweiten Mal war es die Frauengemeinschaft Günhoven. Für beide Gruppen war Ihre Stadtführung der Höhepunkt des Tages. Begeistert waren alle, nicht nur von dem bis dahin unbekannten Kleinod Blankenberg, sondern auch von Ihrer Art, uns auf humoristische Weise die Geschichte der Stadt zu erläutern. Selbst beim zweiten Mal war die Führung für mich noch über alle Maßen kurzweilig. Ich habe und werde Sie in jedem Fall noch weiterempfehlen.

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr für Sie und Ihre Familie wünscht

Gabriele Kamphausen

von Christel und Eberhard Pilz am 01.02.2019 15:52

Datum: So 09 Aug 2009 16:58:58 CEST
Betreff: Führung vom 01.08.2009
  Wir möchten uns bei Ihnen noch einmal für Ihre interessante, kurzweilige und lustige Stadtführung ganz herzlich bedanken; sie hat uns allen sehr gut gefallen. Auch unser Geburtstagskind Willi war ganz begeistert von der Art, wie Sie die Stunde mit uns gestaltet haben. Die Führung von Ihnen war in der Tat der Höhepunkt des "schönen Tages", den wir unserem Jubilar gewidmet haben. Haben Sie also nochmals vielen Dank für Ihre Bereitschaft, uns zu "führen" und dafür sogar Ihre privaten Termine zu verschieben.


von Gymnastikgruppen A. Schnack - DJK Andernach am 01.02.2019 15:52

Datum: Mi 08 Jul 2009 10:44:02 CEST
Betreff: Führung am 07. Juli 2009
  Voller Erwartung starteten wir 50 Frauen aus Andernach unter der Leitung von Adele Schnack gen Blankenberg. Wer kannte schon den Ort! Bereits als wir das Stadttor durchschritten, gab es das erste "Ah" und "Oh" zu hören. So paßte die freundliche Begrüßung durch Frau Schlüssel schon in das gesamte Bild. So richtig nahe kamen wir alle dem Städtchen und der wechselvollen Geschichte durch die Führung von "Magd Waltraudis", die durch ihre freundliche und nette Art alle fesselte und begeisterte. Durch den Wechsel der historischen Gestalten - mal Magd, mal Grafentochter, mal Zisterziensernonne, mal ein zänkisches Weib aus dem Nachbarort - wurde uns alles ganz besonders intensiv vorstellbar. Die gute Planung der Führung, mit den schnellen Kostümwechseln, wird uns zudem in Erinnerung bleiben.
Wir danken "Magd Waltraudis" alias Frau Schlüssel ganz herzlich für diesen besonderen Tag und für diese eindrucksvolle Führung.
Im Namen der teilnehmenden Frauen aus Andernach.

von Kath.Frauengemeinschaft Ba Münstereifel am 01.02.2019 15:52

Datum: Fr 24 Apr 2009 12:05:38 CEST
Betreff: Erlebnisführung am 22.04.2009
  Liebe Frau Schlüssel
Im Namen meiner Gruppe (71 Personen) möchte ich mich ganz herzlich für die gelungene,informative,und gleichzeitig lustige Führung bedanken. Ich finde es bewundernswert wie soverän Sie diese Führung bewälltigten,indem Sie die Gruppe teilten und wieder zusammen führten.Wir sind froh das wir den Weg nach Blankenberg gefunden haben um Sie zu sehen.Sehr gut fanden unsere Frauen die verschiedenen Rollen,die Sie perfekt spielten,und mit vielen Daten und und lustigen Annekdoten rüber brachten.Es war ein Erlebnis welches wir so schnell nicht vergessen werden.
Nochmals herzlichen Dank, Alles Gute und das Sie noch viele Jahre diese Führungen mit soviel Humor und Herz ausführen werden.
Mit freundlichen Gruß
Gudrun Born


von Frauentreff am 01.02.2019 15:51

Datum: Di 23 Sep 2008 13:52:00 CEST
Betreff: Frauenführung
  Liebe Frau Schlüssel,
nochmals vielen Dank für die sehr nette Führung.
Die Frauen waren begeistert von Ihren humorvollen Erzählungen , den Histörchen und Anekdoten.
Einige Frauen haben direkt angemeldet, dass sie solch eine Führung (mit anderem Thema natürlich)gerne noch mal mitmachen würden.
Ihnen weiterhin viel Freude bei Ihren Rundgängen
Brigitta L.

von Hildegard K. am 01.02.2019 15:51

Datum: Mo 02 Jun 2008 20:40:57 CEST
Betreff: Blankenberg-Führung am 31. Mai 2008
  Liebe Frau Schlüssel,

wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für Ihre interessante, anregende und unterhaltsame Führung am Samstag. Alle Wanderfreunde waren begeistert. Toll fanden wir auch, wie flexibel Sie auf die widrigen Wetterbedingungen reagiert haben: Ihr informativer und zugleich kurzweiliger Vortrag in der Kirche hat uns das katastrophale Wetter fast vergessen lassen.
Also: Vielen Dank nochmals! Wir werden Sie gerne weiterempfehlen.

Freundliche Grüße
Hildegard K.


von Rita N. am 01.02.2019 15:50

Datum: Mo 14 Apr 2008 19:18:18 CEST
Betreff: Danke
  Liebe Frau Schlüssel,
ich wollte Ihnen nur sagen, dass meine Gruppe von Ihrer Führung ganz begeistert war. Sie haben nicht nur sehr kompetent Geschichtliches berichtet, sondern durch Ihr schauspielerisches Talent das Gesagte unvergesslich gemacht.
Ich werde Sie weiter empfehlen.
Liebe Grüße
Ihre Rita N.

(Insgesamt 47 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools