Gästebuch der Hundeschule-Leipzig
Bitte hinterlassen Sie hier Ihre Anregungen, Kritiken oder Fragen, wir kommen auf Sie zu ..

(Insgesamt 35 Einträge)

von ANKE BARTELT aus Leipzig am 10.12.2017 20:18
Halle Frau Emmrich,
Ich möchte hier einfach mal Danke sagen.
Sie haben mein Bienchen und mich über 9 Jahre ein Platz bei Ihnen gegeben und sogar nachdem das Bienchen über die Regenbogenbrücke leider gegangen ist, waren Sie fürs Bienefrauchen da.
Dafür ein grosses Dankeschön!
Sogar beim Pflegefellchen haben Sie mich unterstützt, auch wenn wir da gescheitert sind.
Ich würde jederzeit Ihnen wieder ein Hundenäschen anvertrauen, weil Sie ein Hundertprozentige Hundeseelenfrauchen sind!
Danke für Alles!
Ihre Frau Bartelt

von Allegra aus Leipzig am 29.05.2013 12:08
Seit vier Jahren sind Madlen und der Hundekindergarten schon oft Retter in der Not gewesen. Vielen Dank, auch für die unkomplizierten Hilfen am Rande! N&A

von Marlis Rademacher aus Leipzig am 07.05.2013 11:46
Im Februar 2006 kam meine Lena das erste Mal zu Madlen und hat sich sofort so wohl gefühlt. Kurzfristige Übernachtungen waren immer möglich. Im April musste ich meine Süße für immer gehen lassen, aber ich weiß in den 7 Jahren hätte sie nicht besser betreut werden können, die Liebe und der tolle Umgang mit Hunden war immer spürbar.
Meine "Neue" wird auch wieder zu Malden gehen. D*A*N*K*E

von Marc und Yvonne aus Wsf am 18.07.2012 11:09
Hallo!
Auch wir möchten uns für die wiederholte super gute Betreuung unserer Terrormöpsin Lilly bedanken! Es ist einfach ein tolles Gefühl, das geliebte Tier bei eigener Abwesenheit in guten Händen zu wissen. Auch die Tipps und Infos nach der Betreuung sind hilfreich und werden von uns ( mal mehr mal weniger, kommt auf Lillys Laune an ) positiv umgesetzt!
Wir kommen auf jeden Fall wieder!
Auf bald und danke für Alles sagen
Yvonne und Marc mit Lilly

von Anonym am 12.04.2012 23:43
Wie gut das webmart die IP Adressen von den jeweiligen Einträgen speichert, falls das eine Drohung sein sollte? Man könnte es ja auch erst mal persönlich Versuchen, vielleicht mit einem Gespräch oder bei fehlenden Selbstbewusstsein mit einem Telefonat so was im vernünftigen zu klären!
Wir haben keine Parkplätze und benötigen auch keine Parkplätze vor der Hundeschule. Da es ein Hundekindergarten ist, wird zu 99% nur kurz gehalten, zum bringen und abholen des lieben Hundes!!! Würde es aber genau so ärgerlich finden wie Sie, noch schlimmer wenn sich ein Vierbeiner an so was verletzt. Danke für den freundlichen Hinweis, werde es meiner Kundschaft ausrichten. Viele Liebe Grüße aus dem Gewerbegebiet an dem nicht mehr Unbekannten.

von Herrn Kleingärtner am 23.03.2012 13:34
Zufall oder kein Zufall?

Wenn wir in der Nähe von der Hundeschule parken, kommt es oft vor, dass Nägel unter die Reifen gelegt werden. Einmal wurde das Ziel damit auch erreicht.

Kennt Ihr vielleicht den Übeltäter?

Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit bis wir diesen erwischen, aber dann......


Auf gute Nachbarschaft (mit den Kleingärtnern)!

von Richter aus Leipzig Eutritzsch am 04.10.2011 07:04
Hallo, wir wollten mal danke sagen für die gute Betreuung unserer Mischlingshündin Lotte. Wir bringen sie zwar nicht so oft, aber Lotte kommt immer wieder gern.Es ist schön zu wissen wo der Hund gut aufgehoben ist, wenn man mal was vorhat. Vielen Dank und weiter so!!!

von Hertrant,Annette aus Threna am 19.09.2011 10:06
Hier einen kurzes Dankeschön,das Sie sich die Zeit genommen haben uns zu beraten , mit unserem nicht ganz einfachen Shar Peirüden.Werden uns in kürze nochmal melden.L.G.Fam. Hertranft+ Taro

von tomas und jenni aus le am 13.01.2010 21:44
hallo madlen

schön daß sich die hunde bei dir so wohl fühlen. immer gerne wieder. danke

von Lotte aus Leipzig am 27.11.2009 18:39
Danke für die schöne Woche und ein schönes Wochenende. Tschüss bis Montag

von Yvonne mit "Nein ich möchte nicht" INGE aus LE am 18.04.2009 18:59
So Ihr Lieben, jetzt endlich wollen wir auch mal unseren Pfotenabdruck hinterlassen. Ihr wisst schon: VOM (ich fang mal an) "Hässlicher Köter, Töle oder wie auch immer" "Mopstöter" "nein ich möchte nicht" "Boah ist die Hässlich"...usw....ganz kurz von der liebenswerten Bananenschnauze Mini-Inge. Ein riesen großes Dankeschön wollen wir mal loswerden...Die Bullyschnute fühlt sich Pudelwohl bei Euch (und Leute die anderen Leben alle noch )Auch wenn bei dem kleinen Sturkopf fast Hopfen und Malz verloren ist machen die Ausflüge und Trainigsstunden riesigen Spass mir und meinen Kindern zumindestens Liebe Madlen dickes Lob an Dich, denn wo ich mir fast meine letzten Haare ausreissen könnte, hast Du immer einen guten Rat und Lösung parat "Gott sei Dank"
Wir sehen uns Montag früh in alter frische....

Liebe Grüße Yvonne, Luise, Paula und dem weissen "Monster" Mini-Inge

von Jenny aus Leipzig am 24.02.2009 20:16
Hallo ihr Lieben,
ich habe ein riesen Porblem mit meinem Mischlingswelpen. Sie ist jetz ein halbes Jahr alt un will ums verrecken nich an der Leine laufen. Sie lässt sie sich zwar anlegen, zieht dann jedoch dagegen und weigert sich auch nur einen Schritt vorwärts zu gehen. Ich hab es stundenlang mit Leckerlies versucht und auf spielerische Art, aber nichts hat genützt.
Kann mir vielleicht jemand helfen? Im Moment kann ich mit ihr nur über den Hof jagen, dabei braucht sie viel mehr Auslauf. Sie wirkt regelrecht verstört wenn wir die Leine in die Hand nehmen. Ich brauch dringend Hilfe!!!
Danke schon mal im voraus.
Liebe Grüße, Jenny und Tila.

von Janina Fuhrmann aus Leipzig / Gohlis am 16.01.2009 19:47
Nun ist es schon fast ein Jahr her, als wir aus der Not heraus einen Hundekindergarten suchten, für unseren Rottweiler-Boxer-Mischlingshund "Spike". Er fand es damals gar nicht lustig alleine zu Hause bleiben zu müssen. Über gute Empfehlung kamen wir zu Frau Emmrich und Ihrem Team. Unser Liebling fühlte sich vom ersten Tag an Hundewohl und das spielen mit seinen Artgenossen tat seinem Sozialverhalten sehr gut. Besonders die Berufstätigfreundlichen Öffnungszeiten haben mich angesprochen, sowie die Zuverlässigkeit von Frau Emmrich. Gute Tipps und Ratschläge gibt Sie einem Gratis mit auf dem Weg. Wir möchten auf diesem Weg Ihnen und Ihrem Team Danke Sagen, Spike kommt immer wieder gern zu Ihnen. Liebe Grüße von Frau Fuhrmann, Tochter Sarah und natürlich Spike.

von mia am 07.01.2009 18:12
hallo ich heiße mia, und ich wollte fragen ob sie auch schülerpraktika nehmen

von Emmrich Madlen am 24.12.2008 14:02
Wir wünschen allen schöne besinnliche Stunden und Feiertage und ein Erfolgreiches neues Jahr !!!

von Loy Daniela aus Leipzig am 21.12.2008 21:45
Hallo,ich hab ein problem mit mein hund "norby" er ist ein mischlingshund zwischen husky-boxser er ist jetz 16 monate alt, mein problem ist er bleib nicht alleine zuhause macht alles kaputt bellt habe auch schon die kündigung in haus gehabt wegen ihn
ich hab ihn seid er 7 wochen alt ist und er hatte auch schon ein autounfall,und mein zweites problem ist wen er von der leine ist er haut ab und kommt nicht wieder meistens dauert es bis 2 stunden bis ich ihn gefunden habe und einfangen kann,ansonsten macht er alles was ich von ihn will,und er kann keine rüden leiden und manche weibchenn auch nicht obwohl er viel hunde kontakt hatt,könnt ihr mir vieleicht weiter helfen oder rat geben würde mich sehr freun mfg daniela

von Waltraud Quaas aus Melscher Str. 18 04299 Leipzig am 10.12.2008 20:05
Guten Tag,
ich habe einen 9 Monate alten Beagle-Terrier Mix. Habe ihn seit 5 Monaten. Er ist ein richtiges Wildschwein. Lieb zu allen und jeden.
Ich habe nun ein Problem. Er hört einfach nicht. Ich habe ihn in der Zeit gerade mal sitz beibringen können.
Ich habe nun die Frage an Sie. Was würden Sie mir raten, was ich mit ihm machen kann.
mit frdl. Grüßen und danke für Ihre Antwort im voraus W.Quaas

von Mario aus Leipzig am 19.10.2008 13:53
Ich habe meinen Boxer "Arno" im April aus Spanien mitgebracht. Da er noch nicht viel kannte, habe ich mich entschlossen, ihn in eine Hundeschule zu geben, hauptsächlich wegen der sozialen Kontakte. Übers Internet kam ich auf Frau Emmrich. Sie hat ihn unter ihre "Fittiche" genommen und mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Vor allem "Arno" scheint es dort gut zu gefallen, so gebe ich ihn in regelmäßigen Abständen hin. Ich bin Frau Emmrich und ihrem Team sehr dankbar und habe sie auch schon weiterempfohlen. Also nochmals DANKE und weiterso!!!

von stephie aus leipzig grünau am 09.09.2008 14:22
hallo frau emmrich ich habe folgende frage an sie ich habe einen knapp 10 monate alten schäferhund beagle mix . habe ihn selbst aufgezogen von geburt an und er hat seit ein zwei monaten das problem das er absolut nicht mehr alleine bleiben kann hab ihn von klein auf an immer alleine gelassen mit seinen geschwistern und sein dem die geschwister und die mama vermittelt wurden sind bleibt er nicht mehr alleine und bellt und jault das ganze haus zusammen! zerkratzt die fußböden und kratzt sogar löscher in den fußboden. sonst hat er ein ziemlich ruhiges wesen ist ziemlich schlau und hört recht gut. können sie mir einen tip geben wäre ihnen sehr dankbar

mfg stephie

von Kloß/ Hecker aus Le- Eutritzsch am 06.02.2008 21:38
hallo und guten abend frau emmrich,
tolle hp, aber vor allem vielen dank für die hervorragende betreuung unseres hundes bruno (auch der verrückte ex- rüde genannt).
wir sind überaus zufrieden mit ihrem angebot der tages- und wochendbetreuung.
sehr hilfreich sind auch ihre pragmatischen tips zur alltagsbewältigung von verletzungen und unwohlsein.
ihre sehr zufriedene fam. kloß/ hecker

von Carsten aus Leipzig-Gohlis am 27.01.2008 11:42
tue4GHallo Frau Emmrich.Ich habe eine knapp zweijährige Mischlingshündin.Sie heißt Alina.Sie ist sehr gelehrig und gehorsam. Sie hat nur ein großes Problem, und das sind andere Hunde.Zumindest solche die sie nicht kennt. Vor allem auf Welpen reagiert sie sehr aggresiv.Und vor größeren Hunden(fremde) hat sie Angst. Obwohl sie nie schlechte Erfahrungen gemacht hat.Ich war mit ihr regelmäßig in der Welpen-und Hundeschule.(Hundesportverein Wiederitzsch)Habe auch andere Hundetrainer kontaktiert. Doch bis jetzt konnte mir niemand wirklich helfen.Bis jetzt ist jeder Versuch fehlgeschlagen.Und ich hab alles probiert was mir geraten wurde. Vielleicht können sie mir helfen. Sie wurden mir von einer Bekannten empfohlen.Ich würde mich freuen von ihnen zu hören.Danke im voraus.Carsten und Alina.

von Spittel aus Leipzig am 29.10.2004 10:51
Hallo!
Ich habe eine 2 jährige Golden-Retriever-Hündin. Sie heißt Nala.
Leider jagt sie Hasen und Rehen hinterher. Geschafft hat sie es noch nie. Jedoch stehe ich tausend Tode durch, denn sie schaut weder links noch rechts. Trotz dass sie irre Angst vor der Straße und vor jedem lauten Geräusch hat, ist in dem Moment, wo sie eine Spur aufgenommen hat, ihr Verstand völlig ausge-geschaltet. Sie hört sonst aufs Wort, ist auch sehr gelehrig, doch wenn sie eine Spur hat, ist sie über alle Berge oder auch mal quer über die Straße. Ich meide daher natürlich die Nähe von Straßen, gehe über Wiesen und Felder. Und da sind natürlich die Hasen usw. versteckt. Ein Hundehalter riet mir zu einem Elektroschocker, doch das möchte ihr auf keinen Fall antun. Es gibt doch sicher auch andere Methoden? Eine Hundepfeife habe ich mir bereits zugelegt. Doch leider auch ohne Erfolg. Vielleicht können Sie mir etwas raten. Vielen Dank im Voraus.

von Maik aus Leipzig am 26.08.2004 12:02
Für Anregungen und Tips von anderen Hundehaltern und Hundefreunden:
Email : MAIKIKATZENKREIS@LYCOS.DE

Danke Euch im Vorraus!!

von Maik aus Leipzig am 26.08.2004 00:22
Ich habe einen 3 1/2 jahre alten Mischlingshund.Er ist ein sehr hektisches und aufgedrehtes Tier,und ist anderen Rüden gegenüber sehr agressiev.Zählt er dann als Problemhund und kann man ihm das in einem intensieven Training in diesem Alter noch abgewöhnen?Ich denke schon bereits über eine Hundeschule nach , da ich das allein nicht in den Griff bekomme weil er ein sehr eigensinniges Tier ist.Bitte schreibt mir! Danke

von Sven Köhler aus Leipzig am 20.06.2004 17:15
Vielen Dank für die super Ausbildung und Betreuung nochmal ! Familie Köhler wünscht Ihnen weiter so viel Erfolg wie bis lang, für die Zukunft.

von Egge aus Ich habe kein zu Hause am 10.04.2004 16:53
Echt prima Web-seite.

Echt spitzen Hundeschule.

Also war eine Super Idee und einmanfrei in die Tat umgesetzt.

Wenn ich mein Hund zu Euch bringe ist er in sehr guten Händen.Habt nochmal vielen vielen vielen Dank.

Wenn mein Hund merkt heute gehts zur Madlen wird sie ganz fippelisch.Achsowas ich noch sagen wollte absolut starke Beratung.Ich sage Tsü,bis demnächst.

von Sven Köhler aus Leipzig am 07.03.2004 09:10
Seit Mira bei Ihnen in der Hundeschule ist, ist sie wie ausgewechselt!

Kann Sie früh kaum noch halten auf dem weg in den Kindergarten, so sehr freut Sie sich.

Vielen vielen Dank und weiterhin viel Erfolg wünscht Ihnen Ihre Familie Köhler.


von Harald Möbius am 29.02.2004 15:48
Vielen Dank für die sehr gute Betreuung meiner Schäferhündin Anga während meiner Urlaubsreise.


von renate Wiedemann aus leipzig am 21.02.2004 20:19
Liebe Madlen,nochmal vielen Dank für die gute Betreuung von Maica!Ihre Renate Wiedemann

von Madlen aus Leipzig am 20.02.2004 20:40
Besonderen Dank noch den ganzen HELFERN die das mit ermöglicht haben...!!!

von Madlen & Marcus aus Leipzig am 20.02.2004 20:36
Vielen Dank nochmal an unseren

Web-Designer Peter Lehmann...

Sehr schön geworden ! ! !

von Stephan aus Leipzig/Borsdorf am 09.02.2004 19:23
Hallo,ist doch Spitze geworden Deine HP.Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß bei Deiner Arbeit

von Sandra Rose aus L.E. am 31.01.2004 03:19
Good Luck Rene und Sandy

von Chris PP am 22.01.2004 21:29
Na endlich ist die HP fertig ;o) ist doch gut geworden. Hast Dich doch fürs Gästebuch entschieden?! -> viel Erfolg von mir.




von Nancy am 22.01.2004 18:29
Ich find die Seite ist einfach super gelungen....Sehr großes Lob...

(Insgesamt 35 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools