Gästebuch Claudia Diewald
Über einen Eintrag in mein Gästebuch freue mich. ----------------------------------------------------------------------------------------------------- Sollten Sie Jagdgegner sein, blamieren sie nicht ihren ganzen Stand, rufen Sie mich lieber gleich an und sagen mir persönlich Ihre Meinung. 01212-5-408-51-658

(Insgesamt 89 Einträge)

von geronimo am 22.08.2013 01:41
und was ist nun daraus geworden ??
alles nur Publicity für die eigene Person, bedauerlich...

von Andreas Bitters aus Mülheim an der Ruhr am 02.11.2011 17:34
Es macht einem Angst, wenn man sieht wie Sie mit voller Begeisterung Leben vernichten ! Ich empfinde tiefe Abscheu Ihrem Verhalten gegenüber.

von Wohl tote Hose ? am 26.08.2011 14:57
Wieso ist es denn so still ums Weiberrevier geworden?

von Michael aus Halle am 06.11.2008 12:54
Claudia ist einfach göttlich! Und der Film (leider kenne ich nur einen) ist vom Feinsten. Wie sie ihre Lust am jagen zeigt, finde ich unbeschreiblich, diese Lust steckt an... Lieber Gruß, Michael

von thomas nobis aus Forchheim am 12.12.2007 13:17
Hallo Claudi,

lange nicht mehr gesehen - und trotzdem sofort wiedererkannt.

Liebe Grüße
Thomas

von R. Ackermann aus 99087 Ehrfurt am 29.11.2007 11:10
Frauen sind auf der Welt um Leben zu schenken, nicht um es zu nehmen!

von Prof. Dr. M. Retz aus A- Mureck am 29.11.2007 01:22
Verehrte Frau Diewald,
die Leichtigkeit mit der Sie den Tötungsakt beschreiben, verlockt zu der Überlegung, Ihnen gleich zu tun.

von Udo Schneider aus Calbe am 28.11.2007 00:03
Sehr geehrte Frau Diewald,
heute habe ich von Ihnen in der Zeitung des Deutschen Bundestages gelesen und mich gleich auf die Recherche im Netz gemacht. Vertreten Sie bitte weiter Ihren Standpunkt!
Menschen wie Sie braucht das Land.
Und die Jagd ihre Lobby!

von Marlon aus Geseke am 21.10.2007 19:32
Ich habe diese Seiten jetzt gelesen und möchte mich nicht ohne Gruß verabschieden.
Ich komme garantiert wieder!

Marlon

von Jessica aus Homburg am 27.01.2007 01:27
Hallo Frau Diewald,
bei meinem Vater habe ich kürzlich ein Magazin vom Weiberevier gesehen und war im ersten Moment sehr erstaunt.

Jetzt finde ich das Weiberrevier eine gute Einrichtung.
Was Sie so alles auf die Beine stellen...

Viele liebe Grüße von
Jessica aus Homburg

von P. Junker aus Augsburg am 26.01.2007 15:44
Was Ihnen daran gefällt zu jagen weiß ich zwar nicht, und ich verstehe auch nicht, wieso Sie sich dermaßen von manchen Menschen diskriminieren lassen.
Jedenfalls sind sie eine sehr interessante Frau!

Viele Grüße
Patrick

von Stefan aus 16248 Liepe am 11.01.2007 13:46
Boah,

ich habe Ihren Krimi gelesen!!!
Super spannend!!!!

Gibt es bald einen neuen?

von Albrecht Sinner aus Berlin am 09.01.2007 22:18
Die Art wie Sie die Jagd (re)präsentieren ist sicher nicht jedermanns Sache.

Auch wenn Sie sich nicht täglich mit grüner Seife waschen , meine Achtung vor Ihrem Tun haben Sie!

Allzeit Waidmannsheil

von Der Mensch ist eben NICHT die Krönung der Schöpfung!! am 20.12.2006 09:45
»Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf. Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit.«

Theodor Heuss (1884 -1963)
1. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

von Sopia Lenz aus Bremen am 16.12.2006 00:20
Liebe Frau Diewald,
seit mein Mann Ihren Film gesehen hat, ist er von dem Gedanken besessen, den Jagschein zu machen.
Und ich muss ehrlich gestehen, daß mich das Thema ebenfalls reizt.
Von dieser Seite hatte ich die Jagd noch nie gesehen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin spannende Erlebnisse in der Wildnis.

Ihre Sophia

von Dirk aus 93444 Sperlhammer am 15.12.2006 11:48
Ein herzliches Waidmannsheil an die attraktive Jägerin!

von A. Koenemann aus Hagen am 12.12.2006 00:24
Sehr geehrte Frau Diewald,

bitte lassen Sie sich von Widersachern nicht beeindrucken.
"Viel neid - viel Ehr'"

In Insiderkreisen gelten Ihre revolutionären Aktionen längst als die einzige Lösung.

von peter8 aus Daxweiler am 05.12.2006 22:18
Hallo, ich bin kein Freund von der, wie Herr Closen letzt sagte, zu hoch kultivierten deutschen Jagdkultur. Wir Landwirte und die Forstwirte brauchen eine intensive Jagd, die, die Schäden für Komunen, Land und die Landwirschaft reduziert, aber sie sollte für die Jagdpächter noch Spass machen. Ich hoffe Sie bringen neues Leben in die doch maskulin geprägte Jägerwelt im Soonwald.
MFG Peter

von Werner Bartels aus Würzburg am 23.11.2006 00:42
Sehr geehrte Frau Diewald,

mit Freude beobachte ich schon eine geraume Zeit, wie Sie sich in der Jägerwelt behaupten. Alle Achtung!

Ihr Buch Schweinesonne hat mich mehr als fasziniert.

Sie sind eine tolle Frau!

Ein herzliches Waidmannsheil aus Würzburg

Ihr
Werner Bartels

von Jean aus Frankreich am 28.09.2006 02:17
Liebe Frau Diewald,

wann erwägen Sie den nächsten Afrika-Reise?
Nehmen Sie Gaeste mit?


Pour Toujours
Jean

von Malte aus Lothringen am 27.09.2006 00:55
Liebe Claudia,

der Film gestern hat mir sehr gut gefallen.
Ich bin Jäger und das Finale des Film ließ meinen Puls höher schlagen. Ich habe mit dir gefiebert.

Seit heute ist bei unserem Männerstammtisch "ICH HAB IHN!" der beste Trinkspruch. Wir trinken auf dein Wohl.

Waidmannsheil

Malte Westerhöfer

von C. B. am 25.09.2006 23:06
Sehr geehrte Frau Diewald,

ich "gratuliere" Ihnen zu Ihrer Einstellung zur Jagd und auch zu Ihrem Duo-Partner Jürgen Drews!

Offensichtlich bemühen Sie sich, Ihr Niveau, auch über Ihre waidmännische Tätigkeit hinaus, zu halten...

Nachdem ich soeben den Beitrag "Weiber im Revier" auf 3Sat gesehen habe, kann ich Ihnen nur raten, psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ich habe zwar schon viel gesehen, aber Ihre extatische Art sich über den grundlosen Tod eines wehrlosen Geschöpfes zu freuen, halte ich für mehr als bedenklich; nicht zuletzt auch aufgrund der Tatsache, das Sie laut Ihrer Biographie zweifache Mutter sind.

Man kann nur hoffen, das der Tag kommen wird, an dem die Menschen verächtlich auf diese Art des Verbrechens gegen Gott und die Schöpfung zurückblicken und die Jagd aus allen Gesellschaften verbannt sein wird.

Ich wünsche Ihnen, das Sie die Kraft finden, von der Jagd abzulassen und ihr offensichtlich erkaltetes Herz wieder für ihre Mitgeschöpfe zu erwärmen. Dafür ist es nie zu spät!

Mit freundlichen Grüßen

C. B.

von Alexandra am 25.09.2006 22:29
Ich bin Jagdgegner und auch auf die Gefahr hin, dass ich meinen "Stand" blamiere - das was sie tun blamiert die Menschheit!

von O.o.F. aus Saggsn am 25.09.2006 22:18
Boar ey, wie billig. Wenn du genau so bummst wie du schiesst isses kein Wunder dass die Zahl der Schwulen steigt. Such dirn Hobby was du auch ohne fremde Hilfe kannst, zum Beispiel mit was giftigem spielen.

von DerClaudiaHasst aus ganz in Deiner Nähe am 25.09.2006 22:03
Habe gerade die bekloppte Reportage über Dich auf 3Sat gesehen.
Du bist so rot, wie Du hohl bist...lol
Was um gottes Willen ist so erbauend daran, ein Tier auf 400-800 Meter mit der Waffe zu erlegen.
Das machte jeder USMC Soldat in Afghanistan mit dem M95 auf 2,8 KM.
Schade, das DU nicht dort als Afghane warst.....wäre mal eine Erfahrung für Dich aus einer etwas anderen Perspektive gewesen.

von the7thguest aus Mainz am 25.09.2006 21:28
Na wenigstens is Deine Seite genauso schlecht wie Du schiesst...

Schon Mal die Ähnlichkeit zwischen schiessen und - na ja - scheissen erkannt?

Liegt Dir wohl im Blut, nix zu treffen, kenne Dich übrigends nicht, sehe nur diese hässliche Homepage und lese online von Deinen Heldentaten...

Gute Arbeit, in meiner Sprache wärst Du ein "Noob"!

MfG
7th

von Tobias aus Mannheim am 24.02.2006 02:22
Hallo Claudia,

ich stehe kurz vor der Jägerprüfung (24.04.2006). Bitte halte mir die Daumen!

Tobi

von Andreas Martini am 30.12.2005 16:06
Sehr informativ. Werde mal wieder vorbeischauen!

von Joe aus L-Mertert am 03.12.2005 00:56
Hossa,
was ist denn das hier?

Da möchte ich aber mal ganz gerne mit pirschen gehen.

von Loggi aus Hermeshausen am 02.12.2005 20:59
Hallo Frau Diewald,
Ihre Seite gefällt mir sehr gut. Mein Vater ist auch Jäger und ich werde auch bald den Jagdschein machen.

von Marika Hinz aus Zell/Mosel am 17.11.2005 13:03
Hallo Frau Diewald,
ich habe Sie gestern abend bei "Reiss und Leute" in Bremm live erlebt und muss sagen, Sie waren außer Herrn Steden die einzig kompetente Person in der Runde. Bei mir haben Sie die meisten Sympathiepunkte.
Bitte setzen sie sich auch weiterhin für die Jäger und die Jagd ein.

von Markus Donert aus Berlin am 30.10.2005 12:10
Liebe Frau Diewald,
herzlichen Glückwunsch zu dieser informativen Seite.
Werde immer mal wieder rein schauen und hoffe auf weitere Erlebnisberichte und schöne Fotos.

Ihr Markus Donert

von Senta Mellberg aus Homburg am 19.10.2005 00:58
Sehr schöne Seite. Verleitet zur Jagd...

Küsschen

Senta

von Erika Blassmann am 03.10.2005 12:04
Viele Grüße aus Hamburg.

von Bernd am 21.09.2005 14:26
Auf der Pro 7 Seite:

"Jürgen Drews hat sein Mikrofon gegen ein Gewehr getauscht und lernt Jagen. Und zwar bei Deutschlands bekanntester Jägerin, Claudia Diewald."

Na, wenn das die Emmert liest...

von Clemens am 21.09.2005 13:41
Der Beitrag gestern auf Pro7 sollte wohl witzig sein oder wie?
Ich fand ihn peinlich - für den Sender.

Waidmannsheil Claudia und Jürgen!

von Senta am 20.09.2005 03:04
Liebe Claudia,

gehe deinen Weg!
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg!

Senta

von Martin am 18.09.2005 23:27
Hallo claudia!
Wollte auch mal bei dir vorbeischauen.

Wünsch dir in den schweren Zeiten viel Kraft!

@ Achilles pass auf deie ferse auf....

von Achilles am 18.09.2005 02:18
Hast du eigentlich keine Angst?

von Holger am 16.09.2005 02:08
Hey Baby,
du und Jürgen - ein Traumpaar!

von Angela am 14.09.2005 01:24
So will ich auch mal werden!
Mein Vater ist Förster und möchte, dass ich den Jagdschein mit 16 mache. Jetzt wo ich deine Seite gesehen habe, werde ich es tun.

Ich melde mich bei dir, Claudia!

Yeaahhhhhh

von Heidi am 13.09.2005 13:46
Sehr schöne Seite!
Wie wäre es mit einer Bildgalerie zur Jagd?

Liebe Grüße

Heidi

von Steff am 12.09.2005 12:10
Hi Claudia,
komme gerade aus SA. In einer Apotheke in Thabazimbi hängt ein Bild von dir. Auf Nachfragen stellte sich heraus, daß der Apotheker dich kennt. Ich soll dich schön von Pete grüßen.

von Conny Gerber aus Haibach am 11.09.2005 13:11
Sehr schöne Seite!
Werde öfter mal vorbeischauen.

von Dr.Dinkel am 11.09.2005 00:19
So pervers ich Ihre Ambitionen auch finde, eine gewisse Faszination geht davon aus, das gestehe ich.

Schon mal in Blut gebadet?

von Tomasz aus Abbachhof am 10.09.2005 23:14
Hallo Claudia,
sehr mutig, was du hier so von dir gibst. Kannst du nicht einmal deine prominenten Jagdkollegen dazu annimieren, sich zu outen?

von Martin aus Marienheide am 10.09.2005 21:54
Liebe Claudia,
daß aus dir mal eine Jägerin wird, hätte ich vor 10 Jahren noch nicht geglaubt. Und nun lese ich jede Woche was von dir in der Zeitung. Im Katalog habe ich dich schon bewundert und auch im Fernsehen gesehen.

Grüße aus dem Oberbergischen an die schöne Jägerin!

von Marco Conrad aus Bad Bertrich am 22.08.2005 11:31
Hallo Claudia,

klasse Seite. Gibt es noch mehr spannende Abenteuer von dir?

Herzliche Grüße

Marco

von Mareen aus Berlin am 22.08.2005 00:50
TOP!

Weiter so!

Sehr informative Site!

von Susan aus München am 21.08.2005 00:59
Hi Lady,
so eine weibliche Jägerin hätte ich mir nie vorstellen können.
Die einzige, die ich kenne, sieht aus wie ein Mann.

Bleib wie du bist!

Susan

(Insgesamt 89 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools