Krowiarki Gästebuch @ www.krowiarki.de / www.polnisch-krawarn.de
Willkommen auf meiner Homepage! Danke für Ihren Eintrag in meinem Gästebuch!

(Insgesamt 250 Einträge)


von mat aus Warsaw am 18.05.2017 13:13
Looks great! Love it!

von Werner & Ursula aus Canada am 16.04.2017 18:49
Happy Birthday Martin. Have a good one.
Ursula & Werner

von Gun am 15.03.2017 11:49
thank u so much. have a nice day

von simon am 14.03.2017 10:36
Nice page with interesting theme!

von Dipl.-Ing. Roman Mackowiak aus Bernau bei Berlin am 24.02.2017 22:28
Hallo Martin, ich war wieder mal auf deiner Krowiarki-Seite und konnte gedanklich wieder mal in Krowiarki "eintauchen", in dem ich mal einige Zeit gelebt habe (dawno dawno temu!).
Es machte mir Spass. Danke für deine noch immer vorhandene Liebe zu diesem Ort. Danke für deine Mühen. Alles Gute!

von Poleczka am 22.12.2016 13:25
fantastic Site
I really love that

von gonia am 22.12.2016 09:48
Looks very good! Greetings!

von Werner Czerny (Czorny) aus Berlin am 29.09.2016 13:07
Hallo Martin,
ich bin im Zuge der Ahnenforschung auf Deine Seite gestossen. Die Wurzeln meiner Familie liegen in Pol.-Krawarn und lassen sich bis ca 1665 hierhin zurückverfolgen. Auch in den umliegenden Dörfern sind sie zu finden.
Ich möchte Dir zu Deiner sehr gelungenen Web- Site gratulieren. Erhalte ich doch damit viele Eindrücke bestätigt, die mir mein Vater vor langer Zeit vermittelt hat.
Grüße aus Berlin
und mach bitte weiter so !

von kristie am 19.09.2016 14:04
Beautiful website and very inspiring!

von carla am 16.09.2016 13:20
vynikající.

von anna am 04.08.2016 14:27
skvělé stránky. Děkuju mnohokrát. I hezký den.

von jurek am 20.07.2016 07:34
great web and place. thank you so much

von Werner Poth aus Canada am 16.04.2016 19:21
Happy Birthday Martin.
We hope your 27 th. is a happy one.
Ursula & Werner

von Werner aus Canada am 02.02.2016 22:40
Greetings Martin
Long time no see.
I like the new pictures. Some of the inside (even though it is in awful condition) I still remember.
Keep up the good work.

Werner

von gert tschampel am 12.01.2016 01:07
Kennt jemand einen Alfons Hahn in Krawarn?

von Meeh am 23.12.2015 21:49
Ich find dat dorf immer noch knorke allerdongs is da net viel los yo

von Roman P. aus Oberhausen am 21.11.2015 21:28
Hallo Martin, deine tolle Seite feiert heute Geburtstag und ist 11 Jahre alt.
Unglaublich, wie schnell die Zeit weg ist. Diese Seite ist nach wie vor auf dem Erfolgskurs. Deine tolle Bilder von heute und damals haben sorgen dafür, das man hier immer wieder gern reinschaut. Es ist schön, dass du wieder etwas Zeit für dein" Baby" gefunden hast. Weiter so,.... und sehr viel Spaß noch!
Liebe Grüße
Papa und Mama

von Georgia am 19.08.2015 11:34
Vielen Dank für die wundervolle Homepage! Ich war vor 3 Wochen dort und habe mich spontan in das Dorf verliebt. Mein Urgroßvater war dereinst für einige Zeit Inspektor auf dem Gut Amandow (damals Amandhof),zur der Zeit, als die Gräfin Wanda dort das Sagen hatte . Es kursieren über sie noch so einige Geschichten und Anekdötchen in unserer Familie. Später wechselte mein Urgroßvater dann als Inspektor zum Gut Groß Grauden (Grudynia Wielka), damals Familie von Reibnitz. - Meine Ururgroßmutter und die Baby-Schwester meiner Großmutter sind direkt links des Eingangs der Friedhofskapelle begraben. Vermutlich wurden die Gräber aber eingeebnet, als die Kapelle in den 30er Jahren des letzten Jahrhundert erneuert wurde. Ich hatte eine vage Hoffnung, sie nach mehr als 100 Jahren noch zu finden, aber leider... kein Wunder, es ist ja schon so lange her.

von Damian Guretzki aus Ehingen (Donau) am 02.07.2015 15:25
Hallo Martin,

Super Homepage!! Besuche Sie Regelmäßig.
Fahre morgen wieder mit meiner Familie nach Krowiarki für eine Woche, habe selbst als Kleinkind dort gelebt war die schönste Zeit !
Bin in Ratibor geboren und seit 1988 in Deutschland, meine restliche Familie lebt in Mettmann, Fam. Holletzek !
Kommen auch alle aus Krowiarki!

Weiter so mit der Homepage !

Viele Grüße Damian mit Familie

von Meeh am 08.06.2015 22:04
Ich interessiere mich mega für das Dorf ^^ whiwhwwohwhowohohwwolwhowhhowh

von Stefan aus DE am 03.01.2015 19:41
Hier passiert ja gar nichts mehr. Auf Fragen kommt auch keine Reaktion. Schade, "damals" hat es mehr Spaß gemacht.

von Barbara S. aus Dortmund am 29.12.2014 19:28
Hallo lieber Martin,
tolle Seite! Weiter so!
Vielleicht kannst du mir weiterhelfen.
Ich sehe im Internet oft Fotos aus dem Schloss. Zum Beispiel junge Brautpaare.
Weißt du an wem man sich wenden muss, bei wem man um Erlaubnis fragen kann um Zutritt für Fotos zu bekommen?
Über deine Antwort würde ich mich sehr freuen und bedanke mich jetzt schon einmal.
Liebe Grüße
Barbara

von Danka am 30.11.2014 13:54
Wir bitten Dich um Verzeihung,wollen auch nachträglich nun,mit dieser reimenden Mitteilung,unsere Grüße dazutun.

"Wir"

von Roman Pawlik am 22.11.2014 23:53
Die fantastische www.krowiarki.de feiert zehnjähriges Bestehen. Herzlichen Glückwunsch!!! Frage mich nur, wo die Zeit geblieben ist? Für die Zukunft alles Gute, privat und beruflich. Wünsche Dir weiterhin tolle Ideen, Spaß und Geduld beim Pflegen und Gestalten deiner Internetseite. Bin fest davon überzeugt, dass Du viele Menschen glückliche Momente beim "Spazieren" durch die virtuelle KROWIARKI geschenkt hast.

Viele Liebe Grüße

Mama & Papa



von website translation services aus Good am 15.07.2014 15:07
Es ist in Wirklichkeit eine tolle und hilfreiche wenig Fakten. Ich freue mich, was Sie diese Art von wertvollen Fakten bei uns verteilt. Sie sollten halten uns alle auf diese Weise aktualisiert. Vielen Dank, dass Sie im Hinblick auf aufschlussreich.

von René Dubach am 03.02.2014 18:55
Bin beim stöbern gerade auf eure Seite gestossen. Tolle Bilder da wird wohl die nächste Reise hingehen
Liebe Grüsse aus der Schweiz
René Dubach

von Werner aus Canada am 26.11.2013 22:57
Hi Martin
Congratulations.
I still enjoy your website. It has lots of good memories for me. Keep it up.
Werner

von "Wir" am 24.11.2013 17:21
Wir gratulieren!
Toll! toll! toll!

von M&P am 23.11.2013 11:49
Herzlichen Glückwunsch zum 9-jährigen Jubiläum deiner fantastischen Homepage.
Wie die Zeit vergeht!!!!
Alles Gute, privat und beruflich lieber Martin wünschen Dir

Mama und Papa


von Kerstin Ziegler am 23.11.2013 07:26
Herzlichen Glückwunsch zum 9 Jährigen bestehen! Auf weitere 9 Jahre!!
;-)

von Wir am 02.09.2013 18:50
Eine kleine Ergänzung z. Eintrag 235,
da es zu schnell gespeichert wurde...

Martin,
B. Sc. Architektur

Wir wissen gar nicht wer mehr jubeln kann - Du, weil Du einen neuen Job hast oder Dein neuer Arbeitgeber, weil er Dich als Mitarbeiter gewinnen konnte...

Wir sind unendlich stolz auf Dich!

von "Wir" (Du weißt wer...) am 02.09.2013 18:30
Wir möchten dir ganz herzlich zu deiner neuen Arbeitsstelle gratulieren. Dein Engagement hat sich ausgezahlt und du hast jetzt eine große Chance auf eine erfolgreiche Zukunft.

von "Wir" am 05.07.2013 15:56
Zum Bachelor herzlichen Glückwunsch!
Martin, Du bist toll!

Gruß


von K & T aus Germany am 30.06.2013 14:58
Hallo Martin,

super Seite, aber vieles klappt nicht. Zum Beispiel das Öffnen der Archiv Fotos.
Hätte diese gerne gesehen.
Liebe Grüße K & T

von Pascal aus Schweiz am 02.01.2013 15:42
Herzliche Gratulation zu den sehr schönen Bildern aus Krowiarki. 100% polnische Kultur

von Anonym am 03.12.2012 14:49
Martin,

GRATULATION!!!
8 Jahre ist eine stolze Zahl!SUPER!

Gruß

"Wir"

von Kerstin am 13.11.2012 14:46
Herr Pawlik wird Zeit für neue Bilder

von Caro am 03.11.2012 21:11
Zum dritten Mal versuche ich einen Eintrag in das Gästebuch zu schreiben, etwas läuft immer wieder schief :/

Deine Seite weckt immer wieder Heimweh in mir und es macht Spaß diese durchzustöbern
Leider gibt es seit über einem Jahr keine neuen Bilder mehr, diese schaue ich mir am liebsten an
Interessant wären auch für viele, so denke ich, Neuigkeit des schönen kleinen Dörfchens, vorallem wie es mit dem Schloss weitergeht
In diesem Sinne weiterhin viel Erfolg und liebe Grüße aus Essen!

von Sasza aus Ratibor am 04.09.2012 18:39
Pozdrawiam z Raciborza!

von Herberti am 09.12.2011 10:18
Martin!
Hübsch, hübsch hast du es hier.

Liebe Grüße

von Bernadett Sauer aus Althengstett am 22.11.2011 19:15
Ich bin ein Nachkomme von Ambrosius Teichmann und Barbara Czekla/ Teichmann. Es ist eine sehr schön Seite. Ich erkenne vieles aus meinen Kindertagen und möchte mich für soviel Mühe bedanken. Ich werde meiner Mama ( Maria Klara Teichmann verheiratet Sauer) davon erzählen. Und ich muß feststellen, dass ich viel zu lang nicht mehr in Krowiarki und Amantow war. Es wird Zeit sich dafür Zeit zu nehmen. Weiter so ! Ganz liebe Grüße von Bernadett Sauer

von Danka am 22.11.2011 15:55
100 Jahre HP! Glückwunsch zum Geburtstag!

von Sabine W. am 20.08.2011 03:08
Hallo,
Mehr durch zufall auf der suchen nach Ruinen in Polen bin ich auf diese Seite gestoßen.
Meine Frage bezüglich des Schlosses, Bilder von 2008, passiert überhaupt noch irgendetwas dort, sprich Renovierung, oder ist es wie bei so vielen Bauprojekten erst mal wieder ad Akta gelegt.

Mit freundlichen Grüße
Sabine W.

von paul van den braak aus Boxtel Netherlands am 06.08.2011 16:04
Hi, Martin, my compliments for this page, i ve been in the palace two weeks ago and loved it. It seems to me that the renovation is on a slow level and i don t know if it ever will become what they want it to be. Can you give me any information about the plans and why isn t anyone working there? Why is the Mausoleum renovated as first thing?
A lot of quistions, maybe we can talk about some things more?
Grube, Paul

von Stan aus Hanau/M am 29.04.2011 21:47
Hallo Martin;ich ich habe von niemanden eine Nachricht bekommen.Ich versuche jetzt in polnische Sprache.W komentarzu ktory napisalem w ubieglym roku chcialem zwrocic uwage na pewne szczegoly dotyczace pomnika i p.Grochola.Mysliwy mial dziure po kuli w glowie celny strzal sowieckiego zolnierza.Natomiast p.Grochol zostal ranny podczas walk w lokiec prawej reki ktora pozostala nie calkiem sprawna.Co do bogactw ktore znajdowaly sie w zamku to jest to prawda.gdzie sa piekne inkrustowane meble,obrazy wiele innych cennych przedmiotow ktore znajdowaly sie na poddaszu w dosc trudno dostepnym miejscu.My sami znajdowalismy sztaby srebra,biala bron wysadzana kamieniami.Gdzie to wszystko jest.My nie znalismy wartosci tych przdmiotow.Dla nas byly to przedmioty do zabawy.Co do Mauzoleum to osobiscie bylem w podziemiach i widzialem ludzkie szczatki wyrzucone z trumien przez pijanych zolnierzy wiadomo kto to zrobil.Na pewno nie dzieci chociaz niektorzy z nas mieli numery wytatuowane w obozie koncentracyjnym.To narazie tyle.Jako ciekawostke powiem ze wowczas w okalajacych Palac lasach latwiej bylo uzbierac samochod broni jak grzybow.Bylismy w posiadaniu calej zbrojowni.Na dowidzenia odsylam do biblioteki w olesnie.W ksiazce "Glos Olesna"z lat 1960 dokladnie nie wiem bylo napisanych kilka informacji o zamku w Krowiarkach.Pozdrawiam Stan.
Kommentar:
Hallo Stan,
ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich per eMail kontaktieren könnten, um weitere Informationen auszutauschen: martin46049@ish.de

Schönen Gruß
Martin

von Wir am 16.04.2011 13:30
Lieber Martin,

heute ist Dein Geburtstag.
Genieße den Tag und viele
weitere schöne Tage im ne-
uen Lebensjahr!
Herzlichen Glückwunsch!

"Wir"


von Manfred Finke aus Wuppertal am 31.03.2011 09:19
Homepage: http://1@mf2.de
Großes Kompliment für Ausführung + Ausdauer!
Dankeschön

von Stan am 12.12.2010 14:14
Hallo Martin,
ich möchte mich eben vorstellen; mein Name ist Stan.
Seit einiger Zeit besuche ich deine Seite und kann bislang keine Spur ehemaliger Waisenkinder des damaligen Waisenhauses in Krowiarki erkennen.
Als ehemaliges Kind des o.g. Waisenhauses vom Zeitraum von 1950-1957 könnte ich mit interessanten Einzelheiten zu deiner Seite beitragen. Ich kann mich an vieles erinnern, schließlich habe ich da einen großen Teil meiner Kindheit verbracht.
Bei Interesse stehe ich zu deiner Verfügung.
Ebenfalls kann ich mich an die Reichtümer erinnern die sich in den Verstecken des Schlosses befanden, bevor diese geplündert wurden, dazu aber später...
Zuerst möchte ich beweisen dass ich tatsächlich dort gewesen bin.
In der Tat war Hr. Bolek Leopold der damalige DIrektor, seine Frau war, wie man zu sagen pflegte, Hygienikerin.
Mein Erzieher war Hr. Kazimierz Koleczko, der mitsamt seiner Familie neben dem Schloss wohnte, Herr Grochol war Hausmeister.
Um mich kurz zu halten: Ich würde deine Leser gerne fragen was sie über das Denkmal des Jägers wissen und was charakteristisch für Hr. Grochol war.
Ein Buch über Krowiarki ist von Nöten, Internetseiten alleine reichen nicht aus.

Mit freundlichen Grüßen

Stan

von Wir (noch einmal) am 23.11.2010 14:37
Martin,

Deine Internetseite gibt es länger
als die Kanzlerin im Amt...Toll!

(Insgesamt 250 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools