Förderverein Kulturhaus Hemsdorf e.V.
Willkommen... Wir freuen uns über Ihren Eintrag. Sei es Lob, Kritik oder einfach nur ein Gruß!

(Insgesamt 30 Einträge)

von Barbara Neumann aus Thüringen am 13.01.2017 17:49
Ich habe erst heute eure Seite entdeckt und muss dem Verein und dem "Verwalter/Pfleger" dieser Seite ein Lob aussprechen....eine wunderbare,interessante Sache für die kleine Gemeinde. Das Stöbern macht großen Spaß!
Ich habe in Ochtmersleben meine Kind/Jugendzeit verbracht und einen guten Jugendfreund gehabt,dessen Verwandtschaft(FN Assel /Liebig ?) in Hemsdorf lebte.
Wünsche euren Verein weiterhin viel Erfolg und Zusammenhalt, gibt es ja nicht mehr so oft.Herzliche Grüße in die Heimat...

von rainer leinung aus jever am 03.12.2016 15:56
bin 1955 in hemsdorf geboren, in der "wilden zicke", zickenmeyer genannt. bin dort 1962 eingeschult worden, sind 1965 nach magdeburg gezogen. einige können sich bestimmt noch an mich erinnern.
zb. petra mai(geb. assel)

von Gabi Kürbis aus Mannheim am 11.11.2014 15:17
Viele Grüße aus Mannheim!
Ich war in meiner Kindheit in den 80ern einige Male in Hemsdorf, mit Mama und Tanten die Verwandten im Osten besuchen... Ich fand es immer schön bei euch!
Liebe Grüße an Stefan, Marina, und wer sich noch an mich erinnert...
Gabi

von Ursula Haas aus Gummersbach am 05.09.2013 20:08
Hallo Herr Meyer!

Meine Adresse: uhaasi@t-online.de
Melden Sie sich bitte bei mir.
Es geht um Ihren Ur....großvater!

MfG Ursula Haas

von Ursula Haas aus Gummersbach am 05.09.2013 20:03
Hallo Herr Mayer!

Leider kann ich Ihnen keine Mail schicken.
Es stimmt was nicht mit Ihrer Adresse.

MfG Ursula Haas

von Ralf Meyer am 26.12.2012 19:34
Antworten bitte an diese Email,danke!
ralfmy(at)t-online.de

von Ralf Meyer am 26.12.2012 19:31
Hallo!
Schöne interessante Seite.
Ich suche Informationen über meinen Ur..großvater Johann Joachim Jacob der 1778 Müller und Erbpächter in Hemsdorf war und im selben Jahr Anna Dorothea Busch,die Exfrau von Joachim Werner,Müller und Kossath in Großrodensleben geheiratet hatte.
Wer weiß etwas über diese Personen,über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

von Fam. Schleif aus Irxleben am 02.11.2011 19:34
...ups, das war der falsche smiley

von Fam. Schleif aus Irxleben am 30.10.2011 22:56
Obwohl Irxleben und Hemsdorf nur 10 Autominuten entfernt sind, kannten wir bisher Hemsdorf nicht. Wir waren auf Einladung von Fam. Bennewitz in Hemsdorf und möchten uns auf diesem Wege für die freundliche Einladung bedanken. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
PS: Der Internetauftritt ist gut gelungen, besonders der Teil mit dem historischen Hintergrund. Viele liebe Grüße aus Irxleben sendet Fam. Schleif.

von Doreen Ludwig aus Hemsdorf/USA am 09.03.2010 15:24
hallo meine lieben daheimgebliebenen, stark vermissten!
wollt mich mal wieder melden, sagen das es mir auch nach 6 monaten, ja genau es ist halbzeit, immer noch gaaaanz prima hier geht!
habe weihnachten und silvester gut ueberstanden und erwarte jetzt sehnsuechtig sommer, urlaub und jede menge spass!
liebe gruesse an die heimat aus virginia,
eure doreen

von Anonym am 13.02.2010 20:18
leider kein programm .! schade

von Kornel Müller am 20.11.2009 21:02
Hallo Förderverein!

Zu erst gratuliere zu dem schönen Hompage!
Ich schätze die Aktivitäten, die Arbeit und Mühe, die im Verein vor sich geht, sehr hoch, da ich auch in einem gemeinnützigen christlichen Verein tätig bin. (www.dcg-info.de)
Es ist wahr bei Euch:
"Denn wer sein Wurzel kennt hat auch Zukunft."

von doreen ludwig aus USA am 12.09.2009 03:43
Hallo an alle meine lieben Hemsdorfer,
hier isr eure doreen aus dem fernen Amerika.
heute geht meine woche hier in new york in der au pair training schule vorbei und morge nwerde ich dann zu meiner gastfamilie nach virginia fahren.
wir hatten viel unterricht in den letzten tagen aber auch viel spaß mit neugewonnen freunden. auch unsere rundfahrt durch new york hat viel spaß gemacht!
liebe grüße aus den USA sendet eure doreen

von Förderverein Kulturhaus Hemsdorf e.V am 24.05.2009 11:00
Wieder einmal vielen Dank für die vielen (positiven) Einträge in unserem Gästebuch.

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache:

Am 30.05.2009 ab 15:00 Uhr ist wieder Tag der offenen Tür am Speicher. Als besonderes Schmankerl gibt es diesmal Blasmusik von den "Böhmischen Knödeln". Wir laden alle recht herzlich ein!!!!

Thomas Assel
im Namen des Vorstandes

von Annelie Schrödl (geb. Decke) aus Wolmirstedt am 10.03.2009 20:21
Viele liebe Grüße an alle die mich noch kennen. Die schönsten Erinnerungen aus meiner Kindheit und Jugend gelten Hemsdorf. Das Baden im Teich ob Sommer oder Winter war ein Erlebnis.Die Feuerwhrbälle und Faschingsfeste sind nicht zu toppen. Schön das es den Förderverein gibt. Wenn wieder einmal etwas los ist möchte ich es wissen und bin gern dabei.
Annelie

von Assel,Michael aus 03044 Cottbus am 08.01.2009 15:49
Hallo Hemsdorf,insbesondere die Asselbande.Hoffe alle sind bei guter Gesundheit und wir sehen uns bald mal wieder.Ist ja eigentlich nicht so schwierig wer macht nen guten Vorschlag,wenn die Sonne höher steht?
Ansonsten war Hemsdorf immmer Spitze,ausserdem hab ich dort Fahrradfahren,Kumpels-linen und noch so andere Dinge kennen und Lieben gelernt bitte meldet Euc.Alles Gute.Mi.

von Marion T. am 22.12.2008 14:36
Ich habe mal in Hemsdorf gewohnt und schlafe jeden abend mit Erinnerungen an Hemsdorf ein. Ich bin und bleibe Hemdorfer für immer und mein Vati auch.

von förderverein hemsdorf aus hemsdorf am 07.12.2008 16:35
unser skattunier war klasse! nächstes jahr werden wir uns wieder treffen! am 19. 12.08 um 18.00 uhr findet bei uns im speicher der lebende weihnachtskalender statt!

von assel am 20.03.2008 18:51
Wir danken unseren Web- Disigner Thomas Assel für die interessanten und kreativen Seiten.

von Marcel Regener am 29.09.2007 13:33
HALLO FÖRDERVEREIN!!!

ERSTMAL EIN GROSSES LOB FÜR DIE TOLLE SEITE.WOLLTEN UNS NOCHMAL BEDANKEN DAS WIR DIES JAHR UNSERE HOCHZEIT IN EUREN RÄUMLICHKEITEN FEIERN KONNTEN. OHNE DEN FLEISS UND TATENDRANG DER VEREINSMITGLIEDER WÄR DIES IN HEMSDORF WOHL NICHT MÖGLICH GEWESEN.
GRÜSSE
CHRISTINA & MARCEL

von Susanne Hüve aus Waldeck am 14.09.2007 22:18
Liebe Hemsdorfer !
Dieser Beitrag kommt von einer Frau, die noch nie in Hemsdorf war. Trotzdem habe ich früher eine Menge darüber gehört, weil meine Eltern Jakobczak dort bis 1954 gelebt haben. Jetzt stöbere ich gerade in der Vergangenheit und bin auf eure Seite geraten. Meine Oma war Paula Behrends, die wohl früher mal den Laden hatte und selbst ihre Ur-Ur- Großeltern waren schon in Hemsdorf geboren! Deshalb grüße ich auf diesem Weg alle die Lange, Horbach, Behrends, Werner, Rusche,Oha oder Peters heißen!!! Freue mich über mail-Antwort!!!

von Vorstand des Fördervereins am 20.05.2007 21:34
Hallo!

Vielen Dank für die vielen Einträge. Es ist schön zu sehen, dass es viele "Alt-Hemsdorfer" gibt, die sich für Hemsdorf interessieren.
Danke auch für das positive Feedback...

Am Samstag, den 26.05.07 (Pfingsten) veranstalten wir am Speicher einen Tag der offenen Tür (ab 15.30 Uhr). Wer also vorhat, nochmal nach Hemsdorf zu kommen - das wäre doch mal ein Anlass...

Liebe Grüße
Thomas Assel
- Vorstand -

von Astrid&Thomas aus magdeburg am 20.05.2007 20:18
Hallo Hemsdorf mein name ist astrid galußek geborene Fischer.ich bin im Hemsdorf Aufgewachsen und wohnte in der Bergstraße 16 bis 1977 dan bin ich nach magdeburg Gezogen.
Ich kenne noch die Familien,

Feldmann,,Thormayer,Meier,Nich,Schwitzer,
Hosentin,Benewitz,von Pressentien,und Elisabet Jakobs ist meine Paten Tante.
und ich grüss den rest von Hemsdorf und Groß Rodensleben.

von Thomas aus Magdeburg aus magdeburg am 20.05.2007 14:36
Hallo Hemsdorf

Meine Mutti,oma,opa,kommen aus hemsdorf und haben da gewonnt und mein bruder wohnt in groß rodensleben.

ich komm bald mal wieder nach Hemsdorf besuchen

tschüss

von Ackermann aus Magdeburg am 01.05.2007 22:20
Hallo Ihr Hemsdorfer,
ich bin erstaunt was so eine kleine Gemeinde auf die Beine brigen kann. Ich habe viele schöne Stunden meiner Kindheit bei Euch verbracht, da meine Oma, Gertrud Ackermann gleich neben dem Konsum gewohnt hat und ich oft dort war. Familie Gödecke, Gerald und Klaus sagen mir noch etwas in meien Erinnerung.
Sicher komme ich mal vorbei um zu staunen wie sich alles verändert hat.
Freundliche Grüße sagt der Gerhard Ackermann

von Ulf aus Langenweddingen am 14.01.2007 13:15
frohes neues 7, Grüße aus Langenweddingen von Kathi und Ulf (Freunde von Heike und Udo)

Ulf :-)

von Hans-Jürgen Slotta aus 39164 Remkersleben am 12.11.2006 11:20
Gute Seite!!!
Schade daß ich bei eurer Feier nicht anwesend sein konnte. Muß lustig gewesen sein.
Ich wünsche Euch für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg in Eurem weiteren Schaffen!
Hans-Jürgen Slotta

von wolfgang decke aus Varel am 14.06.2006 12:47
macht weiter so freue mich auf Feier

von Jan Heinrich aus Magdeburg am 31.08.2005 00:37
Hallo,

mein Name ist Jan, und ich forsche momentan. Nach was? Ich suche historische Hintergründe zu einem Buch.

"Evangelisches Gesangbuch für die Privinz Sachsen"

Titel: Gott ist mein Hort

32. Auflage

In diesem Buch steht, das es jemandem gehört, dessen Namen ich aber einfach nicht entziffern kann.

"Eigentum ... ... zu Hemsdorf, April 1914

Nun, wenn jemand mir helfen könnte wäre es super, oben steht meine Mail ADD.

Würde demjenigen das Buch wiedergeben was er oder sie verloren oder vergessen hat. Mich würde die Geschichte interessieren.

Vielen Dank.

Jan Heinrich

von Der Vorstand des Fördervereins aus Hemsdorf am 25.02.2005 19:52
Hallo und Herzlich Willkomen in unserem Gästebuch. Sagen Sie uns Ihre Meinung...

(Insgesamt 30 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools