Argen-Blicke
Willkommen...

(Insgesamt 146 Einträge)

von Dr. Lutz Dietrich Herbst aus Ummendorf bei Biberach an der Riß am 04.09.2017 15:54
Sehr geehrter Herr Gimple,
auf der beruflich veranlassten Suche nach dem früheren Standort der Seidenfabrik Langenargen bin ich auf Ihre herrliche Fotoseite gekommen. Ihre Detailaufnahmen der Zeugnisse historischer Wasserwirtschaft im Bereich von Langenargen haben mich zutiefst angerührt und beeindruckt! Erste Sahne - diese phantastischen Bilder!!! Sehr wertvoll für meine Arbeit sind auch Ihre historischen Hinweise. Besten Dank also für Ihre publizistische Arbeit und weiterhin viel Muße und Freude am Dokumentieren der Argen.
Herzliche Grüße Lutz Dietrich Herbst

von otto kondzialka aus lenningen am 19.12.2014 19:16
Hallo Wolfram,

lange nicht mehr gesehen, aber nach turbulenter Zeit will ich 2015 wieder mehr auf der Argen unterwegs sein.
Freu mich immer wieder an Deinen schönen Bildern.

von Bernice Bernotat aus Berlin am 17.10.2014 09:15
Hallo Herr Gimple, eben bin ich beim Stoebern auf Ihre Seite gestossen und finde Bilder wunderschoen sind. Als Berliner sage ich es nicht gerne, aber die Argen sind NOCH schoener als unsere Havel und Spree!
Mit Gruss aus Berlin! B.Bernotat

von Locher aus Tettnang am 29.07.2014 10:47
Tolle Bilder bei Argen Blicke

von Uli aus Friedrichshafen am 30.05.2014 01:51
Hallo Herr Gimple,

Mir gefallen Ihre Bilder. Ich bin immer wieder und gerne auf dieser schönen Website.

von Peter Trauter aus Langenargen am 06.01.2014 11:53
Hallo Herr Gimple,
eine tolle Webseite von der Argen. Da wir in Langenargen wohnen, kennen wir die Argen von der Mündung bis zum Zusammenfluß bei Pfegelberg recht gut. Derzeit sind wir dabei, uns die obere und untere Argen bis zum Zusammenfluß zu erwandern. Lohnt sich auf jeden Fall wenn man unsere Heimat richtig kennenlernen will

von Georg Albrecht aus Altusried am 27.09.2013 15:05
Lieber Herr Gimple,
habe gerade die Hochwasserfotos und die von der Jugetach angesehen. Hervorragend, ich muss immer wieder über Ihre schöne Seite staunen. Vielleicht klappt es ja mal mit einer gemeinsamen Wanderung/Tour.

von Peter Müller aus 56477 Rennerod Westerwald am 19.09.2013 17:52
Tolle Bilder wie wir sie heute bei ennem Radausflug in Natura gesehen haben Super

von Locher aus Tettnang am 07.05.2013 18:46
Du hast tolle Bilder in derHP. Klasse
Kurt

von Roswitha Baur aus Flunau,Neukirch am 23.04.2013 21:46
Kleine Korrektur zum Absturz der Ruinen-Reste: Das ist nicht nachts passiert, sondern am späten Vormittag. Frau Könninger aus Flunau ist mit dem Fahrrad über den "Rutsch" gefahren, da war alles wie immer. Als sie zurück kam, lagen die Brocken unten. Ihr Mann hat es zu Hause sogar gehört. Befürchtet haben wir es schon lange. Gruß R. Baur aus Flunau

von Haller aus Isny am 14.02.2013 18:58
Faszinierend,als ich in einer Wartezeit in der PRAXIS HAYLER,Ihre Argen-Fotografien ansehen durfte!SOFORT habe ich geistig Papier und Bleistift zur Hand nehmen wollen, von Hechelmanns Sommerakadenie 2012 ,inspiriert,um Ihre Fotos wieder in Farbe umsetzen zu wollen!
ich Hoffe, dass ich dies schaffe ,bevor ich OPTIK MOTZ IM MÄRZ AUSSTELLEN DARF!
leider finde ich aber die FOTOS hier nicht,welche ich geistig schon z Nachmalen in der Praxis Hayler ausssgesucht habe!MAL SEHEN;vielleicht schaffe ich es auch ohne Bildvorlage,da ich eine Stunde Zeit hatte die Bilddaten in meinem Kopf abzuspeichern,um diese wunderbaren Aufnahmen in Farbe wieder zu geben..

von Bernd Stocker aus 88682 Salem am 10.10.2012 15:17
Hallo Herr Gimple,

Kompliment für die tollen Aufnahmen.
Die Argen zu allen Jahreszeiten, Steine,
Holz, Brücken und Natur mit dem ausgezeichneten fotografischen auge erfasst. Ein Genuss zum sehen .
Weiterhin viele schöne Aufnahmen
wünscht Ihnen Bernd Stocker aus Salem

von Heidi am 25.07.2012 21:56
Du hast das Talent, deine Umwelt in traumhaften Bildern einzufangen. Ich kann mich gar nicht satt sehen an den wunderschönen Aufnahmen. Die Natur bietet eine Vielzahl an Wundern. Lasst uns alles tun, damit wir das Paradies der Argen erhalten können. Herzlichen Dank an Herbert, der mir den Link zu deiner Homepage gab.
Heidi

von palettti aus Stuttgart am 24.04.2012 20:59
Hallo
Toll die vielen Bilder,ich habe mit meiner Familie mal den Eistobel besucht-faszinierend.Mir würde sicher das eine oder andere Bild in höherer Auflösung gefallen oder gar als Computerhintergrundsbild gut stehen,aber die Auflösungen sind einfach zu klein,schade.Weiter so
Gruß Paletti

von M.+K. Locher aus Tettnang am 06.03.2012 19:54
Wolfram, Du warst ja wieder fleißig!

von Alex aus Stuttgart-Nord am 17.02.2012 13:42
Schon seit gut zwei jahren besuche Ihre Webseite regelmäßig und muss, nach dem Durchschauen der wunderschönen Winterbilder 11/12, ein längst überfälliges Lob aussprechen! Die Aufnahmen, egal von welcher Jahreszeit, sind wirklich fantastisch. Sie lassen einen träumen von der vielleicht schönsten Region Deutschlands.
Vielen Dank, dass Sie ein kleines Stück Paradies mit uns teilen!


von Illerschorsch aus Altusried/Allgäu am 11.01.2012 11:25
Eine der schönsten Seiten vom Allgäu,
die ich kenne. Gratuliere und vielen Dank. Ich schau hier gerne rein. Tolle Idee, die ganze Argen so zu verfolgen und darzustellen, ganz hervorragend umgesetzt! Eine große Bereicherung für jeden, der das Allgäu mag.

von herbert kleiner, tal-ratzenried aus Ratzenried am 09.11.2011 16:35
Lieber Herr Gimple,
Danke für Ihre Bilder, die mir immer wieder Mut machen, an der Unterschutzstellung der Argentäler weiter zu machen. Ich habe den Vorteil, dass ich in 5 Minuten im Argentobel bin.
Herzl. Gruß
Herbert Kleiner

von Sigi Erdrich Nordrach aus 77787 Nordrach am 23.10.2011 23:43
Hallo , das ist der Hammer , seh die Welt auch so .
Meine Homepage : http://www.wandern-schwarzwald.com

Grüße Sigi

von Josef Wolf aus Blumegg am 18.09.2011 10:48
Hallo, ab und zu schaue ich bei Euch vorbei und schaue mir die schönen Fotos an. Ich befasse mich hobbymäßig mit der Geschichte von Blumegg und habe nun einen Kartenausschnitt von 1890 bekommen auf dem unterhalb von Blumegg eine Kahnfähre eingetragen ist. Wenn der Ausschnitt für die Argen-Geschichte interessant ist kann ich ihn gern zusenden. Ich schau demnächst mal, ob ich noch Spuren der kahnfähre finde.
Josef Wolf

von Walter aus Bad Waldsee am 12.07.2011 12:09
Einfach eine tolle Website, die unsere Argen in ihrer ganzen Vielfalt zeigt. Nutze sie seit Jahren zum Relaixen und Kraft tanken. Allerdings gibt es neuerdings immer wieder Einschränkungen beim öffentichen Zugang. Manche Anwohner oder Bauern lassen sich ihren eigenen angrenzenden Teil über die Landratsämter sichern und verwehren jedem Naturliebhaber den freien Zugang. Entlanggehen ja, baden strickt nein. Dies ist einerseits verständlich wegen dem zurückgelassenen Müll, andererseits aber einfach nur schade. Dem wirklichen Naturliebhaber wird dadurch wieder ein Stück Freiheit weggenommen.

von F. Köhler aus Dortmund am 28.05.2011 03:32
Wirklich schöne Bilder.

Interessiere mich für Ruinen und ehemalige Burgen und war vor Jahren mal auf Neu Summerau. Bin jetzt schon gespannt, was in der Zukunft noch von der Ruine übrig sein wird. Wer weiß - wenn die letzten Ruinenreste in die Argen gestürzt sind, vielleicht sind es Ihre Bilder, die der Nachwelt erhalten bleiben?

Lieber Gruß aus dem Ruhrgebiet,
F. Köhler

von Diez aus Köln am 12.04.2011 12:45
Hallo,

bin durch Zufall hier gelandet, eine tolle Idee wurde hier bestens umgesetzt, schöne Fotos.

LG aus Köln
Diez

von Nadine Bidlingmaier aus Weingarten am 23.01.2011 00:33
Sehr geehrter Herr Gimple,

ich bin Studentin an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten und werde ab Mitte Februar meine Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema "Flussgeschichte der Argen" schreiben und bin bei der Recherche auf Ihre tolle Website gestoßen.
Könnten Sie mir Literatur empfehlen zur Entstehung der Argen?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Meine email Adresse: nbidlingmaier@gmx.de

Liebe Grüße.
Nadine Bidlingmaier

von Roswitha Baur aus Flunau 2 Neukirch am 13.01.2011 19:59
Mit großem Interesse verfolge ich ihre "Flußbeobachtungen" und erfreue mich an den wunderbaren Fotos.
Wenn sie wieder einmal durch Flunau wandern, machen sie sich doch bemerkbar. Ich würde sie gern persönlich kennen lernen,
Gruß R. Baur

von Argenbefahrer am 11.12.2010 14:02
"...wer kontrolliert diese Wegebauvandalen ?"
Niemand - und wo kein Kläger, da kein Richter.

von Frank Wedekink aus Wangen am 07.11.2010 14:55
Vor 3 Wochen wurden an dem rechten Argenufer bei Goppertsweiler die über 100 Jahre alte Tuffsteinwand auf einer Länge von mehr als 10 Meter bei Wegearbeiten sinnlos vom Bagger vernichtet. Die Steine wurden den Hang zur Argen hingeschüttet- der Hang sieht aus, wie nach einem Bombenangriff. Es ist mir und Anderen, gerade Älteren,die das an der Argen einmalige Naturwunder kennen,ein Stich durchs Herz gegangen.
Der obere Hang unterhalb der Wand beginnt jetzt abzurutschen und den Entwässerungsgraben zuzuschütten.
Wer hat noch Bilder von dieser Tuffsteinwand ?
Wegearbeiten im Naturschutzgebiet erfordern ein Mindestmaß an Wertschätzung und Anpassung an das Terrain. Die Verantwortlichen scheint das nicht zu kümmern. Da gibt es für das Volk lange Anweisungen ,wie man sich im Naturschutzgebiet benimmt- wer kontrolliert diese Wegebauvandalen ?

von roman aus RV am 31.07.2010 15:28
Gehe bald an der argen (mündung zum bodensee) angeln

von Christl am 20.06.2010 12:50
Hallo Wolfram,

eine tolle Seite mit sehr schönen Bilder! Ich habe unsere 'herbstlichen Sonnenblumen Arragements' (Album Herbst 2009) wiedergefunden und mich sehr gefreut! Super!
Viele Grüße
Christl

von Argenbefahrer am 25.05.2010 22:29
Zur Thematik Riesenbärenklau an der Argen:
wenn es sich bisher nur um wenige Exemplare handelt, könnte diese von der Gemeinde/Forstamt nicht entfernt werden um einer weiteren Ausbreitung entgegenzuwirken oder wäre dies sinnlos ?

von otto kondzialka aus Hergatz am 13.05.2010 10:31
Lieber Wolfram,
so viele schöne Bilder von meinem lebensfluss den ich seit 45 Jahren paddelnd und wandernd bewundere und mit ihm leide.
Leider kann mein Rechner die Bilderfülle gar nicht fassen, der Arbeitsspeicher macht vorher dicht, deshalb mein Wunsch: kannst Du mir das Holzcanadierfoto per mail schicken, (ein neuer Computer ist in der Mache.)
Vielen Dank für Deine wundervollen Bilder und die gelegentlichen Tranfers nach meinen einsamen Paddelaktionen...

Otto

von Ingo aus Lindau am 29.01.2010 12:15
Hallo, bin durch Zufall auf die Seiten gestossen beim Suchen nach einer Schneeschuhwandertour über Google. Ich find die Bilder sind wahnsinnig toll und so aussagefähig das man sich fast an den Ort versetzt fühlt. Hat mich auf jeden Fall sehr gefreut und ich werde öfter auf die Seite gehen, auch um mehr über die Geschichte der Argen zu erfahren. Vielen Dank Grüße aus Lindau

von Argenbefahrer am 13.12.2009 21:39
Einen schönen Gruß allen Argenliebhabern,

dank den Bilder zum Thema Argenbrücken, weiß ich nun endlich auch woher dieser schräg gegen die Fahrtrichtung ragende, einbetonierte I-Stahlträger herührt, welcher mir um ein Haar meinen Schlauchkanadier aufgeschlitzt hätte.
Offensichtlich Reste der alten Brücke beim "Dametsweiler Steg".

Servus

von Claus-Dieter Witt am 06.11.2009 22:56
Hallo Wolfram,
Deine Reportage über die Kanäle ist fazinierend. Da muß eine Menge Arbeit drin stecken. Sie ist auch von den Fotos her abwechslungsreich.
Grüße
Claus

von Ulrich Hamann aus TT am 24.07.2009 18:50
Superschöne Bilder.einfach klasse.Respekt!!

von Jo Richter aus Friedrichshafen am 10.04.2009 21:10
Vielen Dank für die schöne Website! Ich habe mir beim heutigen Eintrag erlaubt zu verlinken. Ihr Projekt ist spannend und ertragreich.

von Christopher Santana aus Hamburg am 19.03.2009 16:01
Hallo,

sehr schöne Fotos findet man auf eurer Seite. Besucht doch auch mal meine Seite www.corazones.de und stellt Bilder rauf. Würde mich sehr freuen.

Gruß

Christopher Santana

von Gertrud Zimmermann aus Notzenhaus am 09.03.2009 19:25
Hallo,
durch Zufall bin Ich auf Ihre Seite gestoßen und bin begeistert.Da Ich in Hiltzensweiler arbeite interesiere Ich mich sehr für die Geschichte rund ums Argental. Ich wußte schon viel, aber dank Ihrer Seite jetzt noch mehr. Die Bilder sind so schön, wie es hier in natura ist.
Vielen Dank für so eine schöne HP.
Ihre G. Zimmermann

von Fritz Pavlon aus 87700 Memmingen am 07.03.2009 16:24
Hallo, habe durch Zufall diese Seite entdeckt. Möchte zum Ausdruck bringen, daß die Bilder wunderschön sind. Ich bin selbst begeisterter Hobby-Naturfotograf und finde hier wunderbare Anregungen.
Danke und weiter so.

Gruß Fritz

von Stefan am 04.02.2009 20:04
Hallo Wolfram,

da sind ja wirklich sehr gelungene Bilder dabei! Für mich besonders interessant ist es, neue (Deine) Sichtweisen von z.T. vertrauten Motiven zu entdecken. So werde ich inspiriert, beim nächsten Mal vielleicht zweimal hinzuschauen ;-)

Danke und liebe Grüße aus Wangen, Stefan

von Claus-Dieter Witt aus Schwäbisch Hall am 17.01.2009 23:20
Hallo Wolfram,
Deine Winterbilder 2009 sind mal wieder erstklassig. Schon das erste Bild begeistert.
Grüße
Claus

von Hartmut Gosink aus Emlichheim/Niedersachsen am 05.11.2008 02:58
Hallo.Das muss ich wirklich sagen,bin total beeindruckt von deinen Fotos.Werde sicherlich öfter auf deine gelungene Hompage reinschauen.
Nette Grüße wünscht
Hartmut Gosink

von Annemarie Lange aus Mutlangen am 15.08.2008 17:34
Das sind wunderschöne Bilder . Ich werde sie bestimmt immer wieder ansehen.
Gruß

von Jörg Mayr aus Lindau am 21.07.2008 20:37
Hallo,
hat mich sehr fasziniert. Wollte immer schon wissen, wo die beiden Argen entspringen. Wunderschöne Bilder. Großes Kompliment.

Herzliche Grüße

Jörg M.

von Bernhard aus Lüneburger Heide am 17.07.2008 13:57
Tolle Seite und super Fotos. Ich schau sicher wieder vorbei ! Lieben Gruß Bernhard

von Patrick aus Argenbühl am 14.07.2008 09:45
echt tolle seite udn sehr gtu gemacht net schlecht gut zum ein referat oder projekt zu machen

von Anette aus Dortmund am 08.07.2008 17:34
Hallo Wolfram,
jetzt hat es mich aber doch gereizt die 100 voll zu machen. Herzlichen Glückwunsch, 100 Leute die zum Ausdruck gebracht haben, wie toll die Argen-Fotos sind und ich schließe mich mal wieder an. Auch das neue Titelbild hat es in sich, nämlich satte Farben. Ja, wen die Natur fotografisch gepackt hat, den lässt sie nicht mehr los. Ich freu mich schon jetzt auf schöne Herbstfotos. lg Anette

von pinelly am 13.06.2008 09:31
Also wir haben ein Projekt über die Argen und es wär nett wenn ihr uns so einige informationen über die Argen schicken könntet ......also Z.b. Naturschutzgebiete, Steckbrief der Argen, Obere und untere Argen, Tiere, Mündung, Verlauf der Argen und was es sonsch noch so gibt !!!

wär sehr wichtig und bitte so schnell wie möglich
jetzt schon vielen dank
grüßle

von fridolin aus z´wiesloseiler am 13.06.2008 09:23
griaßde veschiaßde...

alsoU ih will ezet nemmen über d naturschutzgebiete an d arge wisse...des isch pfei voll wichtig... ih du des brauche...also haU rucksack... luaged denn gitZzz an kaste bier...

von Anette aus Dortmund am 11.06.2008 17:56
Hallo Wolfram,
ich bin schon ganz besoffen von dem ganzen Wasser. Aber Spass beiseite, ich musste immer weiter schauen. Jedes Bild ist anders und die Farben sind ja teilweise einfach der Hammer. Ja, das Warten hat sich gelohnt, mit kalten Füßen stundenlang im Wasser. Ich liebe auch das Wasser in jeglicher Form. Ob als Wasserfall, Springbrunnen oder Flusslauf. Da ich sicher noch nicht alles gesehen habe, komme ich demnächst wieder. Wenn du Lust hast, besuch mich doch auch mal. Herzl. Grüße aus Dortmund, Anette

(Insgesamt 146 Einträge)
Eigenes kostenloses Gästebuch starten
WebMart Homepage Tools